weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

308 Beiträge, Schlüsselwörter: NWO, Japan, Erdbeben, Project, Blue, Beam

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:10
Naja, es geht darum...das in letzter Zeit einiges passierte..

Sonnensturm, Erdbeben, Vulkanaktivitäten.....

Zufall wird das wohl kaum sein, das gerade jetzt ein Tsunami anrauscht und deshalb sollte man schon kritisch sein, warum man da nicht vorher warnen konnte.

An "Haarp" glaub ich eher nicht, aber wer weis das schon genau was abgeht..


melden
Anzeige
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:13
@truejustice

An die starken Sonnenstürme hab ich auch schon gedacht.

Wenn die Sonnenstürme damit etwas zu tun haben sollten, dann stellt sich nur die Frage, warum solche Naturkatastrophen dann nicht in westlichen Ländern oder global auftreten.


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:13
@truejustice ich denke nicht das es die lezten Jahre vermehrt solcher Ereignisse gab, es wird aber eher und schneller über solche berichtet.
Was HAARP betrifft, soll ja zur Erforschung der Ionossphäre sein, selbst das halte ich schon für völlig unangebracht.


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:14
Ist dieses Diagramm über das Haarp echt?

Kann man tatsächlich irgendwo sehen welche aktivität das hat?

Oder hat dieses Diagramm irgend nen VTler selbst gemacht?

Falls das echt ist, wär das schon nen komischer zufall!


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:19
@kammerjäger

Kann man hier einsehen :

http://137.229.36.30/cgi-bin/magnetometer/gak-mag.cgi


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:19
Nee, iss klar!
Naturkatastrophen werden absichtlich ausgelöst...


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:19
kammerjäger schrieb:Kann man tatsächlich irgendwo sehen welche aktivität das hat?
Die Bösen Verschwörer sind zum Glück so nett, das sie uns die unmanipulierten Messwerte ins Internet stellen:
http://www.haarp.alaska.edu/haarp/data.html

Ganz interessant ist ja die Skala in nT (nano-Tesla)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:20
Zum Beitrag von @Fidaii - Diskussion: Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

Man sollte natürlich auch wissen, was die Grafik darstellt ;)

http://137.229.36.30/cgi-bin/magnetometer/gak-mag.cgi

Das sind keine "Sendegraphen", sondern die Graphen zeigen das Magnetfeld der Erde. Mein Landsmann Petritsch auf ASR verwechselt halt mal wieder was.


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:23
@voidol

Bin ja kein Fachmann. Aber ich könnte mir vorstellen, daß ein Erdbeben dieser Stärke auch Auswirkungen auf das Magnetfeld hat, womit der zeitgleiche "Pegelausschlag" erklärt wäre.


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:24
@neurotikus
Lese ich aus deinem Sarkasmus das das nicht offiziel ist, sondern für VTler von VTler?

Oder wie wird das gemessen?

Ich glaube ja kaum das die USA da Daten veröffentlichen!


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:24
Achso, in der Supermond Diskussion wird auch darüber diskutiert, ob es nicht vom Mond kommen kann!


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:25
Es läßt sich immer eine Korrelation zwischen beliebigen Meßwerten und irgendeinem Ereignis zusammenbasteln.
Und massive Veränderungen in der Erdkruste werden auch lokale Veränderungen des Magnetfeldes nach sich ziehen.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:25
@Commonsense

Interessante Frage. Ich kann dazu jetzt aus dem Stegreif auch nix sagen


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:26
@kammerjäger

Warum nicht? Das Projekt ist ja keineswegs geheim.


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:28
@kammerjäger
kammerjäger schrieb:Ich glaube ja kaum das die USA da Daten veröffentlichen!
Was ist denn an den Daten so geheimnisvoll ....


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:29
Gnarlklonk schrieb:Was denkt ihr?
Bo ey, jetzt kann man ein Erdbeben projizieren, und gleichzeitig alle Zeugen hirnwaschen...

Dagegen sind die HAARP-Erdbeber ja noch logisch...


melden

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:29
@muninmv

Was du schreibst ist richtig. Auf Aufnahmen vom Ausbruch des Mt. St. Helens ist zu sehen wie aus dem Berg Blitze zum Himmel zucken. Ein Beben dieser Stärke reisst stellenweise die Erdkruste was den Effekt hat, dass große Mengen elektromagnetischer Energie freisetzt.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:30
The most prominent instrument at the HAARP Station is the Ionospheric Research Instrument (IRI), a high power radio frequency transmitter facility operating in the high frequency (HF) band. The IRI is used to temporarily excite a limited area of the ionosphere. Other instruments, such as a VHF and a UHF radar, a fluxgate magnetometer, a digisonde and an induction magnetometer, are used to study the physical processes that occur in the excited region.

Wikipedia: High_Frequency_Active_Auroral_Research_Program


melden
Anzeige

Steckt Project Blue Beam hinter dem Erdbeben in Japan?

11.03.2011 um 13:31
Im Übrigen hat Tokio wohl gerade Atomalarm ausgelöst, wohl wegen eines brennenden Kraftwerks.


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden