Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist das beständigste Material?

242 Beiträge, Schlüsselwörter: Gold, Ewig, Material, Fels
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:06
Danke für all die Antworten. Sie sind sehr aufschlussreich und zeigen mir, dass es pauschal wohl kein beständigstes Material gibt.

Die Frage hinter der Frage war, ob Fels das beständigste Material sei. Da kam ich ins Zweifeln weil mir eben auch viele Alternativen und Ausnahmen eingefallen sind. Desshalb habe ich die Frage ganz allgemein gestellt.

Wie ich aber auch erst später realisierte, richtet sich die Frage in die Epoche des Altertums, also ob Fels für die Menschen des Altertums das beständigste Material gewesen ist oder vielleicht doch eher etwas anderes. Hinzu kommt jetzt noch, dass der Begriff "Material" nicht hundert pro trifft, da auch die "Elemente" Feuer, Wasser oder Luft zur Auswahl stehen. Altertum ist ein langer Zeitraum aber genauer weiss ich es jetzt auch nicht. Ich bleibe dran.

ps: Kommt reines Eisen in der Natur vor oder nur als Erz und kann man Erz auch Gestein nennen?


melden
Anzeige

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:13
@AnGSt

und schonwieder hast du nicht erklärt was du überhaupt mit "beständig" meinst.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:17
@Nerok

Sein von Dauer. Etwas wovon man sagen kann: "Das ist für die Ewigkeit". Haltbar. Die Form behaltend.


melden

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:21
@AnGSt
"Fels" ist einfach zu undefiniert. Marmor- und noch schlimmer Sandstein werden ziemlich schnell abgerieben und durch Verschmutzungen angegriffen, Granit ist schon besser verfärbt sich aber durch verunreinigungen, Quarz ist solang ihn keiner auf den Boden wirft tatsächlich für die Ewigkeit.

Genauso ist ein Bronze- oder sogar Goldwerkzeug bald einmal abgenutzt weil die mechanischen Eigenschaften nicht so gut sind, aber Eisenwerkzeuge von damals sind nahezu alle weggegammelt.

Schau einfach was für Fundstücke aus der interessierenden Epoche (gut) erhalten sind, das ist beinahe der beste Hinweis.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:21
AnGSt schrieb:ein von Dauer. Etwas wovon man sagen kann: "Das ist für die Ewigkeit". Haltbar. Die Form behaltend.
Haltbar an der Luft, dem Wetter ausgesetzt oder haltbar im Dunklen, in einer Höhle oder unter Wasser im Meer, oder in 10'000m höhe gefroren im Eis oder..


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:24
Gute Fragen. Ich denke irgendwie auch dauernd an ein Steinwerkzeug oder aber an die Pyramiden oder einen Berg.


melden

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:36
Wie wärs mit nem richtig grossen schwarzen Loch? :D oder sind wir hier auf die Erde begrenzt?


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:36
@switchy

lol, ja wir sind auf die Erde begrenzt.


melden

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:38
Ein Berg ist vor allem groß, wenn da in 100 Jahren ein paar cm Material abgeschwemmt werden merkt das keiner. Eine Statue ist dann unansehnlich, ein kleines Handwerkzeug weg, eine Steinplatte unleserlich. Ähnliches gilt für die Pyramiden. Steinwerkzeuge sind die bessere Idee, die wurden eben aus Quarz bzw Silikaten gemacht. Ebenso Edelsteine. Aber das wurde ja schon durchgekaut.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 18:45
Weitere Kriterien sind Stabilität, Integrität, Festigkeit.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 19:12
Foss schrieb:Was wird durch Gammastrahlen nicht porös?
Der Hulk. ;)


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 19:27
Adamantium --> http://marvel.wikia.com/Adamantium


melden

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 19:45
@AnGSt

Eisen kommt auch gediegen in der Natur vor. Allerdings dann nicht in Form eines festen Blocks, sondern als Kristall oder gekörnt eingebettet in Gestein. Also weit unbeständiger als beispielsweise eine massive Stahlplatte.

Erze sind Mineralien, die zum Zwecke der Metallgewinnung abgebaut werden. So sind alle Erze Mineralien, aber nicht alle Mineralien sind Erze. Beispielsweise ist Bergkristall ein Mineral, aber kein Erz. Gesteine hingegen sind immer massive Gemische verschiedener Mineralien und gelegentlich anderer Substanzen. Ein Gestein ist also nicht zwangsläufig ein Erz. Auch Erze sind nicht zwangsläufig Gestein, da sie beispielsweise auch in Form von Sanden vorliegen können.

Siliciumdioxid ist nach deinen Ansrprüchen sehr beständig. Es wurde ja hier schon in seiner natürlichen Form, dem Quarz genannt. Als Bergkristall und Rosenquarz war es auch schon im Altertum bekannt. Diamant ist noch härter und auch seit dem Altertum bekannt, kommt allerdings nur in recht kleinen Kristallen vor.

Beide Materialien haben eine hohe Härte, Beständigkeit gegen Wettereinflüsse und Strahlung. Allerdings sind sie brüchig, ihre Festigkeit ist insgesamt also gering. Deswegen hat @gerhard86 auch hinzugefügt, solange man den Qaurz nicht auf den Boden wirft, ist er für die Ewigkeit. Allerdings wird er über Milliarden Jahre auch durch das Wetter abgetragen. Vollständig ewig ist also auch Qautz oder Diamant nicht.

Die von mir gennante Titan/Vanadium/Aluminium-Legierung hat eine sehr hohe Festigkeit, ist allerdings nicht seit dem Altertum bekannt und hat auch eine geringere Härte als Diamant. Bei einer Krafteinwirkung ist sie aber flexibel und verformt sich, während Diamant bricht. Eine Platte aus dieser Legierung wäre also insgesamt beständiger als eine Platte aus Diamant, würde aber nach der Krafteinwirkung Spuren weitertragen, während ein Diamant bei der Überschreitung eines Grenzwerts nicht mehr existieren würde. Unterhalb des Grenzwerts würde Diamant allerdings weniger Spuren davontragen als die Legierung.

Und dann ist da ja noch die Frage der Größe. Ein Gebirge aus Granit kann Milliarden Jahre erreichen, ein Sandkorn hingegen wird dieses Alter wohl nicht ganz erreichen, auch wenn es ein Quarzsandkorn ist...


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 19:49
@Gim

Ist es möglich, Diamantplatten herzustellen?


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 20:09
AnGSt schrieb:Ist es möglich, Diamantplatten herzustellen?
Was @switchy auf Seite zwei geschrieben hat, im Pinzip sind das Graphen..wobei hier ein Verbundwerkstoff, also man verbindet mehrere Graphen mit Harz o.ä. zu einer "Platte"
Wikipedia: Graphen
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/samsung-samsung-forscher-erzielen-durchbruch-bei-graphen-forschung-a-962787.html


melden

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 20:26
@AnGSt
@mayday

Graphen und Diamant sind unterschiedliche Kohlenstoffmodifikationen, die man nicht verwechseln sollte. Aus dem selben Grund kann man beispielsweise nicht sagen, Graphit und Diamant seien dasselbe.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob man (größere) Platten aus Diamant herstellen kann. Gehört habe ich es jedenfalls noch nicht. Dennoch kann man aber natürlich von den physikalischen Eigenschaften eines herrkömmlichen Diamants ableiten, wie er sich verhalten würde. Und eine Eigenschaft von Diamant ist es nunmal, spröde zu sein. Deswegen kann man auch sagen, dass Diamantplatten sich nicht verbiegen, sondern brechen würden.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 20:28
Graphen scheint echt toll zu sein, bin gespannt was da kommt.


melden

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 20:47
Diamant so weit mir bekannt ist, weil es die dichtesten Kohlenstoff-Molekülverbindungen aller bestehenden Materialien besitzt. Aber von Diamant können natürlich immer nur sehr kleine Mengen bestehen, also es würde nicht reichen um grössere Gegenstände daraus herzustellen oder extrem teuer werden. Also folglich wird es vermutlich Karbon sein, da dieses sich nicht zersetzt, gefolgt von Titanstahl nehme ich einmal an, aber auch dieses rostet im Laufe von Jahrtausenden irgendwann einmal.
Oder Granitstein könnte auch noch ein Favorit sein, obwohl dieser nicht das härteste Härtegrad besitzt, sonder Diamant.
Und aus geschliffenem Onix kann man die schärfsten Messer herstellen


melden

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 20:57
Oder ähm Basaltstein, wollte ich eigentlich damit sagen, das ist ja noch härter als Granitstein...!


melden
Anzeige

Was ist das beständigste Material?

19.06.2014 um 21:13
Als beständigstes aber nicht als das festeste würde ich übrigens Wasser nennen.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt