weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peak Oil?

289 Beiträge, Schlüsselwörter: Peak Oil

Peak Oil?

26.06.2008 um 19:31
Link: www.spiegel.de (extern)

Na Super,
McCain hat nun die Idee daheim Öl zu fördern.
Da hatt er sich vor dem Wahlkkampf aber zwischen alle Stühle gesetzt....


melden
Anzeige

Peak Oil?

29.06.2008 um 23:29
Alternative Kraftstoffe wie Ethanol 85 wird aus Mais gewonnen, ich habe einen Bericht von den Amerikanern gesehen die mit dem Rest auch Tiere Füttern.

Aber wenn ich hier riesige Raps Felder sehe frage ich mich dennoch, ob die Ackerbauflächen nicht anders genutzt werden können oder steuer wir über kurz oder lang auf eine Hungersnot zu steuern. Nur damit einer seinen X5 oder seinen Hummer fahren kann?

Wir steuern nach und nach auf eine Gesellschaft zu, in der sich nur noch reiche es leisten können ein Auto zu fahren, der Rest des Volkes muss dann Radfahren oder zu Fuß gehen.


melden

Peak Oil?

29.06.2008 um 23:49
Das der Treibstoff aus Lebensmitteln gewonnen wird ist nur eine Übergangslösung. Schon jetzt laufen die Testanlagen der neuen Generation denen es egal ist mit was für Biomasse sie gefüttert werden.


melden

Peak Oil?

29.06.2008 um 23:57
Nun ich fände es auch schön wenn ich meinen Müll nehmen und in den "Tank" vom Auto Füllen könnte und dann los zu fahren :-), aber davon sind wir wohl noch weit entfernt. Ich würde auch gerne mit alternativen Kraftstoffen fahren, aber ich konnte auch nach langem Nachforschen nicht raus finden was mein 20 Jahre alter Diesel an alternativen nutzen kann, und aufgeben will ich das Auto nicht denn ich verbrauche mit dem zwischen 4 und 5 Liter auf 100km bei einem zügigen Fahrstil,


melden

Peak Oil?

30.06.2008 um 10:51
Hier mal ein Link zu den Biokraftstoffen:

Wikipedia: BtL-Kraftstoff#Herstellung

Die der neuen Generation sind eine super Sache, da kannst du dann wirklich die Gartenabfälle tanken (10-5 Kilo Biomasse = 1l Sprit, je nach Verfahren).

Biomasse gibt es genug, da kann man dann schonmal die Forstabfälle sinnvoll nutzen.

Bis die Anlagen gebaut sind dauert es aber wohl noch eine Weile, aber weit entfernt sind wir nicht mehr. Die erste Großanlage geht dieses (oder Anfang nächstes?) Jahr in Betrieb.


melden

Peak Oil?

30.06.2008 um 11:46
Biokraftstoff lässt Getreidepreise steigen

Hungern für den Klimaschutz?
Klimawandel und Hunger - die Lösung des einen Problems droht das andere zu verschärfen. Um das Klima zu schützen ist vermehrt Biokraftstoff gefragt. Das verkleinert die Anbaufläche für Getreide und treibt dessen Preis in die Höhe. Hilfsorganisationen sehen ihre Programme in Gefahr. Volker Schwenck berichtet aus Genf.


aus tagesschau -

generelles umdenken ist gefragt: fahren auf teufel komm raus, um jetzt unseren hunger nach produkten zu befriedigen -

wo bleibt die voraussicht -


melden

Peak Oil?

30.06.2008 um 12:59
"Das verkleinert die Anbaufläche für Getreide und treibt dessen Preis in die Höhe. "

Ja, ja, der böse Biokraftstoff nimmt die Anbauflächen für Getreide weg, komisch nur das niemandem auffällt das der Fleischkonsum den selben Effekt hat, wobei der doch bei weitem leichter einzuschränken wäre.

Um es mal klar zu stellen: Der Welthunger ist kein Problem der Menge der produzierten Nahrungsmittel (die reichen locker aus), sondern von deren Verteilung.


melden

Peak Oil?

30.06.2008 um 13:02
ja, es liegt auch an der verteilung

aber liegt es nicht doch an dem: mehr produzieren, um billeriger an waren zu kommen -

wälder werden abholzt, um noch mehr kuhfarmen zu haben, wälder werden abholzt, um soja wie verrückt herzustellen -

grundnahrungsmittel mais -als spiritus zu hauf -

u. die menschen vor ort leiden hunger . . .


melden

Peak Oil?

01.07.2008 um 21:44
Die Amis haben auch einige Firmen die quasi vor Ort Mais anbauen um daraus E85 zu gewinnen, die Reste werden sinnvollerweise an die Kühe verfüttert, die dann schöne Steaks abgeben :-), also ein fast perfekter Kreislauf.

Aber hier sehe ich immer mehr Rapsfelder anstelle von Getreide oder Maisfeldern, aber Bio Sprit kann man offensichtlich auch verzehren :-)


melden

Peak Oil?

02.07.2008 um 08:51
trotz aller euphorie - wisst ihr, was das heißen würde, wenn alle autos mit diesem "öl" fahren - so wie jetzt abertausende autos auf den straßen - erstmal nur in deutschland - wüsste nicht wo man soviel feldfläche herbekommt, um diese zu füttern -

es ist unrealistisch - es sei denn, wir essen auch nur noch die stängel u. nicht mehr den früchtestand der ähre -


melden

Peak Oil?

02.07.2008 um 16:00
Wie gesagt, dem Biospirt der nächsten generation ist es egal aus was für Biomasse er hergestellt wird.l

Da kannst du dann die Forstabfälle aus dem Wald nehmen und auf dem Rapsfeld wieder Weizen anbauen.


melden

Peak Oil?

02.07.2008 um 20:17
nun -soviel fahrzeuge, flugzeuge usw. unterwegs sind - bedarf es einer ganzen menge - u. ich weiss nicht, was jetzt pro jahr an öl verbraucht wird - aber stell dir das mal vor: wir hätten keine wälder mehr, wenn wir unser fahrverhalten nicht radikal ändern -

das ist real - und da kommen wir nicht gegen an... so geht es nicht weiter............


melden

Peak Oil?

02.07.2008 um 22:08
es war schön solang es anhielt

naja eigentlich nichmal das ^^

ohne benzin und co wird der verkehr in allen bereichen teiweise gravieren zurückgehen

gut so denk ich
meiste is garnicht mötig


melden
ricosch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Peak Oil?

02.07.2008 um 22:28
nunja der staat diktiert.

sonst wären alternativen wie solarpanels wie in der herstellung so günstig.

aber im verkauf doch politisch so teuer.

hier noch ein paar alternativen.

http://www.diyelectriccar.com/forums/
http://www.energie-info.net/?seite=Artikel&a_id=448
http://www.elektroauto-tipp.de/

möge die macht mit dir sein :)

..ich glaub ich muss auswandern. :(


melden

Peak Oil?

03.07.2008 um 08:53
@kiki

Hättest dir den Link den ich gepostet habe ja ansehen können.
Die Vorteile der BtL-Nutzung werden vor allem im Potential der Substituierung fossiler Kraftstoffe gesehen, mit der eine Ressourcensicherung einhergehen kann. Die nachwachsende Holzmenge in Deutschland beträgt aktuell pro Jahr etwa 65 Mio m3 und entspricht damit einer Massenzunahme bei Holz um 4 Prozent pro Jahr. Aus etwa 7 Kilogramm Holz lässt sich 1 Kilogramm BtL-Kraftstoff gewinnen, obige Holzmenge ergäbe entsprechend 7,45 Milliarden kg BtL/Jahr, wenn man das Holz für nichts anderes brauchen würde wie zum Beispiel zur Produktion von Holzpellets oder Cellulose-Ethanol.
Für unsere Autos brauchen wir ihm Jahr
50 Millionen Tonnen Benzin und Diesel, Tendenz fallend. Also ist es durchaus möglich den eigenen Bedarf zu decken, mit entsprechenden Aufforstungsmaßnahmen auch nachhaltig.


melden

Peak Oil?

03.07.2008 um 08:53
bleib nur, woanders sind die gleichen probleme - o. sie haben andere, dass die kamele kein trinkwasser mehr finden - - -


melden

Peak Oil?

03.07.2008 um 08:58
die wälder müssten mit schnellwachsenden bäume bepflanzt werden - eine fichte braucht bis zum ernten 120 jahre - u. von wäldern mit nadelbäumen ist mán ja nun gottseidank abgekommen -

wir brauchen laubbäume, wälder, die gemischt sind, um auch genug sauerstoff zu erzeugen -


melden

Peak Oil?

03.07.2008 um 09:09
Das mit dem Trinkwasser ist wieder ein anderes Thema.

Kann man ja einen Thread "Peak Water" aufmachen ;)

Meine aber dass darüber in Politik diskutiert wird.

Und zu der Statistik: die 4% beziehen sich auf das Wachstum der Wälder die wir in Deutschland haben.
Und wegen der Sauerstofferzeugung brauchen wir unsere Wälder ganz bestimmt nicht.


melden

Peak Oil?

03.07.2008 um 09:20
und ob - bäume nehmen kohlendioxid auf u. verwandeln dieses in sauerstoff - u. außerdem sorgen sie für ein ausgewogenes klima - je mehr wälder verloren gehen, um so mehr werden wir unter der überhitzung leiden -

also mehr wald ist eines der lösungen für unser klima -

u. wenn du gerade von haiti die berichte gesehen hättest wüsstest du: nutzpflanzen als spiritus ist ein verbrechen an der menschheit -

die leute dort, kaufen nämlich teueres mais für ihre ernährung von außen -

die eigenen anbauflächen, der aufkauf von vielen kleinen äckern dient dem export von mais für die herstellung -

----


melden
Anzeige

Peak Oil?

03.07.2008 um 09:26
@kiki
kiki1962 schrieb:je mehr wälder verloren gehen, um so mehr werden wir unter der überhitzung leiden -
wenn gefordert wird die Wälder in die Energieversorgung mit einzuibeziehen, dann bedeutet das doch nicht Kahlschlag sondern im Gegenteil enorme Aufforstung. Das Holz muss ja auch in 20,40,80.160 Jahren noch zum verheizen und verflüssigen da sein.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden