weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

340 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Zeit, 2012, Visionen, Armageddon, Kollaps, Geisteskranke Fantastereien
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 17:53
Was Du Eso nennst ist leider Wirklichkeit und guck dir mal lieber an was an den einzelnen Daten passiert ist, sowohl Tag als auch Nacht! Und verschone mich mit diesem History Channel Pseudo Kram... Das ist gezielte Desinformation... Guck Dir mal lieber meine Grafik an und recherchiere mal besser und Du wirst feststellen das an markanten Punkten der Grafik Zivilisationen untergangen oder aufgestiegen sind... Aber diesen Pseudo Scheiß den kann man sich klemmen... Halte Dich lieber an führende Wissenschaftler und nicht an eine Fernsehstation die Propaganda streut... sorry... aber das ist Müll... Und soll ich Dir noch was sagen? Eso ist kein Müll, denn Du bist nicht nur Körper sondern auch Seele... das heist auch das Du materielles mit dem Spirituellen kombinieren muss, ansonsten bist Du nur eine Maschine auf Zellebene...


melden
Anzeige
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 17:54
@Klausbaerbel: Und warum mischt sich jetzt die NASA so SEHR ein? Antwort? -> Es ist eine Raumfahrtbehörde!!!


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 17:59
History Channel ist für Schafe gemacht um sie zu kontrollieren... sorry aber aus dieser Quelle werde und kann ich mir nichts annehmen...


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 18:01
Im Oktober 2000, featured die Discovery Channel John Jenkins Arbeit auf zwei Episoden der "Places of Mystery"-Reihe, die regelmäßig auf dem Travel Channel ausgestrahlt werden fortgesetzt. John wird in einen Dokumentarfilm über die Maya, die auf dem History Channel März 2006 ausgestrahlt wird angezeigt. John's careful scholarship and cutting-edge insights into why the Maya chose 2012 to end a great World Age cycle have been endorsed by the most progressive thinkers of our day.
Sinhala schrieb:Beim History Channel wird mir direkt schlecht... sorry aber das geht ja mal gar nicht...
Nanu,du sagst das der History Channel kacke ist, nennst aber Jenkins als angesehenen Wissenschaftler?
Oder versteh ich was verkehrt?


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 18:03
Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn... ;-)


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 18:04
Jenkins vertritt auch den 21.12.2012 als Enddatum, dem stimme ich auch nicht überein... Aber trotzdem hat er viel Wissen angeeignet und es verbreitet... Aber auch er muss nicht zu 100% Richtig liegen...


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 18:07
Habe sogar Goa Tracks mit seinen Vocals produziert und veröffentlicht... Aber trotz seinem Wissen kann ich ich nicht zu allem 100% hinter ihm stehen... Aber meinen Respekt hat er trotzdem... Aber der History Channel sollte jedem privaten Forscher, egal in welchem Thema ein Dorn im Auge sein... Das ist wirklich ein Propaganda Kanal....


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 18:54
@all: Besucht auch bitte meinen anderen Thread, dieser ist wirklich von meinem Herzblut getränkt, da ich denke das so eine Gesellschaft unsere Zukunft sein muss und es auch kann:

Damanhur - Eine Gesellschaft für die Zukunft?

http://www.allmystery.de/themen/mg76659

Ich vermisse wirklich den Zusammenhalt und das Spirituelle das uns gegeben wurde... Unser Leben sollte Spirituell und nicht materialistisch sein... Glaubt mir, ich bin echt kritisch und recherchiere wirklich viel... aber dieses Projekt ist mein Favorit und ich denke die ganze Welt sollte so ticken, da so ein jeder das beste aus sich machen kann...


melden
PartOfAll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:05
Hallo @Sinhala ,

kurz bevor ich Deinen Thread las, fand ich folgenden Text:
"(...) 3D-Illusionen fallen weg, aber die physische Welt hält noch an.

Allerdings ist sie jetzt für eure Wahrnehmung klarer, während ihr euer SELBST in eurem täglichen Leben werdet. Ihr habt sehr eure Furcht freigegeben und sie mit Liebe zum Leben und Dankbarkeit ersetzt. Dennoch plagen euch noch Urteil und Ungeduld. Diese alten Gewohnheiten sind ein Problem, weil euch andere bei der Entscheidung in die EINHEIT des EINEN verweigern, und Ungeduld verweigert euch das JETZT.

Ihr Lieben, wir möchten euch daran erinnern, dass ihr gewartet habt, lebtet, starbt, gelitten und geliebt über Jahrtausende um diesen Moment zu erfahren.

Deshalb ist es am besten, jede Sekunde davon zu genießen, während ihr noch auf der physischen Erde lebt.

Fokussiert eure Zeit auf die Absicht zu genießen in der 3. Dimension, während sie sich langsam ins JETZT krümmt. Während ihr euch daran erinnert in Einheit mit allem Leben zu leben, wird euer Bewusstsein sich mehr und mehr fest in die 5. Dimension einnisten.

Dann, statt in der 3. Dimension zu leben und die 5. Dimension zu besuchen, werdet ihr in der 5. Dimension leben und die dritte besuchen.

Überraschenderweise wird sich euer fünfdimensionales Leben nicht viel verändern. Was sich ändern wird ist, eure Reaktionen, weil ihr das Leben aus einer höheren Perspektive erfahren werdet.

Genauso wie es viele Oktaven der 4. Dimension gibt, gibt es auch viele Ebenen in der Fünften. Zuerst werdet ihr wahrscheinlich die Schwelle der 5. Dimension besuchen, in der ihr noch Form haltet und das Leben fortsetzt, wie ihr es in der Dritten gemacht habt.

Allerdings werdet ihr frei von allem sein, was euch von eurem SELBST getrennt hat und daher vom EINEN. (...) "
Quelle: http://188276.homepagemodules.de/t443f9-Portal-oeffnung-Teil.html

Und es ist mir vollkommen gleichgültig, ob hier wieder ein paar Vertreter der Skeptikerfront auf den Plan treten und was von 'Esogeschwurbel' erzählen.


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:07
@PartOfAll

Esogeschwurbel! :D

Nein, im Ernst, IST es - nix davon macht wirklich Sinn... 3 Dimensionen, 4 Dimensionen, 5 Dimensionen... was soll das alles heissen?


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:12
@Thawra: Lass Ihn doch mal erzählen und auch mal seine Sicht schildern und danach diskutieren wir... Er hat das Recht sich zu äußern... Man sollte sich mal wieder in Respekt üben... Würdest Du das auch nicht von ihm verlangen? Er hat was reingestellt und wird sich auch noch dazu äußern, also bitte Ihm auch mal Gelegenheit dazu geben...


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:13
Danke!


melden
PartOfAll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:13
Ja, @Thawra , es macht auch keinen Sinn. :)

Sorry, aber da ich keine Überzeugungsarbet leisten kann und will, bleibt es jedem selbst überlassen welchen Dingen er sein Herz und seinen Geist widmet und welche Erkenntnisse er daraus gewinnt.


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:14
@Sinhala
@PartOfAll

Sorry, ich sehe keine Erzählung und keine geschilderte Sicht, sondern einen 'geschwurbelten' Text mit dem trotzigen Kommentar, dass es egal ist, wenn andere den Text nicht ernst nehmen. Was soll man dazu sagen?


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:15
Lass Ihn doch mal alles erläutern, du kannst auch nach Unstimmigkeiten fragen ohne negativ zu sein...


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:16
@PartOfAll

Na, dann erläutere mal, aber konkret bitte.


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:16
Möchte es hier sachlich halten und habe keinen Bock auf negative Dinge... oder hat hier jemand Bock auf negativen Austausch?


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:17
@Thawra: Danke! :-)


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:25
Erläutern solltest Du es schon... ;-)


melden
Anzeige
PartOfAll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:27
Nun, es ist ganz einfach zu erklären, @Thawra .
Seit Monaten bin ich hier im Forum unterwegs um Gleichgesinnten zu begegnen und mich mit ihnen auszutauschen. Und es war stets der Fall, das Skeptiker sich in Diskussionen mischten, denen sie weder etwas Konstruktives beizutragen bemüht waren noch sich unentwegter Störungen enthielten. Der Ruf nach Beweisen und Belegen für Erkenntnisse, die sich nur erschliessen können, wenn man sich ernsthaft mit Faktoren des Lebens beschäftigt und Erlebnisse hinterfragt, ohne sich dabei auf allgemein anerkannte Wissenschaften zu stützen, ist für einen ungezwungenen Informationsaustausch eher hinderlich. (Das soll jetzt nicht aggressiv rüberkommen. Aber es ist eine Tatsache)
Thawra schrieb:Na, dann erläutere mal, aber konkret bitte.
Das muss ich nicht. :)
Ich kann Dir aber versichern, dass es weit mehr gibt innerhalb des universellen Seins, als die Schulweisheit sich in den allerkühnsten Vorstellungen erträumen könnte. Man kann sich solchen Dingen widmen muss es aber nicht.

Ein Pendler zwischen den Welten zu sein, ist schon Erfahrung genug, um für sich selber feststellen zu können, das es wahr ist, was von der Wissenschaft noch als 'Grenzwissenschaft' abgetan wird.


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden