Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorteile von Verschwörungstheorien

93 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungstheorien, Fakten, Vorteile ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 10:54
@Rambaldi
Ich meinte das auch nicht aufs Forum bezogen.
Das Bildung die Resilienz ggü. Verschwörungstheorien stärkt kann ich mir gut vorstellen. Ich gehe aber gleichzeitig davon aus, dass es weit schwerer ist einen gebildeten Verschwörungstheoretiker von irrigen Annahmen abzubringen, als einen bildungsfernen.


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:00
@DCWS
Nicht unbedingt. Man sieht auf allmy immer wieder das Leute die sich in eine Idee verrant haben aber sich mit der Materie nicht auskennen keine kritik zulassen.


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:25
@interrobang
Stimmt. Andererseits hab ich den Eindruck das Leute die hier als vehemente Verfechter von Verschwörungstheorien aufschlagen, von denen sie tatsächlich selbst keine Ahnung haben, meist auch ganz schnell wieder weg sind. Da spielt -denk ich - oft eine Rolle, dass sie merken sie sind im Unrecht.


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:38
Hat man denn auch eine Chance hier mit einer VT durch zu kommen ... also verstehe ich richtig das man erstmal Fakten liefern muss ??? Und woher wißt ihr das eure Fakten dann die richtigen sind ???


2x zitiertmelden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:46
Zitat von FenjaFenja schrieb: Und woher wißt ihr das eure Fakten dann die richtigen sind ???
Wenn es in der "Tagesschau" ausgetrahlt oder bei "WELT-Online" berichtet wird, kann es sich ja nur um Fakten handeln^^


1x zitiertmelden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:49
Zitat von Bubba78Bubba78 schrieb:Wenn es in der "Tagesschau" ausgetrahlt oder bei "WELT-Online" berichtet wird, kann es sich ja nur um Fakten handeln^^
Ja genau so wie viele Millionen Menschen den Mist dann auch glauben ... Wo ja gesagt wird es herrsche Presse und Meinungsfreiheit ... weit gefehlt ... es gibt in all den Sendern nur eine Nachrichtenform ... überall das selbe ... bla bla bla


1x zitiertmelden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:50
@Fenja
Zitat von FenjaFenja schrieb:also verstehe ich richtig das man erstmal Fakten liefern muss ???
Fakten sind immer nützlich wenn man seine Behauptungen stützen will.
Wenn man nur Indizien hat, muss man sich die halt genau angucken und schauen welche Schlüsse daraus gezogen werden können.
Zitat von FenjaFenja schrieb:Und woher wißt ihr das eure Fakten dann die richtigen sind ???
Die Gegenposition braucht keine Fakten. Nichtexistenz ist schlicht nicht beweisbar. Wenn jemand was behauptet, muss der das auch belegen können, nur so kann ein Scvhuh daraus werden.


1x zitiertmelden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:52
@abschied
mMn ist es eine notwendigkeit zu aktzeptieren, dass verschwörungen stattgefunden, stattfinden und auch in zukunft statt finden werden.

das zwingt einen kritischer und aufmerksamer zu bleiben.

aber wenn man alles für bahre münze nimmt, werden diese eigenschaften wieder über bord geworfen.


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:54
Zitat von DCWSDCWS schrieb:Die Gegenposition braucht keine Fakten. Nichtexistenz ist schlicht nicht beweisbar. Wenn jemand was behauptet, muss der das auch belegen können, nur so kann ein Scvhuh daraus werden.
Ok wie ich hier aber oft lese und auch im TV sehe, ist das andere Fakten doch gar nicht erst zugelassen werden. Seien sie noch so plausibel ...

Hab mich hier ein paar Tage lang erstmal durch verschiedene Themen gelesen, bevor ich überhaupt geschrieben hab, aber beide Seiten nehmen sich nichts meiner Meinung nach ... beide Seiten hauen aufeinander ein, anstatt mal was zuzulassen .... so ist es mir hier bisher vorgekommen ...


2x zitiertmelden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:55
Ausser in der Mathematik sehe ich nirgends Fakten!

Alles andere sind Meinungen oder Deutungen und sogar wenn man selber etwas mit eigenem Auge sieht, muss dieses nicht real sein bzw der Realität entsprechen, was immer diese Realität auch sein mag.

Ich habe mich schon lange daran gewöhnt, bei großen Themen, mehrere Seiten anzuschauen, zu recherchieren und auszuwiegen. Zuletzt darf man nicht vergessen, dass bei den großen "Verschwörungen" sich in der Regel um Politische Angelegenheit handelt und Politik ist und bleibt ein Hurengeschäft, mit Blendung, Lug und Trug. Meine Meinung.


1x zitiertmelden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 11:56
Zitat von Bubba78Bubba78 schrieb: Zuletzt darf man nicht vergessen, dass bei den großen "Verschwörungen" sich in der Regel um Politische Angelegenheit handelt und Politik ist und bleibt ein Hurengeschäft, mit Blendung, Lug und Trug. Meine Meinung.
sehe ich auch so ^^
nur hollywood hat bessere schauspieler.


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:02
@Fenja
Der Umgangston ist manchmal daneben, ja. Das wesentliche Problem dabei ist m.M.n., dass Leute Kritik auf der Sachebene als Kritik an ihrer Person auffassen. Also das persönlich nehmen von Sachkritik.

Einfach mal akzeptieren find ich hier aber keinen guten Ansatz, es geht immerhin um Tatsachenbehauptungen (Sachebene!) und die müssen nunmal einer kritischen Prüfung standhalten können, wenn man Informationen möglichst nah an der Realität haben will, also keinen Bock auf Desinfo hat.


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:02
@Fenja
Zitat von FenjaFenja schrieb:es gibt in all den Sendern nur eine Nachrichtenform ... überall das selbe ... bla bla bla
Nein eben nicht.
Zitat von FenjaFenja schrieb:ist das andere Fakten doch gar nicht erst zugelassen werden. Seien sie noch so plausibel ...
Fakten können nicht plausibel oder unplausibel sein. Fakten sind Fakten.


1x zitiertmelden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:05
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Nein eben nicht.
Nein dann sag mir doch mal bitte welche Nachrichten im TV anders sein sollen ?


1x zitiertmelden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:06
@Fenja
ich sehe da kein unterschied ^^


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:06
@Fenja
Hab keinen Fernseher. Lies dir ein linkes und ein konservatives Blatt durch.


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:07
Na Klasse .... und ich lese leider keine Zeitung ;-)


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:08
@Fenja
Tja Lesen bildet und Fernshen verdummt.


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:08
Das heißt nicht das ich nicht lese ... aber halt keine Zeitung ;-)


melden

Vorteile von Verschwörungstheorien

30.01.2013 um 12:08
@interrobang
wenn man x diaries guckt, dann verdummt man, aber TV verdummt nicht, wenn man bildungsfernsehen schaut ^^


melden