Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Energieraub

76 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Energie, Energieraub ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Energieraub

16.12.2003 um 09:15
@ Guten Morgen alle zusammen!

Könnt Ihr euch vorstellen, dass es auch Energieräuber gibt?
Habt Ihr von Energievampire etwas gehört?
*****************************************

Zusammenfassung der vierten Erkenntnis!

Die vierte Erkenntnis macht uns bewußt, daß Menschen häufig dazu neigen, sich von ihrer inneren Verbindung mit der mystischen Energie abzuschneiden. Als Resultat davon fühlen wir uns geschwächt und verunsichert und versuchen, uns Energie von anderen Menschen zu beschaffen, indem wir sie manipulieren oder ihre Aufmerksamkeit auf uns lenken. Gelingt dies, spüren wir einen Energieschub, der uns stärkt, das Gegenüber jedoch schwächt. Oft wehren andere sich gegen diesen Energieraub, und es kommt zu einem Machtkampf. Jeder Konflikt auf der Welt entstammt ursprünglich diesem Wettstreit um menschliche Energie.

James Redfield / Carol Adrienne
Aus dem Buch „ Die Erkenntnisse von Celestine“
***************************************
Ist so was überhaupt möglich ???


melden

Energieraub

16.12.2003 um 11:57
hallo du

ja gibt es wenn man beim nachbarn den strom anzapft.
nein war ein scherz jetzt mal ernsthaft.

also ja ich habe mal sowas gelesen weis allerdings nicht mehr genau wo.
also da stand irgendwie das es menchen gibt die sich in der näche von menschen aufhalten die sehr viel spirituelle energien haben und durch irgendein sehr konzentrierten zusandt sich ein teil dieser energie ermächtigen können.
aber ob das stimmt oder wie das jetzt genau geht das weis ich auch nicht.

na ja ich könnt ja mal kucken ob ihr dazu was im netz findet wenn ihr wollt wäre dann nett wenn ich den link hier reinstellt.

in diesem sinne

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Energieraub

16.12.2003 um 12:26
Es gibt diesen Energieraub tatsächlich. Man kann ihn sogar wissenschaftlich, zwar
nicht beweisen, aber erklären. Jeder Mensch hat nachweisbar eine Aura - ein
Magnetfeld. Dieses Magnetfeld wird durch unsere eigene Energie aufgebaut und
verändert. Menschen die eine Aura haben die unsere in dem Maße beeinflussen
können das wir Energie verlieren, oder sogar an den anderen abgeben, sind
demzufolge nicht unmöglich. Es findet ein Energieausgleich statt. Diesen Ausgleich
müssen aber auch wir selber wieder ausgleichen, weswegen wir uns ermattet oder
erschöpft fühlen, wenn wir mir solchen Menschen zusammen sind.
Es ist wie gesagt nur eine wissenschaftliche Erklärung. Denn einen
wissenschaftlichen Beweis gibt es nicht. Trotzdem findet dieser "Energieraub" jeden
Tag statt. Alleine Aufgaben die wir nicht gerne erledigen sind Energieräuber, denn sie
schwirren ständig in unseren Gedanken umher, verbrauchen Energie, ohne das wir
diese Aufgaben erledigen (wollen). Je mehr dieser Aufgaben wir uns "aufhalsen" desto
weniger Energie haben wir für tatsächlich wichtige Aufgaben zur verfügung....


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Energieraub

16.12.2003 um 12:46
@lola,

Von diesem Art habe ich nicht gehört, weil spirituelle Menschen andere Intresse haben als Raub, aber es gibt böse Menschen, die mit schwarzw Magie in der Lage sind, anderen Menschen negativ beeinfüssen!

@AcidU

Alles was Du geschrieben hast, ist richtig!

Noch etwas füge ich hinzu, " Wo unsere Aufmerksamkeit ist, dahin verschwindet unsere Energie!"


melden

Energieraub

16.12.2003 um 12:52
energieraub ist tatsächlich etwas alltägliches.
ich beobachte aber eher, dass es unbewußt abläuft - also ohne hokuspokus und negativen hintergedanken.


@habib
lola hast du falsch verstanden. was sie meinte ist dass spirituelle menschen OPFER solcher energievampire seien.

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Energieraub

16.12.2003 um 12:57
@habib

Wo unsere Aufmerksamkeit ist, dahin verschwindet unsere Energie!

Das ist nicht so ganz richtig, da man auch sehr viel Energie zurückbekommen kann.
Sie verschwindet also nicht sondern wird verlagert.


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Energieraub

16.12.2003 um 13:50
@algiz

Du hast Recht, und vielleicht meinte die Menschen, die sich um eine Heilige wie Sai Baba versammeln?

@AcidU

Was passiert, Wenn wir jemanden hassen, der uns täglich im Arbeitplaz nervt und ständig sind wir auf der Hut ihm aus dem Weg zu gehen? Die Frage ist, ob er unsere Energie räubt oder nicht?

Unsere Kostbare Energie jeden Fall wird so verschwindet, aber er verbraucht unsere Energie!

Aber wenn wir ein neues Auto haben und es auf offene Straße geparkt haben, könnten wir über die Nacht schlecht schlafen, da dort unsere Aufmeksamkeit verknöpft ist und dahin verschwindet oder wie Du sagst sammelt unsere Energie!

Genauso stimmt es bei der Liebe! Wenn man in jemanden verliebt wäre, aber sie will ihn nicht:-)))


melden

Energieraub

16.12.2003 um 14:01
@habib

Zugegeben, bei negativen Gedanken, Belastungen emotionaller Seite, wie
finanzieller Seite geht Energie verloren. Aber was wenn die Frau Dich liebt. Und
Deine Aufmerksamkeit ist auf sie gerichtet. dann wird die Energie verlagert
bekommst sie sogar zurück. Selbst bei dem Auto. Denn hätte ich noch ein altes Auto,
würde ich mir Gedanken machen wie lange es hält, oder wenn ich kein Auto habe, wie
ich eins bekommen kann. Es muß aber nicht sein. Ich kann dabei auch ein sehr gutes
Gefühl haben und sogar Energie bekommen.
Ich möchte da jetzt keine Diskussion vom Zaune brechen, aber wichtig ist unsere
Gedanken sinnvoll zu "vergeben". Und da gebe ich Dir Recht habib. Viel Energie
geht mit "falscher" Aufmerksamkeit verloren.


melden

Energieraub

16.12.2003 um 14:19
@AcidU

und wenn sie dich nicht liebt verlierst du all deine energie.
nicht weil sie dir die energie abzieht sondern weil du sie auf ihr ablädst, sie sie aber abprallen läßt.
der idealfall ist natürlich ein ausgewogenes geben und nehmen der energien..nur ist das eher selten. zu schnell beginnt mancher, nur noch zu nehmen.

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Energieraub

16.12.2003 um 14:25
Ich bin mir dessen sogar sicher habib!! Dass es Menschen gibt welche einem
die kostbare Energie rauben können, unabsichtlich oder aber auch
absichtlich!!

Man wird damit doch ständig, vorallem in Grossstädten konfrontiert!
Als ich zum Beispiel hier in die Wohnung einzog war ich noch guten Glaubens
dass meine Nachbarn alle ihr eigenes Leben führen würden.
Aber mittlerweile bin ich überzeugt dass man in diesem Hause von dem ein
oder anderen wahrhaftig seiner Energie beraubt wird.

Mich erdrückt es aber weniger als sie selber, das ist es was mir manchmal
Sorgen macht.


...leben heisst lieben!


melden

Energieraub

16.12.2003 um 14:30
@algiz

Tja, ich bin halt ein kleiner Idealist. Und im vorhinein mit einer schlechten und
negativen Tendenz an die Sache ranzugehen, entzieht mir so schon genug Energie.
Da meine Gedanken nicht bei der Liebe, sondern bei dem scheitern der selbigen sind.
Also eine "falsche" Aufmerksamkeit. Wie soll ich da Liebe und /oder Energie geben?
Wenn ich doch selber schon zu wenig habe?


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Energieraub

16.12.2003 um 14:31
@So ist es!

Ihr habt zwei wichtige Sachen erwähnt, erst " Vergeben".
Die Menschen, die gerne weiter hassen möchten, verlieren ihre Energie schneller als andere, weil sie viel Energie verbrauchen, dass ihre Hass immer wieder aufrechterhalten können. Und die meisten sterben durch Krebs!!!

Bei zwei Verliebte Menschen geht keine Energie verloren, sondern sie bauen sich gegenseitig wieder auf.

@algiz

Du hast Recht, in Einbahnstraße der Liebe, gibt man seine Energie einfach selbst ab!


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Energieraub

16.12.2003 um 14:44
@hi Reborn

Hinter jedem Energieräuber steht ein verletztes Kind!

Aber es gibt eine Ausnahme und zwar die Superstar, Sänger, Schauspieler= Lieblingsräuber.

Die schlechte Politiker ( International)= Nervensäger

Manchmal die Eltern nerven auch.

Aber allgemein alle Energieräuber sind immer die Menschen, die besonderes auffällig sind.

Welche Art von Auffälligkeit ist Euch schon bekannt?


melden

Energieraub

16.12.2003 um 15:16
@AcidU

das ist natürlich richtig - man muss vom besten ausgehen....ob man in der einbahnstrasse gelandet ist oder nicht merkt man eh spätestens dann wenn einem nichts mehr entgegenkommt ..

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Energieraub

16.12.2003 um 17:23
@algiz

Man befindet sich nie in einer Einbahnstraße. Man hat immer mindestens zwei
Möglichkeiten. Viele sehen aber das Entscheiden für eine der beiden (oder mehreren)
Möglichkeiten oftmals als Einbahnstraße an, weil sie dann ja die andere Möglichkeit
beiseite legen müssen. Aber auch das Hinauszögern verbraucht Energie, bis man
irgendwann einfach eine Möglichkeit nimmt, bloß um endlich entschieden zu haben.
Klingt recht kompliziert dabei ist die emotionale Logik dahinter sehr einfach. Auch
wenn es die Entscheidungen meistens nicht sind. :)

@habib

Ich kenne eigentlich nur unscheinbare Energieräuber. Menschen die selber nicht
genug Energie haben und andere anzapfen. Zum Beispiel solche Menschen die
ständig von ihren Problemen reden, und wie schlecht es ihnen geht. Damit verleiten
sie unbewußt andere Menschen ihre Probleme zu teilen.


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Energieraub

16.12.2003 um 18:34
@AcidU

Die Einbahnstrasse war nur ein symbolische Erwähnung von Verliebte Menschen, die keine positive Feedback von Geliebten hätten, sonst wie Du gesagt hast, es gibt immer mehrere Möglichkeiten, fast immer!

Du hast auch wieder Recht mit den Menschen, die immer meckern oder nur schlecht von ihrem Leben reden, sie sind schlimme Räuber, weil sie uns durch Emotionen rauben.

Was meinst Du über auffällige Kleidung, Haar, schminken, Piercing, Tattoo?


melden

Energieraub

16.12.2003 um 19:13
Moin zusammen!!!So einfach wie richtig!Menschen die ständig nur über ihre probleme reden saugen einen ja regelrecht aus.Man ist genervt,bekommt schlechte laune und kann sich manchmal überhaupt nicht mehr auf die wirklich wichtigen sachen konzentrieren.So wird einem tagtäglich ein haufen energie geraubt.Menschen die soetwas bewußt machen/können sind mir noch nicht begegnet,hoff ich zumindest.Gibt es aber bestimmt! :(


melden

Energieraub

16.12.2003 um 22:29
Jaja, diese Leute, die ständig über irgendetwas reden wollen...
Soll es tatsächlich geben.
Weißhaupt, ich hoffe Du verfügst über eine gute Energieversorgung - dieses Forum könnte Dich sonst aussaugen... ;)


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Energieraub

17.12.2003 um 08:06
@Guten Morgen alle zusammen!

Eine von solchen Räuber war eine, der immer sagte, " Stress", wenn Du ihn gefargt hättest, na wie geht,s?

Und zwar Morgen um 7:00 Uhr, er hat immer geantwortet, " Viel Arbeit, wenig Geld" und lachte danach!

Er war immer mit einer Zigarette in der Lippen unterwegs und stinkte wie ein Achenbecher!

Vor vier Monaten ist auf der Arbeit zusammengebrochen und ins Krankenhaus geliefert.

In Krankenhaus sollten sein Herz operieren, und aus welchem Grund immer mussten zu erst alle seine Zähne ziehen lassen!

Die Operation war erfolgreich und wir haben alle Geld gesammelt, um ihn einen kunstlichen Gebiss zu schenken.

Also Gott hat ihm geholfen und nach vier Monaten nach der Reha wieder auf die Arbeit zurückgekommen.

Wie immer ab und zu kommt in meinem Zimmer und erzählt wieder von Stress, letztendlich habe ich ihm gesagt, " dann hast Du noch nicht gelernt!", "was" ? fragte mich verwirrend!

ich sagte ihm, " Du warst beinah tot gewesen, lieber Gott hat Dir ein neues Leben gegeben, eine neue Chance, was Du damit gutes machen kannst, aber was Du machst, ist wieder wie vorher ständigt schlecht zu reden und zu meckern, es ist 7:00 Uhr und Du beginnst jetzt Deine Arbeit und behauptest, dass Du im Stress bist, was das nicht wahr ist".

" Natürlich nicht, aber man sagt so immer, verstehst Du", antwortete er!

" Du darfst mit Deinem Leben machen, was Du willst, aber wenn Du nächstes Mal hier zu mir kommen möchtest, denk mal daran, nur schön reden, bring mir Licht, Hoffnung und Energie", sagte ich ihn.

"Wie denn ?", fragte er mich mit grinsen.
" sage es, dass Du glücklich bist, und zeige Deine Dankbarkeit für das, was Gott Dir wiedergegeben hat, für das Leben", sagte ich.

Das hat eine Weile gedauert, dass er wieder zu mir kam, aber er erzählt von sich positiv, wenigstens bei mir!


melden

Energieraub

17.12.2003 um 10:38
@habib

Schöne Geschichte...

Was ich von auffälliger Kleidung halte, Tattoos, Piercing etc. Naja was soll ich
denken. Jedem das seine (bin tattowiert *g*) aber ich glaube nicht das es automatisch
Energieräuber sind. Die Motivation ist doch bei vielen Unterschiedlich. Die einen
machen es um tatsächlich Aufzufallen, andere weil es ihnen gefällt, andere weil sie
sich dadurch vielleicht atttraktiv oder sexy fühlen. Es ist natürlich effekthascherei.
Aber deswegen von Energieraub zu sprechen...nein das denke ich nicht.

@algiz

Wahrscheinlich hatte habib recht und ich habe voll am Thema vorbeigeredet *g*
Sorry. In dem fall gebe ich Dir recht. Auch wenn man es manchmal schon früher
merken kann.


melden

Energieraub

17.12.2003 um 10:51
@AcidU

na das hat sich dann wohl von selbst geklärt *g* . du hast tatsächlich am thema vorbeigequatscht. ;)

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden