Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mord an Olof Palme

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verschwörung, Attentat, Kalter Krieg, 0lof Palme
3THINKER
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Olof Palme

08.12.2018 um 17:19
borchert
schrieb:
Übrigens wäre es sehr unwahrscheinlich, dass die Tatwaffe Hinweise auf die Hintermänner geben könnte.
Diese Aussage würde ich, ohne genaue Kenntnisse über die Tatwaffe, nicht treffen.
Ich gehe eher vom Gegenteil aus.
Oft lässt sich der Weg einer Waffe verfolgen und die Herkunft bestimmen.


melden

Mord an Olof Palme

08.12.2018 um 18:24
3THINKER
schrieb:
Oft lässt sich der Weg einer Waffe verfolgen und die Herkunft bestimmen.
Kann sein, aber unter 'Hintermänner' verstehe ich den oder die Auftraggeber. Der Killer besorgt sich danach, bei einer anderen Person, die Tatwaffe. Die Waffe könnte möglicherweise den Waffenhändler belasten, aber sonst niemanden.


melden
3THINKER
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Olof Palme

08.12.2018 um 18:53
borchert
schrieb:
Kann sein, aber unter 'Hintermänner' verstehe ich den oder die Auftraggeber. Der Killer besorgt sich danach, bei einer anderen Person, die Tatwaffe. Die Waffe könnte möglicherweise den Waffenhändler belasten, aber sonst niemanden.
Um zu schlussfolgern, muss man die Hintergründe kennen.
Die Tatsache kann auch, sofern es sie gibt, von den Hintermännern stammen.


melden

Mord an Olof Palme

09.03.2019 um 00:30
Sehr interessant von dem gibts noch mehr, und er stellt auch schön den internationalen geopolitischen Hintergrund her.


melden

Mord an Olof Palme

09.03.2019 um 00:31
Good Stuff, stellt auch gut den geopolitischen Hintergrund dar. Gibt auch mehr von dem Typ auf YT.Patrik Baab - Interview


melden

Mord an Olof Palme

13.04.2019 um 10:30
Ich lese gerade von Jan Stocklassa "Stieg Larsssons Erbe".

Stieg Larsson kennt man in Deutschland als Autor der Millenium Trilogie.

Allerdings war Larsson auch Journalist und zur Zeit des Mordes an Palme als Illustrator bei TT, einer großen schwedischen Tageszeitung, angestellt. Sein Lieblingsthema war die rechte Szene in Schweden, hauptsächlich die neue Rechte Schwedens.

Im Rahmen der Mordermittlungen wg. Palme ergaben sich dann Verbindungen in die rechte Szene Schwedens. Allerdings hatte sich die schwedische Polizei auf die PKK festgelegt und andere, vllt. vielversprechende Spuren in andere Richtungen ignoriert, irgendwann wurde Christer Pettersson als Tatverdächtiger präsentiert und verurteilt, allerdings in 2. Instanz freigesprochen.

Larsson hat irgendwann damit angefangen sein eigenes Archiv zum Palme Mord anzulegen. Lt. Buch ist dieses ziemlich umfangreich und detailliert. Bis zu seinem Tod hat er weiter ermittelt.

Jan Stocklassa ist ebenfalls Journalist und hat die kontroverse Geschichte von Waffendeals von Schweden in RIchtung Naher Osten aufgedeckt, hauptsächlich geht es da um Kampfflugzeuge von Saab.

Stocklassa hat sich dann auch auch für den Palme Mord interessiert und angefangen zu recherieren. Zunächst war er wohl der Meinung das Petterson der Täter war. Im Rahmen der Recherche ist der dann auf das Archiv von Larsson gestossen.
Larsson hatte anscheinend relativ schnell Südafrika in Verdacht den Mord in AUftrag gegeben zu haben.

Lt. dem Buch war Schwedens Unterstützung im Kampf gegen die Apartheid, auch von Palme persönlich, eines der Motive. Das andere waren die Waffengeschäfte der USA mit Iran. ( Wikipedia: Iran-Contra-Affäre )

Südafrika war in einem gewissen Rahmen involviert, da es selbst, aufgrund der Apartheid Politik, sanktioniert wurde.

Ich kann das Buch durchaus empfehlen.
Allerdings ist davon nur einiges bewiesen, ansonsten interessante Schlußfolgerungen.
Der Mord ist weiterhin nicht aufgeklärt und seitdem sind 33 Jahre vergangen.

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, daß der Mord jemals noch aufgeklärt wird.


melden

Mord an Olof Palme

16.04.2019 um 18:53
@bo

Ist es möglich das der Mord an Olof Palme und der Mord an Uwe Barschel zusammen hängen ?
Ich schreibe ganz Bewusst Mord im Bezug auf Uwe Barschel. Denn es spricht alles für Mord.


melden

Mord an Olof Palme

16.04.2019 um 22:06
Zusammenhänge sind möglich:

- Kalter Krieg
- Iran-Irak-Krieg
- Waffenlieferungen

@EC145
@bo


melden

Mord an Olof Palme

16.04.2019 um 22:12
Der Verdacht einer Verschwörung drängt sich dadurch auf, dass schwedische wie finnische Sicherheitskräfte sich am Funkgerät gefreut haben, als Palme mit seiner Frau in die Falle marschierte.

@Datamine
@borchert


melden

Mord an Olof Palme

17.04.2019 um 09:44
Ist es möglich das der Mord an Olof Palme und der Mord an Uwe Barschel zusammen hängen ?
Möglich ist vieles, wer weiss?

Allerdings habe ich mich mit dem Tod von Barschel bisher nicht auseinander gesetzt, interessiert mich ehrlich gesagt allerdings auch nicht.
Palme hat mich auch nicht sonderlich interessiert, das Buch habe ich mir eigentlich nur wegen Larsson gekauft.


melden

Mord an Olof Palme

14.11.2019 um 17:54
Momjul
schrieb am 16.04.2019:
Zusammenhänge sind möglich:

- Kalter Krieg
- Iran-Irak-Krieg
- Waffenlieferungen
Exakt darum ging es. Hier meine ganz persönliche, spekulative Theorie:

Seinerzeit gab es Waffen- und Munitionslieferungen gigantischen Ausmaßes an den Iran. Das schwedische Unternehmen Bofors mischte da kräftig mit. Das Grundproblem (und damit eines der Motive) hängt mit den sog. Endverbleitszertifikaten zusammen, die für die Waffen erstellt werden mußten, damit sie "legal" geliefert werden konnten. Diese Zertifikate wurden vor allem auf Israel ausgestellt und waren damit faktisch gefälscht, weil für den Iran ein strenges Embargo galt. Die Waffen wurden dann mutmaßlich via Schiff u.a. von Malmö nach Rostock-Travemünde verschifft, auf dem Landweg durch die DDR, Österreich usw. bis nach Jugoslawien. Dann weiter per Schiff nach Banda Abbas im Iran. Palme wollte diese Transporte (im Prinzip die Zertifikatsfälschungen) unterbinden. Weitere Motive waren natoseitig die Pläne, eine nuklearfreie Zone in Nordeuropa zu errichten und einen Deal darüber mit Russland zu schließen. Nur Tage nach seinem Mord war ein Treffen mit Gorbatschow geplant. Für die Nato-Hardliner wäre damit die nördliche Natogrenze ungeschützt/offen gewesen. Ein drittes Motiv war sein Engagement gegen die Apartheid und die Unterstützung des ANC mit sehr viel Geld. Das reichte locker für einen politischen Mord.


melden

Mord an Olof Palme

06.01.2020 um 21:40
@Slaterator:

Ausgeführt soll der Mord von der rechtsradikalen "Baseball-Liga" geworden sein. Die Strukturen der Anti-Palme-Kräfte gingen aber tiefer.


