weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pflanzen können denken?!

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Denken, Pflanzen, Gehirnströme

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 02:37
@seaofgreen

Was Du schreibst ist genau die Auffassung, wie sie die "mit-der-Natur-lebenden-Völker" vertreten haben.

Dennoch hätten sie es seltsam empfunden, wenn pflanzliche Reaktionen vermenschlicht würden.


@kafu

Nun gibt es Erklärungen dafür: So teilt ein wütender Veganer mit, daß die Wissenschaft lehre, daß der Effekt, daß Pflanzen bei "Ansprache" besser wüchsen auf der dabei ausgestoßene Atemluft beruhe.

Man könne die Pflanzen auch anschreien und erziele den selben Effekt! Interressanter Hinweis!

Ich weiß nun nicht ob SOLCH ein Versuch schon gemacht wurde. -gg*

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
Anzeige

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 02:50
wer unterhält sich schon mit seinem blumentopf :? :)

Gruss ScOrPiOn

._._._._._._._._._._._._._._._.


melden

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 03:57
@scorpion
DAS machen schon viele. Aber unterhalten ist nicht der richtige Ausdruck. Man redet dem Pflänzchen gut zu - das trifft es wohl besser! UND ES HILFT!!

Aber ob "anschreien" auch hilft? Wenn es nur um die Atemluft ginge - dann ja

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 08:44
ja pflanzen können denken, und pilze können halluzinationen hervorrufen...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 12:24
>>> Man redet dem Pflänzchen gut zu - das trifft es wohl besser! UND ES HILFT!! <<<


DIR vielleicht. Ich kann mir das richtig gut vorstellen.... *lol*



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 12:44
LOL

Es soll Kakteenarten geben, die zurückschreien. Entscheidend für die sprachliche Entwicklung ist der Mutterboden. Wurde die Zucht in deutscher Erde begonnen, können sie einwandfreies Hochdeutsch schreien. Wissenschaftler sind nun dabei, mundartliche Abarten zu züchten.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:06
Hallo!

@gsb23
Sehr gut erkannt! Ein regionalphonetisch äusserst interessanter Vertreter wird auch auf der Seite des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e.V. beschrieben und honoriert:

"Der "Strohmuckl" ist die bayerische "Pflanze des Jahres 2005". Ab dem "Tag der offenen Gärtnerei" am 23./24. April 2005 wird diese pfiffige Beet- und Balkonpflanze in zahlreichen Mitgliedsbetrieben des BGV erhältlich sein."

Scheint gute Witze drauf zu haben! :)

Gruss


melden
butay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:08


Im Sick Of Rulez (Berlin rocks)


melden

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:09
@butay
Spammer!


melden
butay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:13
Cannabispflanzen können denken!

Im Sick Of Rulez (Berlin rocks)


melden
butay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:13
dei brauchen sehr viel Liebe

Im Sick Of Rulez (Berlin rocks)


melden

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:14
Kann einer der MOderatoren diesen Spammer bitte mal zur Raison bringen?


melden
butay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:15
Oh mann was spamme ich denn?

Im Sick Of Rulez (Berlin rocks)


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:25
Polyprion,


...."pfiffige Beetpflanze"...na endlich mal ein Blümchen mit religiösem Hintergrund, was zudem noch lebenslustig scheint.

Danke für den Tipp - kommt in meinen Vorgarten!

Gruß:)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:29
Wieso so lieblos in den Vorgarten? Die gehören immer in Reichweite, um ihnen gut zuzureden. Am besten werden sie natürlich gleich in solchen Umhängetaschen mit umhergetragen, damit sie den Herzschlag spüren *g*



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
pvc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 13:32
@Scorpion25

"wer unterhält sich schon mit seinem blumentopf"

meine mutter!! außer dem nicht mit blumentopf sondern
mit die blumen drin.

@jafrael; @tunkel

vielen dank für ihre einstellung gegen über die natur
(im namen der natur)

@Dr. Frankenstein

in der evolution findet alle entwicklungsstufen
gleichzeitig statt -heute- ich glaube das war
ein etappen ziel der evolution, sonst wären die
cyano bakterien zu menschen entwickelt und
wir hätten nichts zum fressen.

@maxetten

du hast recht, aber ich erzähle dir warum für die indios
die haluzogene pilze heilig war.

ich habe mal so eine pilz mal gegessen, ich war zuhause
irgend wann mal hat es angefangen die aggerat zustand sich
zu verändern wir kennen ja drei aggerat zustände -fest, flüssig,
und gas förmig- aber da ist es zu eine energetische zustand
übergegangen ich hatte den eindruck, ich könnte durch die wände,
ich habe mir gesagt "das ist mir zuviel und zur ablenkung gehe
in die stadt" ich kamm zu einer füßgänger ampel und um den
ampellichter herum war die heiligschein vom maria... nächsten tag
war ich wieder nüchtern und ich habe mir drei monaten lang
gedanken gemacht was die maria mit unseren alltäglichen ampeln
zu tun haben könnte bis mir der groschen fiel: die ampeln sind
für die kleine kinder sehr wichtig das schützt ihre leben.
bitte das hier ist keine aufforderung für drogen ich selbst würde
heute keine mehr nehmen es ist sehr... schwierig das erlebte
zu verarbeiten.

pvc.


melden
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 14:36
Morgen,
Polyprion, indem du selbst unqualitative Beiträge schreibst und nebenbei noch andere Leute wegen unqualifizierten Beiträgen kritisierst, scheinst du einen überaus gelungenen Verfremdungseffekt geliefert zu haben.

Einige von euch vertreten die Meinung, dass Pflanzen denken können, und die Begründung ist, dass man untersucht hätte, dass Pflanzen Symptome zeigten, als man in ihrer Nähe andere Pflanzen zertrat.

Falls ihr also wirklich ernsthaft diskutieren wollt: Pflanzen können nicht sehen, sie können nichts hören, sie können nicht überlegen, wie sollen sie denken?

Dass sie Symptome zeigen, wenn ihre Umgebung sich ändert, ist kein Beweis dafür, dass sie denken können.

Denken heißt Informationen ratonal und nicht reflexartig verarbeiten.



cogito ergo sum


melden

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 16:45
Vielleicht haben Pflanzen so etwas wie einen "Sechsten Sinn"? Wie manche >Menschen auch.(Wär doch möglich!)

Wenn ich übers Wasser laufe, sagen meine Kritiker:Nochnicht-
einmal schwimmen kann der!


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 16:46
@dock.Frankenst.: Nein wäre nicht möglich.

N/A


melden
Anzeige
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pflanzen können denken?!

18.03.2005 um 18:13
6. Sinn? Dafür sind stichhafte Beweise sowie öffentlich anerkannte Versuche nötig. Wie es jetzt aussieht habe ich es noch in keinem Nachricht gesehen.

cogito ergo sum


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden