Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Polizei
cerberus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 15:55
deutschland bekommt eine bundespolizei!!!
supertoll jetzt müssen wir uns bestimmt vor nichts mehr fürchten, außer vor der totalen kontrolle des staates(big brother is watching you)!!!
aufgrund der terroranschläge der letzten jahre bekommt deutschland jetzt eine bundespolizei, wäre es nicht sinnvoller beispielsweise eine anti-terror truppe einzurichten die sich speziell um mögliche islamistische attentäter kümmert anstatt eine die nebenbei die gelegenheit dazu hat jeden normalen bürger zu überwachen!?
also ich möchte jetzt auch nicht mehr dazu schreiben, sonst werde ich morgen noch von der gstapo oh entschuldigung ich meinte natürlich von der bundespolizei wegen volksverhetzung verhaftet!!!

und jetzt legt mal los, bin gespannt auf eure meinungen dazu!!!

mfg cerberus


melden
Anzeige

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 15:56
können das die normalen nicht machen??

meingott da gibt man ein paar leute mehr zur normalen polizei dann hat man das selbe

man muss ja nicht immer gleich eine neue abteilung machen

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden


melden
zonta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 16:00
gute idee finde ich

nur wer hat dann da wirklich das sagen...

Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken,und sie tun es auch...


melden

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 16:04
gibts die nicht schon lage genannt bka bundes kriminal amt?

_________________________________
Keiner fragt aber ich antworte.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 16:12
darum geht es ja...die sollen ja neue Kompetenzen bekommen.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 16:13
eigentlich gibt es doch cig oder nicht, was ist mit KSK, BGS & BND?


melden

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 16:23
KSK ist Kommando Spezialkräfte, eine Eliteeinheit der Bundeswehr, ähnlich
den Deltas in Amerika. Einsatzgebiet: Krisengebiete und zusammen mit der
GSG9 Geiselbefreiungen

BGS ist der Bundesgrenzschutz. Zuständig für Schmuggel u.ä.

BND ist der Bundesnachrichtendienst und ist wie die CIA oder MI6.
Einsatzgebiet: Informationsbeschaffung und Spionageabwehr.

Die Bundespolizei soll eine Stelle werden ähnlich dem FBI. Also Ermittlungen
im Inneren die länderübergreifend sein soll. Wobei es tatsächlich schon das
BKA gibt.


P.S. Gestapo schreibt man mit Ge für "Geheime..." *g*

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
cerberus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 16:31
also ich habe echt keine ahnung was cig ist, aber ksk hat schon mal garnichts damit zu tun( ist unsere millitärische spezialtruppe, vergleichbar z.b. mit den amerikanischen seals) der bnd ist der geheimdienst von deutschland ähnlich der cia oder der nsa bei den ammis!!!
was ich eigentlich auch nur sagen wollte, war das ich es völlig unnötig finde hier eine übergreifende polizeitruppe einzurichten und ich es auch ziemlich unglaubwürdig finde wenn der staat behauptet das er dies nur aufgrund terroristischer bedrohung tuhen würde!!!
für mich ist das nur ein vorwand für unser außenministerium um uns noch mehr zu überwachen, sollen sie doch eine spezielle anti-terror behörde einrichten wobei sie spezielle vedächtige attentäter überwachen!!!

mfg cerberus


"O Solon, Solon, ihr Griechen bleibt doch ewige Kinder; einen alten Griechen gibt es ja überhaupt nicht.
...und das ist der grund davon...schon manchesmal und auf viele Arten ist die Menschheit vernichtet worden..., am gründlichsten durch Feuer und Wasser."

Timaios 21e - 25d Platon


melden
spliffster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 16:47
Was hat unser Aussenministerium mit innerdeutschen Angelegenheiten zu tun?

Es ist aber einfach an der Zeit das wir ein BKA mit Befugnissen bekommen. Nur ist die Begründung ziemlich fadenscheinig. Mir würden da auf jeden Fall ein paar bessere einfallen.

Dein Thread bezieht sich nicht zufällig auf "Fakt" von gestern Abend?



Wenn der Vorhang fällt sieh hinter die Kulissen, die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen. (FK)Jeder hat seine eigene Wahrheit und jeder geht seinen eigenen Weg. Warum also streiten? (ich)Die Realität ist eine Illusion, nur wer das erkennt ist wirklich Frei! (ich)


melden
exejaccar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 17:24
ich finde es grotesk wie leicht man die deutsche bevölkerung zum narren halten kann. plötzlich haben alle angst, dass die brd von terroristen weggebomt wird. dabei ist das letzte grosse attentat auf die bevölkerung schon mehrere jahrzehnte her (ich glaub damals die raf). ich will lieber zu 100% ein freihes leben führen, als der wahrscheinlichkeit ausgesetzt zu sein zu 0,00001% opfer einer bombe zu werden.

leider bin ich trotzdem davon betroffen. immerhin werden auf flughäfen, bahnhöfen und schiffshäfen zwar biometrische systeme "gegen den terror" eingrichtet, nur muss sich dort auch jeder nicht arabisch aussehende mensch "registrieren". für mich hohn und spott auf die dummheit der deutschen bürger.

emails und post dürfen gelesen werden. telefon abgehört werden. bald bekommt jedes auto ein gps sender "zum auffinden beim gestohlen werden". ja sicher...

und es wird noch viel schlimmer. bald wirste beim neuen arbeitgeber deine neue ekrankenkarte abgeben müssen und der arbeitgeber wird dich nach deinem imunsystem aussuchen. alle leute von euch die erbkrankheiten haben kann ich dann nur noch bedauern.

die entwicklung zum totalitären überwachungsstaat ist dank inkompetenter und emotional handelnder politiker nicht aufzuhalten.

s1: ich habe immer recht
s2: ich weiss, dass ich damit unrecht habe
s3: das gibt mir wieder recht
q.e.d.


melden
salomon23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 17:29
Der Staat hat eh noch zu wenig Schulden und der Steuerzahler zu viel geld (ironisch gemeint). Dann gründet man nen neuen Blödsinn und haut das Geld mal wieder für´s Fenster raus.

Wär wieder was für´s Buch "Sinnlose Steuerverschwendung"

annuit coeptis
novus ordo seclorum


melden
cerberus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 17:39
sorry das war ein schreibfehler von mir!!! meinte natürlich das innenministerium!!!
und ich habe gerade in den nachrichtien gesehen das es in dem sinne keine neue bundespolizei geben wird, aber das bka soll zu einer art bundespolizei ausgebaut werden!
das ist ja an und für sich auch sicherlich eine gute sache, solange dies der abwehr terroristischer anschläge und dem schutz der bevölkerung gilt!!!
ABER jedem der die aktuellen nachrichten verfolgt, der sollte wohl mitbekommen haben das unser herr innenminister gefordert hat das daß bka bzw. die zukünftige bundespolizei, die erlaubniss bekommt mehr telefongespräche mit abzuhören also beispielsweise auch von privatpersonen!!!
ich finde einfach nur das man vorsichtig seien sollte und es könnte ja immerhinn möglich sein das dies erst die spitze des eisbergs ist!!!
viele menschen mussten sich über jahrhunderte ihre freiheit erkämpfen und diesen menschen haben wir z.b unsere religionsfreiheit, unsere meinungsfreiheit u.s.w...... zu verdanken!!!
ich denke einfach nur das wir vorsichtig sein sollten und nicht alles was der staat entscheidet einfach so hinnnehmen sollten!!!

mfg Cerberus

"O Solon, Solon, ihr Griechen bleibt doch ewige Kinder; einen alten Griechen gibt es ja überhaupt nicht.
...und das ist der grund davon...schon manchesmal und auf viele Arten ist die Menschheit vernichtet worden..., am gründlichsten durch Feuer und Wasser."

Timaios 21e - 25d Platon


melden

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 17:46
Das abhören von Telefonaten ist auch heute schon gang und gebe. Nur ist
wird es vor Gericht nicht anerkannt. Und das abhören von Privatpersonen soll,
soweit richterlich annerkannt, nur genehmigt werden, wenn ein Tatverdacht
vorliegt. Das damit schindluder getrieben werden kann liegt auf der Hand. Aber
die Möglichkeiten sind auch heute schon da und werden auch betrieben. Zum
Beispiel werden E-mails nach Signalwörtern gescannt und notfalls aussortiert.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 18:20
@cerberus
hast du denn angst über wacht zu werden?

_________________________________
Keiner fragt aber ich antworte.


melden
zonta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 18:33
naja..das BKA ist keine Bundespolizei..wo lebt ihr ??


Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken,und sie tun es auch...


melden

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 18:37
Das BKA ist keine Bundespolizei?

Bundeskriminalamt. Hört sich schon sehr nach Bundespolizei an, oder?

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 19:03
Link: www.heise.de (extern)



Allmählich wird's halt eng mit dem Wirtschaftswachstum
(und damit mit der Umverteilung des erwirtschafteten
Vermögens über die Löhne und Gehälter)
und wenn für einen grossteil der bevölkerung die zukunft
nicht besonders rosig aussieht,
da in der total globalisierten welt (freies kapital,
keine handelsbarrieren/zölle) der einfache arbeiter mit
seinem lohn konkurrenzfähig sein muss,
werden halt keine mindestlöhne sondern
überwachungsinstitutionen eingeführt...

-die fürchten sich halt schon 'vor dem mann, der nix
mehr zu verlieren hat und auf die barrikaden geht'...
..beziehungsweise terroranschläge verübt.
(nach dem motto: 'macht kaputt was euch kaputt macht'
ist da schnell einmal die terrorwelle entfacht...
würde z.B. in einer geplanten aktion zeitgleich die
stromversorgung/überlandleitungen gesprengt und die
hafeneinfahrten mit versenkten frachtern blockiert
werden, hätte dies für die wirtschaft vermutlich
verherrendere auswirkungen wie ein superGAU im
atomkraftwerk)


melden
exejaccar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 19:10
anderseits brauch man sich ja auch nicht wundern, wenn wir vermehrt schutz benötigen. immerhin bestimmen wir (europa und amerika) das weltwirtschaftssystem: andere schuften sich den arsch weg, damit wir in saus und braus leben können.

und als ob das nicht genug wäre, prügeln wir stolzen nationen unsere regierungsform auf. mal ehrlich, so toll ist unser überfettes, korruptes, schwer überschaubares demokratisches system auch nicht, als dass wir es mit gewehr und panzer anderen zu weihnachten ländern reindrücken könnten.

s1: ich habe immer recht
s2: ich weiss, dass ich damit unrecht habe
s3: das gibt mir wieder recht
q.e.d.


melden
zonta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 19:23
@AcidU

und...die randfichten hören sich auch nach bäumen an, aber sie gröhlen rum
wegen irgend so einem michel...



Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken,und sie tun es auch...


melden
xhabaete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 19:25
Da sage ich nur, gut dass ich nicht mehr in Deutschland lebe.
Jetzt ist es mir eigentlich ziemlich wurst, wieviele neue Bullen und BullenTypen eingeführt werden.
Was sollen die eigentlich so machen ?
Die normalen Bullen entlasten, oder müssen erst neue Gesetze erlassen werden, die Ihre Kompetenzen zuweisen ?
A 'la, Patriotact ?

Greetz

Gaius Julius Cäsar:
"Hüte dich vor dem Anführer, der die Kriegstrommeln schlägt, um die Bürger in patriotistische Glut zu versetzen, denn Patriotismus ist in der Tat ein doppelschneidiges Schwert. Er macht das Blut so kühn, wie es denn Verstand einengt.Und wenn das schlagen der Kriegstrommeln eine fiebrige Höhe erreicht hat und das Blut vor Hass kocht und der Verstand ausgeschaltet ist, braucht der Anführer die Rechte der Bürger nicht einmal ausser Kraft setzen. Die Bürger, von der Angst erfasst und geblendet durch Patriotismus, werden alle ihre Rechte dem Führer unterordnen und das sogar frohen Mutes. Warum ich das weiß? Ich weiß es, denn dies ist, was ich getan habe. Und ich bin Cäsar!"


melden
Anzeige
spliffster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundespolizei oder neue GSTAPO?

14.12.2004 um 19:41
Das BKA ist in gewissem Sinne keine Polizei, da hast du schon recht. Sie sorgen nicht dafür das die öffentlich Ordnung aufrecht erhalten wird, das ist aber auch das einzige was sie im Sinne der Polizeiarbeit von den Schupos abhebt!

Die Überwachung der Kommunikation ist schon lange kein Problem mehr. Die Polizei darf zwar nicht einfach so irgendwelche Leute abhören, tut sie aber wahrscheinlich Trotzdem. Und sollte sie dann mal auf jemanden stossen der kriminell ist lässt sich da schnell mal was mit dem BND mauscheln und schon haben sie ihre rechtmässige Abhöraktion. Mit Protokollen die vor Gericht verwendet werden dürfen!
Und das schönste ist ab 1.1.2005 muss jedes Telekommunikationsunternehmen Vorrichtungen besitzen, die Kommunikationsverkehr mitschneiden und auf Verlangen rekonstruieren können! Und darunter fallen auch besuchte Internetseiten!

Und noch lustiger wirds ab 1.04.2005, ab dann kann nämlich jede(!) Behörde, ohne Begründung, die Konten eines jeden bundesdeutschen Bürgers einsehen!

Oh du schöne neue Welt...



Wenn der Vorhang fällt sieh hinter die Kulissen, die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen. (FK)Jeder hat seine eigene Wahrheit und jeder geht seinen eigenen Weg. Warum also streiten? (ich)Die Realität ist eine Illusion, nur wer das erkennt ist wirklich Frei! (ich)


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt