weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War Bernini ein Freimaurer?

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Freimaurer, Bernini

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 05:51
Bernini war sicher mit vielem vertraut, was heute als Geheimwissen gilt. Dabei war es nur die Tatsache, dass er sich mit den Mythen seiner Zeit auseinandersetzte, was letztlich auch bedeutet, sich mit sich selbst auseinander zu setzen. Dies ist schon irgendwie freimaurerisch.

Ein großer Künstler war er, -dies auf jeden Fall!


melden
Anzeige

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 07:27
@AnGSt
spekulative maurerlogen gab es schon mind. 40 jahre vor der gründung der großloge.
von daher ist alle möglich mit deinem bernini. vllt war er fan der rosenkreuzer. vllt auch mitglied der brüderschaft jesu christi.


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 13:23
@Thermometer
@Lazaros
Ich habe keine Angst vor dem 'Todesurteil'. Wenn es tatsächlich eine 'geheime' Weltverschwörung gibt, dann diejenige des Kapitals! Also die Banker und die Wirtschaftskapitäne!
Auf meiner Druidenwebsite ist in meinem Text über Oskar R. Schlag einiges von meiner Biographie bezüglich FM und Magie enthalten. Ich denke, dass mich als Magier die Eso-Angriffe auch nicht belasten werden.
L2K: Was verstehst DU unter 'sich zu erkennen geben'? Wenn mich jemand privat kontaktieren möchte so kann er es ja entweder mit dem - hier möglichen - direkten Mailkontakt oder dann über die Mailadresse auf meiner Website tun.
Meine Adresse usw. einfach so in's Internet zu hängen liegt mir nicht. Es genügt, wenn Du darüber informiert bist, dass ich eine Loge als MvSt leite und im RSR ebenfalls leitende Funktionen habe.
Ich grüsse Euch


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 14:18
@AnGSt

Wenn Bernini in einer Loge war, worüber meines Wissens nichts bekannt ist (das heißt aber nichts), dann sprechen wir heute von der operativen Maurerei, also der Werkmaurerei von Baumeistern, Architekten und Steinmetzen. Also ein handwerklicher Bund, meiner Meinung aber durchaus mit Einflüssen aus den Mysterienkulten.

Freimaurerei wie wir sie heute kennen, hat sich ab 1717 erst entwickelt.

zu dem geschwurbel was teils geschrieben wird, will ich jetzt nich mehr viel sagen ausser einer der üblichen entlarvenden fehlinterpretation wie z.B. von @ezra am 05.12 um 15:42

wer sich mit bildhauerei und skulpturen auseinandersetzt, erkennt auf anhieb, dass die augen der figur nicht geschlossen, sondern halb offen sind. na ja wie so oft, wenn man die thesen bestimmter leute hier genauer betrachtet. den wert der restlichen thesen möge jeder für sich selbst festlegen.


melden
ezra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 14:29
@tekton
Diskreditierung ist vollkommen unnötig, unsachlich und letztlich nur rein destruktiv

letztlich rede ich mit Ags und sonst niemanden darüber

ich spring Dir nicht in Deine Parade und Du nicht in meine


Du beweist ja nur Deine Intoleranz
geschwurbel .. üblichen entlarvenden fehlinterpretation...
das ist Deine Freimaurerei
aber meine ist da deutlich auf Toleranz aufgebaut

Faktisch zweifel ich überhaupt nichts von Deinen Ausführungen an
alles vollkommen korrekt

und darum ging es überhaupt nicht

das hast Du völlig überinterpretiert


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 14:37
@ezra

bevor ich deine zusammenhänge als unsinn abhake, gebe ich dir noch eine chance es richtig und ausführlich zu erklären. bedenke dass dabei klar werden muß was es mit bernini zu tun hat...


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 14:39
@ezra

na :D - hast wohl die fuktion eines forums missverstanden!
ezra schrieb:letztlich rede ich mit Ags und sonst niemanden darüber
wenn du das möchtest, dann mach das doch bitte über pm! :D

ich schreib doch nur meine sicht dazu, dass diese dich so trifft, nun ja *lach*

"meine freimaurerei" - ja das ist jene die auf dem boden steht, fernab von esoterischen wunschdenken, jene die ich persönlich in den logen erlebe und nicht jene von der manche die nie eine loge von innen gesehen haben fabulieren.

sei gegrüßt agadatiewen, alias alphawal


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 14:41
@AnGSt

lass dir keinen stuss erzählen

gruß


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 14:55
@AnGSt

damit es jetzt nicht komplet aus dem zusammenhang gerissen wird, dass nun von @ezra nachträglich gelöschete bild der skulptur berninis:

gg68402,1291643733,bernini theresa face front

*lach* warum hast du es denn jetzt löschen lassen - war es zu offensichtlich?!! :D


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 15:00
@Fratermaximus

Soso, du bist also Meister vom Stuhl...

Komisch. Mir hat man immer erzählt, dass eine der absolut grundlegendsten Regeln eines echten Freimaurerordens Verschwiegenheit darstellt und echte Freimaurer nicht überall rumerzählen dürfen, sie würden zum Orden gehören und hätten gar diese und jene Funktion.


Mit anderen Worten: Da bin ich ja jetzt mal mehr als skeptisch, dass du `n Freimaurer bist ;)


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 15:00
Nun denn, der Alphawal war schon sehr "königlich" unterwegs, da gibt es nichts. Aber den Gipfel der Erkenntnis, nämlich die Demut, hat er sich geweigert zu erklimmen... :D


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 15:01
@Kc
Ja, nähre Du nur die Märchen... :D

Mein Vater ist auch FM und nun, er würde Dir das auch sagen, allerdings nur, wenn er Dich nett findet und Lust darauf hat... ;)


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 15:02
@Kc

Die Verschwiegenheit bezieht sich auf andere Dinge - er kann das schon so schreiben, da ist nichts dran. Da er hier durch den Nick ingognito ist noch weniger.


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 15:04
@schmitz

haben sich hier doch schon genügend unter dem deckmantel des nicks geoutet - was ist also dran? ob ich hier meinen namen dazu poste, ist eine andere geschichte - von der ich auch abraten würde.


melden

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 15:07
@Kc
Fratermaximus schrieb:Auf meiner Druidenwebsite ...
nebenbei - fratermaximus scheint druide und nicht freimaurer zu sein. anderer bund, aber nette menschen.


melden
Anzeige

War Bernini ein Freimaurer?

06.12.2010 um 15:13
@tekton

Möglich. Auf Seite 1 schrieb er aber glaub ich, er sei Freimaurer.

Oder hat er da selbst was verwechselt?

@schmitz

Das kann natürlich sein. Hab wie gesagt nur gehört, dass Freimaurer davon nicht überall rumerzählen sollen. Aber ich geb gern zu, dass ich mich in dieser Hinsicht nicht so auskenne :)


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden