Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geld mit Symbolen

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Symbole
rüdilein
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

30.05.2004 um 20:13
Ich weiß ja net ob ich schon etwas aufgreife was hier schon eh allen bekannt ist aber ein versuch ist es wert.

http://www.unglaublich-phantastisch.de/Theorien/Euro_-_Symbol e/euro_-_symbole.html

Was haltet ihr davon???

Ab dem 1. Januar 2002 gibt es nun den Euro.
Was er bringen mag, wie stabil er bleiben wird, dies werden wir sehen.
Das der Euro auch eine Preissteigerung mit sich gebracht hat, dies wird wohl den wenigsten entgangen sein.

Das der Euro aber vielleicht auch mehr aussagt, dies ist bis dato fast niemand aufgefallen.
Hier möchte ich nun auf ein paar Symbole der Illuminaten aufmerksam machen, die auf dem Euro wieder zufinden sind.
Ist der Euro vielleicht einer der nächsten und wichtigsten Schritte zur "Neuen Weltordnung" ?

Aber lassen wir noch einen Künstler zu Wort kommen, was er vom Euro hält :
"Der Euro ist ein kulturelles Unglück. Er vermischt die europäischen Grenzen und schafft letzten Endes eine territoriale Individualität ab. Das hinreißende Erlebnis Europa war deswegen so spannend, weil man nach 50 oder 100 Kilometer in einen anderen Kultur- und Lebensraum verreisen konnte. Diese Spannung, diese Vielfalt auf engstem Gebiet war bislang die Kraft Europas. Hier wird mit dem Schlüssel Geld eine gigantische Gleichmacherei eingeleitet, deren Ende mich schaudern lässt."
(Markus Lüpertz, Maler / Der Spiegel 1-2002)

Auf den 1 bis 5 Cent Münzen ist auf der Vorderseite der Erdball abgedruckt.
Zu erkennen sind u.a. Europa, Russland, einen großen Teil Asiens, Arabiens und sogar 2/3 Afrikas.
Was haben jene Länderteile auf den Euromünzen zu suchen ?
Vielleicht gehören auch bald jene Länder und Kontinente zu der neuen Eurowährung ?
Auf der Rückseite der 1 bis 5 Cent Münzen ist ein Eichenblatt.
Auch dies ist ein Symbol der Illuminaten.

Auf den 10 bis 50 Cent Münzen wurden auf der Vorderseite alle Mitgliedsländer, die den Euro als Währung haben abgedruckt.
Wie wir offiziell wissen, gehört z.B. England noch nicht dazu.
Warum ist England aber trotzdem dort abgedruckt ?
Wissen vielleicht die "Hintermänner", das England bald dazu gehören wird ?
Die Rückseite der 10 bis 50 Cent Münzen zeigt das Brandenburger Tor.
Das Tor ist auch wiederum ein Illuminatensymbol, ein Symbol der Hohenzollern.

Der 1 bis 2 Euro zeigt auf der Vorderseite auch ganz Europa, obwohl ein Teil der Länder nicht an der Euro-Einführung teilgenommen hat.
Auf der Rückseite ist der neue Bundesadler zu erkennen, der eher einer fetten Henne gleicht, als einem Adler.
Weshalb wurde der alte Bundesadler, der auf der D-Mark vorzufinden war, nicht beibehalten ?
Auch ist auf der 1 Euromünze am Rand die Aussage "Einigkeit, Recht und Freiheit" eingraviert. Dies ist wiederum ein Slogan aus den deutschen Befreiungskriegen von 1848, die wiederum von den Illuminaten angezettelt waren.

