weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwörung zur USA Pleite

50 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Pleite, Staatsbankrott

Verschwörung zur USA Pleite

30.07.2011 um 12:26
leylani schrieb:also soweit ich weiss gibt es keine konkrete Verschwörungstheorie zu den aktuellen Ereignissen in den USA.
leylani schrieb:Was ist wenn der totalausfall beabsichtigt ist??? Welche Gründe könnte die US Regierung für eine beabsichtigte Pleite haben???
Und deswegen sollen wir jetzt hier eine erfinden?

Die Verschwörung liegt meiner Meinung nach in der Natur des Menschen und den darauf fußenden virtuellen Geldtransfer und den Machenschaften und Manipulationen der Börsianer.

Das kommt davon, wenn man den Hals nicht voll kriegt.


melden
Anzeige

Verschwörung zur USA Pleite

30.07.2011 um 12:34
ehm nein. lies den 2ten absatz, den du auch gepostet hast durch! es geht um eventualitäten!
@klausbaerbel


melden

Verschwörung zur USA Pleite

30.07.2011 um 12:37
@leylani

Hab ich.

Hab ich eben auch nochmal gemacht.

Klingt für mich immer noch danach eine VT suchen zu sollen.

So nach dem Motto:

"Das gibts doch nicht. Da muß doch wer ein Interesse dran haben. Wo kann ich jetzt das Interesse finden?"


melden

Verschwörung zur USA Pleite

30.07.2011 um 15:44
leylani schrieb:also soweit ich weiss gibt es keine konkrete Verschwörungstheorie zu den aktuellen Ereignissen in den USA.
Nun, eine Verschwörung ist eine *heimliche Verbündung* (mit Betonung auf "heimlich")
http://de.wikipedia.org/wiki/Verschwörung

Republikaner und Tea Party haben sich aber ganz offiziell gegen die Regierung verbündet (personell überschneiden sich die beiden Gruppierungen ja sowieso zu einem großen Teil).
leylani schrieb:Was ist wenn der totalausfall beabsichtigt ist?
Der Ausfall (bzw. die Drohung mit dem Ausfall) ist beabsichtigt. Damit soll die Regierung zahlungsunfähig gemacht werden. So können die Republikaner im Wahlkampf dann sagen "seht ihr, die Regierung kann nicht mal ihre Postboten und Polizisten bezahlen, unfähiges Pack".
leylani schrieb:Welche Gründe könnte die US Regierung für eine beabsichtigte Pleite haben?
Hä?


melden

Verschwörung zur USA Pleite

30.07.2011 um 17:10
@leylani
leylani schrieb:Welche Gründe könnte die US Regierung für eine beabsichtigte Pleite haben?
die us-regierung, also die obama administartion, hat keinerlei intresse an einer pleite, aber teile des von den republikanern dominierten kongresses haben intresse an einen bankrotten staat. die mehrheit der republikaner möchte aber nur die lage nutzen um obama zu erpressen, diese gruppe ist aber nicht das problem weil sie am ende zustimmen werden, das problem ist die tea party.


melden

Verschwörung zur USA Pleite

30.07.2011 um 17:12
wer ist die tea party ?


melden

Verschwörung zur USA Pleite

30.07.2011 um 17:27
@_rAIDER_

kurz gesagt ein haufen spinner die keine steuern zahlen wollen, einen möglichst schwachen staat fordern und krankenversicherungen und sozialhilfe als kommunismus verteufeln.

Wikipedia: Tea-Party-Bewegung


melden
onehitwonder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 02:57
Ich finde das fast süss und äusserst naiv von euch useren, die hier am Thread bisher teilnahmen, den Thread nicht konsequent weiter zu füttern.
Am Freitag hat man gesehen, dass es auch einen anderen Weg gibt eine Pleite der U.S.A die scheinbar abgewendet wurde, dennoch real werden zu lassen. Freitag wurde die Bank of America, die an dem Tag schon kurz vor der 12% Verlust Marke stand mit einem Stützkauf in höhe von über 20 Millionen Dollar auf ein Tagesende von ca. -7,5% gerettet. Morgen abend werden wir sehen wie die privaten Großanleger dazu stehen. Als privater Großanleger würde ich mich morgen früh von den miesen Aktien trennen wollen, weil ich einfach ein zu realistisches Bild davon habe, dass es am Ende der nächsten Woche ganz bitter schon ausssehen könnte mit meinem Aktienkapital. Wie lange werden die Chinesen und andere mit Stützkäufen die Lage stabilisieren von einem Markt, der hinter sich einen über gigantisch verschuldeten Staat weiß, der ohne starke Wiedebelebung der Binenkonjunktur wahrscheinlich in ein zwei Jahren das Handtuch schmeissen muss.

Die beiden Banken die am Freitag trotz Stützkäufen zu den absolt heftigen Tagesverlieren gehörten und ihre miesesten Kurse seit der Bankenkrise Freitag zum Tagesende hatten sind natürlich nicht der Staat U.S.A., aber sie haben Teile der Reserven der U.S.A. in ihrem Besitz, die mit einer Pleite der Bank weg wären. Äusserdem geht dem Staat ein Logistpartner des Geldhandels verloren, was wahrscheinlich noch viel gewichtiger wäre. Ich persönlich bete heute nacht nochmal, dass das alles abgewendet wird, weil ich sonst in einem Jahr mir meine Lebensmittel erst recht nicht mehr leisten kann, nachdem ich in letzterer Zeit meinen hohen Standart schon deutlich senken müsste.

Geht das jetzt nur mit Stützkäufen noch zu stabilisieren, wird das Ende der Woche als Gaukelspiel von jedem der Aktien hat durchschaut und der nächste Freitag wird ein offener Schlagabtausch. Gehen die beide Banken dabei weiter kräftig in die Knie, wird daraufhin der gesamte Aktienmarkt unsicher, weil zig andere Banken drann hängen und an denen hängen letztlich die Kreditkurse und darann ein Binenmarktaufschwung, der damit dann endlich als mögliches Ziel zerplatzt. Sechs Wochen darauf ist die U.S.A. auch schon pleite, wenn das auch ganz offiziell noch ein zwei Jahre dauern kann.

Drücken wir alle die Daumen, das morgen das Unwahrscheinliche eintritt und keine Stützkäufe mehr nötig werden. Oder wenigstens im Laufe der Woche der Trend durchbrochen wird.


melden

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 03:06
@leylani

Hier hast du eine Verschwörungs-Theorie:

Der ganze Quatsch mit Pleite und Wirtschaftskrise überhaupt ist auf jeden Fall nich echt. Wirst sehen: Passiert wie immer nix.
Da freu ich mich seit Jahren auf den angekündigten Zusammenbruch des Wirtschaftssystems- und nix passiert. Das is doch verdächtig. meine Hoffnung war sicher nicht die Absicht- wohl eher die Angst die das beim gemeinen Mensch so auslöst.

Wahrscheinlich haben Forschungen ergeben, daß Angst marktförderlich is oder so.


melden
onehitwonder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 03:07
Nun, eine Verschwörung ist eine *heimliche Verbündung* (mit Betonung auf "heimlich")
Wikipedia: Verschwörung

Republikaner und Tea Party haben sich aber ganz offiziell gegen die Regierung verbündet
Eine Verschwörung hat oft ihre offizielle Seite UND diverse heimliche Partner. So verschwöhrt man sich doch wesentlich geistreicher, als nur heimlich. *kopfschüttel* Es ist ganz selten anders, allein schon wegen logistischer Überlegungen beim verschwören.


melden
onehitwonder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 03:11
@Omega.
Omega. schrieb:Da freu ich mich seit Jahren auf den angekündigten Zusammenbruch des Wirtschaftssystems-
Du hast also 10 Euro Silbermünzen als Zahlmittel für ein Pfund Mehl gehörtet und freust Dich King zu sein, wenn die anderen mit Billetts nach Brot anstehen müssen.


melden

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 03:14
@onehitwonder

so ein Quatsch. Ich freu mich aufs Plündern^^

Nieder mit dem Eigentum! Das hat uns nur Unglück gebracht, daß wir das so verherrlichen.
Alles gehört allen. Niemandem gehört irgendwas wirklich.


melden
onehitwonder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 03:28
@Omega.
Hmm sicher sicher. Dir ist einfach völlig unklar, dass gerade mal zwanzig Prozent der Bevölkerung in Besitztum von 80% von allem ist. Und die Besitzen Gold, Silber, Diamenten und endlos Häuser. Die haben locker das Geld um sich Kleinarmeen zu leisten, die aus Deiner Wohnung bei ausbleiben der Miete alles pö a pö raustragen werden, auf den Strassen ihren Besitz mit Waffengewalt verteidigen werden und in der konfortablen Situation sein werden die Gesetze ohne jede Wahl und Demokratie an ihre Interessen anpassen zu können. Mann, Omega, dass ist doch der Sinn hinter der Verschwöhrung zu einer Pleite, sonst wäre sie doch hornrissig hoch drei.
Klar wird Dir das Plündern ein paar mal echte Freude bereiten, bis Du dann erwischt wirst und auf Grund völlig veränderter Gesetzeslage am Wegesrand erschossen. ;o)


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 03:47
Back to life, back to reality ;o)

Ps.


melden

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 04:00
@Dude

wow^^ sind die Wissenschaftler auch schon drauf gekommen, daß es am Geld liegt^^?

@onehitwonder

wie gesagt, ich denke nicht, daß die Wirtschaft in naher Zeit zusammenbricht- schön wärs.
Und wenn, wär ein Kontrollstaat eher unwahrscheinlich. Die gesamte Kontrolle basiert ja auf der Sklavebarbeit.
Ich denke, Angst wird geschürt, um uns noch besser ausquetschen zu können. Abbau Soziales, Lohnkürzungen hinnehmen, Immer teurere Preise akzeptieren etc.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 04:36
@Omega.
Ja! Jetzt warten wir nur noch auf die breite Masse ;)


melden

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 05:38
@Dude

eine breite Masse wäre mir sehr recht ;)


melden

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 14:42
kaum sinkt der daxum 1k punkte haben wir gleich ne weltirtschaftskriese... xD

ja die amerikaner, erhöhen jettzt fleissig ihre schuldengrenze und in 2 jahren halt nochmal macht ja nix drucken der dollarnoten geht doch ganz schnell...

wwen wunderts eigentlich? noch nichtmal 18 bekommt man locker ohne job tausend kreditkaren kauft sich mit 24 noch während des studiums ein haus für 200.000$, ein grosses auto... und mit 30 ist man verheiratet und hat schon die 2. hypothek auf das haus, das ist amerika... ich kenne genug solcher beispiele aus der bekannschaft, es ist schade... man kann das nicht auf alle münzen, aber beim grossen teil trifft genau das zu... und genau so geht der staat mit den geldern auch um


melden

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 14:44
Um vielleicht von einer anderen KAtastrophe ab zu lenken ?! ;)


melden
Anzeige

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 14:51
Nachdem "God’s Own Country" von Standard & Poor’s herabgestuft wurde, droht dem Besitzer der USA Ungemach.
tf4ob6A satire Gott DW Sat 1435564p
Foto: picture-alliance Trotzreaktion: Gott setzt sich dafür ein, die Ratingagenturen mit dem Blitz zu erschlagen

Geprellte Gutgläubige, offene Rechnungen in biblischen Dimensionen, hartnäckige Beratungsresistenz: Die Vorwürfe gegen Gott werden immer lauter. Kein Wunder, dass dem jahrtausendelangen Weltmarktführer eine empfindliche Herabstufung seitens der Ratingagenturen droht.

Gott versteht die Welt nicht mehr


An allem schuld?

Aber es kommt noch ärger: Nicht wenige Experten sehen in dem launischen Konzernchef sogar den Hauptverantwortlichen für die derzeitige Schuldenkrise. So soll er unter anderem entscheidend an der Entstehung der Welt und der Vereinigten Staaten beteiligt gewesen sein.

„Wenn es die von ihm beauftragten Pilgerväter nicht gegeben hätte, wären die USA heute nicht fast zahlungsunfähig“, glaubt der heidnische Amerikakenner Leif Eriksson, „unter einer indianischen Regierung hätte man nämlich gewusst, dass man Geld nicht essen kann.“
http://www.welt.de/satire/article13532842/Boersenpanik-Schuldenkrise-erreicht-nun-auch-Gott.html


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Book of Secrets70 Beiträge
Anzeigen ausblenden