Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

9/11 Shanksville

615 Beiträge, Schlüsselwörter: Shanksville

9/11 Shanksville

27.01.2009 um 21:52
@EC145
EC145 schrieb:könnte es nicht doch so sein wie es DOSBOX vermutet?dass die teile des wracks durch eine im boden wergrabene gosse sprengladung so verstreut wurden?
Nein, denn erstens würde so ein Krater anders aussehen, und zweitens würden die Trümmer durch die Explosion nach außen geschleudert, und nicht in den Boden gepreßt.
EC145 schrieb:gibs vielleicht genaue flugdaten der boeing die bei snakseville abgestürtzt ist?
Ähm, was genau möchtest Du denn wissen, welche Parameter interessieren Dich? Viel gibt es nicht, soweit ich weiß...

paco


melden
Anzeige

9/11 Shanksville

28.01.2009 um 08:11
@paco_
mich interessieren vor allem die radaraufzeichnungen sowie genaue flugrute bis zum highjacking
lg


melden

9/11 Shanksville

17.07.2010 um 02:47
dosbox schrieb am 23.01.2009:Unperson geächteten "Verschwörungsspinners" G. Wischnewski, ist die crash site bei Shanksville heute ähnlich gesichert, wie Fort Knox
Daran kann man wieder einmal sehen was für ein Schwätzer Wisnewski ist! Ich war vor 3 Wochen da und da sieht es so aus:


gg48760,1279327637,25psjr
Anfahrt

gg48760,1279327637,dsc01751ckec
Namenstafeln

gg48760,1279327637,38x8fl


gg48760,1279327637,448ksw
Einschlagstelle


Von Fort Knox bewachung keine Spur. Alles was sich an Uniformierten Personal dort aufhielt waren 2 Ranger die ein Auge auf alles hatten und in gewissen Zeitabständen die Geschichte von UA93 erzählten. Die Gedenkstätte ist schlicht und sehr offen. Ich fand sie gerade deswegen sehr bewegend. Allerdings wird dort jetzt eine große Gedenkstätte hochgezogen, leider.

Für mich zeigt das wieder das Wisnewski nicht anderes als Internetrecherche betreibt. Auch am Pentagon fielen mir große Wissenslücken bei diesem "Autor" auf.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

17.07.2010 um 02:49
@1234proximus

Wow! Hast du eine 9/11-Tour gemacht?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

17.07.2010 um 02:55
Mich erinnert Shankesville immer an Lockerbie. Da blieb auch nur mehr eine Grube:

gg48760,1279328108,lockerbie ap 49789t

Ich bin zwei oder drei Wochen nach dem Anschlag bei Lockerbie vorbeigefahren. Da von der Hauptstraße die Sicht auf Lockerbie durch Bretterzäune verdeckt wurde, hat mich das Würgen im Hals daran gehindert, stehenzubleiben, reinzugehen und Fotos zu machen. Den Bewohnern gegenüber hätte ich mich wie ein Zoobesucher gefühlt.


melden

9/11 Shanksville

17.07.2010 um 02:56
@voidol


Kann man so sagen. Ich bin die ganze Ostküste mit dem Wohnmobil abgefahren das man auf dem 3. Bild sieht. Die Gelegenheit die original Schauplätze zu besuchen ließ ich mir da natürlich nicht nehmen!


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 20:51
voidol schrieb am 17.07.2010:Mich erinnert Shankesville immer an Lockerbie. Da blieb auch nur mehr eine Grube
Na ja, ein bisschen mehr als eine Grube war da schon in Lockerbie.

http://i514.photobucket.com/albums/t349/austrianwings/lockerbie_artikel/lockerbie_wrackteile.jpg

Die haben fast alle Teile wiedergefunden bis auf ein 0,5m großes Teil auf der linken Rumpfseite.

http://www.austrianwings.info/aw/?p=1440


melden

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 21:00
@Ulf

Preisfrage: Was war der entscheidende Unterschied bei beiden Abstürzen? Na?

paco


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 21:17
Hi,

Darf ich auch?

@paco_
paco_ schrieb:Preisfrage: Was war der entscheidende Unterschied bei beiden Abstürzen? Na?
In Lockerbie wurde der Jet in der Luft gesprengt. Er zerlegte sich während des Fallens. Die einzelnen Teile verloren dabei ihre guten aerodynamischen Eigenschaften und letztlich auch ihre Geschwindigkeit. Somit konnten viele Teile geborgen werden.

In Shanksville jedoch flog der Jet in seiner originären und intakten Struktur ungehindert in Richtung Boden, um dort nahezu ungebremst im Boden zu verschwinden.
-gg


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 21:22
paco_ schrieb:Preisfrage: Was war der entscheidende Unterschied bei beiden Abstürzen? Na?
In Lockerbie hat man Flugzeug und Leichen gefunden.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 21:25
Ulf schrieb:In Lockerbie hat man Flugzeug und Leichen gefunden.
In Shanksville auch. Nur bestand der größte zusammenhängende Leichenteilfund aus fünf Wirbeln.

http://www.theage.com.au/articles/2002/09/09/1031115990570.html


melden

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 21:29
@Ulf
Ulf schrieb:In Lockerbie hat man Flugzeug und Leichen gefunden.
Setzen, 6!


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 21:35
Groschengrab schrieb:In Shanksville jedoch flog der Jet in seiner originären und intakten Struktur ungehindert in Richtung Boden, um dort nahezu ungebremst im Boden zu verschwinden.
Die Erde hat sie aufgenommen und gibt sie nicht wieder her.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 21:44
Ulf schrieb:Die Erde hat sie aufgenommen und gibt sie nicht wieder her.
95% des Flugzeugs sind geborgen. In Bröselform.
http://archives.cnn.com/2001/US/09/24/inv.pennsylvania.site/index.html

Mehr:
http://911debunker.livejournal.com/7467.html


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 21:56
voidol schrieb:95% des Flugzeugs sind geborgen. In Bröselform.
Sowas hat es aber auch noch nicht gegeben, oder?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 22:02
Ulf schrieb:Sowas hat es aber auch noch nicht gegeben, oder?
Richtig. Es wurde noch nie ein Passagierflugzeug mit Vollschub senkrecht in den Boden geflogen.


melden

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 22:03
@Ulf
Ulf schrieb:Sowas hat es aber auch noch nicht gegeben, oder?
Nö - nur bei so ziemlich jedem absturz über Land... ^^


melden

9/11 Shanksville

25.07.2010 um 22:34
@Ulf
Ulf schrieb:Sowas hat es aber auch noch nicht gegeben, oder?
Doch, sogar schon im Wasser...


melden

9/11 Shanksville

29.05.2011 um 13:59
@FiatLuxFan
Das haben wir bereits die letzten Seiten durchgekaut,es wurde sogar in New Baltimore(leichtere) Trümmer(hauptsächlich Papier und Teile der Verkleidung der Maschine)gefunden.
Und wo genau beweist man gleich noch mal, dass
a) die Trümmer von Flug UA93 stammen
b) diese auf keinen Fall durch den Absturz der Maschine dort hingekommen sein können

???



@hyfrie
Wo sind z.B die Triebwerke? Nicht ein einziges nachzuweisen. Gut es kann ja sein, in den USA fliegt man ohne, oder man baut diese wärend des Fluges wieder ab.
Wo sind die Augen? Gut, es kann sein das mancher hier blind ist oder sie während der Suche wissentlich verschließt...
tTeE84Q 93debris1


melden
Anzeige
hyfrie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11 Shanksville

29.05.2011 um 14:19
Du willst mich bitte schön mit diesem Foto nicht verkohlen, oder? War die Maschine für dieses Triebwerk eine Sonderanfertigung? Glaubst du wirklich, so sieht es nach einem Absturz aus? Wer alles glaubt, glaubt alles was man ihm vorlegt. Aber mache nur, für mich ist der 11.September 2001 im Ablauf und Durchführung klar. Überzeuge wegen meiner andere mit solchen Unfug. Helden werden heute gemacht, nicht mehr geboren. So eben auch Heldensagen.

Gruß Henry


melden
731 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Woher und wieso?5 Beiträge