Auf den 5 bis 500 Euro-Scheinen sind vorne "berühmte" Tore oder Eingänge zu erkennen.
Seltsam ist nur, daß jene Tore einen unwillkürlich an George Washington erinnern, der auch als Illuminat vor einem Tor stand.
Das jene Tore auf den Euroscheinen eine ziemliche Ähnlichkeit mit dem "Illuminatentor" aufweisen, ist natürlich reiner "Zufall" ...
Auf der Rückseite eines jeden Euro-Scheins ist eine Brücke zu erkennen.
Symbolisch ausgedrückt : Brücken verbinden, schaffen Grenzen ab, vereinheitlichen, usw.
Dies ist ja was die NWO will, eine Welt, nach dem Prinzip: E pluripus unum - Aus vielem machen wir eines.
Noch etwas : Auf den Scheinen steht überall Euro, aber darunter steht Eyp.... und ein sehr seltsames Symbol.
Es ist ein OMEGA -Symbol.
Omega steht für Materie, also das Gegenteil von Alpha - Geist.
Bedeutet dies, daß man nun die Gesellschaft voll in die Materie treiben will, dies ohne Geist ? Wenn wir uns die heutige Gesellschaft anschauen, mit all ihren Abartigkeiten, scheint dies so zu sein.
Auch die Sprache die unter dem Wort Euro steht, scheint wohl Griechisch zu sein, daß wiederum eine "Religion" der Illuminaten ist ...

Hier zu erkennen George Washington als Illuminat.
Der Euro scheint wohl ein klares Symbol zu sein, wer hier die Macht hat.
Schaut Euch Eure neuen Scheine genau an, denn sie sind noch mehr als nur Geld.
Der Euro ist eine Karte, eine Karte für eine "Neue Weltordnung"....

Oder etwa doch nicht ???


melden
Anzeige
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

30.05.2004 um 20:19
wenn man die sachen so erlärt, wie du hier, könnte man alles mit allem in verbindung bringen ;)

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden
rüdilein
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

30.05.2004 um 20:27
ich bin nur durch zufall auf diesen bericht gestoßen. und fand ihn Interessant aber tran glauben tu ich nicht wirklich dran........ aber muss zugeben das alles zusammen passen würde.

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher."


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

30.05.2004 um 20:43
wenn es danach geht, kann man wohl überall verschwörungen entdecken. man muß sich die dinge nur so zusammenreimen wie es passend für die illuminaten oder sonstwen erscheint.
und sollte da was dran sein... was dann?


wem die sonne nicht lacht, dem bleibt immer noch die nacht


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

30.05.2004 um 21:36
Ähm, und wie passen jetzt die spanischen oder französischen oder ... Geldstücke rein, welche ja eine andere Rückseite haben?
Und gehört GB nicht zur EU?
Ich kann auch in Sonstwas alles sehen.

MfG jever



Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
liberator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

30.05.2004 um 21:39
Ich glaube es! Es ist genauso, wie es Rüdilein beschrieben hat.
Seinem Beitrag ist nichts mehr hinzuzufügen.

Die Wahrheit hat die Kompliziertheit nur deshalb ins Dasein gerufen, um den Augenblick hinaus zu zögern, in dem sie sich in die eigenen Augen schauen muss.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

30.05.2004 um 22:14
@rüdilein

Das Eichenblatt ist eine Konzession(das heisst Zugeständnis;)) an den Deutschen Pfennig...du warst da vieleleicht noch zu jung um das noch zu wissen,aber auf dem Deutschen Pfennig war auch ein Eichenblatt.

"Auch ist auf der 1 Euromünze am Rand die Aussage "Einigkeit, Recht und Freiheit" eingraviert. Dies ist wiederum ein Slogan aus den deutschen Befreiungskriegen von 1848, die wiederum von den Illuminaten angezettelt waren. "

Einigkeit und Recht und Freiheit ist die erste Zeile unserer Nationalhymne!Sie wurde von Hoffmann von Fallersleben geschrieben. War der ein Illuminat?jetzt sagst du bestimmt ja*gg*

"Seltsam ist nur, daß jene Tore einen unwillkürlich an George Washington erinnern, der auch als Illuminat vor einem Tor stand. "

Mich nicht,ich erkenne daraus eine Einladung in eine neue friedvolle Zukunft.

"Auf den 1 bis 5 Cent Münzen ist auf der Vorderseite der Erdball abgedruckt.
Zu erkennen sind u.a. Europa, Russland, einen großen Teil Asiens, Arabiens und sogar 2/3 Afrikas.
Was haben jene Länderteile auf den Euromünzen zu suchen ?
Vielleicht gehören auch bald jene Länder und Kontinente zu der neuen Eurowährung ?"

Sieht ein bisschen doof aus,wenn man plötzlich einen Teil der Weltkarte abscheidet. manchmal ist das Leben so einfach.

Das Gb auf der Karte zu sehen ist,liegt daran,das trotzdem zur EU gehören. Und evtl. der Eurozone beitreten.

Warum sollten die Illuminaten so "offensichtliche" zeichen hinterlassen?

Ich glaube,das da mehr ist als wir sehen und ja es gibt geheimbünde,das ist meine feste Überzeugung,aber man sollte realistisch bleiben,seinen Verstand benutzen und nicht alles glauben,was manche Verschwörungstheoretiker erzählen.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

30.05.2004 um 22:22
sehr gut @ rangnarök

ich hätte es nicht besser sagen können! :)


wem die sonne nicht lacht, dem bleibt immer noch die nacht


melden
senedjem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 01:31
Dido!!

Sei nicht eingebildet auf dein Wissen, (sondern) unterhalte dich mit dem Unwissenden wie mit dem Wissenden.(Pthahotep)


melden

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 06:54
und mir wollte im thread "eu voll der scheiß" keiner glauben,das die eu der erste schritt zur new-world-order ist!!!!!
und da wusste ich noch nichts von alledem.
seit doch nicht dumm,was ganz oben in dem link,der künstler sagt stimmt:

"Der Euro ist ein kulturelles Unglück. Er vermischt die europäischen Grenzen und schafft letzten Endes eine territoriale Individualität ab. Das hinreißende Erlebnis Europa war deswegen so spannend, weil man nach 50 oder 100 Kilometer in einen anderen Kultur- und Lebensraum verreisen konnte. Diese Spannung, diese Vielfalt auf engstem Gebiet war bislang die Kraft Europas. Hier wird mit dem Schlüssel Geld eine gigantische Gleichmacherei eingeleitet, deren Ende mich schaudern lässt."


ihr müsst doch endlich mal erkennen,das die welt,selbst deutschland,in der hand von pro-israelischen leuten liegt!!!! oder seit ihr zu blind um das zu sehen?vielleicht wollt ihrs ja gar nich sehen,weil euch die wahrheit zu krank ist!??
muss ich erst fakten nennen,die sich sowieso keiner durch liest,weil der post zu lange wär???


"...if you are slain in battle, you should be resolved
to have your corpse facing the enemy."
Yamamoto Tsunetomo


melden
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 10:36
@lesslow

[...] weil euch die wahrheit zu krank ist!??

das sehe ich eher andersrum, natürlich ist nicht alles wie es in den medien dargestellt wird, doch glaube ich, kann man nicht hinter jeder noch so kleinen sache eine verschwörung sehen. dieses ewige "ihr werdet alle verarscht, die welt ist überhaupt nicht so" theorien nerven echt irgendwann. über die mondlangund z.B. lässt sich reden, aber man kann es auch übertreiben mit den theorien.


muss ich erst fakten nennen [...]

ich bitte drum ;) ich könnte nämlich wetten, dass man all diese fakten auch ganz einfach anders erklären könnte.

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden
ben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 11:30
"Der Euro ist ein kulturelles Unglück. Er vermischt die europäischen Grenzen und schafft letzten Endes eine territoriale Individualität ab."

Wer unter einer territorialen Individualität lediglich verschieden Währungen und waffenstarrende Grenzen versteht, der tut mir ehrlich gesagt leid.

Natürlich geht durch den Euro etwas verloren, aber das steht doch in keinem Verhältnis zu den Vorteilen.


melden
ganjamar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 15:40
man kann ehct in allem ne verschwöung sehen,ihr übertreibt hier ehct oftmals!
das eypo zb ist greichisch und nicht "illuminatisch".kommt ma klar

Wenn man zwei Mintuen auf einem heißen Ofen sitzt,kommen sie einem wie zwei Stunden vor,aber wenn man 2Stunden mit einem schönen Mädchen zusamen ist,kommen sie einem wie 2Minuten vor!Das ist Relativität!


melden
liberator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 15:55
@lesslow

Meine Worte...

Der Euro hat alleine schon mal gezeigt, dass es mit unserer "repräsentativen Demokratie" nicht so weit her ist.
Wenn europaweit im Schnitt 80 % der Bevölkerung gegen den Euro sind - in der BRD 90 % - aber 100 % der etablierten Parteien dafür, dann sagt das schon alleine einiges aus (Unabhängig von den Hintergründen).
Aber manch dumme Menschen, die vorher dagegen waren, stehen dann zwei Wochen vor Neujahr stundenlang Schlange, um sich ihr "Euro-Starter-Kit" zu holen.
Bei soviel Dummheit hat man es dann allerdings auch nicht anders verdient.


Die Wahrheit hat die Kompliziertheit nur deshalb ins Dasein gerufen, um den Augenblick hinaus zu zögern, in dem sie sich in die eigenen Augen schauen muss.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 16:06
@lesslow

Was hat den EU mit pro Israelisch zu tun??Du siehst gespenster...informier dich besser erstmal genauer;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 16:46
ich sehe das ähnlich wie rüdilein und liberator, da stecht schon was dahin´term, keine frage! :(

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 16:50
Jaja und warum seit ihr dann noch nicht tot,wenn ihr doch dahinter gekommen seit;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 19:14
Da ich mit diesen Theorien nicht so bewandert bin: War der erste Schritt die Vereinigung Deutschlands und die Einführung der Mark im 19. Jahrhundert?
Diese hat ja nach diesem Text auch zu einer Vereinheitlichung und Abschaffung kulturelle Unterschiede geführt.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Geld mit Symbolen

31.05.2004 um 21:34
@ragnar

weil uns keiner ernst nimmt, deshalb, wir sind einfach zu unwichtig! :)
bestes beispiel dieser thread, deine nächste handlung wird es sein, ebenfalls dies als lächerlich runter zu machen, garantiert! ;)

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!


melden

Geld mit Symbolen

01.06.2004 um 08:29
@burns: ;)

@Obrien: wenn jemand die zukunft nennt,darfst du sie auch nicht abändern,das würde den lauf stören,also mach es bitte lächerlich....


"...if you are slain in battle, you should be resolved
to have your corpse facing the enemy."
Yamamoto Tsunetomo


melden
Anzeige

Geld mit Symbolen

01.06.2004 um 08:43
achja:das mit den symbolen auf den euros is mir egal,aber es ist schon gerechtfertigt diese fragen bezüglich der mitgliedsländer zu stellen.

_________________________________________________________________
Was hat den EU mit pro Israelisch zu tun??Du siehst gespenster...informier dich besser erstmal genauer
_________________________________________________________________

bitte informier du dich erstmal genauer.die eu wird von niemandem beherrscht,aber die länder,denen die eu angehört ist voll von solchen leuten.kennst du zB die "political correctness" ? denen sich alle deutschen politiker freiwillig anschließen? die die möllemann und hohmann angeklagt haben,obwohl es doch angeblich eine meinungs freiheit gibt?ach ich red nicht mehr weiter.ihr habt eure theorien und wir haben unsere, basta.wir werden uns eh nie gegenseitig überzeugen...

ich gebe nur burns,liberator und den andern recht,auch wenn wir hier als spinner dastehn.


"...if you are slain in battle, you should be resolved
to have your corpse facing the enemy."
Yamamoto Tsunetomo


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt