Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

4.419 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, Ukraine, Kriegsverbrechen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.04.2015 um 21:44
@Hape1238
naja , kann man drüber streiten .
die meldungen über militärkolonnen reissen aber nicht ab .
das ist schon wahnisnn . ist die frage ob das alles vorbereitungen für den 9ten mai sind ...

die osce gibt wieder den takt vor
The SMM observed that the security situation around the Donetsk airport has seriously deteriorated.
the SMM heard a total of 550 explosions from the north-east, north-north-east, north-west and west, at a distance of one to six kilometres from its position.
The SMM assessed that approximately 90% of all the explosions were caused by 120mm mortar and heavy artillery rounds. The number of violations in this area has increased sharply compared to the violations recorded in the previous days.
was informed by the Russian Armed Forces and Ukrainian Armed Forces representatives that there were 44 violations reported on 26 April between 15:00 and 21:00hrs in the area including the use of anti-aircraft guns and 120mm mortars. The interlocutors also reported 26 violations consisting of small arms fire, automatic grenade launcher a well as 82mm and 120mm mortars on 27 April until 12:00 hrs.
die ua bombardiert sankana , (nord)östlich von shyrokyne
In Sakhanka (24km east of Mariupol, “DPR”-controlled) residents complained to the SMM about the intense shelling of the village. The inhabitant showed the SMM that several houses, the school and a kindergarten were severely damaged by mortar shelling, according to interlocutors on 25 April between 19:00 and 21:00hrs. The crater analysis performed by the SMM showed that the mortars were fired from a westerly direction.
On 26 April, the SMM spoke with the local Aidar volunteer battalion commander and six of his soldiers in government-controlled Trokhizbenka (33km north-west of Luhansk). The commander expressed concern about the 9 May celebrations where he fears that armed members of “Lugansk People’s Republic” (“LPR”) could be intoxicated. The SMM suggested arranging a meeting with its local counterpart on the “LPR” side prior to 9 May. The commander supported the idea.
http://www.osce.org/ukraine-smm/154051


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.04.2015 um 21:49
@Jedimindtricks
Ja, sieht so aus, als ob der 9. eine ganz große Nummer wird. Die Vorbereitungen scheinen ja auf Hochtuoren zu laufen.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.04.2015 um 21:52
@Hape1238
hmm , die militärparade in moskau wird wohl alles in den schatten stellen .
in donetsk muss man mal sehen was so rumfährt , evtl ja per livestream auf ruptly .
kann man mal schauen was sie so von der front abziehen zum schaufensterfahren


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.04.2015 um 22:05
@Jedimindtricks
Ja die in Moskau wird wohl der Knaller. Da werden sicher die ganz dicken Brummer gezeigt, alles was krauchen und fliegen kann.
Und in Donezk wird wohl frisch eingetroffenes Material geszeigt werden, schätze ich. Mit Treibstoff sind die da nicht gerade gesegnet, müssen ja immer auf die nächste Lieferung warten.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.04.2015 um 22:59
gibt jetzt auch ein video von diesem brandneuem zeugs .
müsste man mal auf ne übersetzung warten .
evtl nur showmaterial von russland für den 9 mai

Youtube: Подготовка к параду и показ военной техники для ОБСЕ. Эдуард Басурин
Подготовка к параду и показ военной техники для ОБСЕ. Эдуард Басурин


---


neues videomaterial gibt es auch aus shyrokyne
an der frontlinie dort hat sich nix verändert

CDtBC0hWIAAoGsA.png largeOriginal anzeigen (1,5 MB)
https://www.youtube.com/watch?v=MVL3GiOzmR4
auch das bataillon sheik mansour ist noch vor ort , stichwort allah akbar

https://www.youtube.com/watch?v=MwOcpep2zXs


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.04.2015 um 23:06
harter Tobak

ZDF über bezahlte Trolle in Russland

http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/f0f0cb05-34cc-399f-9afe-459d94074e18/20431471?doDispatch=1


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 09:56
Gegendarstellung
BILD, das transatlantische Manipulations-Medium, führt endlich einen »Online-Troll« vor. Er enthüllt Putins Lügen-»Krieg im Internet«, aber seine Beichte bleibt ohne nachprüfbare Fakten. Einzige Quelle ist ein russisches Anti-Putin-Blatt, welches vom Westen unterstützt wird.

Übrigens: Die NATO-Staaten nutzen für ihren eigenen Meinungskrieg im Internet längst automatische Bot-Netze. Kaum vorstellbar, dass Russland noch von Hand manipuliert. Der »Online-Troll« scheint eher nur Propaganda zu sein.

BILD, das Blatt mit dem Treueschwur zum »transatlantischen Bündnis« und den USA, hat ihn nach langer Suche gefunden: Putins Online-Troll. Bisher war das bloß ein Medien-Märchen, das Chefredakteure deutscher Leitmedien gerne erzählen, sobald es eng wird und sie in Erklärungsnot geraten. Wenn ihre Berichterstattung wieder in die Kritik gerät. Wenn die Rufe »Manipulation!« immer lauter werden – dann singen die Alpha-Journalisten im Chor: Ihr Kritiker seid doch bloß fremdgesteuerte Moskau-Trolle!

Seit dem Ukraine-Konflikt wiederholt sich dieses Spiel ein ums andere Mal. Die Massen-Publikationen sind im Netz ohnmächtig. Sie können die Meinungen nicht mehr wie früher kontrollieren. Proteststürme gegen manipulierende Medien sind eine neue Erfahrung für Journalisten.
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/peter-harth/nato-propaganda-putins-zwangslager-fuer-online-trolle.html (Archiv-Version vom 14.04.2015)

Jetzt heist es sicherlich, ahhh Kopp Verlag pfui!! mag ja ab und an sein..aber BILD ist natürlich vieeeel besser *hust* Was man mit sochen Artikeln machen sollte; ab in den Müll, denn es wird immer nur behauptet und das ist in zeiten wo wir Propaganda von beiden Seiten haben.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 10:05
Naja, die Trolle sind nur ein randfaktor . Für Deutschland auch nicht so zentral als vielmehr dem englischsprachigen Raum.
Entscheidend ist das Medium tv , Vorallem in der Ukraine


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 10:08
Das Problem dabei finde ich ist; solche ungeprüfte Meldungen machen die Runde wie der Blitz..nun auch vom ZDF, es wird gleich als Fakt verkauft.

Recherchieren scheint heute out zu sein, das ist tragisch! Da es aber ab und an wiederum sehr gute Beiträge gibt, vom ZDF, ja sogar auch mal von BILD oder Spiegel, ist es für den Leser schwerer seriöses von möglicherweise Unsinn zu unterscheiden.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 10:12
@mayday
Also golinah atai war in Sankt Petersburg und hat mit einem " Troll " gesprochen. Also ungeprüft ist schon mal gar nix .
Diese Welle hat glaub shaun Walker losgetreten .


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 10:18
und wer genau ist das, sein Name? "Hat mit einem gesprochen", ist das wieder so ne Behauptung der Medien oder was nachprüfbares.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 10:21
@mayday
Müsstest du mal schauen , hat ich hier verlinkt .
Suchbegriff Tagesthemen .

Achso , ein Troll der auspackt wird natürlich seine volle Identität preisgeben . In Russland


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 10:26
Ne aber das reicht nicht, um was in dieser Dimension zu schreiben..angenommen der hat das tatsächlich gesagt..eine einzige Person, glaubt man ihm? Mehr haben die nicht?


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 10:38
@mayday
Dreht sich wohl in mehrere Personen , is ja ne "trollfabrik " .
Mir ist das Jacke wie Hose .

Die tv Komponente wiegt mehr . Die neurussen schalten halt ihre Kampagne im Netz , die Ukrainer mitunter auch .
Ein "neuartiges" Phänomen was wohl vom IS angeschaut wurde. Grade die Rebellen sind ja auf Freiwillige angewiesen


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 13:56
Leck mich fett .
Bataillon donbass , azov und sheik Mansour haben ein offensivschen gestartet shyrokyne / sankhana


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 14:24
@Jedimindtricks
Was machen die da Unten ? Führen die nen "Privatkrieg" ? Oder ist das Prophylaxe ?


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 14:36
@Hape1238
absolut unklar weil man ja recht wenig mitbekommt . absolut beherrschendes thema war natürlich die entmilitarisierung die von lentsov vorangetrieben wurde .
asov weigerte sich die ganze zeit ihre stellungen zu räumen weil dann naheliegt das die rebellen in die lücke stossen .
auf ukrainische polizei in diesem ort konnte man sich wohl nicht einigen ,wäre auch ein witz gewesen
also polizei überrennen die rebellen ja im schlaf . jetzt muss wohl das potential so hoch sein das es sich entläd .

wenn man so will ist die ganze front am köcheln
die rebellen intensivieren ihrerseits die angriffe auf chermylak

CDwYFNBW8AEaVEb.png largeOriginal anzeigen (1,0 MB)

also hier ist unglaublich bewegung drin .
und wenn man sich mal bilder aus shyrokyne anschaut ( aktuelle ) , könnte man meinen man ist in syrien gelandet

https://www.youtube.com/watch?v=c3argAMuPE4


aber auch bei donetsk verschiebt sich die landkarte .
die rebellen stehen jetzt südlich kurz vor adviivka .

CDtYBh3WEAE6kMv
CDtYB94WgAA3XoE

https://www.youtube.com/watch?v=isS2Kd6xnaI


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 14:53
rund2-300 rechte sektor mitglieder stehen sich in kiew ein haufen polizei gegenüber.
sie protestieren gegen die entwaffnung " ihrer kameraden " die ich gestern hier verlinkt hatte
live feed
http://www.ustream.tv/channel/opposition-ru?utm_campaign=t.co&utm_source=ustre.am%2FKPkn&utm_medium=social&utm_content=20150429023301


die entwaffnung in shyrokyne stellt sich etwas tückischer dar , ich weiss auch nicht was die UA aufbieten will um hier zu kompensieren .
offenbar ist poroshenko so verblendet und frohen mutes das es mit minsk hinhaut und er lässt mariupol lieber unverteidgt .
das will asov zb nicht


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 14:58
@Jedimindtricks
Naja, das ist ja noch überschaubar, solange die da nur demonstrieren und dann nach Hause gehen. Das sind keine Tausende.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.04.2015 um 15:02
@Hape1238
joopp , das ist überschaubar . steht auch mehr polizei rum

CDwBBrUVEAAibPD



interessant fand ich ja diesen link hier
http://inforesist.org/kadyrov-otozval-svoix-naemnikov-s-donbassa-posle-konflikta-s-zaxarchenko/?_utl_t=tw

man bekommt ja so in etwa mit das kadyrov grad paar schwierigenkeiten hat mit putin/fsb .
er will nun also seine freiwilligen abziehen ( weil er sie vielleicht bald zuhause brauch ?) . begründung wäre weils meinungsverschiedenheiten mit sachartchenko gibt .
ich halt das im moment noch für ein fake , aber die tschetschenen sind allgegenwärtig.why not
time will tell


melden