Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist das beständigste Material?

242 Beiträge, Schlüsselwörter: Gold, Ewig, Material, Fels
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 17:11
Was ist das beständigste Material: Fels? Gold? Etwas anderes? Wer weiß es?


melden
Anzeige

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 17:12
.....wahrscheinlich irgend nen Kunststoff, bzw. ne Plastiktüte ;)


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 17:20
erstmal müsste geklärt werden was mit "beständig" gemeint ist.
und dann ob natürlich oder künstlich hergestellt.


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 17:23
plastik



bzw babywindeln


Bis sich das zersetzt hat ist schon so mancher Felsbrocken kleiner geschliffen


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 17:25
Tom.1st schrieb:plastik
Ist aber recht unbeständig, wenn es wärmer als 200°C wird.

@Nerok hat schon recht, dass man zunächst definieren muss, was mit "beständig" gemeint ist, bzw. "wogegen" etwas beständig sein soll.


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 17:30
@kleinundgrün

Ohne gezielte Fremdeinwirkung (kleinschreddern, verbrennen) liegt so ein Plastikding Jahrzehnte, Jahrhunderte in der Gegend herum bis es sich zersetzt hat


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 17:30
Granit oder andere Mineralien. Gibts seit Milliarden Jahren. Stabil.


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 17:32
Wenn beständigkeit nach Härte geht dann:

natürlich: SiliciumCarbid und Diamant

künstlich: zb. Bornitrid und ADNR (Aggregierte Diamant Nanostäbchen)


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 18:40
Nerok schrieb:(Aggregierte Diamant Nanostäbchen)
Jop wenn es nach Festigkeit geht, ist es wohl Kohlenstoff Diamantbindungen (Fullerene, Carbonnanotubes) aber beständig im Sinne trotzt Umwelteinflüssen, keine Ahnung.

Kunstoff überdauert extrem lange, mag aber UV Strahlen nicht sonderlich, das Material wird brüchig und Diamant mag Feuer nicht, lässt sich verbrennen^^


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 20:14
Alte Nokia Handys... Keine ahnung woraus die gemacht sind aber die Teile halten alles aus.. unkaputbar...


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 20:28
Wenn es um Chemikalien geht fallen zB diverse Gläser, Teflon, Polypropylen und Polyethylen (also eh die schon erwähnte Plastiktüte) immer wieder durch ihre hohe Beständigkeit gegen viele Arten grausliches Zeug auf.

Geht es um Verwitterung unter natürlichen Bedingungen und ohne hohe mechanische Beanspruchung, sind tatsächlich Edelmetalle fast unzerstörbar (deswegen findet man Gold auch immer gediegen). Allerdings halten auch viele Mineralien den Umwelteinflüssen stand, zum Beispiel der sehr häufige Quarz. Darf es ausgefallener (und teurer) werden, wird die Auswahl größer, Granat, Korund, Beryll, Diamant sind sehr hart(damit abriebfest) und ebenfalls verwitterungsbeständig. Allerdings sind alle diese Kristalle mehr oder weniger spröde.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 20:44
@AnGSt
Religiöse Texte. Dieses Material scheint ewig zu halten.


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 21:48
beständig?
gold....diamant....

oder allmy? Diskussion: Was ist das beständigste Material?
gefunden bei "google" :D


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 21:54
@Heizenberch

Stimmt, es gab Überlegungen das Wissen über die Gefährlichkeit von Atommüll durch eine Religion über Generation und Jahrtausende hinweg zu erhalten.


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 22:02
kann man Wasser als Material zählen?


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 22:24
Käse - der wird mit der Zeit sogar besser.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 22:49
Gruselschinken schrieb:kann man Wasser als Material zählen?
Ja schon bzw je nach Interpretation von "Material", ist sehr weit gefasst, ansich kein wissenschaftlicher Begriff. Ist Wasser gefrogen, würde der Skulpturhauer sagen, er arbeite mit dem Material Eis. http://www.duden.de/rechtschreibung/Material


melden

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 22:55
Es wurden ja schon viele Materialien genannt. Erwähnenswert wäre jetzt noch das Eisen, welches meines Wissens nach das kerntechnisch stabilste Material ist.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 23:09
Eisen ist ein Element, das häufig anzutreffen ist, weil es ein "Restprodukt" einer Sternfusion ist bzw. es liegt genau zwischen Endotherm<->Exotherm. Ein Stern hört spätestens bei Eisen auf zu Fusionieren, deswegen gibt es davon auch so viel. Es sei denn mann schiesst von extern Energie dazu, entstehen schwere Elemente, seltene Edelmetalle, bis hin zum Schwersten dem Uran. Uran ist eigentlich ein rares Element..wir sind leider ein bissel Dumm, extrahieren/konzentrieren es und stellen damit unvernünftige Dinge an, wie Bomben bauen oder gehen Risiken ein; Kernreaktor der durchschmort.

alles was nicht Strahlt zerfällt auch nicht. Ferrit Atome strahlen nicht und sind stabil, aber das ist Blei oder Gold auch..also Kerntechnisch bin ich mir da jetzt nicht sicher, denke aber dass es da keinen Unterschied gibt bzw. Eisen will sich wieder mit Sauerstoff binden, womit wir dann Rost haben..das tun Edelmetalle nicht...so gesehen sind Edelmetalle stabiler.


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

18.06.2014 um 23:19
kommen Sauerstoff und Eisenmoleküle zusammen; Eisen bleibt Eisen und Sauerstoff zerfällt auch nicht. Denke man muss da bei STABIL unterscheiden zwischen Elementen die stabil sind oder nicht (=Atomar) und Molekülbindungen (=Chemie). Nochmals Bsp. Rost; das Eisen (die Eisenatome) sind im Rost genau gleich enthalten wie zuvor, nur ist das Gebilde für uns trotzdem etwas anderes als zuvor^^


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Grenzwissenschaften40 Beiträge