weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

340 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Zeit, 2012, Visionen, Armageddon, Kollaps, Geisteskranke Fantastereien

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:29
@PartOfAll

Ich fasse zusammen: du hast keinen Bock oder du kannst es nicht erklären. Daraufhin kann ich leider nur eines erwidern: also Eso-Geschwurbel.

Schade.

Ich hätte gedacht, du versuchst es wenigstens zu erläutern. Vielleicht hätte sich ja zumindest ein Teil davon als interessant herausgestellt. So aber funktioniert's nicht.


melden
Anzeige

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:31
@PartOfAll
Jo, wenn du sowas schreibst solltest du es eklären...


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:37
PartOfAll schrieb:Das muss ich nicht.
Ich kann Dir aber versichern, dass es weit mehr gibt innerhalb des universellen Seins, als die Schulweisheit sich in den allerkühnsten Vorstellungen erträumen könnte. Man kann sich solchen Dingen widmen muss es aber nicht.
Uff,diese Sätze sind es die jeden Skeptiker in Angriffsstellung bringen.
Nein,beweisen muss er nichts.
Er stellt aber mein Weltbild als falsch dar.Es werden Ausdrücke gebracht die nicht aussagen (Universelles Sein) und sofort wird der Rückzug gemacht.
PartOfAll schrieb:Ein Pendler zwischen den Welten zu sein, ist schon Erfahrung genug
Du verfügst also über Fähigkeiten die jede Wissenschaft erschüttert? Warum nicht einmal (bitte!)einen Beweis?
PartOfAll schrieb:Dann, statt in der 3. Dimension zu leben und die 5. Dimension zu besuchen, werdet ihr in der 5. Dimension leben und die dritte besuchen.

Überraschenderweise wird sich euer fünfdimensionales Leben nicht viel verändern. Was sich ändern wird ist, eure Reaktionen, weil ihr das Leben aus einer höheren Perspektive erfahren werdet.

Genauso wie es viele Oktaven der 4. Dimension gibt, gibt es auch viele Ebenen in der Fünften. Zuerst werdet ihr wahrscheinlich die Schwelle der 5. Dimension besuchen, in der ihr noch Form haltet und das Leben fortsetzt, wie ihr es in der Dritten gemacht habt.
Wo ist die Logik dadrin?Jeder Eso-Text wird so kompliziert geschrieben,das jeder alles hinein interpretieren kann.
Und wer sendet uns solche Texte?
Und warum wollen die uns zwingen in die 5.Dimension zu steigen?
Ich will das nicht.Ich liebe mein Leben so wie es ist.


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:38
Sinhala schrieb:Und warum mischt sich jetzt die NASA so SEHR ein? Antwort?
Jawoll Herr Kaleun!

Antwort lautet:

Die NASA gibt ihren Mitarbeitern und deren Familien Ratschläge wie die persönliche Sicherheit zu verbessern ist.
Eine Einmischung in das öffentliche Leben ausserhalb der NASA ist nicht erkennbar und wurde auch von Dir bemängelt.

*hackenzusammenschlag*


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:38
@Thawra und @PartOfAll: Euch beide kann ich verstehen, aber Euch wird es nichts bringen wenn Ihr Euch angiftet, das kotzt mich am meisten an.... @PartOfAll: Wenn Du was in der Raum schmeißt und Du persönlich angesprochen wirst, so kannst Du es doch auch belegen wenn Du daran glaubst, mehr will er doch nicht... @Thawra: Versuche auch mal ein wenig Geduld zu zeigen und versuche ihn mehr positiv anzusprechen... Jetzt mal ganz ehrlich... Jemand bringt etwas ein, dann sollte dieser jemand auch ein paar Quellen nennen können, andersherum sollte man auch nicht auf jemanden rumhacken oder negativ daran gehen... Warum können nicht mal alle neutral an Themen dran gehen auch wenn sie einem nicht entsprechen? Das ist einfach nur die Frage des Respekts! Und ich denke das wir alle hier nur hier sind um Dinge zu besprechen die sonst keiner hören will... Somit sind wir im Geiste Brüder und Schwestern und sollten uns nicht selbst bekriegen... Was soll das? Benimmt Euch doch mal alle als "Menschen" und nicht wie Marionetten... Eine Frage dazu: Glaubst Du Thawra das Du besser bist als PartofAll? Andersherum genauso? Ihr habt unterschiedliche Thesen aber was soll dann der Krieg hier... Was ich damit meine ist: Wir sind einige von sehr wenigen Menschen die sich überhaupt mit solchen Dingen beschäftigen, sollen wir dann auch jedem der anderer Meinung ist fertig machen?


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:41
@klausbaerbel: Was meinst du konkret damit?


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:42
@All: Ethik ist hier gefragt...


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:43
@Sinhala
Hab zwar nicht alles mitbekommen aber die Nasa mischt sich ein , weil die Menschheit nicht in Panik ausbrechen soll.


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:43
Ich habe das nicht bemängelt sondern es kam mir persönlich komisch vor das sie ihre Mitarbeiter momentan so sehr mit Vorschlägen bombardieren wenn Du das meinst...


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:44
@Sinhala

Ich hab aber gar keine 'unterschiedliche' Thesen. Sachen, die ich als richtig ansehen, wurden generell wissenschaftlich überprüft und unterliegen relativ strengen Definitionsregeln. Die ganzen verschiedenen Dimensionen von @PartOfAll sind aber alles andere als klar erklärt und daher sehr schwammig.

Und sorry, ich kann es nicht ausstehen wenn zuerst mal ein laaaanger Text kopiert und ohne Erklärung reingestellt wird (ausser dem Hinweis, dass jetzt gleich die Skeptiker kommen werden - logisch, wenn keine Erklärung dabei ist...), und danach auf Nachfrage sinngemäss die Aussage kommt: "Ach, ihr Skeptiker wollt eh nur alles kaputtmachen, ich erklär gar nichts."

Das ist kein effizientes Vorgehen! Damit kommt man zu nichts.


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:45
@FrezzYY: Warum aber gerade die NASA?


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:45
Hi,

@PartOfAll
PartOfAll schrieb:Der Ruf nach Beweisen und Belegen für Erkenntnisse, die sich nur erschliessen können, wenn man sich ernsthaft mit Faktoren des Lebens beschäftigt und Erlebnisse hinterfragt, ohne sich dabei auf allgemein anerkannte Wissenschaften zu stützen, ist für einen ungezwungenen Informationsaustausch eher hinderlich.
Sory, aber das ist nicht nur Geschwurbel, das ist das übliche dämliche "Ich kann/will nichts erklären, denn wenn du mich nicht verstehst, hast du selber dran schuld".
Das ist ESO Bullshit in Reinform, ebenso wie die Verhaltensweise "wer hinterfragt, hat verloren".

@Sinhala
Es gehört IMHO auch zur Ethik und zum Respekt gegenüber anderen Menschen, dass auf Nachfragen unklare Dinge erklärt werden, ganz speziell solche.

-gg


melden
PartOfAll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:45
Ok, liebe Freunde :)

erst einmal, ich habe hier niemanden angegiftet. Das liegt mir völlig fern
Ich darf kurz festhalten, dass ich zum Threadthema einen Text und einen Link beigesteuert habe, um weitere Informationen beizusteuern. Und sogleich wurde ich von allen Seiten bombardiert. Wie ich schon sagte, eine Tatsache. :)

Dann will ich es folgendermaßen versuchen, zu erklären:
Das was in dem Link beschrieben ist, habe ich so erfahren. Und es ist nicht so, dass ich diese Texte erst las und dann die Erlebnisse hatte, die mich veranlassten, tiefer in die Materie vorzudringen.

Man kann es vielleicht am besten so beschreiben, dass sich einer lebenslangen Suche nach dem tieferen Sinn des Lebens, Antworten ergaben, die Resultate zeigten, die wieder weitere Fragen nach sich zogen. Das alles ist geistiger, mentaler und bewusster Natur.

Wie bitte schön kann man beweisen, dass an in andere Dimensionen reisen kann?
Wie kann man belegen, dass man außerkörperliche und bewusst geistige Erfahrungen machen kann?


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:45
@Sinhala
Wer sollte es sonst tuen, die sind doch dafür notwendig.

Und nebenbei:Bei was einmischen?


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:46
@PartOfAll

Wir Skeptiker haben dich NICHT bombardiert. Wir haben noch nicht mal von Belegen gesprochen. Ich hätte gern eine ERKLÄRUNG. Ist das wirklich zu viel verlangt?


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:46
@Thawra: Das habe ich doch auch geschrieben... lese weiter oben... Ich denke das ich als Diskussionsleiter auch mal manchmal ein Machtwort aussprechen kann... Und dies habe ich gemacht, wie gesagt, siehe weiter oben...


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:48
Hi,

@PartOfAll
PartOfAll schrieb:Wie bitte schön kann man beweisen, dass an in andere Dimensionen reisen kann?
Was sind denn Dimensionen nach deiner Auffassung?
PartOfAll schrieb:Wie kann man belegen, dass man außerkörperliche und bewusst geistige Erfahrungen machen kann?
Das ist dein Problem, aber es ist lösbar.

-gg


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:49
@Sinhala

Dann sprich es noch ein paar Mal aus, bis jetzt hat's nicht gewirkt...


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:50
@Groschengrab: Hör auf Esoterik als Geschwurbel oder sonst was zu titulieren! Es sind genug Menschen hier die sehr esoterisch veranlagt sind und das ist diskriminierend! Ich sage ja auch nicht zu Dir das die Wissenschaft nur eine Erfindung des Geistes und Bullshit ist... Halte Dich mal zurück! Ich möchte das hier neutral halten...


melden
Anzeige

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

21.07.2011 um 19:51
Sinhala schrieb:Was meinst du konkret damit?
Womit?

Daß die NASA sich nicht mit Ihren Ratschlägen für ihre Mitarbeiter an die breite Öffentlichkeit wendet?

Oder meinen Sarkasmus auf Deine offensive Schreibweise?

Hast Du das "Charles F. Bolden, Jr. Video" gesehen?
http://www.nasa.gov/centers/hq/emergency/personalPreparedness/index.html

Sine die Wissenschaftler und Astronomen Stephen Hawking, Marcus Pössel, Prof. Harald Leesch und Florian Freistetter seriöse Wissenschaftler?


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Grundstein Capitol57 Beiträge
Anzeigen ausblenden