Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

548 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Mysteriös, Zeitung, Cern, Todesanzeige, BUX

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:32
@Warhead äh okay ich versteh jetzt was du meinst Sorry. Was auffällt ist mir da steht ellwangen bei Neuenheim und das Neuenheim wurde fett geschrieben interessant deshalb auch weil Neuenheim ein kleines Dorf Nähe ellwangen ist und ellwangen ist eine Stadt also müsste es genau andersrum heißen also Neuenheim bei ellwangen. Und nur bestimmte Städte sind groß geschrieben worden


melden
Anzeige

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:36
@airport

Aber da steht doch gar nicht Neuenheim, sondern Neunheim - ohne e.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:36
@Gurnemanz stimmt Halbwertzeit könnte es auch heißen oder bedeuten. Also insgesamt ein wirres durcheinander bis jetzt. Steckt da ne geheime Nachricht dahinter?


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:37
@crazykitty hab mich verschrieben BTW die autokorrektur vom iPhone


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:38
@airport

Achso, okay.

Und ich hab grade schon gegoogelt und bin auf einen Film gestoßen mit 9:

"Nach einem apokalyptischen Krieg zwischen Menschen und DER MASCHINE ist die Welt komplett zerstört und ohne Lebewesen."

Wikipedia: 9_%28Film%29

Dachte schon, jetzt wirds mysteriöser. :D


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:42
@airport
Ich halte es für einen Hinweis auf das Datum 21.12. 12 in dem der Weltuntergang in Zusammenhang mit CERN gebracht werden soll.
Wer die Anzeige entworfen hat möchte aber wohl, dass nur "Eingeweihte" sie verstehen.
Dass es etwas konfus rüberkommt kann auch am Urheber der Anzeige liegen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:43
@Gurnemanz

In knapp zwei Monaten wird die Welt nicht untergehen. xD


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:44
El_Gato schrieb:In knapp zwei Monaten wird die Welt nicht untergehen. xD
Deswegen ist die Anzeige ja so konfus wie wahrscheinlich ihr Urheber...


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:45
Hab über google einen Eintrag zu dem Sohn? gefunden, sagt aber nicht viel...

http://sommersprosse_w.beepworld.de/apps/guestbook?userid=1223712&from=12

Wenn man den vollen Namen Edgar Franz ... Bux eingibt kommt das mit dem Namen, ist von 2003.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:50
@Lady_Amalthea
Das kann kein Zufall sein. Edgar Franz Georg Bux ist ganz sicher kein echter Name.
Er könnte seine Lieblingsschriftsteller Edgar Allan Poe und Franz Kafka (unheimliche und phantastische Literatur) dazu benutzt haben, aber wer ist dann Georg?


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:54
Ich halte das schlicht und ergreifend für Virales Marketing. Man sieht diese Anzeige, man wundert sich, im besten Fall wirft man Google an und forscht und landet dann früher oder später auf dieser Seite: http://www.ostalbtrauer.de/Persoenliche-Seite/Freischalten/Ueberblick/26553
Dort kann man sich online eine Trauerwebsite einrichten für gerade mal 48 € im Jahr oder so und kann sich dann ganz toll fühlen.
Daher tippe ich auf eine Marketingkampagne.

Ebenfalls möglich, da hat sich einfach jemand eine Website dort gemietet und dieses pseudo-kryptische ANzeige erstellt um möglichst viele Hits zu bekommen.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

30.10.2012 um 23:56
Aniara schrieb:Daher tippe ich auf eine Marketingkampagne.
Hat was für sich, es wäre ja nicht das erste Mal, dass so etwas gemacht wird.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

31.10.2012 um 08:17
@Gurnemanz
@Aniara
Aniara schrieb: Ebenfalls möglich, da hat sich einfach jemand eine Website dort gemietet und dieses pseudo-kryptische ANzeige erstellt um möglichst viele Hits zu bekommen.
Das ergibt für mich keinen Sinn. Virales marketing (so wie jede Art von Werbung) sollte die Zielgruppe schon treffen. Da sich für diesen ganzen Eso-Zeug-Verschwörungskram eher jüngere interessieren würden sie die Zielgruppe total verfehlen, da teenies und/oder (erwachsene)jugendliche wohl kaum die Hauptabnehmer von schicken Todesanzeigen wären

Ich denke da hat sich jemand einen Spaß erlaubt. Aber würde trozdem nich schaden etwas zu recherchieren, wäre doch eine Schande wenn das eine geheime Botschaft ist und wir sie zu den Akten legen ; )


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

31.10.2012 um 09:04
Wäre aber ein sehr teurer Spaß so ne Anzeige in der Größe kostet sicherlich 2000€ Euro


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

31.10.2012 um 09:46
@airport
Kenn mich da nicht so aus. Sind die wirklich so teuer ?
Nun gut, nehmen wir mal an die zwei Leute hat es wirklich gegeben und sie sind wirklich gestorben wäre das ein ziemlich perverse/r Spaß bzw Werbung.


melden
Anzeige

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

31.10.2012 um 10:01
Ich hab den Text "Mach aus mir ein Werkzeug deines Friedens" mal bei Google eingegeben.
Dabei kam raus das es eine Strophe aus einem Lied ist.
Der Text ist von Franz von Assisi .

Der Schmerz


Herr,mach aus mir ein Werkzeug Deines Friedens.
Wo Haß herrscht,laß mich Liebe bringen,
wo Beleidigung,die Vergebung,
wo Zwietracht,die Einheit,
wo Irrtum,die Wahrheit,
wo Zweifel,den Glauben,
wo Verzweiflung,die Hoffnung,
wo Finsternis,das Licht,
wo Traurigkeit,die Freude.
Herr lass mich weniger danach trachten,getröstet zu werden,als zu trösten,
verstanden zu werden,als zu verstehen.
geliebt zu werden,als zu lieben.
Denn wer sich hingibt,der empfängt,
wer sich selbst vergißt,der findet sich,
wer verzeiht,der erlangt Verzeihung
und wer stirbt,der wird auferweckt zum ewigen Leben.Amen.
Franz v. Assisi

????


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der dritte Weltkrieg114 Beiträge