Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

4.419 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, Ukraine, Kriegsverbrechen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 11:50
Seine Bewegung hat zumindest prominente Mitglieder aus dem Kreml und dessen Umfeld.... 2009

http://ukraine-nachrichten.de/faschistische-tendenzen-russischen-establishment-alexander-dugins-internationale-eurasische-bewegung_1953_meinungen-analysen
Vizesprecher des Föderationsrates (Oberhauses) der Föderationsversammlung der RF Alexander Torschin,
Berater des Präsidenten der RF Aslambek Aslachanow,
Präsident der Republik Südossetien Eduard Kokojty,
Moderator der Fernsehsendung „Odnako“ (Obwohl) und Chefredakteur der Wochenzeitschrift „Profil“ Michail Leontjew,
ehemaliger stellvertretender Außenminister und derzeitiger Botschafter der RF in Lettland Wiktor Kaljushnij,
Minister für Kultur der Republik Jakutien (Sacha) and Rektor des Arktischen Staatlichen Instituts für Kultur und Kunst Andrej Borisow,
Leiter des Staatlichen Kommittees für Eigentum der RF bei der für die Moskauer Staatliche Universität verantwortlichen Territorialverwaltung Sejdula Jusbekow,
Oberster Mufti der Spirituellen Verwaltung der Muslime Russlands und der europäischen Länder der GUS Talgat Tadshuddin,
Präsident der Nationalen Assoziation der Fernseh- und Radiosender und Mitglied der Verwaltung der Russischen Akademie für Fernsehen Eduard Sagalajew,
Vorsitzender des Rates der Botschafter der RF und Präsident der Russisch-Türkischen Freundschaftsgesellschaft „Rutam“ Albert Tschernyschew,
Chefredakteur der führenden Armeezeitung „Krasnaja swesda“ (Roter Stern) Nikolaj Jefimov,
Präsident der Konsultingfirma „Neokon” and Gründer der WWW-Seite Worldcrisis.ru Michail Chasin,
Mitglied der Akademie der Wissenschaften der RF und Vizepräsident der Gesellschaft der Georgier in Russland Severjan Sagarischwili,
Vorsitzender des Kongresses der Völker des Nordkaukasus und Sekretär für Nationalitätenfragen bei der Schriftstellerunion Russlands Brontoj Bedjurow.



melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 12:02
Zitat von ornisornis schrieb:Na so dicke scheinen Putin und Girkin auch nicht zu sein. Und somit haben wir genau das, was wir immer haben, wenn es um Putin und seine vermeintlichen Einflüsterer geht: Vermutungen basierend auf Hörensagen...
Wenn man sich das Strategiepapier Malofejews zur Annektion der Krim und dessen Kontakte zu Girkin ansieht ergibt das schon Sinn. Vor allem vor dem Hintergrund das in Sotchi auch die Oligarchen die Erfüllungsgehilfen von Putin waren.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 15:47
Zitat von ornisornis schrieb:Gut, dann ist kein deutsches Medium eine Quelle, denn da wurde nichts von den offensichtlichen zahlreichen Verletzungen des russischen Luftraums berichtet. Und ebenso nicht, das die andauernde Präsenz von NATO Seite mit der erhöhten Aktivität der russischen Luftabwehr zu tun hat. Und welche russischen Atombomber waren unterwegs?
ah ja... wenn der senf von sputnik also nicht in der freien medienlandschaft zu finden ist ,dann sind die alle indoktriniert?. es ist ja genau umgekehrt denn Sputnik ist keine Quelle weil es sich dabei nicht um unabhängige Nachrichten oder fakten dreht sondern um staatliche Propoganda von Rossiya Segodnya unter derem schirm das entstand zusammen mit RT ,Ruptly,Stimme Russland und RIA Novosti die alle ein politischer Zweck erfüllen soll .man erfährt da auch selten was über Russland sondern nur darüber wie angeblich schlecht doch der Westen ist..punkt



ähm Es ist Russland die Angriffsmanöver fliegt und sogar Invasions manöver abhält nicht die NATO deren mänöver auf Verteidigung basieren .

und zu den bombern hier mal ein bsp:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-russische-tu-95-bomber-testen-nato-luftabwehr-a-965866.html

der Aggressor ist Russland nicht wir und die Angst ist real und begründet.konkrete Atomare drohungen gabs ja auch schon:

http://www.watson.ch/!251737181 (Archiv-Version vom 30.04.2015)
.
PS: genügt es nicht dass die Threads in Politik zugemüllt wird mit putinsche propoganda ,könnt ihr uns bitte hier wenigstens damit verschonen ?


2x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 18:04
@smokingun
nunja . am artikel über die osze ist vollkommen klar woher bei sputnik der wind weht . man muss sich das nur richtig übersetzen .
lentsov brauch die osze als statisten vor der kamera

CCvE uJUgAAewYp.jpg large


als schilde und bodyguards

CCvGEr5VAAAfotb.jpg large


und zuguterletzt um in aller ruhe sich ein bild von der front zu machen


CCyywU2WgAAIiVB


hätte er die jungs nicht dabei wäre er potentielles opfer .
joo , keine russischen truppen in donbass .
es brauch auch keine aufstockung weil die 10-20 leute langen für lentsovs job
hinzu kommt das er first hand infos bekommt über ua positionen


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 18:04
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:der Aggressor ist Russland nicht wir und die Angst ist real und begründet.konkrete Atomare drohungen gabs ja auch schon:
Wenn Dänemark oder die NATO das nukleare Gleichgewicht des Schreckens verändert ist Russland nicht derjenige der da was ändert sondern die NATO.
Das Russland erwähnt Gegenmassen auf die vorherige Aktion der NATO zu machen und dann Russland plötzlich als Initiator der Veränderung des nuklearen Gleichgewichts hinzustellen zeugt schon von totalem Unverständnis zu Ursache und Wirkung.
Das mit dem fein asutarierten nuklearen Gleichgewicht ist die weltweit höchste politische Instanz, das steht noch weit über dem Weltsicherheitsrat der UN.
Damit geht man nicht so leichtsinnig um wie es die NATO derzeit tut indem es nach Spass und Belieben dieses Gleichgewicht stört und verändern will.
Die NATO und alle anderen politischen Mitspieler wissen ganz genau im Vorraus das Russland reagieren muss.
Das die das öffentlich tuen ist nur eine Retourkutsche um den dänischen Wählern das noch mal unmissverständlich klarzumachen.


4x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 18:13
@LaDerobee
es geht ausführlich um den krieg in der ukraine , keine atommacht dänemark .
das ist zusatzgeplänkel und lenkt von den machenschaften russlands in der ukraine ab .
die sind recht klar umrissen .
russland hat 2 absolute topgeneräle im donbass installiert die dort alle fäden ziehen , ja sogar eine entmilitarisierung von umkämpften städten fordern .

das ist richtig tricky , es treffen immer mehr kräfte von diversen bataillonen in shyrokyne ein , von den tschetschenen ganz zu schweigen .
vollkommen klar aber das die stadt fällt .
beispiele ? : lentsov = illovaisk , donetsk airport & debaltseve

bei luhansk ... da is nix bekannt - aber war auch kein karnevalist der da das zepter hatte



---
was lentsov bräucht wär ein us general am tisch und kein sportskamerad von der UA


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 18:46
Zitat von LaDerobeeLaDerobee schrieb:Wenn Dänemark oder die NATO das nukleare Gleichgewicht des Schreckens verändert ist Russland nicht derjenige der da was ändert sondern die NATO.
Nun faktisch betrachtet wird es nicht verändert, schon gar nicht durch Dänemark


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 18:46
Zitat von LaDerobeeLaDerobee schrieb:Das mit dem fein asutarierten nuklearen Gleichgewicht ist die weltweit höchste politische Instanz, das steht noch weit über dem Weltsicherheitsrat der UN.
Nicht wirklich.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 19:02
@Jedimindtricks
Keine Sorge, Mariupol wird nicht fallen. Die haben jetzt prominente Unterstützer:
http://www.stopfake.org/en/fake-american-tanks-found-in-donbas/


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 19:36
@Hape1238
im moment entwickelt sich in der ukraine ein wahnsinspulverfass an allen fronten .
merkt man an aktionen wie der UPA und/oder die freiwilligen die sich den absoluten riss geben gegen die "rebellen".
An SMM team, including the Deputy Chief Monitor entered Shyrokyne (contested, 20km east of Mariupol) without difficulty or escort and reached the eastern and north-eastern parts of the village for the first time. The SMM spoke to villagers who said that there had been shelling overnight. All were unanimous in claiming that the ceasefire holds when the SMM is present in the village, but that violations occur after they withdraw. Some spoke of their desire to leave, others of the desperate living conditions in the village. Around 35 residents remain in the village, according to SMM estimates. Food and water supplies are running low. The SMM proceeded to a residential street to which initially they were refused access by “DPR”*. The situation was calm apart from small arms fire heard in the afternoon.
auch hier der clou , nachdem die weg sind gings weiter ....
nunja , man stellt sich ja mal vor da leben echt noch zivilisten mittendrin die befragt werden , crazy


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 19:39
Hier wird schonmal für die Feierlichkeiten zum 9. Mai im Donbass geprobt: https://www.youtube.com/watch?v=bBOE-T_z4_A

Unter anderem mit modernsten russischen Waffensystemen die nie in ukrainischen Beständen vorhanden waren: T-72B3, BMP-97, BTR-82A und Tos-1 Buratino...


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 19:48
Zitat von LaDerobeeLaDerobee schrieb:Das Russland erwähnt Gegenmassen auf die vorherige Aktion der NATO zu machen und dann Russland plötzlich als Initiator der Veränderung des nuklearen Gleichgewichts hinzustellen zeugt schon von totalem Unverständnis zu Ursache und Wirkung.
Absolut korrekt, darauf wurde hier schon mehrfach hingewiesen - mit Verweis zum Konfliktpotentials des "Raketenschirmes". Die Diskussion dazu endete schon bei den unsachlichen Repliken, hier wird eben eher um Meinungshoheit gekämpft. Das Breitgelatsche diverser Polemiken könnte man auch als Wissenschaft für sich bezeichnen wollen, wozu ich ganz generell auch schon tendieren würde.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nun faktisch betrachtet wird es nicht verändert, schon gar nicht durch Dänemark
Dann sehe ich auch faktisch keine Notwendigkeit, den Raketenschirm auf Dänemark ausweiten zu wollen. Womit die Kriegstreiberei der NATO blendend illustriert wurde, vielen Dank!


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 19:53
The chances of full-scale war are now “very high, 90 percent” after two months of truce, Zakharchenko said in his downtown office, puffing on his third Parliament cigarette of the interview. A disassembled submachine gun lay next to religious icons on a bookshelf. “The enemy is actively preparing for offensive actions, enforcing front line positions.”
http://www.bloomberg.com/news/articles/2015-04-15/gunfire-in-donetsk-republic-as-leader-refuses-unity-with-ukraine


in kharkov gräbt man schützengräben

CCzVDhKW0AAOnXLOriginal anzeigen (0,3 MB)



das wäre auch so das was ickommen seh , 90 prozent chance of full scale war .
bevorzugt erstma kramatorsk und slawansk +kessel um mariupol . dann mal sehen was passiert


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 20:25
Zitat von KokokokokoKokokokoko schrieb:Unter anderem mit modernsten russischen Waffensystemen die nie in ukrainischen Beständen vorhanden waren: T-72B3, BMP-97, BTR-82A und Tos-1 Buratino...
Sind das T-34 die da vorweg fahren ?


1x zitiertmelden
melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 21:08
Zitat von LaDerobeeLaDerobee schrieb:Sind das T-34 die da vorweg fahren ?
Wer weiß woher das Video nun wieder kommt.
Beweise für russische Waffensysteme in Rebellenhand würde man uns auf den Titelseiten präsentieren, nich in nem schummrigen Forum. Am besten garnich erst anklicken den Dreck, Du willst den Propagandisten doch nich noch Klicks geben wollen damit die Spinner noch mit Werbung Kohle machen, oder?


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 21:21
Es ist schon wichtig zu wissen was die Propaganda schreibt, bei watson ist auch wieder so ein Fall der geistig irgendwo im Nirgendwo lebt.
Einerseits beschwört er das die Ukariner nun vereint sind gegen Russland wegen der krim und darunter zeigt er Bilder wie Ukrainer anderen Ukrainern im Winter die Dächer von den Häusern ballern.
Das ist ja Einigkeit die seinesgleichen sucht, aber halt diese Form von völlig wiedersprüchlichen Argumentationen findet man ja auch anderswo, also in der NATO Presse zum Beispiel.
Da macht man einfach aus den aufständischen Ukrainern prorussiche Seperatisten.
Das merkt der nur mässig interessierte Leser in Westeuropa oder den USA nach monatelanger Beschallung garnichtmehr das prorussische Seperatisten immernoch Ukrainer sind und wahrscheinlich auch Ukrainer bleiben wollen, nur eben nicht in einem Staat der von Kriegsverbrechern gegen das eigene Volk (laut ukrainischer Verfassung) geführt wird.
Und auch das ist nicht ganz richtig, die sind ja dazu bereit das die sogar unter der derzeitigen Regierung weiterhin Teil der Ukraine sind, eigentlich wollen die nur eine Föderation, also mehr eigenständige regionale Politik so wie in der BRD, USA, UK die Bundesstaaten.


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

17.04.2015 um 21:36
@Hape1238
les ja grade putins fragestunde durch , viel viel text ..
aber die traktorfahrer sinds schon nichtmehr
I have also said in public that, okay, there are people there who are upholding their rights with arms in hand. Whether they are right or wrong in doing this is another matter but right now I do not even want to qualify this. Of course, I have my own opinion on this score. I can qualify this and have done so more than once.
ok ,da sind also leute da und ob die richtig oder falsch sind ist nen anderer fall , denn wirklich wichtig ist das aber ...
But there are also people who have nothing to do with all this. They have earned a pension, in part, by working in independent Ukraine for 20 years and they have a right to it. They have nothing to do with the hostilities or struggle of these armed people for their rights. What do they have to do with all this? Why don’t you pay them? You are obliged to do this by law.
absoluter hammer .
die leute haben also offenbar nix zu tun mit den terroristen ! großes kino .


melden