Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hauch des Bösen????

56 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Nsdap ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
mondglitzer Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 18:52
Also ich habe hier mal einen Gedanken der mir die letzten Tage so durch den Kopf ging. Ich weiss aber selber nicht ws ich davon halten soll. Als ich die letzten Tage und Wochen o die Entwicklung ( aber im negativen Sinne) auf der Welt beobachtete, kam es mir vor als ob irgendetwas im Gange ist. Ich kann das jetzt nicht genau kanalisieren aber ich habe das Gefühl die Gewaltbereitschaft und der Spaß anderen Schmerz zuzufügen nehmen immer mehr zu. Es ist vieleicht übertrieben, aber mir kommt es so vor als würde so ein richtger böser Wind wehen der die Menschen verändert und sie irgendwie, böse macht. Es ist ein Gedankengang von mir, hervrogegangen von den allgemeinen beobachtungen in meinem Umfeld und in den Nachrichten, also in der ganzen Welt. Klar, kriege gab es schon immer, irgendwo. Aber diese Zunahme der wirklich schrecklichen Ereignisse kommt mir doch ein bisschen komisch vor. Doch ich kann nicht genau sagen was es ist, es ist eher ein bauchgefühl, als würde ne Bedrohung irgendwo da draussen auf uns warten.

Es würde mich freuen wenn Ihr mal dazu sagt was Ihr denkt.

Beyond the door, there's peace I'm sure
And I know there'll be no more tears in heaven
I'll find my way, through night and day
Cause I know i just can't stay here in heaven



melden

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 19:16
wenn du nmeinst, aber meinst du etz nur in deutschland,europa, oder in dcer ganzenb welt?
Ok, ich denke du könbntest recht haen, die algemeinheit wird härter, was wohl auch dadurch kommt das es mehr(also bei leuten die einen pc ham) das die dpiele immer brutaler, und realistischer werden, so das man die realität irgend wann nich mehr von der "techni9k"(mir fält nich ein wie die pc welt heißt) unterscheiden kann... I)ch spiel ja auch nfsu, callofduty, TFT und all diese teile...

Ein teil kann ja auch dadurch kommen das der krieg angefangen hat, und die "Länder" wollen davon profitieren, und hier gilt die macht deas stärkeren...

Ok By
MfG Black

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!

Die Zeit Ist Relativ!

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."



melden

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 19:49
inder bibel steht, dass kurz bevor gottes reich auf erden herrschen wird, die bosheit am schlimmsten sein wird auf der welt. vielleicht hat es ja damit was zu tun? was meint ihr dazu

Doch du irrst wenn du denkst
hier stirbt jeder für sich-was
gegen uns geht, geht gegen dich. An jedem start ist eine
Ziellinie, und wir sind alle gleich weit. um die Tests dieser Zeit zu bestehen und um weiter zu gehen müssen wir alle unser Ego in Demut
zurücknehmen. -Thomas D.-



melden

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 19:57
Kann sein aber die Bibel is doch auch nur erfunden, oder wer hat die geschrieben? doch nich gott selber!
BY
MfG Black

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!

Die Zeit Ist Relativ!

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."



melden

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 20:01
probscht@

Wie das in der Bibel ist weiß ich nicht, aber im Islam gibt es die Endzeit.
Die Endzeit fängt damit an das der Dajjal kommt.
Der Dajjal ist die verkörperung des Bösen und Prophet Moahmmad hat gesagt das die Menschheit das größte leid und schrecken in dieser Zeit erleben wird.
Zuerst wird es Krieg in der Endzeit herschen dann aber wird es auf der ganzen Welt friede und Gottes Regeln werden überall auf der Welt herschen, so überliefert von Moahmmad.

Viele der Zeichen die Moahmmad angekündigt hat sind in erfühlung gegangen.
Z.b. erwähnte er das die Endzeit nicht kommen wird bevor große häuser gebaut werden, damit sind die Hochhäuser gemeint.
Auf dieser Seite sind diese Zeichen aufgelistet:
http://www.jesuskommtzuruck.com/signs/signs_index.html
(Wenn der Link nicht geht, probier es mir dem externen)

Anahnd dieser Zeichen denken viele Muslime das die Endzeit schon begonnen hat, aber der Höhepunkt dauert noch.

______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Furcht besiegt mehr Menschen als irgend etwas anderes auf der Welt.

Du unterlässt das Notwendigste und vertreibst dir die Zeit mit nutzlosen Informationen, als hättest du ein Leben von Jahrhunderten vor dir.



melden

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 20:03
Yes... i see it!

... der Glaube kann Berge versetzen, dann kann er natürlich auch etwas anderes bewirken. Gemeinsam sind wir stark...


Spirit... bitte erhöre unser Gebet, bringe uns Menschen Gnade und Barm-herzigkeit für unsere Taten entgegen und bewirke einen positiven, globalen Sinneswandel. Führe alle Menschen in Frieden zusammen und geleite uns mit Beständigkeit in eine neue Ordnung! Bewirke, das wir unsere fortschrittliche Technologie zum Wohle aller Lebewesen einsetzen und diese Welt gesunden. Spirit... stärke unseren friedlichen Forscherdrang und erfülle diese Welt mit Liebe...

Einer für alle, alle für einen...



Liebe Grüße Euch allen... Volker


Ein Krieger des Lichts glaubt.
Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder.
Weil er sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können,
verändert sich sein Leben.
Weil er sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird,
begegnet ihm diese Liebe auch.
Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt.
Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben.

Coelho / Brangs



melden

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 20:27
@mondglitzer

...deine intuition täuscht dich nicht, du scheintst eine gewisse feinfühligkeit zu besitzen gepaart mit einer guten auffassungsgabe!
Nun was kann man dazu sagen, sei dir sicher wir gefinden uns gerade in einem großen wandel der Gesellschaft und warscheinlich des ganzen planeten wenn nicht sogar Sonensystems, eine art neu ordnung, welche sich nur duch gewalt und blut durchsetzen lässt! Wenn wir jeden tag von den Medien mit Gewalt und Terror zugeballert werden (was ja auch Psycho Terror ist) stumpfen wir in sachen mitgefühl, knade und barmherzigket ab, da wir jeden tag und pausenlos damit konfrontiert werden schalten wir einfach nur noch ab wenn eine neue Terrornachricht über den schirm flimmert. Sicher soll dies auch bezweckt werden, wenn keiner mehr hinhört und sieht kann man so manches verbrechen beruhigt in augenschein nehmen, planen und ausführen, und wenn einer fragt, erzählt man ihm einfach "hallo, das geschieht alles zu deinem schutz"! Neuerdings lässt man sich jetzt am Frankfurter Flughafe die Iris scannen, tolle erungenschaft! Den Sozialstaat baut man unter der fahne der Sozialisten ab, eine klare trennung zwischen der ober und unter klasse wird z.b durch ein neues studiengebühren system angestrebt......etc....etc--wer da denkt es ist nichts im gange lebt wohl in der dunkelheit!


Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.



melden
mondglitzer Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 22:10
@m.burns Da hast du wohl recht, es muss an einem ja schon fast ins gesicht hopsen ( also bildlich gesprochen) es ist wie ich fine sehr beunruhigend. Nur kann ich dieses Phanömen was du beschreibst, dieser verstumpfung gegeüber dem was passiert an mir selber nicht beobachten, wohl aber an meiner umwelt. was ich gelinde gesagt, erschreckend genug finde, wirklich.

Nunja zu der Theorie mit der Bibel..in jeder Religion findet man solche geschichten der "endzeit" oder des "umschwungs". Ob das hier so ein phänomen ist kann ich nicht sagen da ich mich da wirklich zu wenig auskenne um einen qualifizierten kommentar abzugeben.

Nur ich finde das hat alles zur Zeit für mich so einen unaufhaltsamen charakter. Man ist ja total hilflos....be diesn ganzen Machtgeflechten, da kennt ja niemand mehr die Hintergrpünde vieleicht nicht mal die die den Krieg anzetteln. Ich persönlich sehe solche Gewaltspiele nicht an sich al böses...es kommt drauaf an wie man mit ihnen umgeht. Und ob man so wirklich aus der realität "verschwinden" kann weiss ich nicht denn ich hab sowas noch nie gespielt, ich finde des viel zu grauen voll / auch wenn es nur figuren im pc sind.

Nur so wie ich das sehe ist das ne gewaltige lawine die droht uns zu bgrraben und ich will ja jetzt wirklich nicht so pessimistisch klingen und ich will auch net sagen das des das ende der welt bedeutet, aber das es etwas bedeutet steht für mich fest...nur was....?

Beyond the door, there's peace I'm sure
And I know there'll be no more tears in heaven
I'll find my way, through night and day
Cause I know i just can't stay here in heaven



melden

Hauch des Bösen????

15.02.2004 um 22:39
klar verursacht wird diese boshaftigkeit
durch alle möglichen vergiftungen
tabak fluor im trinkwasser medien...
die menschen werden durch politiker dazu getrieben sich nicht als gruppenwesen zu sehen sondern als sog. individuum was sogar im wahlkampf der cdu gemacht wurde und als freiheit bezeichnet wurde..
freiheit statt sozialismus
ich denke dadurch sollen die menschen leichter beeinflussbar gemacht werden...
naja da sie sich als einzelwesen sehen wollen sie auch nur persönliches und nicht allgemeines glück und so lange sie einen benefit von solcen taten haben werden sie es wohl machen egal wie die andere person fühlt..

peace

"bediene dich deines verstandes" (Immanuel Kant)


melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 07:11
Vielleicht zuviel Fern gesehen?

Nein, Ernst beiseite, ich weiss schon wie dir zumute gewesen sein muss als
du dir tiefere Gedanken über unser aller Zukunft gemacht hast, in solchen
Momenten tauchen in einem Gefühle auf welche man in diesem
Zusammenhang sonst nie kannte. Aber es ist wichtig dass genau dies jeder
Mensch beginnt zu spüren!

liebe Grüsse an alle ;)

...leben heisst lieben!


melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 08:25
ich glaube auch das was im gange ist.wir müssen aufpassen

welcome in dallas town...


melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 12:03
Hallo Euch allen...

Ich sehe die Zeichen der 'Zeit', die von manchen Menschen so gerne wegdiskutiert werden, auch! Ich bin aufgrund meines Wissens, bzw. meiner Lebenserfahrung davon überzeugt, das uns die nächsten 7 Jahre zeigen werden, wozu die Menschheit fähig ist... und zu was sie in dieser Welt überhaupt zu nutze ist!

Man kann es in zahlreichen Threads dieses Forums lesen. Die Ängste die wir haben, kommen nicht von irgendwoher... sie entstammen unserem menschlichen Bewusstsein. Ob unser Glaube nun esoterisch, religiös oder mit anderem wissenschaftlichem Hintergrund geprägt wurde; Es ist völlig egal...

Wir wohnen alle in der selben Welt. Wir sind alle Menschen... egal welche Farbe unsere Haut hat, welche Sprache wir sprechen und welchen Namen wir unserem Schöpfer geben...

####### Wir alle sind Menschen... eine große Familie... und wir handeln nach unserer Überzeugung... ich nenne das 'Glauben'!!! #######

Ich empfinde es als positiv, für meine Gebetsbeiträge nicht mehr 'angemacht' zu werden... das war nicht immer so! Ich bin kein Prediger oder Fanatiker der andere von 'einem' göttlichen Glauben überzeugen möchte... ich bin ein Provokateur, der andere lediglich zum nachdenken anregt.

Ich möchte die Zukunft, die von vielen aufgrund Ihrer Ängste in Aussicht gestellt wird, nicht 'erleben' müssen!!!

Ich habe "RESPEKT" vor unseren menschlichen Gedanken. Schon unsere alten Vorfahren wussten um die Macht unserer Gedanken und haben uns folgende Weisheit überliefert:

EUCH GESCHEHE NACH EUREM GLAUBEN!

Halten wir uns doch mal vor Augen, das die Ewigkeit nur ein unendlicher Kreislauf sein kann... unsere Welt reist auf einer Kreisbahn durch den Raum. Dabei treten verschiedene Konstellationen immer und immer wieder auf... manch einer könnte jetzt ein Dejavue für uns Menschen vermuten...

Nein! Wir erleben nur immer und immer wieder 4 verschieden Kräfte, die auf uns und unsere Welt einwirken... und das in einer Regelmäßigkeit, das wir eigentlich unsere Lehren und einen nutzen daraus ziehen können... zum Wohle aller Lebewesen!

Genau so, wie unsere Heimat um die Sonne kreist und uns 4 Jahreszeiten bescherrt... so kreist unsere Sonne um die Plejaden und bescherrt uns dabei auch '4 Zeiten'!!! Frühling, Sommer, Herbst und Winter... das ist ganz natürlich, da brauchen wir keine Angst vor haben.

Der lauf unserer Sonne um die Plejaden bescherrt uns Eiszeiten und Wärmeperioden. Die Masse unserer Sonne reagiert auf Strahlungen, die von den Plejaden ausgehen... unsere Sonne verteilt die empfangenen Imissionen aufgrund Ihrer ständigen Emissionen in unserem System! Diese Gesetzmäßigkeit bescherrt uns verschiedene Zeiten...

Schon die alten Mayas wussten das...

Eine Zeitenwende steht uns mit der Sonnenwende unserer Sonne in Ihrer Stellung zu den Plejaden im Jahre 2012 auch wieder bevor. Wir treten m.E. in einen galaktischen Sommer ein... alles wird sich ändern... auch der Mensch!

Subtropisches Klima für den ganzen Erdkreis? Oder eisiger Winter für alle? Nun, ich sehe keine Eiszeit kommen... ;) das liegt noch einige Jahrtausende in unserer Zukunft. Aber ich weiss, das ich mich im Sommer wohler fühle und mehr Kräfte freisetzen kann...

Aber was ist mit den Kriegen, das Leiden der Arten auf diesem Planeten und 'Der Hauch des Bösen'? Ist das auch alles unabwendbar... oder ist der Mensch auf diesem Planeten der Initiator des eigentlichen Übels?

Der Mensch... ein Wesen, das unfähig ist seinen eigenen Vorteil loszulassen. Das 'ICH', das zu Blind ist den ewigen Kreislauf zu sehen. Der einzelne Geist, das Individium, das gelähmt ist und seinen Griff nicht lockern kann. Ein Wesen, das spielend leicht fremdbestimmt werden kann und erst reagiert, wenn es in die Enge getrieben wurde. Ein orientierungsloses Lebewesen, das bei Gefahr immer in die falsche Richtung flüchtet?

Der MEnsch braucht Hilfe... Hilfe von anderen Menschen... und die sollten wir alle anfordern! Wie geht das? Ganz einfach, mit Gedanken, Worten und Taten!!!

Wir sollten unsere Ängste beiseite legen. Die Augen öffnen und mit unseren Händen einfach loslassen... zugunsten aller. Die Angst beiseite legen und sich Gedanken machen... Gedanken um eine bessere Zukunft... in der Platz ist für alle!!! Ein kleiner Schritt für einen Menschen... ein riesengroßer Sprung für die Menschheit!

Legt Eure Ängste beiseite und lasst die Zeit Euer Lehrer sein! Wir alle können über uns hinauswachsen und anfangen nur noch gutes zu tun! Ich weiss es... ich kämpfe dafür... mit meinen Worten und meinen Taten! Ich fange an die Dunkelheit, die mich mit Angst lähmt, zu verdrängen. Ich schöpfe meine Kraft aus dem Licht und bringe dieses Licht meiner 'Familie'!

Einer für alle, alle für einen!!!

Da ist es auch keine Schande sich einmal dahin zu setzen und die Emotionen der anderen anzufordern... sie zu erleben... einmal zu versuchen, das Leid der anderen zu fühle! Ich habe diese Erfahrung schon machen können, und ich leiste gerne mit guten Absichten meinen Beitrag...



Spirit... höre mein Gebet. Bringe uns Menschen Gnade und Barmherzigkeit für unsere Taten entgegen und bewirke einen positiven, globalen Sinneswandel! Führe alle Menschen in Frieden zusammen und geleite uns mit Beständigkeit in eine neue Ordnung! Bewirke, das wir unsere fortschrittliche Technologie zum Wohle aller Lebewesen einsetzen und diese Welt gesunden. Spirit... stärke unseren friedlichen Forscherdrang und erfülle diese Welt mit Liebe...



in diesem Sinne,
wünsche ich uns allen nur das Beste!



Liebe Grüße Euch allen... Volker


Ein Krieger des Lichts glaubt.
Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder.
Weil er sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können,
verändert sich sein Leben.
Weil er sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird,
begegnet ihm diese Liebe auch.
Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt.
Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben.

Coelho / Brangs



melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 12:32
Nun ja,ich suche mein Heil sicherlich nicht in Religion,Gebeten oder isotherischen Heilslehren.Diese Gebiete überlasse ich gerne unseren frömmelden,Ufo-Götter-suchenden Spezialisten hier*g* Allerdings bin ich auch der Meinung,das sich in den letzten Jahren einiges in der Welt und Gesellschaft nicht zum Guten entwickelt hat.
Ums mal grob zu sagen,irgendwas ist im Busch! Das tägliche Miteinander,eigentlich das ganze Leben ist viel kälter geworden.Ungerechtigkeiten werden einfach so hingenommen.Kriege werden angezettelt und niemand regt sich auf.Multinationale Konzerne dringen allmählich in jeden Bereich des Privatlebens ein und keiner scheint sich dran zu stören. Politiker sind korumpierbar und Arbeitgeber sägen an den Rechten von Arbeitnehmern rum und die Gewerkschaften hüllen sich in Schweigen...Wo wird das alles Enden? Das Einzige was noch zu zählen scheint,ist das "Ich"! Ein gemeinsames "Wir" ist in unseren heutigen Zeit wohl nicht mehr gefragt. Es geht um Einfluss,Macht und immer wieder Geld.Das Wohl des Individiums zählt wohl nicht mehr...Schöne neue Welt sag ich da nur.
Es klingt vielleicht blöd,aber irgendwie finde ich das das ganze Unheil mit George Bush,seinen Konzernkumpels und ihrer Machtgier angefangen hat.Schon lange nichtmehr hatte der einzelne Mensch sowenig Rechte und Privatsphäre.Überall wird gespitzelt,gegängelt und gelauscht.Eine tolle neue Weltordnung wird uns da beschert und es gibt kein zurück und keinen Ausweg.
Wer dran glaubt und meint Beten hilft,soll das gerne tun.Schaden kanns jedenfalls nicht!


melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 14:03
Ich denke

Das momentane System der "westlichen" 1. Welt spricht das Naturell des Menschen an, ist jedoch Gift für die Seele.

Zudem ist es verdammt schwierig, in einer so schnelllebigen Gesellschaft überhaupt mitzukommen.

Hierzu lasse ich mal Herrn D. Mieth etwas sagen. Passt hier hin, wie ich finde:

«Die Folgeprobleme des sogenannten Fortschritts dürfen nicht grösser sein als die Probleme, die man auf dem Wege des Fortschritts zu lösen verspricht», betonte Mieth. In gewissen Wissenschaftsbereichen müsste man deshalb so etwas wie «Moratorien» schaffen, um mehr Reflexionszeit zu gewinnen und damit einer Verspätung der Verantwortung entgegenzuwirken.

«Cowboy-Mentalität des Fortschritts»

Die Moral der Zukunft werde sich zunehmend mit den Kräften auseinandersetzen müssen, die an ihre Stelle drängen:
etwa mit der wirtschaftlichen Gewalt, die nach dem Grundsatz funktioniert, dass «der Markt selber bereits die Moral ist».
Aber auch die «Cowboy-Mentalität des Fortschritts» werde die Ethik in Zukunft noch vermehrt beschäftigen: Die Gesellschaft dürfe sich nicht blenden lassen von den Träumen und Schäumen einer Wissenschaft, die sich zu wenig bewusst sei, dass jeder wissenschaftliche Fortschritt eigentlich auch ein «Fortschritt in der Kenntnis der Unkenntnis» bedeuten müsste.
Die Ethik ihrerseits müsse heute lernen, Übersetzungsarbeit zu leisten, damit traditionelle Werte einer christlich geprägten Gesellschaft nicht bloss als Worthülsen wahrgenommen
werden. Dietmar Mieth: «Die Zukunft der Moral wird davon abhängen, ob es ihr gelingt, im vorhinein auf absehbare Entwicklungen zu reagieren und die Werte, ohne die unsere Lebenswelt nicht menschlich sein kann, zu verteidigen.»


Großes Problem ist auch die grassierende Resignation. Kaum einer macht noch den Mund auf...

Wenn du mit den Wölfen essen willst, mußt du mit den Wölfen heulen.

"Wer über seine Leidenschaften,
Begierden und Ängste herrscht,
ist mehr als ein König."
John Milton



melden
mondglitzer Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 15:48
Es ist schwer zu sagen das gerade George Bush der Anfang allen übels ist, ich finde man muss sehen das auch er nur ein Mensch und genauso beeinflussbar ist. Das heisst nicht das ich das gut finde was er tut. Ich denke das Schicksal nur zu einem gewissen Teil wirklich unabwendbar ist. Unser verhalten beeinflusst unsere Zukunft, nur ich denke das es noch andere Faktoren gibt die da noch ne rolle spielen, oder?

Ich finde niemand sollte "angemacht" werden wegen den religiösen Beiträgen die hier gepostet werden, jeder hat eben seine überzeugung und in diesem Fall seinen eigenen Weg mit einer solchen vorherrschenden emotionalen Kälte umzugehn. Aber ich muss noch zur verteidigung der Menschen mal sagen das es auch fröhliche, liebe und tolle Menschen gibt und ich habe das glück

Beyond the door, there's peace I'm sure
And I know there'll be no more tears in heaven
I'll find my way, through night and day
Cause I know i just can't stay here in heaven



melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 16:27
@Lightstorm

ich stimme dir zu ich habe mich in der letzten zeit sehr mit diesem thema beschäftigt da es mir genauso ging wie Mondglitzer habe mir da diwerse stellen in der bibel gelesen und versucht sie zu verstehen und ich muss sagen islam und die christen sitzen da wohl im selben boot ich bin auch der meinung das wir uns momentan in der anfangszeit der apocalypse befinden wenn man es religiös ausdrückt
es wird noch ein paar jährchen dauern denke ich bis wir es genau wissen

@mondglitzer

also mir ist es auch aufgefallen ich denke ich verstehe was du meinst mir geht es da ähnlich

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 16:41
bevor es loslässt,packt es noch mal richtig zu...o.~


melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 17:24
@ probscht

Wo steht das in der Bibel ?? Poste bitte mal die Stelle


melden
mondglitzer Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 18:03
Mh ja die theorie von der apocalypse scheint weit verbreitet und bei näherer betrachtung auch möglich...würdest du bitte mal die bibelverse posten aus denen du das herausliest..danke@spuky

Beyond the door, there's peace I'm sure
And I know there'll be no more tears in heaven
I'll find my way, through night and day
Cause I know i just can't stay here in heaven



melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 18:33
Mondglitzer@

Kuckst du hier ganz unten in der Reihe "Vorzeichen der Ankunft des Messias in Torah und Bibel"
http://www.jesuskommtzuruck.com/signs/signs_index.html

______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Du unterlässt das Notwendigste und vertreibst dir die Zeit mit nutzlosen Informationen, als hättest du ein Leben von Jahrhunderten vor dir.



melden

Hauch des Bösen????

16.02.2004 um 19:01
Hier einige sehr deutliche schon erfühlte Zeichen:


Unserem Propheten zufolge werden die Menschen des Irak sich in drei Gruppen teilen. Eine Gruppe wird sich den Räubern und Plünderern anschließen. Eine andere wird fliehen und eine wird kämpfen und töten. Bereitet euch auf den jüngsten Tag vor, wenn ihr dies seht. (Fera Idu Fevaidi'l Fiqr Fi'l Imam al-Mahdi al-Muntadhar)

Wer die Bevökerung des Iraks wärend dem Krieg beobachtet hat weiß das mancje gekämpft haben und kämpfen andere geflohen und die einen haben geplündert.
_________________________________________________ ________________

ie Stunde (der letzte Tag) wird nicht anbrechen bevor... häufige Erdbeben sich ereignen werden. (Bukhari)

Es gibt zwei große Hadithen vor dem Tag des Gerichts... und dann Jahre mit Erdbeben. (berichtet von Umm Salama)

Die Tage in denen ihr kein Heim als Zuflucht finden werdet und keine Tiere die euch tragen werden, sind nah. Denn Erdbeben werden eure Häuser zerstören. (Muhammad ibn 'Abd al-Rasul Barzanji , Al-Isha'ah li-ashrat al-sa'ah, S. 146)

Es wird Unstimmigkeiten geben und häufige Erdbeben. (Muhammad ibn 'Abd al-Rasul Barzanji , Al-Isha'ah li-ashrat al-sa'ah, S. 166)


Tatsächlich gibt es in letzer Zeit mehr Erdbeben als gewöhnlich
__________________________________________________ ______________

Wenn die Macht des Gebietens in die Hände ungeeigneter Menschen fällt, dann wartet auf die Stunde (der jüngste Tag) (Sahih Bukhari)

Ich glaube dazu muss ich nicht mehr sagen, es gibt genug beispiele.
__________________________________________________ _______________

Männer werden Frauen imitieren und Frauen werden Männer imitieren. (Allama Jalaluddin Suyuti, Durre-Mansoor)

Neue Gesetze enstehen zu zeit oder sind enstanden die sogar den heirat von Homosexuelen erlauben, die Homosexualität erkebt seine größte Zeit.
_______________________________________________________ __________

Der Bildungsgrad wird steigen, je näher das Gericht kommt. (Ahmad Diya'al-Din al-Kamushkhanawi, Ramuz al-Ahadith)

Wir haben nahezu das maximum erreicht, was die Bildung angeht, nicht das Wissen ich meine die Bildung, bis spät abend lernen die Menschen heute, früher war das anders.
_____________________________________________________ ____________

Es wird kein Gericht geben, bevor nicht sehr hohe Häuser gebaut werden. (berichtet von Abu Hurairah)

Die Stunde wird nicht kommen, bevor die Menschen einander nicht beim Bau hoher Häuser übertreffen. (Sahih Bukhari)

Gebäude, die den Himmel berühren... (Muhammad ibn 'Abd al-Rasul Barzanji , Al-Isha'ah li-ashrat al-sa'ah)


Ohne Worte...
____________________________________________________ _____________

Zu dieser Zeit... werden die Lebensspannen länger sein. (Ibn Hajar Haythami, Al Qawl al-Mukhtasar fi 'alamat al-Mahdi al-Muntazar)

Auch ohne Worte wie wir wissen wurden Menschen früher immer so bis 30 oder weniger heute schon durchschnitt 70 Jahre. Tendenz steigend.
___________________________________________________ ______________



______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Du unterlässt das Notwendigste und vertreibst dir die Zeit mit nutzlosen Informationen, als hättest du ein Leben von Jahrhunderten vor dir.



melden