melden

Mord an Olof Palme

07.01.2020 um 00:12
Hans Holmer wurden Kontakte zur SÄPO und zu Stay-behind/Gladio nachgesagt.


melden

Mord an Olof Palme

07.01.2020 um 14:57
Momjul
schrieb:
Ausgeführt soll der Mord von der rechtsradikalen "Baseball-Liga" geworden sein. Die Strukturen der Anti-Palme-Kräfte gingen aber tiefer.
Meinen Recherchen zurfolge waren Polizisten der sog. "Baseball-Liga" ein rechtsradikaler Kern innerhalb der Polizei, welche auch Teil des Gladio-Netzwerkes war. Sie leisteten jedoch im Umfeld der Tat "nur" die logistische Organisation und Unterstützung, welche für einen Erfolg nötig war. Sie verschleppten/erschwerten u.A. die unmittelbaren Tatortermittlungen, ließen die Tatwaffe verschwinden und schleusten den Attentäter in das Land und wieder hinaus. So konnte er nicht gefasst werden. Das Attentat selbst führten sie nicht aus, da man dafür einen "Mechanic" (Geheimdienstjargon für Profikiller) aus dem Ausland einsetzte, um nicht mit der Tat in Verbindung gebracht werden zu können.

Also zusammenfassend: Auftraggeber war mutmaßlich die Abteilung für spezielle Operationen in der Nato. Geplant wurde dann das Attentat bei einem konspirativen Treffen der Nato-Geheimdienstvertreter kurz vor der Tat in GB. Die Aktion trug den Decknamen "Operation Tree". So sollte der Auftragsmörder aus dem Ausland eingeschleust werden, vor Ort organisierte das Gladio-Netzwerk. Nur so war sichergestellt, dass die Nato an sich und keine Einzelregierung mit dem Verbrechen in Zusammenhang gebracht werden konnte. So konnte man alles einfach abstreiten. So kam es dann auch.


melden

Mord an Olof Palme

10.06.2020 um 11:32
Nunmehr sind schwedische Ermittler mit dem Namen des mutmaßliches Mörders von Olof Palme an die Öffentlichkeit getreten. Es ist der "Skandia-Mann" Stig Engström, der im Jahre 2000 durch Suizid ums Leben gekommen ist. Er soll Palme und seine Politik gehasst haben. Zudem war er der erste Zeuge am Tatort.

Viele Fragen bleiben noch offen, v.a. auf welche Indizien sich die die Staatsanwaltschaft stützt.

Bereits 2018 haben Journalisten nach jahrelangen Recherchen auf Stig Engström als Täter getippt. Schon damals muss die Beweisführung recht überzeugend gewesen sein.

Die ganzen vermeintlichen oder echten Mysterien um den Fall, bis hin zu Falschbeschuldigungen und -verurteilungen bleiben natürlich vorerst weiter ungelöst, da sie sie nicht in die Sphäre Engströms fallen dürften.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/staatsanwaltschaft-stellt-ermittlungen-im-fall-olof-palme-ein-a-ee4b1751-86e1-43d...


melden

Mord an Olof Palme

10.06.2020 um 18:26
@monstra
Das ist wieder so schwammig. Die Tatwaffe ist weg und der Typ hatte einen Kumpel, der eine solche Waffe hatte. Dazu Schütze, Palme Hasser...
Ich sag mal, es ist denkbar, dass das der Täter ist.
"Gelöst" klingt halt so definitiv und das hier ist wieder so ein "wahrscheinlich"


melden

Mord an Olof Palme

10.06.2020 um 18:30
@abberline
Ja, da müsste mehr "Butter bei die Fische", damit man von "gelöst" sprechen kann. Da reicht ja auch kein schriftliches Geständnis, sondern es muss etwas hartes, forensisches geben, etwas für eine Anklage ("hinreichenden Tatverdacht") reichen würde.


melden

Mord an Olof Palme

13.06.2020 um 02:23
Ich halte nichts von einem Konzept, dass ALLE Spuren verfolgen will, AUSSER der Polizeispur.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt