Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Alkohol Verschwörung

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Illuminaten, Aiman Abdalla, Dean Martin
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:22
@Shakky
Shakky schrieb:Wir essen einfach weit aus weniger, wenn wir stark Alkohol zu uns nehmen. Warum sollten wir auich, in den meisten Getränken sind soviele Kalorien enthalten wie wir für den ganzen Tag brauchen...
Also die Leute, die ich kenne, die regelmaessig oder gar viel Alkohol trinken, essen dabei ganz sicher nicht weniger. Ganz im Gegenteil: Die meisten von denen sind echt am verfetten und hauen sich zu ihren unzaehligen Bierchen alle moeglichen fettigen Nahrungsmittel rein.

Es gibt keine Alkoholverschwoerung. Ausser vielleicht man sieht es von der anderen Seite: Alkohol ist die einzige Droge, die legal ist und erst noch gesellschaftsfaehig. Wie kann ein Staat, der jede Droge generell verbietet und unter Strafe setzt, eine der groessten Killer unserer Gesellschaft, einfach so tolerieren und auf die Jugend abgezielte Werbung zulassen ?
Der Staat kassiert viel mit dem Verkauf von Alkohol ...
Und die Pharma und das ganze Krankensystem kassiert auch viel mit dem Verkauf von Alkohol.. bzw. nach dem Verkauf und Konsum des Alkohols...


melden
Anzeige
Shakky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:23
@habiba
Du vertrittst ja meine Meinung... Du bist sicher ein Spitzel vom Staat und sollst mir signalisieren das ich beobachtet werde!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:25
Endlich mal wieder ein guter Trolltread :D :D :D


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:25
@Shakky
Hehe :-))


melden
Shakky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:27
Anders ist mir das ganze hier nicht mehr zu erklären, ich hätte nicht gedacht das der Staat mich so schnell aufspüren wird... Leute, lest zwischen den Zeilen, ich hatte von Anfang an recht!


melden

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:37
@Shakky
Shakky schrieb:Gruselig oder?
Find ich nicht. Auf der seite die ich verlinkt hab gibt es nämich noch ein schönes Zitat:
das Ministerium für Langweile hat zwar bereits sehr viele Substanzen verboten, aber die Natur ist nunmal einfach voll von psychoaktiven Substanzen aller Art und Unart, und da selbst toytsche Gesetzesgeier nicht die gesamte Natur verbieten können gilt weiterhin das alte Sprichwort: "Wer suchet, der findet."
Des Weiteren staht da noch:
P.S.: Ich erwarte von meinen Lesern grundsätzlich ein ausreichendes Bewusstsein für die schrecklichen Todesgefahren des Grauens, die beim Mißbrauch von Substanzen aller Art stets gegeben sind. Des weiteren mache ich trotz der omnipräsenten Lebensgefahr ständig Witze über hochgefährliche Gifte und erwarte von allen Datenreisenden eine erhöhte Aufmerksamkeit ob der Ernsthaftigkeit gewisser Sätze. Wer selber denken kann ist klar im Vorteil!
http://ooommm.org/sudelwiki/Legale_Drogen


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:39
Shakky schrieb:Leute, lest zwischen den Zeilen, ich hatte von Anfang an recht!
Wenn deine These von Anfang an war, dass es gar keine Rolle spielt, wie unsinnig eine Theorie ist, auf Allmy macht sie in kurzer Zeit vier Seiten - yepp!


melden
Shakky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:40
@Lufton
Du willst doch blos alles zerstören was ich aufgebaut habe! Die Regierung kommt...


melden

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 17:49
@Lufton
Lufton schrieb:Wenn deine These von Anfang an war, dass es gar keine Rolle spielt, wie unsinnig eine Theorie ist, auf Allmy macht sie in kurzer Zeit vier Seiten - yepp!
Naja das Verschwörungding ist natürlich unsinnig. Aber das Thema Alkohol verbieten ist natürlich interssant. Wollte grad evtl. eine Umfrage starten aber dafür gibt es schon eine.

Umfrage: Alkohol und Tabak illegalisieren?


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 18:08
@Shakky
Shakky schrieb:Du willst doch blos alles zerstören was ich aufgebaut habe! Die Regierung kommt...
Ich weiß. Und nur weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass sie dich nicht verfolgen.

@mojorisin
Man kann sich einen Fred auch schön denken. ;)


melden

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 18:13
@Lufton
Lufton schrieb:Man kann sich einen Fred auch schön denken. ;)
Ach komm war doch ganz unterhaltsam ;).
Aber verdammt schon wieder 3 Stunden nichts produktives gemacht. Ich sollte mal den Browser mal wieder zumachen.
Scheiß Internetsucht... Wobei stimmt Internet ist ja auch ne Verschwörung :)


melden

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 18:16
dann ist Anthrax also auch nicht schädlich? ist ja auch natürlich... :P


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 18:18
@mojorisin
mojorisin schrieb:Scheiß Internetsucht...
da kenn' ich auch was von. Oh ja...


melden

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 21:21
Arbeiter, meidet den Schnaps!

Mit jedem Gläschen, dass ihr trinkt, verleiht ihr dem Staat und der herrschenden Gesellschaft Mittel zu eurer Knechtung und, was noch schlimmer ist, ihr betrügt euch selbst.
Jeder Alkoholgenuss ist eine Steuerzahlung! Statt ihre eigenen Organisationen zu fördern, unterstützen die Arbeiter durch ihren Alkoholverbrauch den Staat, der sie unterdrückt, und der so verdient. Sie führen einen Kampf gegen den Militarismus und Marinismus und nähren ihn doch selbst durch ihren Alkoholgenuss. Niemand zwingt sie dazu, kein Gebot und keine Not, aber sie tun es dennoch, schmieden ihre eigenen Fesseln, binden sich den Geist und binden sich die Hände,
Liefern sich ihrem Klassengegner aus durch den Alkoholgenuss.
Darum, nicht nur im Interesse das leiblichen Wohles des einzelnen, sondern vor allem im Interesse der kämpfenden Klasse fordern wir Einschränkung des Alkoholgenusses.

Textauszug aus einem Plakat der Arbeiter-Abstinentenbewegung, Anfang des 20. Jahrhunderts.


melden

Die Alkohol Verschwörung

13.01.2012 um 23:07
@grimreaper93
grimreaper93 schrieb:dann ist Anthrax also auch nicht schädlich? ist ja auch natürlich... :P
Alles was 'Bio' ist kann unmöglich schädlich sein, Antrax ebenso wenig wie Strychnin oder Botulinus-Toxin oder, oder, oder. Und da Allohol ein körpereigener Stoff ist, also rein 'bio', ist er logischerweise auch nicht schädlich.

@habiba
habiba schrieb:Wie kann ein Staat, der jede Droge generell verbietet und unter Strafe setzt, eine der groessten Killer unserer Gesellschaft, einfach so tolerieren und auf die Jugend abgezielte Werbung zulassen ?
Alkohol (und Nicotin) sind nicht (mehr) verbietbar. Im übrigen gibt es reichlich weitere legale Drogen, worauf ja schon @mojorisin aufmerksam gemacht hat. Der gesellschaftlich akzeptierte Gebrauch von Alkohol ist desweiteren nicht der Vollrausch, sondern der kontrollierte Umgang damit; Betrunkene sind nur im betrunkenen Zustand einigermaßen erträglich. Wer sagt sich schon, wenn er einer lallenden, torkelnden und kotzenden Existenz begegned, "Wow, so gut möchte ich heute abend auch drauf sein!"?


melden

Die Alkohol Verschwörung

14.01.2012 um 17:36
Hab schon ne Menge lächerlicher Verschwörungstheorien gelesen, aber es gibt immer wieder welche bei denen man an der Menschheit zu zweifeln beginnt.

Dieser Hirnriss klingt wie eine besonders blöde Ausrede eines Säufers um seine Sucht zu rechtfertigen.


melden

Die Alkohol Verschwörung

14.01.2012 um 23:49
Shakky schrieb:Jeder kennt das, Alkohol von der Gesellschaft anerkannt aber von den Mediziner als schädlich bezeichnet.
In Maßen ist Alkohol "gesund" - ein Glas Rotwein am Tag kann Herzinfarkten vorbeugen. Nur mit dem Alkohol ist es wie mit so vielen Dingen - die Menge machts!
Shakky schrieb:dennoch ist das alle schädlich, ANGEBLICH!
In zu großen Mengen ist Alkohol nicht nur angeblich schädlich, er ist tatsächlich schädlich!! Das bezieht sich nicht nur auf den Gesundheitszustand, sondern auch auf das ganze Leben, soziales Umfeld usw. - durch Alkohol kann ziemlich viel zerstört werden, wenn man einmal die Kontrolle verloren hat und aus dem Kreislauf des trinkens nicht mehr herauskommt.
Shakky schrieb:Jeder der schon mal ein Bier getrunken hat, weiß das es den Magen füllt. Wenn wir viel Alkohl trinken, essen wir auch weniger... Das kennt jeder!
Ab einem gewissen Punkt bekommt man trotzdem Hunger... is so


melden

Die Alkohol Verschwörung

14.01.2012 um 23:51
Kerbenok schrieb:Dieser Hirnriss klingt wie eine besonders blöde Ausrede eines Säufers um seine Sucht zu rechtfertigen.
Ja, sowas in der Richtung hab ich mir auch gedacht...


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Alkohol Verschwörung

16.01.2012 um 16:16
bigbadwolf schrieb:Der gesellschaftlich akzeptierte Gebrauch von Alkohol ist desweiteren nicht der Vollrausch, sondern der kontrollierte Umgang damit; Betrunkene sind nur im betrunkenen Zustand einigermaßen erträglich. Wer sagt sich schon, wenn er einer lallenden, torkelnden und kotzenden Existenz begegned, "Wow, so gut möchte ich heute abend auch drauf sein!"?
Alkoholiker erkennst du nicht daran, dass sie dauernd im Vollrausch durch die Gegend torkeln, ganz im Gegenteil, sie funktionieren erst richtig (normal), wenn sie genug Sprit intus haben. Das aendert aber nichts daran, dass sie mit ihrer Lebensweise Schaden anrichten und das Gesundheitssystem unnoetig belasten. Es gibt viel mehr Menschen, die alkoholabhaengig sind, als man glaubt. Jeder, der regelmaessig taeglich mehrere Glaeser Alkohol konsumiert und einen deutlichen Unterschied im sich wohl fuehlen empfindet, wenn er es einmal sein laesst, faellt bereits in diese Rubrik.

Anderseits scheint es schon, vorallem bei gewissen Jugendlichen, ein Trend zu sein, sich am Wochenende volllaufen zu lassen. Es ist schon geradezu "in", einen in der Birne zu haben und dann auch noch damit rumzuprahlen.

@clearsky
Dass Alkohol gesund sein soll, ist totaler Bloedsinn. Es ist nicht der Alkohol im Produkt, der gesund ist, sondern das Produkt selber. So zum Bsp. bei Bier die hohe Konzentration von Hefe und somit von Vitamin B12. Um von dieser Gesundheit zu profitieren, braucht man aber nicht Alkohol zu konsumieren.

Bei Rotwein gehts um die rote Traube, die ebenfalls sehr gesund ist und zur Blutproduktion beitraegt. Auch hier ist es nicht der Alkohol, sondern die Frucht in hoher Konzentration, die einem gut tut.


melden
Anzeige

Die Alkohol Verschwörung

16.01.2012 um 16:50
Shakky schrieb am 13.01.2012:Wieso ist es klar das Alkohol schädlich ist?
Das ist nicht bewiesen,
Genau und die Wadenkrämpfe die man nach 2 Tagen saufen bekommt sind noch total gesund und man hat sie sogar noch gern. :D


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden