Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

353 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Geschwindigkeit, Visualisierung

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 12:07
@Z.
Z. schrieb:Und sag mir bitte wie du anhand des Zeitraffers, dessen Erwähnung dessen Aufkommens, ganz im Gegenteil einem Tachenspielertrick gleicht, sondern einen tatsächlichen Fakt darstellt, der dir kaum erlauben sollte die hier "scheinbar" verbrachte Geschwindigkeit des "Rülpsers" korrekt einzuschätzen, mir erzählen zu wollen das sähe mit dem Teleskop betrachtet wie ÜLG aus???
Wie lange willst du denn hinstarren um überhaupt eine Geschwindigkeit festzustellen... Das geht nur mit Berechnungen...niemals nicht mit blossem Auge, über Tage nötiger Beobachtungszeiten.
Wie oft denn nun noch…
Nicht der „Rülpser“ ist scheinbar ÜLG sondern die sich ausbreitende Projektion des Rülpsers auf dem interstellaren Medium.
Und das hat nicht mal entfernt etwas mit einer fehlerhaften Berechnung für die Geschwindigkeit eines Materie-Jets aus einem Quasar zu tun.

Es geht um die PROJEKTION… Sowohl bei der Lampe, die die Wand beleuchtet, als auch beim weit entfernten SNR, der den Emissionsnebel erzeugt. Das zugrundeliegende Prinzip hast du ja schon anerkannt. Du störst dich eigentlich nur beim einen Mal daran, dass man bei der Lampe nichts „sieht“, weil man zu nah dran ist und alles zu schnell geht. Das andere Mal ist dir alles zu weit weg, und man könnte nichts „sehen“, weil dir dieser Effekt zu langsam erscheint.

Na gut, du großer Schachspieler! (Wobei mir deine Konstruktion eher als eine Zwickmühle erscheint)

Folglich sollte es doch einen Punkt im Raum dazwischen geben, an dem die Suppe nicht zu heiß und nicht zu kalt ist… an dem der beobachtete Effekt langsam genug erscheint, dass man ihn visuell auflösen könnte gleichzeitig aber noch schnell genug ist um eine spürbare Veränderung wahrzunehmen.

Und noch einmal. Worum geht es dir denn jetzt nun genau? Welchen Wert misst du der tatsächlichen Beobachtbarkeit bei, dass du so sehr auf ihr bestehst? … und sie am Ende dann auch noch haltlos abstreitest.
Das wirkt auf mich gerade ein wenig, wie die Inquisitoren, die sich weigerten durch Galileis Fernrohre zu schauen – die charakterlichen Zuschreibungen daraus werde ich mir verkneifen.

Analogie: Was heißt das denn jetzt, wenn der Containerfrachter am Horizont zu kleben scheint, in Wahrheit aber mit einer Geschwindigkeit durch die Wellen pflügt, dass man sogar Wasserski fahren könnte? Na dann fährt man mit dem Kutter eben ein wenig näher ran.

Es ist äußerst schlechter Stil und in Wahrheit auch kein echtes Argument, wenn man alles damit abtut, dass für einen relativ abstrakten Sachverhalt kein plastisches Beispiel zur Verfügung steht.

Gerade du solltest dafür doch Verständnis haben, da die Quantenwelt doch eine deiner bevorzugten Domänen ist. Was würdest du von jemandem halten, der sagt:
„Elektronen? Alles Firlefanz! Mir konnte noch keiner ein echtes Elektron zeigen.“ Da könnte dann evtl. berechtigt deine Eso-Keule zur Anwendung kommen.

Übrigens… mir ist aufgefallen, dass einige deiner Post aus diesem Thread verschwunden sind. Was hat es damit auf sich?
Hat ein Admin die gelöscht? Und wenn ja, warum?
Oder hast du die gelöscht, wenn ja, warum?
Die Implikationen zu beiden Möglichkeiten spare ich mir ebenfalls…

zalesi


melden
Anzeige

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 12:23
@mojorisin
@Z.
Stimmt… Ramesh Raskar mit seiner Femto Photography…

Hier noch mal ein anderer Film von ihm wo man zufällig den von @perttivalkonen beschriebenen Effekt [Lampe-Wand] eindeutig, klar und sichtbar… äh… sehen kann.
Youtube: Imaging at a trillion frames per second | Ramesh Raskar

(bei 4:08)

zalesi


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 12:57
Z. schrieb:Ach ...gleich fang ich an zu weinen..
Ach, hat hier jemand gejammert? Bei Deiner Beobachtungsgabe ist doch jede Beobachtbarkeitsforderung sowas von überflüssig.

Man könnte auch sagen: Merkst Du wirklich nicht, daß Du nix merkst? Weio!
Z. schrieb:Geht es nicht mit tatsächlich zu beobachtenden Illusionistischen ÜLGs fürs Auge...
Gings mir nie. Dir gings drum. Hattenwa schon, aber Alzheimern macht Dir womöglich Spaß. Oder is Deine einzige Chance... Sonst hätts ja mal irgendwann ne sinnige Erklärung gegeben, wieso hier alle Welt Deine eingebrachte Forderung nach Beobachtbarkeit zu berücksichtigen habe. Also was richtiges, nicht "na weil Visualisierung im Threadtitel".
Z. schrieb:bringen wir halt ein Bsp. das man nicht mal wahrnehmen könnte....selbst wenn es existierte...was es aber nicht tut.
was Du natürlich super aufgewiesen hast. Is falsch, weil ich bin der Z. So hast Du auch die Rechenfehler aufgezeigt, die Du festgestellt hast. In diesem Thread bist Du echt die Argumentebombe per se.
Z. schrieb:Ich verstehe auch die ganze Aufregung nicht... du aber schon hmmm...
Das triffts sehr genau. Du nix verstehe, warum Du hier aufrege, alle anderen verstehen das mit der scheinbaren ÜLG eines scheinbarewn Objektes. Du nicht mal "scheinbar". Anscheinend... Also Aufregung. Wegen eines einzigen Diskutanten.

Obwohl ich das noch nicht mal wirklich Aufregung nennen würde.
Z. schrieb:Also mal ein paar Beispiele während des Gefechtes...
Oh, ein Gefecht ist das für Dich? Hier, haste meione Waffen. Das Elsaß gehört Dir. Meinen König schubs ich um. Glückwunsch, gewonnen! Will jemand anders weiterspielen?


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 14:56
@zalesi
Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich.
Lieber Zalesi... nurkurz...
zalesi schrieb:Nicht der „Rülpser“ ist scheinbar ÜLG sondern die sich ausbreitende Projektion des Rülpsers auf dem interstellaren Medium
Natürlich..ist es der später Effekt des Rülpsers und nicht der Rülpser selbst.
Das bedarf eigentlich keiner genaue Erklärung.
zalesi schrieb:Du störst dich eigentlich nur beim einen Mal daran, dass man bei der Lampe nichts „sieht“, weil man zu nah dran ist und alles zu schnell geht.
Ich störe mich dran das entweder im Netz:
Mondbeispiele stehen, die so nicht funktionieren können!
Und behauptet wird man könne das sogar sehen.
Und das zu Hauf..

Oder man von Beobachtung spricht, und damit eine visuelle meint, was auch nicht funktionieren kann.
Denn dein Beispiel entspringt einer "Beobachtung" im Radiowellen bereich. Das "Bild" muss erstmal vom Computer umgerechnet werden.

Oder man spricht von einer Beobachtung Scheinbar ÜLG, die Anhand einer Messung, scheinbare ÜLG auswarf, da man "fälschlicher Weise" die Winkelgeschwindigkeit, als scheinbare ÜLG darstellt...und zudem die R-Teleskopie bemüht hat.

Und ja es geht ausschliesslich um den Term "Visuell"!

Mein erster Post..dann kommt der Shitstorm und alle auf meine Festellung unzutreffenden Behauptungen, weil wohl die Korekkte Haltung fehlt, den Kontext zuverstehen.
Es ist also nicht apriori auf eine optische Illusion gründend das man beim Laserbeispiel denkt man könne ÜLG beobachten, sondern auf reine Unwissenheit und fehlende Vorstellungskraft... wie schnell Licht sprich ein Photon wirklich ist.
LG :)


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 15:00
@mojorisin
Alles korrekte Gedenkenexperiment Beispiele...
Ich wäre mal gespannt was der fantastische Apparat... von Ramesh Raskar auswirft..
muss mir mal das Video von Zalesi ansehen...

Danke netten Gruss


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 15:02
@zalesi
Gerade beim Schach ist es wichtig...sich keinen Illusionen...wie immer sie auch ""aussehen""" ;)
hinzugeben.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 15:17
@zalesi
zalesi schrieb:Die Implikationen zu beiden Möglichkeiten spare ich mir ebenfalls…
Z. schrieb:Gerade beim Schach ist es wichtig...sich keinen Illusionen...wie immer sie auch ""aussehen""" ;) hinzugeben.
SIEHST DU was ich sage?
Nichts wurde gelöscht...
Scheinbar.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 15:48
Falsche Verwendung. Wen wunderts.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 15:55
@perttivalkonen
Du hast es doch am wenigsten Verstanden!

Was du für Trivial hälst, ist der Kern der Sache....


Es ist genau diametral:

Das was WIR NICHT SEHEN.... erzeugt etwas was wir Illusion nennen können!
Die aber ist die ganze Zeit da...nicht erst wenn wir glauben etwas Wahrzunehmen was in der gesuchten "Realtität" gar nicht existiert und nur deswegen im Kopf anliegt, weil wir es eben
...NICHT SEHEN KÖNNEN!

Warum glaubst du das Einstein sagte:
„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“
Albert Einstein
Verstehst du ES?


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 16:25
@Z.

Ufffffff… kopfkratz…

ich bin jetzt nicht davon ausgegangen, dass man diese Abstraktionsstufen abwärts gehen könnte. Für dieses Beispiel muss man ja die Kellertreppe runter um bei deinem Standpunkt anzukommen. Alle beteiligen sich an dem „Spiel“ Laser-Mond -> finde den Fehler! … mit den üblichen Einleitungen eines hypothetischen Gedankenganges: „Denk dir einen ausreichend starken Laser… usw. usf…“

Und wenn ich dich jetzt richtig verstehe, war es die gaaanze Zeit dein eiiiinziges Anliegen, festzuhalten, dass bei einer modelgetreuen praktischen Umsetzung der Laserpunkt mit bloßem Auge nicht auszumachen wäre…??? (Tipp an der Stelle: negative Superlative wie „totaler Schwachfug“ sind nicht hilfreich, um auf einen [irrelevanten] Nebenaspekt „hinzuweisen“).

Wenn das so ist/war, dann kann ich dich, denke ich beruhigen – Hier waren alle auf der Abstraktionsniveau-Küchenparty im ersten OG während du aus dem Abstraktionsniveau-Souterrain Klingelsturm veranstaltet hast.
Ja sorry, das nervt dann halt irgendwann. Komm doch das nächste Mal einfach mit hoch. Dann gebe ich dir auch ein Bier aus.

Aber bitte schön (with sugar on top):
###################################
Würde man wirklich mit einem echten Laserstrahl in Richtung Mond fuchteln, dann wäre der [tatsächlich vorhandene] Effekt, der scheinbaren ÜLG, mit bloßem Auge nicht sichtbar.
###################################


Und dafür die ganze heiße Luft…

Ansonsten bin ich immer noch nicht damit einverstanden, dass ausgerechnet du dich hier als Opfer eines Shitstorms darstellst.
Maul aufreißen aber die Fragen und Fakten nicht beantworten.... ja klar ich bin der Troll...
Dich muss man einfach ignorieren...
Thats it.
Komm ich erklärs dir..
Schau... du lässt einen Schwalbe in ein Schwarzes Loch fallen und ziehst die Theorien von..
Olexa-Myron Bilaniuk, Deshpande, E. C. G. Sudarshan und Jakow Petrowitsch Terlezki heran...
Siehst du so einfach ist das ...
Man jetzt versteh ich.
Aber...was hast du denn auf einmal für grosse Augen Rotkäppchen?Ihr beiden seit verwand? Echt...
Schön weiter üben...hab so das Gefühl ihr Arbeitet für ESOWATCH untergrundorganisation...
Argumentationskettengemeinschaftsabteilungsunterrat...
Und das zieht sich durch, wobei die übelsten Sachen ja bereits gelöscht worden sind.

zalesi


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 17:10
@Z.
@all

RICHTIGSTELLUNG:
Mein scheinbar doch naiver Vorwurf, dass Z. eigene Einträge gelöscht haben soll ist nicht haltbar. Ich habe sogar die Google-Cache-Suche bemüht, nur um festzustellen, dass ich an diesem Punkt dem Anschein nach im Unrecht bin.

Für diesen unberechtigten Vorwurf entschuldige ich mich in aller Form.

betrifft
Beitrag von zalesi, Seite 17
und
Beitrag von zalesi, Seite 17


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 18:00
@zalesi
Lieber Zalesi...

Wir werden das gemeinsam durchgehen wenn du willst...sodas du die Auswirkungen die im Keller anfangen und sich dann auf ganze Gebäude auswirken...in deren Natur vollständig erfasst.

Bitte lies nochmal in Ruhe:

Was du für Trivial hälst, ist der Kern der Sache....


Es ist genau diametral:

Das was WIR NICHT SEHEN.... erzeugt etwas was wir Illusion nennen können!
Die aber ist die ganze Zeit da...nicht erst wenn wir glauben etwas Wahrzunehmen was in der gesuchten "Realtität" gar nicht existiert und nur deswegen im Kopf anliegt, weil wir es eben
...NICHT SEHEN KÖNNEN!

Warum glaubst du das Einstein sagte:

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“
Albert Einstein


So wird auch aus Ramesh Raskar Begeisterung ein Schuh.
Wir können nun endlich mehr sehen!


So wird auch aus Tautenberg ein Schuh:
Tautenberg
wir verstehen das was wir sehen Real ist...das Licht ist tatsächlich dort..
Wir sehen aber nicht wo es genau herkommt und wie der Korrekte Winkel sich Verhält den wir zu Grunde legen müssen.... Erinnere den Astronom... dessen Gehirn die Grössenverhältnisse nicht abschätzen kann weil er das "beobachtete" sozugen nur aus einem Blickwinkel wahrnehmen kann und die Reale 3 Dimmensionale Realität ...nicht erfasst..nicht sieht....


Nutzen wir unsere Vorstellungskraft und bemühen Einsteins Fantasie....finden wir den Fehler...der Fehler liegt aber nicht an dem was wir sehen...denn das ist Real...der Fehler liegt daran...was wir nicht sehen und direkt wahrnehmen können...die korrekte Winkelfunktion die auf die Berechnung anzuwenden ist...von der wir zunächst glauben könnten.... unsere 2D Sicht wäre die Ultima Ratio... !

Weil wir etwas nicht sehen...gehen wir davon aus das was wir sehen Illusion ist???
Nein ist es nicht.... das was wir sehen ist REAL... unser Gehirn "sieht" aber nur einen Teil der Wahrheit...und simmuliert..was wir nicht sehen.

Wenn es das was wir nicht sehen falsch deutet...wird es zum Scheinbar... aber nicht das was wir sehen..das Licht ist ja real dort....nur die errechneten Koordinaten sind falsch..weilwir die 3Dimensionalität nicht erfasst haben...Da müssen wir mit unserer VorstellungskraftFantasieausgleichen!

ES ist nicht so..das weil wir etwas sehen...dies Irrational wäre...Beispiel Fatamorgana...das Licht ist da..gespiegelt...die Objekte aber sind nicht da...die interpretiert unser Gehirn...weil ihm die Information fehlt...die 3 Dimensionalität (eigentlich 4) zu erfassen...

Das ist imho ein sehr wichtiger Fakt der nicht mit dem falschen Beispiel..."weil wir etwas beobachten könnten was NICHT da ist...erklärt werden sollte...IMHO...
( es ist dort.. aber exakt "dort".... was wir sofort sehen würden wären wir am korrekten Ort und an korrekter Stelle...)

Sondern mit dem Beispiel...das wir etwas annehmen...weil wir nicht alles sehen was real passiert..! Deswegen sind alle Beispiele die behaupten man könne, weil man etwas beobachtet SEHEN das etwas eine Illusion ist.... falsch....
Wir müssen das was wir nicht sehen mit unserer Vorstellungskraft ausgleichen.

Ergo kombiniert man Psychologie und Physik.... Erkennen wir den Fehler....!
Es ist nicht das was wir gerade eben mal "sehen" was die Illusion erzeugt oder eine wäre...
Es ist das was schon immer eine Illusion war weil wir nur Teile der "Realität"sehen, aber nicht die GANZE!
Probleme kann man niemals durch die gleiche Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
A.E

Und genau das macht die Quantenphysik...um Tiefer in den KELLER vorzudringen...bedient sie sich auch der Psychologie.....dann wird alles nur noch Welle Schwingung...was weitaus komplizierter ist..
und im Grunde so viel Vorstellungskraft bemüht... das wir schon keine Menschen mehr wären.

Kein Wunder das wir nicht voran kommen Einstein und die Quantenwelt zu kombinieren...
Bis mal ein wirklich durchgeknallter kommt...der schon kein Mensch mehr ist.. ;)
Man muß noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
F. Nietzsche.

Lass gut sein..
Ihr habt Recht alles Recht...DIESER Welt!
Liebe Grüsse Z.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 18:08
@zalesi

Das selbe bei Video Min 4:08
Youtube: Imaging at a trillion frames per second | Ramesh Raskar

Wir sehen licht an der Wand und das Licht auf dem Apfel "Gleichzeitig".
Das was wir nicht sehen ist das es zuerst auf dem Apfel und dann erst auf der Wand erscheint!

Wie kann man da behaupten...es läge daran was wir sehen! das eine Illusion zustande kommt!!
Es lieht daran was wir NICHT sehen!

Nun ist Ramesh ..der uns sehend macht..die Technik ersetzt die Vorstellungskraft...und ja
der wichtigste teil des Videos um Min. 9:00...wenn "Einstein das hätte SEHEN können"... hätte er vlt. mehr Hoffnung gehabt...


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 18:10
Und wieder ein Aufweis, was alle anderen eh schon wissen: Es ist eine Scheingeschwindigkeit, die da überlichtschnell ist. Ohne daß sich da real etwas überlichtschnell bewegt. Bravo! Wir lagen falsch, daß wir das schon ohne diese Aufklärung wußten.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 18:18
zalesi schrieb:Und wenn ich dich jetzt richtig verstehe, war es die gaaanze Zeit dein eiiiinziges Anliegen, festzuhalten, dass bei einer modelgetreuen praktischen Umsetzung der Laserpunkt mit bloßem Auge nicht auszumachen wäre…???
Sein erster Einwand war, dass du die Hand nicht schnell genug wedeln kannst.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

20.02.2015 um 20:25
@Z.

Na hallelujah! Das ist ja nett, dass du doch noch vorbei kommst.
Die Party ist zwar eigentlich gerade zuende und das Popcorn ist auch schon alle. Aber komm doch rein und schnapp dir ein Bier. Musst auch nicht beim Aufräumen helfen.

Ja…ähh… kommst du öfter hier her…?


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

21.02.2015 um 09:18
@zalesi
zalesi schrieb:. Aber komm doch rein und schnapp dir ein Bier.


Musst auch nicht beim Aufräumen helfen.
Man, das sagst du doch jedesmal...
Schon gut, komm rein, hab nen Wein mitgebracht, wir trinken einen während ich weiter aufräume!

Immer das selbe... :) :)






Srr für spät... hab bis gerad eben... Däumchen gedreht ...ähmm


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

21.02.2015 um 09:28
@zalesi
Apropo "Flasche"!
Dass man mitunter Gesichter verwechselt, hat seinen Grund darin, dass das wirkliche Bild verdunkelt wird von dem geistigen Bild, das ihm entspringt.

Charles Baudelaire
Trink nich zu schnell ;)


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

21.02.2015 um 10:11
@zalesi
Schon geseehen? ..
Youtube: The pilot wave dynamics of walking droplets
Wikipedia: De-Broglie-Bohm-Theorie


Was heist ""Popcorn is alle"!?


melden
Anzeige

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

21.02.2015 um 17:02
Z. schrieb:Was heist ""Popcorn is alle"!?
Das bedeutet, dass er sich über dich lustig macht, oder nur noch zur Unterhaltung in diesen Thread kommt.

@zalesi
@perttivalkonen

Wieso kommt ihr überhaupt noch hierher, wenn ihr bereits wisst, dass jede weitere Diskussion zu nichts führt? Nur um auf eurem Recht zu bestehen? Hier ist seitenlang nur off-topic, der ins Leere führt. @Z. wird niemals eure Beispiele anerkennen, warum auch immer.

Edit: Sehr merkwürdiger bug hier mit dem @zalesi


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt