Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

190 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krebs, Aids ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:18
Hallo ihr da. Ich habe da mal eine Frage.

Was würde passieren oder wie würde sich unsere Welt verändern, wenn ein Pharmakonzern ein Heilmittel gegen Aids oder Krebs finden würde. Würde er das Wissen sofort (wie es eigentlich sein sollte) mit der ganzen Welt teilen? ODER würde er versuchen es noch für sich zu behalten, da der momentane "Krebs/Aids-Markt" ebenfall ein Milliardengeschäft ist. Wäre sofort auf der ganzen Welt das Heilmittel für alle zugänglich oder würden der Pharmakonzern versuchen sein alleiniges Geschäft damit zu machen?


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:30
hab mal gehört das es ein Mittel gegen Krebs gibt das natürlich in aprikosenkernen vorkommt. nennt sich vitamin B17. Aber das wird unterdrückt weil die an Chemos ein heiden Geld verdienen


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:32
Link: www.wasserauto.de (extern)


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:35
Sie würden das Zeug sicher voll teuer an den höchstbietenden verkaufen.


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:35
Sollte es dann nicht wenigstens einer mal untersuchen? Und ein Heilmittel unter die Leute bringen? Wäre doch ziemlich Heldenhaft :-)


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:37
Deswegen werdens sie es nicht tun,es geht schließlich ums geld,nicht um Helden ^^


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:44
es wird diesem mittel nachgesagt das es giftig und gefährlich ist. Aber ich habe berichte gelsen wo Menschen am tag 20 aprikosenkerne und mehr essen und der Krebs ist sogar zurückgegangen und es ging den Menschen besser. Dieses b17 entzieht dem Krebs einen stoff den er zum überleben braucht


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:46
Aber wenn der Stoff so gut ist,wieso wird er nicht unter den Krebskranken verteilt?


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:48
Gute Frage. Warum...!


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 13:51
Ist anscheinend auch giftig.

Diese ganzen Krebsheilungen durch Vitaminpräparate erscheinen mir äußerst dubios. Muss ich immer an diesen Vitamindoktor denken der die kleinen Kinder in den Tod geschickt hat.


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 14:05
Aber wenn der Stoff so gut ist,wieso wird er nicht unter den Krebskranken verteilt?
Weil die ein schweinegeld mit Chemos verdienen. Es geht immer nur um Geld in unserer Gesellschaft. Ich hab viele Berichte von diesem B17 gelesen und nirgendswo war irgendwie ne vergiftung oÄ.


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 14:12
der stoff könnte z.b. blausäure sein, das ist jedenfalls der grund warum aprikosen kerne giftig sind, ähnlich wie bittermandeln


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 14:17
erwendung als Arzneistoff [Bearbeiten]

Bekannt ist Amygdalin auch unter Amigdalina – Laetrile (Lätril), Mandelonitril oder Vitamin B17 als alternatives Mittel zur Prophylaxe und Behandlung von Tumorerkrankungen (Krebs) oder deren Symptomen.

Pharmakologen halten das Pseudovitamin B17 für ein "unseriöses Wundermittel". Die Befürworter der Therapie verweisen hingegen auf angebliche Erfolge bei der Krebsbekämpfung. Die Abgabe von Amygdalin für den Gebrauch beim Menschen durch Apotheker ist strafbar im Sinne des §5 AMG (Verbot bedenklicher Arzneimittel) und kann auch ohne konkreten Schadensfall strafrechtlich verfolgt werden.

Der vermutete Wirkmechanismus ist die Aufspaltung des Amygdalins durch das Enzym Glucuronidase in Benzaldehyd, Cyanid und Glucose. Es gibt Hinweise darauf, dass die β-Glucuronidase im menschlichen Körper in Tumorzellen in sehr geringen Mengen vorkommt. Das auf diese Weise freigesetzte Cyanid (Blausäure) ist sehr toxisch. Die Entgiftung des Cyanids findet normalerweise durch Rhodanase statt, bei der das Cyanid in Thiocyanat umgewandelt wird. Rhodanase befindet sich gleichermaßen in gesunden Zellen des Körpers, aber auch in Tumorzellen [3] und wird auch von Bakterien im Darm gebildet sodass die orale Zufuhr begrenzt werden muss um toxische Effekte zu vermeiden. Um dennoch hohe Gewebskonzentrationen zu erreichen, wurden in der Vergangenheit bei klinischen Studien Amygdalin injiziert und nicht peroral verabreicht.

Drei Möglichkeiten der Amygdalin-Zufuhr werden in dieser Therapie angewendet:

* gründliches Zerkauen von (bitteren) Aprikosenkernen,
* Einnahme von B17-Tabletten (Amygdalin wird in Deutschland als ein bedenklicher Arzneistoff angesehen. Herstellung, Einfuhr und Handel sind nicht erlaubt!),
* als (i.v.) Injektion.

Eine klinische Studie aus dem Jahre 1982[4] zeigte bei an Krebs erkrankten Menschen keinen Vorteil durch die Einnahme von Amygdalin, es zeigten sich stattdessen bei einigen Patienten Symptome einer Cyanidvergiftung. Ein Review aus dem Jahre 2006 [5] kam nach der Untersuchung von 36 Studien zum Ergebnis, dass in keiner einzigen der 2006 zur Verfügung stehenden Arbeiten ein Hinweis für eine mögliche Wirkung gegen Krebs beim Menschen nachweisbar war.


Quelle: wikipedia


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 14:23
du kannst auch einfach bittermandeln kauen....
aber das zeug ist weder neu nnoch umstritten, es ist der grund dafür das bittermandelöl entbittert wird.
das zeug ist alles andere als gesund, dadurch kannst du soagr sterben, dieser vorgang ist nämlich nicht nur in tumorzellen sondern auch bei der verdauung zu finden


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 14:33
Ok es ist eigentlich ganz einfach, B17 ist wie wier ja alle wissen ein Vitamin nun auf Vitamine kann aber keine licensen legen im Klartext jeder könnte es verkaufen somit kein Geld für die Fama in Amerika gibt es überings Krebskliniken die das Zeug verwenden, mit sehr guten ergebnis. Und zu HIV gab es bereits ein mittel das aber starke nebenwirkungen hatte die aber eigentlich vertretbar waren aber der grund weswegen die famas noch keins rausgebracht habe ist das die meisten HIV/Aids erkrankungen in Armen Ländern wie Südafrika, Simbawe und co. sind wen nun die farma das gegenmittel rausbringen würde würde von ihnen erwartet werden es kostenlos an die Menschen zu verteilen die diese ja kein Geld haben um es sich zu kaufen das heist erst wen es in Europa und Amerika genug HIV/Aids erkrankungen gibt würd es auch ein gegenmittel geben weil man dan damit geld machen kan.

Ja leider gehts den Farmaindustrien nen dreck um die Menschen die wollen einfach nur Geld.


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 14:43
nochmal es ist kein medikament sondern ein langebekanntes gift, jeder wird ja schon mal gehört haben das man nicht zu viele bittermandeln essen soll.
und das trift auch für andere kerne zu, die unterfamile der steinobstgewächse heißt sogar Amygdaloideae. also erzählt hier keinen eso mist von neu endeckungen es ist lange bekannt, und keinesfalls einsetzbar das die wirkung auch im verdauungstrackt einsetzt


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 14:50
aber habt euren spaß mit dem zeug, impft euch nicht, esst kein tierisches eiweiß mehr...

ach ja und wenn ihr krebs loswerden wollt empfehle ich 100-120 bittermandeln, einfach kauen. oder nehmt direkt Kaliumcyanid auch bekannt als Cyankali, das hilft gegen jede krankheit! hundertprozentig, töte sind selten krank,,,


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 14:57
@Scareface,

hab mal gehört das es ein Mittel gegen Krebs gibt das natürlich in aprikosenkernen vorkommt. nennt sich vitamin B17. Aber das wird unterdrückt weil die an Chemos ein heiden Geld verdienen






ich habe seit 1o jahren einen tumor. und es ist nicht so dass ein artzt die patienten gerne zur chemo schickt. im gegenteil, eine chemo ist fast das letzte, was die meisten ärtzte in betracht ziehen. hast du eine ahnung wie sehr solch eine behandlung auf die substanz geht.

ich persönlich empfinde es als frechheit wenn du hier verbreitest ein artzt ist nicht für die gesundung seiner patienten, weil er damit geld verdient. ich habe ja keine ahnung mit welcher art ärtzten du zu tun hast. wenn du aber mit wie von dir hingestellten dokoren zu tun hast, bitte wechsel sie. denn ein guter artzt sollte ein mensch deines vertrauens sein.


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 15:00
das beste heilmittel gegen krebs ist und bleibt positiv denken.
das hab ich selbst schon etliche male gesehen. geht es mir gut und bin ich glücklich, geht es auch meinem körper besser.
habe ich sorgen.....

es ist nur schwierig, alles was auf einem zukommt, oder was man mitbekommt ins positive zu drehen.
eigenlich unmöglich!


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 15:05
und b17 ist kein vitamin, es ist nciht für den stoffwechsel oder andere körperfunktionen erforderlich, da kannste genausogut alkohol als vitamin b.ier bezeichnen.


melden

Heilmittel gegen Aids oder Krebs!?

11.05.2008 um 16:56
Ich habs gesagt: Geht halt nur ums Geld.

Ich glaube mittlerweile die würden das Mittel nicht Puplizieren.


melden