weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwörung zur USA Pleite

50 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Pleite, Staatsbankrott

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 14:55
naja ein zusammenbruch der usa könnte der vorbote zur weltwährung sein. Vor der neuen ordnung kommt immer das chaos. abgesehen davon ist der "kleine aktiencrash" wieder ne super idee zur kapitalvermehrung.

Nichts passiert zufällig.


melden
Anzeige
onehitwonder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 18:21
Erstmal ist es so gekommen wie ich es gestern vorhergesagt habe, wenn der Tag an der US Börse auch noch nicht zu Ende ist und man mit Stützkäufen den Fall der Bank of America noch zum Tagesabschluss schönen kann. Aktuell hat die Bank 18% verloren !!


melden

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 18:33
ja 18% aber in paar wochen das 3fache wieder rein haben .... es war doch noch nie anders gewesen, am ende passiert das ganze nur damit die USA wochen später wwieder deutlicher im plus liegen kann. vielleicht entscheidet man sich ja auch noch um und marschiert noch in somalia ein ich meine ein neuer krieg ein neuer aufschung, dann gehts der börse wieder besser und die usa kann vor den nchsten wahlen die 2.5 milliarden einsparungen einhalten... wär super... --> ironie inside


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

08.08.2011 um 22:04
es heisst ja, das disaster sei nur durch streitereien zwischen demokraten und republikanern entstanden. wäre in der tat ein bisl fragwürdig, wenn auf einmal rating-agenturen und i'welche dahergelaufenen BWLer die weltwirtschaft aus den angeln heben können.
denke schon, dass wie immer auch hier sehr lange alle optionen abgewägt worden sind, bis man schliesslich die nun eingetretene hat geschehen lassen. nennt es wie ihr wollt - von mir aus auch "verschwörung". es gibt immer ein paar leutz, die nen plan haben und es geschickt auszunutzen wissen, dass der rest der welt dumm aus der wäsche guckt.
nach den hitzigen diskussionsphasen in den letzten jahren kann ich mir mittlerweile keine weltwirtschaftskrise vorstellen, die ihrem namen gerecht wird. ja, und die apokalypse fällt wahrscheinlich auch aus. sorry. ;)


melden

Verschwörung zur USA Pleite

09.08.2011 um 02:13
Also ich finde das ist alles relativ gewollt,denn da China einer der größten Gläubiger der USA ist schadet es China (einer potenziellen Supermacht) mindestens genauso sehr oder sogar mehr als der USA.
Außerem ist der US Dollar an die Goldreserven der USA gebunden und sie besitzen ca. 72% der staatlichen Goldreserven weltweit.
Und da nun durch die,ich nenne es jetzt mal so,Weltwirtschaftskrise die Investoren beunruhigt sind,investieren sie z.B. statt in Aktien in Gold.
Und ich bin auch der Meinung das die Republikaner den Streit so lange wie möglich hinaus zögern wollten um so ihre Macht zu demonstrieren und somit Obama als schwach dastehen zu lassen.
Versteht mich nicht falsch ich bin eigentlich ein Barack Obama Fan,aber ich finde er ist nicht mächtig genug und hat nicht genug Erfahrung um sich immer gegen die Republikaner zu behaupten.
Denkt man mal etwas zurück so fällt auf das eigentlich jeder Amerikanische Präsident zuvor schon ein hohes Amt besetzt hat und dadurch schon entsprechende Erfahrung mitbrachte ( z.B. Georg W. Bush u.a. war Chef der CIA und Vizepräsident,und sein Vater Bush Senior war ebenfalls Präsident).Was bei Barack Obama nicht unbedingt der Fall ist.
Wie schon gesagt nicht falsch verstehen,ich fand es sogar gut als Obama 2008 gewählt worde.Aber er wurde halt gerade zu einer komplizierten Zeit an die Spitze gewählt,als in den USA Entscheidungen getroffen werden mussten die er nicht richtig einschätzen konnte und welche vielleicht die Republikaner besser gehändelt hätten.
Und in der jüngsten Zeit hat sich meine Meinung nur noch verstärkt,dass Obama sich nicht richtig durchsetzen kann.Wer die Verhandlungem der beiden Partein verfolgt hat hat sicherlich bemerkt das Obama bei den Verhandlungen immer wieder scheiterte und er sich letztlich doch nicht komplett durchsetzen konnte und er einen Kompromiss eingegangen ist welcher eher der Meinung der republikanischen Seite entspricht.


melden

Verschwörung zur USA Pleite

09.08.2011 um 02:23
@USbob
USbob schrieb:Außerem ist der US Dollar an die Goldreserven der USA gebunden
meines wissens nach wurde die golddeckung 1971 aufgehoben.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

09.08.2011 um 02:27
USbob schrieb:Versteht mich nicht falsch ich bin eigentlich ein Barack Obama Fan
Ich wäre froh ich könnte dich hier falsch verstehen...
Dir ist schon klar dass Osama ibn Barak bin Laden nur ein Hampelmann des internationalen Finanzoligopols ist?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Verschwörung zur USA Pleite

09.08.2011 um 12:30
@DeboraMorgan
Somalia stand vor 20 Jahren schon auf dem Spielplan,die Somalier nutzten klar ihren Heimvorteil



die Amis sind recht kriegsmüde,Bush führte zwei Kriege die das Land monatlich mehr als eine Milliarde Dollar kostete,Bush war es auch der die Steuern für höhere Einkommen so weit senkte und die Steuergesetze so verdrehte das die nicht nur kaum Steuern zahlen sondern noch Geld zurückbekommen.Und korruptes Geschäftsgebaren wie es Enron an den Tag legte ist in den Staaten an der tagesordnung,solange das nicht eingetütet wird,wirds immer schlimmer

Wikipedia: Enron


melden

Verschwörung zur USA Pleite

09.08.2011 um 15:43
in einem Land in dem Konzerne auf den Tod ihrer Mitarbieter eine Versicherung abschließen und sich dann zwischen 50.000 - 100.000 Dollar auszahlen lassen wenn er stirbt. Der Familie aber keinen Cent Stütze abdrücken, da muss man sich über garnichts mehr wundern.


melden
Anzeige

Verschwörung zur USA Pleite

09.08.2011 um 19:07
@ Duder
Wer ist das nicht???
Man sagt doch so schön "Geld regiert die Welt".
Und das nicht ohne Grund, heut zutage kann man nun mal ohne Geld oder Finanzielle Unterstützung nichts erreichen. Denn ohne Geld keine Propaganda und ohne Propaganda bekommt man nicht genug öffentliche Aufmerksamkeit und somit findet man auch nicht genug Unterstützung,welche für ein bestimmtes Vorhaben benötigt wird. Es gibt noch tausend andere Sachen,die ohne Geld nicht realisierbar sind.
Und da nunmal das Verhältnis von Angebot und Nachfrage den Preis bestimmt,ist doch klar das immer jemand probiert das Angebot eines Produktes zu Kontrollieren um somit den Markt zu bestimmen und wer das geschafft hat kann nun mal die meiste finanzielle Unterstützung bieten die benötigt wird.Wodurch wiederum das Unternehmen automatisch die meiste hilfe für die Durchsetzung seiner Ziele von den jenigen bekommt,den es unterstützt.
Zur Verdeutlichung: Unternehmen A kontrolliert Produkt 1 wodurch es finanziell gut da steht. Jetzt unterstützt Unternehmen A einen Präsident finanziell bei seiner Wahlkampagne. Da der Präsident sich jetzt diese Finanzquelle sichern will,garantiert er das er die Ziele von Unternehmen A unterstützt und vorantreibt (das kann z.B. sein das Unternehmen A neben Produkt 1 auch Produkt 2 kontrollieren will). Dadurch wird Unternehmen A finanziell immer stärker.Das wirkt sich wiederum positiv auf die Unterstützng des Präsidenten aus. Und so weiter.
Und somit ist ja auch klar das Obama nicht machen kann was er will,wenn er beispielsweise bei der nächsten Wahl finanzielle Ünterstützung haben möchte,muss er sich auch um die Wünsche des jeweiligen Finanzierers kümmer.Und die Unternehmen (oder der Unternehmer),die finanzielle Unterstützung leisten,sind natürlich hauptsächlich Gewinnorientiert um weiterhin finanzielle Unterstützung leisten zu können.
Damit ist klar das der Obama auch finanziell orientiert ist,damit die, die ihn Unterstützen sich die unterstützung auch weiterhin oder mehr leisten können.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden