weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neuer Wurm

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, Hacker, Computerviren

Neuer Wurm

13.08.2003 um 22:07
ach bevor ich's vergesse: ich weiß nicht ob das schon wer erwähnt hat, hab nicht alle beiträge von euch gelesen, aber: den patch, der einen vor dem worm schützt konnte man schon vor ca. einem monat bei microsoft runterladen!

no one likes us, we don't care
-unbekannter hooligan


melden
Anzeige
droogiboy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 01:09
Also,

ich hatte den Wurm ebenfalls und mir kommt da auch einiges spanisch vor!

ABER ich glaube weniger, dass der Wurm irgendwie ein Teil einer Verschwörung ist, denn da gibt es viel einfachere Möglichkeiten um z.B. die Benutzer auszuspionieren.

Ein Bekannter von mir, hat den Wurm nicht nur schnell gekillt, sondern ihn auch noch (wie auch immer) gespeichert und untersucht.

Das Ding öffnet einen (oder mehrere?) Ports am Computer...is ja auch logisch.
Aber das Ding ist wirklich nur ein Warnzeichen für Microsoft...allerings ein recht Gutes (mal von den unwissenden Menschen die er angreift abgesehen).

Die Sache mit dem schnellen Patch is so:

Die WIN XP/2000/NT haben nunmal starke Sicherheitslücken (wie eigentlich jedes Windows, nur auf andere Weise), welche auch bekannt sind, oder jedenfalls schnell ausfindig gemacht werden könne, wenn so ein Wurm in Umlauf kommt.



Was für Worte werden wir finden, wenn wir wieder vor der Trümmern stehen?

--PLanlos--


melden
spetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 10:20
Hallo zusammen!

Ich habe einen Problem mit meinem PC! Jedesmal, wenn ich das Internet starte, kommt so'ne scheiss Fehlermeldung! Und diese Fehlermeldung sagt, dass der Computer in 60 Sekunden heruntergefahren wird! Also wartete ich 60 Sekunden lang und da wurde der Computer heruntergefahren! Ich schaltete Ihn wieder ein und da kam wieder diese Fehlermeldung!

Ich habe mein PC vor einem Jahr gekauft und sein Betriebsystem ist Win XP.

Könnt ihr mir sagen, ob das vielleicht der Virus sein kann?

Wenn nicht, könnnt ihr mir dann sagen, was für ein Problem mein PC hat?

Ich danke euch schon im Voraus!

MfG Tim


melden

Neuer Wurm

14.08.2003 um 13:41
Spetim


Du hast dir diesen Wurm eingefangen !
dagegen hilft eigentlich dieser Patch denn ein kumpel von mir hatte ihn auch und als er sich diesen Patch zog war das problem weg !
ich suche mal den Link raus wo der Patch is!

Was hast du für ein BetriebsSystem?????

Grüße...Mausi

Die Strasse gleitet fort und fort,weg von der Tür, wo sie begann,
weit überland, von Ort zu Ort,
ich folge ihr,so gut ich kann,
ihr lauf ich raschen Fußes nach,bis sie sich groß und breit verflicht,
Mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiß es nicht.


melden
droogiboy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 13:45
Japp, das ist der Wurm!

Am besten geh schnell auf www.t-online.de und lad dir das Sicherheitspatch und das Tool zum entfernen vom Wurm runter!


Denn am 16. macht der Wurm richtig ärger!

Wenn die t-online seite übelastet , dann schreib mir und ich schick dir alles was du brauchst!



Was für Worte werden wir finden, wenn wir wieder vor den Trümmern stehen?

--Planlos--


melden
spetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 15:00
@ Pauermausi und Droogiboy

Besten dank. Ich danke euch viel Mals!

Pauermausi, mein Betriebsystem ist WIN XP!

Droogiboy, ich werde es versuchen!


melden

Neuer Wurm

14.08.2003 um 15:19
Spetim...

hier der Patch zum ziehen !
ich hoffe das es geht....

auf den link klicken und weiter runterscrollen bis du die downloads siehst..

http://computer.t-online.de/comp/sich/vire/ar/CP/ar-blaster -interview.html

DAnn auf """Zum Download - Windows XP Security Patch """klicken
wenn die seite geladen is auf """Download Blaster Worm: Critical Security Patch """klicken....

und dann auf der neuen seite an der rechten seite auf """Blaster Worm: Critical Security Patch for Windows XP
Deutsch"""auf DOWNLOAD klicken dann zieht es dir das prog !

ich hoffe das es klappt!!!

Sag bescheid wenn es geklappt hat....




Grüße..Mausi

Die Strasse gleitet fort und fort,weg von der Tür, wo sie begann,
weit überland, von Ort zu Ort,
ich folge ihr,so gut ich kann,
ihr lauf ich raschen Fußes nach,bis sie sich groß und breit verflicht,
Mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiß es nicht.


melden

Neuer Wurm

14.08.2003 um 15:20
Boooooooooo!

was geht ab mit T-Offline???Die sind Umgezogen??

FUCK !
auf dem Link steht die sind umgezogen???
scheiße muss nen neuen Link suchen.....*grummel*

Die Strasse gleitet fort und fort,weg von der Tür, wo sie begann,
weit überland, von Ort zu Ort,
ich folge ihr,so gut ich kann,
ihr lauf ich raschen Fußes nach,bis sie sich groß und breit verflicht,
Mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiß es nicht.


melden

Neuer Wurm

14.08.2003 um 15:23
Boah geht jetz dieser link??

http://computer.t-online.de/comp/star/CP/cc-startseite.html

Da müsstest du auf "Was richtet Blaster am Samstag an?" ""mehr mit downloads" klicken..und weiter machen wie ich es oben beschriebn hab......und wenn das jetz au ned geht hab ich kein plan !

Die Strasse gleitet fort und fort,weg von der Tür, wo sie begann,
weit überland, von Ort zu Ort,
ich folge ihr,so gut ich kann,
ihr lauf ich raschen Fußes nach,bis sie sich groß und breit verflicht,
Mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiß es nicht.


melden

Neuer Wurm

14.08.2003 um 15:25
Spetim...nimm meinen Letzten Link!der geht!
die "Gebrauchsanweisung" haste ja jetz oben stehn"..;)
auf t-offline kann man sich ned verlassen..tztztz..*lol*

Grüße...Mausi :) ;) :) ;)

Die Strasse gleitet fort und fort,weg von der Tür, wo sie begann,
weit überland, von Ort zu Ort,
ich folge ihr,so gut ich kann,
ihr lauf ich raschen Fußes nach,bis sie sich groß und breit verflicht,
Mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiß es nicht.


melden
spetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 15:54
Ok danke!

Ich bin jetzt nicht zu Hause. Ich bin am arbeiten. Aber ich poste hier dann etwas, wenn es geklappt hat.


melden

Neuer Wurm

14.08.2003 um 16:09
oki...bis denne dann !!

cyaz ;)

Die Strasse gleitet fort und fort,weg von der Tür, wo sie begann,
weit überland, von Ort zu Ort,
ich folge ihr,so gut ich kann,
ihr lauf ich raschen Fußes nach,bis sie sich groß und breit verflicht,
Mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiß es nicht.


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 20:12
Ich hab Me... d.h. ich muss mir den Patch nicht runterladen? *etwasverwirrtguck*


melden
seiki_no_ko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 20:48
Also ich für meinen Teil brauch mir nicht den Kopf darüber zu zerbrechen (Hab nen Router mit Firewall [das beste was mir passieren konnte]) aber die Idee an sich vom Hacker find ich ganz gut, vor allem weil microsoft eins auf die nuss kriegt.Aber ne Verschwörung ist das hier bei weitem nicht. Vielleicht war hier jemand nur sauer auf microsoft oder so

Nichts ist so beständig wie Vergänglichkeit


melden
seiki_no_ko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 20:48
Also ich für meinen Teil brauch mir nicht den Kopf darüber zu zerbrechen (Hab nen Router mit Firewall [das beste was mir passieren konnte]) aber die Idee an sich vom Hacker find ich ganz gut, vor allem weil microsoft eins auf die nuss kriegt.Aber ne Verschwörung ist das hier bei weitem nicht. Vielleicht war hier jemand nur sauer auf microsoft oder so

Nichts ist so beständig wie Vergänglichkeit


melden
beobachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 21:58
Ich finds immer wieder lustig so ein billiger scheiss Wurm und viele Server schmieren regelrecht ab. Tja da bleibt für mich ja nur die Frage warum stürzen soviele Server ab. Es wurde berichtet das eine einfache Firewall mit dazugehörigen Implementierungen reicht um den Wurm aufzuhalten. Eigentlich hat jede Firma die online ist diese Sicherheitsmassnahmen. Also warum stürzen die trotzdem ab?

@Powermausi
Noch mal wegen deiner Frage. Alle Sicherheitsmassnahmen also Antivirenprogramme, Firewalls etc. werden dadurch getestet das man versucht sie zu knacken. Denn nur so findet man die Lücken. Das macht normal jeder gute System- oder Netzwerkadmin.
Ein Grund der Hacker ist also Microsoft zu sagen hier schaut her hier hat euer Betriebssystem Sicherheitslücken. Bitte schliesst diese, was mit der Nachricht im Wurm ziemlich kompatibel wäre.
Auf der anderen Seite muss selbst ein Hacker sich ständig weiterbilden und "üben". Und so ein Wurm übt nun mal gut.

@all
Wenn ihr den Wurm habt versucht eine blast.exe (ich hoffe so hiess die Datei)
zu finden und beseitigt sie, denn ich glaube das ist der Schlüssel für den geplanten DOS-Angriff. Meiner Theorie nach startet diese exe die Batch-Datei die den DOS-Angriff durchführen wird.


melden
psyrotic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 23:02
An alle


Bei dennen die Fehlermedlund mit dem Countdown kommt,geht so vor,wenn die GFehlermeldung mit dem Countdown kommmt(nicht früher)geht auf AUSFÜHREN und gibt ein shutdown -a

Das Unterbricht den Copuntdown sprich die Fehlermeldung verschwindet

ONLY THE PARANOID WILL SURVIVE


melden

Neuer Wurm

14.08.2003 um 23:11
oder:
start
sytemsteuerung
verwaltung
dienste
remoteprozeduraufruf
eigenschaften
wiederherstellen
bei 1, 2, 3 fehlschlag: dienst neu starten statt pc herunterfahren
virus VERNICHTEN ;)
patch installieren
glücklich sein

Hljóðs bið ek allar
helgar kindir,
meiri ok minni
mögu Heimdallar;
viltu, at ek, Valföðr!
vel framtelja
forn spjöll fíra,
þau er fremst um man.


melden
cyrix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

14.08.2003 um 23:34
den virus vernichten??? leicht gesagt

is eigentlich auch leicht, ich denke die ganzen tools machen das genauso ;>

- [STRG]+[ALT]+[ENTF] und deen Prozess msblast beenden.
- [Starst] [ausführen] [regedit] und nach msblast suchen, ihr müsstet dann einen Eintrag mit diesem Inhalt vorfinden "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersio n\
Run "windows auto update" = msblast.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Window s\CurrentVersion\
Run "windows auto update" = msblast.exe I just want to say LOVE YOU SAN!! bill "
den dann komplett entfernen.
- Und zum Schluss noch die Datei msblast.exe im System32 verzeichniss (befindet sich im windows verzeichniss) löschen.

Das wars, danach seit ihr das dämliche ding los ;> am besten vorher den patch installieren sonst habt ihr ihn euch schon wieder eingefangen bis er drauf is ^^ . ich hatte innerhalb von 4 stunden 260 zugriffe auf den port 135 (der den der wurm benutzt)


melden
Anzeige
spetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Wurm

19.08.2003 um 09:50
Puuuhh!!

Ich bin jetzt erleichter. Es hat geklappt! Der Virus ist beseitigt!!

Danke an alle!


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden