Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War Bernini ein Freimaurer?

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Freimaurer, Bernini
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 11:32
hi!

In den Jahren 1656 bis 1666 wurde der Papst-Thron im Petersdom im Vatikan gebaut. Der Baumeister war Gian Lorenzo Bernini. Soviel zur Person.

Was mich aber interessiert: war Bernini ein Freimaurer? Wer weiss mehr? Die Freimaurerei nahm wahrscheinlich im Jahr 1723 ihren Anfang und Bernini ist im Jahr 1680 gestorben. Könnte es trotzdem einen Zusammenhang geben?

lg,
ags


melden
Anzeige

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 12:09
@AnGSt

Die "spekulative" Freimaurerei nahm 1717 ihren Anfang durch das Treffen vier verbliebener englischer Logen in einer Schänke. 1723 entstanden durch Reverend James Anderson auf Basis des Regius-Manuskriptes aus dem 12. Jahrhundert (Kodex der operativen Maurer) die "Alten Pflichten", ein vereinfachter Kodex, der bis heute Gültigkeit besitzt.

Die operative Freimaurerei lässt sich geschichtlich klar zurückverfolgen bis in das 12. Jahrhundert und fragmentarisch bis zum Frühmittelalter.

Natürlich war der "Baumeister" Bernini in diesem Sinne ein "operativer Freimaurer.


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 12:14
@AnGSt
Ich grüsse Dich
Gemäss meinem Wissen war er kein 'Gentlemenmason', so wie es vor der Gründung der modernen FM 1723 üblich war (Ashmole war zum Beispiel auf diese Art und Weise mit seinen Studien, getarnt vor der Kirchenkritik, in einer Werkloge tätig). Die moderne FM hat sich bekanntlich von England aus auf das europäische Festland ausgebreitet.
Es könnte aber sein, dass Berini ein 'Werkmaurer' der alten Domsteinmetzenkultur entstammte.
Um dies zu erfahren müsste man sich bei einem Dombauhistoriker informieren.
Warum stellst Du diese Frage?

P.S. Ich bin selber Freimaurer.


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 13:20
Geht es bei der Frage um den Einfluss der Freimaurerei auf den Papst/ Vatikan?
Gibt es auf dem Thron bestimmte Verzierungen, die in dem Zusammenhang interessant sind?


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 14:30
@Fratermaximus
Fratermaximus schrieb:Ich bin selber Freimaurer.
Du bist vielleicht mutig oO

Das absolute Todesurteil in diesem Forum :D
Über 50 Idioten die die Fm für bösartige jüdische Verschwörerzionisten halten werden dich bombardieren mit Eso-Verschwörungen....


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 14:33
@Thermometer

Der meinte damit, ab einen gewissen C2H5OH-Pegel eine Mauer, ganz ohne Hilfe setzten zu können! :)


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 15:38
@AnGSt

Wenn Bernini Baumeister war, so war er mit hoher Wahrscheinlichkeit auch operativer freier Maurer.

Bei den Recherchen zu Deinem Buch solltest Du Gewissenhaftigkeit walten lassen.
Dann müsstest Du bereits den Unterschied zwischen operativen und spekulativen Freimaurern kennen.

Die Geheimnisse der Baukunst und die Logenangehörigkeit wurden zu Zeiten der operativen Maurer zumeist mündlich weitergegeben.

Torakosmos....... klingt jüdisch angehaucht. Ein neues rechtslastiges Verschwörungswerk?
Und wieso sollten Freimaurer Dir dann dabei helfen? Auf Kosten der Juden und auf unsere Kosten wurde schon zu genüge geschrieben!

Denn, was mich dabei zudem stutzig macht, werter ags, ist Deine Recherche in einem Verschwörungsforum. Das Internet liefert nämlich allerhöchstens Anhaltspunkte, Spuren...und taugt nichts, rein gar nichts als seriöse Quelle. Da musst Du dann wohl schon Bibliotheken bemühen.

Ansonsten solltest Du Dich vielleicht mal auf die Socken zum Freimaurermuseum nach Bayreuth machen.

@Thermometer
Du bist vielleicht mutig oO

Das absolute Todesurteil in diesem Forum
Über 50 Idioten die die Fm für bösartige jüdische Verschwörerzionisten halten werden dich bombardieren mit Eso-Verschwörungen....
Mitnichten...ich bin schon seit 2006 dabei. Und meine hier aktiven Brüder und ich haben dutzende Blender, dutzende Faschisten und dutzende religiöse Fanatiker "überlebt".


@Fratermaximus

Gibst Du Dich zu erkennen?


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 15:45
@AnGSt

Und Freimaurerei....als kleiner Anhaltspunkt....hat nichts mit eurem Verständnis von "Magie" zu tun.


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 23:08
Hi,

also erstmal: sehr interessantes Thema, da würde mich interessieren ob Du, @AnGSt den Artikel in der Welt der Wunder vom letzen Monat gelesen hast und was Du darüber denkst. So.

Und eine Frage @ezra : Vielleicht bin ich nicht so ganz helle, (bitte keinen Kommentar darauf ;) ) aber, was war nochmal die Frage zu Deiner Antwort?

Thx.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 23:10
@DelphicAngel

Hab ich nicht gelesen, was stand den drinn? Kann man das morgen noch kaufen? :D

Ja ezra, das interesisert mich auch! :)


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 23:26
Och eigentlich nur so "öffentlich bekannte" Dinge, also Sachen die man vermutet aber nicht genau weis, so, ob die USA von den Freimaurern regiert werden, was die P2 ist, Italien und die Freimauerer und so... sorry aber der Artikel ist ewig lang und in der Schule hab ich schon immer lieber Erörterungen geschrieben als Textinhalte... ;) is die Ausgabe 11/10 kann man evtl noch kaufen....

Denkst Du, Bernini war in die Intrigen des Vatikan involviert?


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 23:45
@DelphicAngel

Ich weis nichts von Intrigen des Vatikan. Ich deute die Kirche und den Baumeister Bernini symbolisch, letzteren änlich wie Hiram, der dem Bauherren Gott als Miterbauer Gottes Tempels, das ist der Mensch, zu Hand geht. Ist aber noch sehr frisch, diese Interpretation. ^^

Ich schreibe wörtlich: "Der Baumeister war Gian Lorenzo Bernini, der in die Zunft der großen Erbauer der Kathedralen involviert gewesen sein könnte.".

@Lazaros ist das passabel?


melden

War Bernini ein Freimaurer?

05.12.2010 um 23:56
Somit wäre dann jeder Künstler, der großes für den Vatikan geleistet hat, der Stellvertreter Hirams. Also auch Michelangelo, denn, ich glaube mich zu erinnern, dass Bernini den Platz und den Säulengang des Petersplatzes gestaltet hat, aber Michelangelo den Petersdom... Somit wäre dann der amtierende Papst zu dieser Zeit also der Stellvertreter Gottes? Wie passt dann die Theorie des Freimaurers in dieses Bild? Da ja Hiram nur direkt Gott verpflichtet ist?


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 00:07
@DelphicAngel

Hat nicht Michelangelo blos gemalt? Der Papst trägt den Titel „VICARIVS FILII DEI“, das heisst, Vertreter des Sohnes Gottes. Is vielleicht auch ein Symbol. :)


@ezra

kann dir nicht folgen mit dem Gesetz zählen ... :| ... aber mit heiliger schrift meinst du die jüdische, nicht unsere ganze bibel.


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden