Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

13.02.2009 um 14:37
Sprich: Der Virus breitet sich schneller aus.


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

13.02.2009 um 14:39
naja bei einer infektion bildet der körper ja antikörper, allerdings zu wenige

daher muss man nur genug helferzellen die dann genug antikörper auf einen schlag bilden einschleusen.. sprich es gibt einfach zu wenig helferzellen bei einer infektion ;)


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

13.02.2009 um 14:39
"aber wenn man wirklich enorm viele produziert, also man müsste mathematisch klären wieviele in etwa nötig wären um in dem moment genug antikörper zu bilden"

Mhh: Vielleicht könnte man damit einfach den Ausbruch der AIDS Krankheiten hinauszögern, aber andererseits vermehrt sich dann der Virus wieder schneller. Ich glaube nicht, dass man damit HIV zerstören kann. Aber vielleicht mit verändereten T-Helferzellen mit anderen Rezeptoren. Da könnte der HIV nicht andocken. Aber keine Ahnung ob das machbar wäre...


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

13.02.2009 um 14:42
ich glaube es auch nicht, aber ich würde gerne den grund kennen

eine enorme menge von t-helferzellen sollten theoretisch ausreichen um mit genügend antikörpern die viren zu verklumpen


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

13.02.2009 um 14:42
"daher muss man nur genug helferzellen die dann genug antikörper auf einen schlag bilden einschleusen.. sprich es gibt einfach zu wenig helferzellen bei einer infektion "

Schwer zu sagen, ob das funktionert. Hab auch mal daran gedacht, aber ich vermute, dass man so nur den Virus stärkt....Ich meine pro infizierte Zelle, entstehen mehrere Viren.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

13.02.2009 um 14:45
bezweifle ich denn es gibt ja die beobachtung das eben antikörper gebildet werden, aber nicht genug insofern müste - grade bei einer frischen infektion - so etwas möglich sein (was es aber nicht zu sein scheint^^)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 06:47
@Deepthroat13
Interessante These...Quellen??Oder doch wilde Spekulation


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 11:37
@mcmööp

CD4+ -Lymphozyten produzieren selbst ja keine Antikörper.

Leider ist deine Idee heutzutage noch nicht umsetzbar. Die Reifung der Lymphozyten kann noch nicht in vitro erfolgen, so wie es nötig wäre. Dazu kommen die Bedenken von tobiasw.

Vor kurzem gab es ja einen Therapieerfolg in Berlin, eine autologe Stammzelltransplantation. Inwieweit noch Viren in anderen lymphatischen Organen, im Gehirn usw. überwintert haben, ist noch nicht absehbar.

Aber selbst wenn dieser Patient für's erste vielleicht "geheilt" ist, kann man leicht nachvollziehen, dass man die gefährliche Knochenmarkspende nicht in jedem Fall anwenden kann. Schon mangels Spender, denn hier wurde glücklicherweise auch eine Person mit CCR-5 Mutation gefunden.


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 12:37
@Warhead

Ja quellen ist gut das stand in ner Zeitung ich meine es war entweder eine WDW oder eine PM ich glaube eine PM aber bin mir nicht sicher.


melden
BigTasty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 14:54
Jetzt wirds schwierig für mich.Was ist eine CCR-5 Mutation?


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 16:06
danke ertmal @Makrophage

aber was eine CCR-5 Mutation ist wüsst ich auch gern, so bewandert bin ich nicht..

bin ja ein laie sonst hätt ich die frage ja auch nicht gestellt ;)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 18:15
@Deepthroat13
Aber du weisst hoffentlich schon das die Bildzeitung im Vergleich mit PM so seriös wie "die Zeit" oder Bild der Wissenschaft daherkommt


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 18:59
@mcmööp
Also es gibt HIV auch in einer Variante, die anfangs besonders auf Makrophagen abzielt (R5-Virus). D. h., dass innerhalb der ersten Monate ein solcher Virus zunächst besonders CCR-5 positive Zellen infiziert (Makrophagen, Monozyten und dendritische Zellen). Also ist CCR-5 ein Korezeptor und Menschen mit einem Defekt dieses Rezeptors weisen eine gewisse Resistenz auf.
Erst im späteren Verlauf werden zunehmend auch T-Zellen(über einen anderen Korezeptor CXCR4) infiziert. Die HI-Viren werden also durch Mutationen zu einer lymphotropen Variante.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 19:09
achso ich glaub das hab ich verstanden, thx!

danke auch an warhead!


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 20:53
@Warhead

Die Bildzeitung?

von der habe ich doch nichts behauptet ? oder arbeiten die mit PM zusammen ohne das ich das weis ?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 20:58
Ich meinte damit das PM ein pseudowissenschaftliches Blatt für Leute ist die bunte Bilder und einfach gestrickte Texte ohne wirklichen Inhalt lieben.
..oder für Leute die kein Geld haben für Bild der Wissenschaft oder andere Fachmagazine


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 21:03
@Warhead

"oder für Leute die kein Geld haben für Bild der Wissenschaft oder andere Fachmagazine"

Die kann man kostenlos in Uni - Bibliotheken einsehen.


melden

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 21:04
Hi@All !

<<<...Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?...<<<

Mir hat mal Jemand den Tip gegeben :

Nelkenöl kann Wunder wirken !

10 Tropfen Nelkenöl auf einige Eßlöffel besten Olivenöls, -
etwas Salz darüber streuen !
Hin und wider ein Stückchen Brot eintauchen, ->
und essen...

Bei Hepathitis C ist die Rezeptur sehr hilfreich !

Wenn ich ADIS oder Krebs hätte, würd´ ich´s auch dagegen einfach mal aus probieren !


Möge DIE MACHT mit UNS sein 1

MIKESCH
-THE Duke-


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es schon Medikamente gegen Aids und Krebs?

14.02.2009 um 21:13
Die Methode ist einzig bei Zahnschmerzen hilfreich,besser wäre allerdings Teebaumöl


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden