Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brenngase

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Methan, Kohlenwasserstoff, Propan
Seite 1 von 1

Brenngase

18.04.2014 um 21:11
Seit einiger Zeit bin ich ein eifriger Seher der Serie "King of the Hill". Der Running-Gag der Serie ist Hank Hill, der sein Leben dem Verkauf von "Propane and Propane Accessories" verschrieben hat. ("...But you merely adopted the propane; I was born in it, moulded by it.")

Ebenso spricht er gerne von "inferior gases" wie Butangas.

Deswegen interessiert mich die Sache jetzt aus chemischer Sicht.
Warum ist Propan besser als Methan und Ethan? Bei Butan kann ich es ganz gut verstehen, da sein Siedepunkt verhältnismäßig gering ist.

Was sind die Probleme in der Anwendung ab Pentan? Giftig? Hexan scheint nach Benzin zu stinken und ab ihm ist alles bei Raumtemperatur flüssig?

Wir hatten damals in Chemie etwas über diese Kohlenwasserstoffe lernen müssen, aber der Lehrer wusste vermutlich selbst nichts über deren Eigenschaften. Zumindest die Strukturformeln sind mir noch heute geläufig :D

Ich wäre froh, wenn mir jemand etwas mehr Praxiswissen beibringen könnte :)


melden

Brenngase

18.04.2014 um 21:19
Weil es nicht so explosiv ist, vermute ich mal. Außerdem stinken die anderen Gase evtl....


melden

Brenngase

18.04.2014 um 21:27
Hier haste mal ein Dokument der NPGA

Ich hoffe du kannst gut englisch.
http://www.npga.org/files/public/Facts_About_Propane.pdf



tumblr mdvbtuSgpb1qad88do1 1280Original anzeigen (0,5 MB)


melden

Brenngase

18.04.2014 um 21:30
@Creizie

Propan selbst interessiert mich aber noch am Wenigstens :D
Ich möcht mehr über die anderen Gase erfahren :)


1x zitiertmelden

Brenngase

18.04.2014 um 21:33
@soulhunter

1116 1253154232618

Mit anderen Gasen kenn ich mich leider nicht aus.


melden

Brenngase

18.04.2014 um 21:43
@soulhunter
Zitat von soulhuntersoulhunter schrieb:Ich möcht mehr über die anderen Gase erfahren :)
Dann liest du dir eben die Wikiartikel für Methan, Ethan und Butan durch und die restlichen Kohlenwasserstoffe sind keine Gase unter Standardbedingungen.

An der Giftigkeit liegts nicht und am Stinken liegts auch nicht. Propan hat einfach optimale Verbrennungseigenschaften. Wenn man es transportieren will, kann man es verflüssigen, wenn man es durchleiten und verbrennen will, lässt man es langsam vaporisiert aus der Flasche.

Es fällt sowieso dauernd als Produkt bei Erdölraffinerien an, warum das gute Zeug also wegschmeißen?


melden

Brenngase

18.04.2014 um 21:49
@Shrimp
Das ist eben das Problem bei den Artikeln; wenn die meinen Wissensdurst löschen würden hätte ich den Thread nicht gestartet.

Warum ist Propan besser als Ethan? Auch Methan wird zur Energiegewinnung verwendet. Ist es teurer als Propan oder hat es schlechter Brenn- oder Transporteigenschaften? Teurer wird es nicht sein Methan kommt praktisch überall her.
Und warum verwendet man Butan in den Campingkochern, obwohl es schlechtere Siedewerte hat?


1x zitiertmelden

Brenngase

18.04.2014 um 21:51
@soulhunter
Zitat von soulhuntersoulhunter schrieb:Und warum verwendet man Butan in den Campingkochern, obwohl es schlechtere Siedewerte hat?
Also meiner damals auf Wacken hat Propangas benutzt. :3


melden

Brenngase

18.04.2014 um 22:08
@soulhunter

Wikipedia: Heizwert#Gasf.C3.B6rmige Brennstoffe .28bei 25.C2.A0.C2.B0C.29

Schau dir mal die Heizwerte bezogen auf das Volumen in m³ an. Um die Verbrennungseigenschaften und Transporteigenschaften (benötigter Druck) zu justieren, werden übrigens auch Gemische von Propan und Butan verwendet.

Bei Methan und Ethan ist die Energieausbeute also eher gering. Das lässt sich einfach auf den Reaktionsenthalpien ableiten, wenn man kürzerkettige Kohlenwasserstoffe verbrennt.


2x zitiertmelden

Brenngase

18.04.2014 um 22:19
@Shrimp Ja, Du hast sehr nüchtern und angestrengt recherchiert. Deine Bemühungen sind somit
annerkannt und werden dementsprechend gewürdigt. :)
Propan hat also definitiv bessere Chancen auf dem Markt....


melden

Brenngase

18.04.2014 um 22:37
@Shrimp
Ja, das ergibt dann Sinn Danke. Kein Wunder, dass Hank so auf das Zeug steht :)


melden

Brenngase

19.04.2014 um 00:49
Ausserdem noch dies:
Propan besitzt ein 3,3 fach höheres Treibhauspotential als Kohlendioxid, Methan aber das 21-fache!
Die Verweildauer von Propan in der Atmosphäre wird mit ca. 0,041 Jahren angegeben. Propan wird im Kyoto-Protokoll nicht als Treibhausgas gelistet.


melden

Brenngase

19.04.2014 um 16:27
@Shrimp
Zitat von ShrimpShrimp schrieb:Bei Methan und Ethan ist die Energieausbeute also eher gering. Das lässt sich einfach auf den Reaktionsenthalpien ableiten, wenn man kürzerkettige Kohlenwasserstoffe verbrennt.
Naja, so einfach ist das nicht, da es immer darauf ankommt, worauf der Heizwert bezogen wurde, Masse, Volumen oder Stoffmenge. Bezieht man den Heizwert z.B. auf die Masse, dann hat Methan die bessere Energieausbeute.


1x zitiertmelden

Brenngase

19.04.2014 um 17:40
@Africanus
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:Bezieht man den Heizwert z.B. auf die Masse, dann hat Methan die bessere Energieausbeute.
Und dann rechne mal bezogen auf die Dichte aus, was du für ein Volumen auftreiben musst, um auf dieses kg zu kommen und vergleich das mit dem Volumen von Propan.

Ich hab nicht ohne Grund geschrieben:
Zitat von ShrimpShrimp schrieb:Schau dir mal die Heizwerte bezogen auf das Volumen in m³ an.
Bin ja nicht auf den Kopf gefallen. ;)


melden

Brenngase

19.04.2014 um 17:52
@Africanus

Standardverbrennungsenthalpien:

CH4(g) + 2 O2(g) -> CO2(g) + 2H2O(l) ∆H = -890 kJ/mol
C3H8(g) + 5 O2(g) -> 3CO2(g) + 4H2O ∆H = -2220 kJ/mol

Bezogen auf ein Mol, welches natürlich je nach Stoff unterschiedlich viel wiegt. ;) Alle Stoffe auf die gleiche Masse aufzufüllen und dann die Energiegehalte zu vergleichen ist ziemlich unsinnig.

Das ist wie wenn du so viele Weinbergschnecken auftreibst, dass sie so viel wiegen wie 100 Schweine und dann sagst, dass Schnecken genau so satt machen wie Schweine.


1x zitiertmelden

Brenngase

19.04.2014 um 20:30
@Shrimp

Du brauchst mich nicht über die molare Masse oder die Dichte aufklären, mir sind diese Dinge aus beruflichen Gründen durchaus geläufig.
Zitat von ShrimpShrimp schrieb:Bezogen auf ein Mol, welches natürlich je nach Stoff unterschiedlich viel wiegt. ;) Alle Stoffe auf die gleiche Masse aufzufüllen und dann die Energiegehalte zu vergleichen ist ziemlich unsinnig.
Die Zahl der C- und H-Atome sind in den beiden Molekülen unterschiedlich, weswegen der Vergleich an sich unsinnig ist. Normiere ich die Enthalpien anhand der molaren Massen, dann schneidet Methan gegenüber Propan etwas besser ab (-2448 kJ/mol vs. -2220 kJ/mol).


1x zitiertmelden

Brenngase

19.04.2014 um 21:27
@Africanus
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:mir sind diese Dinge aus beruflichen Gründen durchaus geläufig.
Macht deine Klugscheißerei trotzdem nicht sinnvoller. Ich habs nichts dagegen, wenn man mich berichtigt. Du hast mich aber nicht berichtigt.
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:Normiere ich die Enthalpien anhand der molaren Massen, dann schneidet Methan gegenüber Propan etwas besser ab (-2448 kJ/mol vs. -2220 kJ/mol).
Und wo sollte diese Normierung bei einem Gas Sinn machen? Da sind 22,4 l Methan 22,4 l Propan unterlegen.
Zitat von AfricanusAfricanus schrieb:-2448 kJ/mol
Und kJ/mol ist das dann ganz sicher nicht, sondern KJ/kg oder was auch immer du da normiert hast.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Abwehr möglich? Klimabedrohung durch Methan-Freisetzung in Permafrostböden
Wissenschaft, 103 Beiträge, am 03.10.2017 von Phhu
yuva am 25.03.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6
103
am 03.10.2017 »
von Phhu
Wissenschaft: Methan aus dem Permafrost
Wissenschaft, 55 Beiträge, am 06.08.2014 von jimmybondy
2357911 am 27.07.2006, Seite: 1 2 3
55
am 06.08.2014 »