Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Götter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott

31.05.2005 um 14:43
Wer hat wohl die Naturgesetzte so fein (perfekt) abgestimmt. Wer beherrscht, den das All? Wissenschaftler, einigten sich auf eine höhere Inteliegenz, wozu Gründe genug vorhanden sind. Alles andere ist eine Glaubenssache...

Im ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Gott

31.05.2005 um 15:10
Unsere Erde, und unser sonnensystem und alles was dazu gehört, ist eine Ankettung von geradezu genausten physikalischen Ereignissen. Da stimm ich dir zu.

Allerding braucht es dafür keine höhere Macht. Früher haben die Menschen auch gedacht, das die Erde flach ist und was hat sich nach jahrhunderter langer Forschung herausgestellt. Na rate mal, die Erde ist rund!!!!

Ich will damit sagen das wir mit unserer Forschung noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht haben. Mit absoluter Sicherheit wird auch diese Theorie (mag sie aufgestellt haben wer will) auch wiederlegt werden. Davon bin ich überzeugt.

Ich bin der Überzeugung das es einfach nur Zufall ist das gerade wir uns so weit entwickeln konnten. Es gibt Millionen von Planeten auf denen es Bakterein gibt. Und mehr waren wir vor Millionen von Jahren auch nicht.


melden

Gott

01.06.2005 um 10:57
@ violent

ich bin da ganz deiner meinung!

die verschiedensten arten der tode, bsp. kälte, hunger, morde, verletzungen, unfälle, das alles würde "gott" über sich ergehen lassen und "wortlos" dabei zu sehen?

nehmen wir mal an, ich lebe in der 3. welt, im elend und schon immer elend erlitten! ich habe mein ganzes leben lang abendliche gebete gen himmel geschickt und als dank sterben mir alle unter den händen weg!
das kanns net sein!

hirngespinste des menschen, lässt den glauben krampfhaft machen!
sie wurden uns immer wieder eingeflößt und versucht, glaubhaft zu machen!
doch die logische seite bleibt einem immer unbewusst, zu sehr abgeschwächt vom rationalen denken der menschen!

zwar krass ausgedrückt, aber einfachere worte gibts für mich net zum erklären!

aber das ist nur meine meinung! jedem seinen glaube!

Wird man erleben, wie man gelebt hat?


melden

Gott

01.06.2005 um 11:06
@ magus

wer soll das all beherrschen?

warum sollte das jemand tun? sagst du mir, wie man es besitzen kann und wozu?

ich habe mich schon öfters mit menschen, die einen glauben hatten, unterhalten, und die kommen mir mit den unglaubwürdigsten thesen!

ich kann einfach net verstehen, wirklich, das krieg ich net rein, wie es da oben ein schlösschen geben soll, wo ein mann mit seinen untertanen die welt regiert! und dann noch in jeder kultur jemand anderes, da fangen ja meine fragen überhaupt an!

kann man an sowas glauben? allein wie gesagt vom logischen her!
es entwickeln sich bakterien, es entstehen neue fasern, wie sie auch zum allerersten mal sich entwickelt haben! warum sollte ein höheres wesen dahinterstecken?

Wird man erleben, wie man gelebt hat?


melden

Gott

01.06.2005 um 12:59
der mensch erschuf gott und nicht gott den menschen!
und das deshalb weil der mensch nicht damit klarkommt dass das ALLES ein pridukt des zufalls ist!


melden

Gott

01.06.2005 um 13:22
@ Supernova

Mein reden. Ich geb dir da voll und ganz recht....

MFG


melden

Gott

01.06.2005 um 13:36
Zufall hin oder her...tatsachen bleiben...woher kommt das alles..ob es ein Gott war..na ja...oder darf man garnicht annehmen das es alles mal einen anfang hatte..und die zeit erst im nachhinein entstanden ist.#???

Bewege dich in der Gegenwart, erkenne die vergangenheit und verweise auf die Zukunft


melden

Gott

01.06.2005 um 13:57
Klar darfst du das Glauben!

Ich glaube das es auch mehr gibt wie unser Universum, unzwar noch weitere Universen. Blos das übersteigt heute unsere Vorstellungskraft. Es kann weder jemand berechnen noch erahnen.

Die Menschen stellen sich einfach nur vor das es etwas wie einen Gott gibt, weil wenn Menschen sich die unendlichkeit Vorstellen wollen kommen sie zu keinem Ergebnis. Das geht weit über das was wir als Logisch ansehen. Und weil sie sich nicht Vorstellen können, das es keinen Anfang und kein Ende gibt.

Werden sie depressiv, also musste was her, unzwar Gott der Erschaffer der Erde und der Menschen. Das erscheint den Menschen Logisch. Menschen müssen etwas haben woran sie glauben können, weil sie für alles eine Erklärung brauchen. Und für Sachen, für die sie keine Erklärung finden, erschaffen sie eine, ob sie Logisch ist oder nicht.

MFG


melden

Gott

01.06.2005 um 14:00
/\
|
|


Sorry wegen der massigen Fehler in diesem Text


melden

Gott

01.06.2005 um 14:10
wer keine angst vorm teufel hat, braucht auch keinen gott...

ergo, glaube ich an keinen...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

Gott

01.06.2005 um 14:12
Das ist auch der einzigste schlaue Spruch den die Onkelz jemals gebracht haben!

:-P


melden

Gott

01.06.2005 um 14:14
Scherz


melden

Gott

01.06.2005 um 15:06
Ich glaube nicht an den Gott in der Bibel. Aber ich glaube an eine hörere Macht die irgendwo dapben is. Vieleicht gibt es aber auch mehrere solcher Wesen??

P.S. In hundert Jahren sin wir schlauer! Also warum uns jetzt Kopfzerbrechen?

Ich bin schlimmer als du denkst!!


melden

Gott

01.06.2005 um 15:06
seas.....http://www.allmystery.de/themen/gw13994-3
da sin ma mit dem Them schon wesentlich weiter ^^

MFG
:-:-:-:-:-:-



melden

Gott

01.06.2005 um 17:33
Was Baldur geschrieben hat " Zitat"
Ich glaube an eine göttliche Ur-Kraft und Geisteswesen auf höheren Dimensionen, Götter sozusagen und eben an diese Ur-Kraft oder bei Star Wars: "An die Macht"
finde ich toll.

Sich biegen und wiegen wie ein Blatt im Winde


melden

Gott

01.06.2005 um 17:42
danke :)


melden

Gott

01.06.2005 um 22:19
Wäre ne tolle Sache, aber unlogisch!!!!!!

Die Zukunft erkennt man nicht, man schafft sie




melden

Gott

01.06.2005 um 22:55
an die jenigen, die nicht glauben:

Laut euren Aussagen, nehme ich mal die Evolutionstheorie...
der Mensch entstand durch Zufall und von Zeit zur Zeit; erst eine Bakterie, dann entwickelte er sich weiter und wurde größer und zeugte Intelligenz , usw. genauso wie all die anderen wunderschönen Dinge dieser Welt, die so wunderschön durch Zufall entstanden und doch perfekt geworden sind...all die verschiedenen Tiere und Pflanzen..die Blumen, wie schön sie doch für uns riechen..
der wunderschöne Sonnenaufgang- und untergang, der Blick zum Meer, die Sterne im Himmel, die damals den Leuten halfen, ihren Weg zu finden..
all diese Dinge, alles mit der Zeit und durch Zufall!
(das war Beispiel Natur und Mensch)

(jetzt kommt ein Beispiel mit einem schwarzen Auto)
laut euren Aussagen ist dieses Auto durch Zufall und mit der Zeit entstanden;
1000de teile lagen auf dem Boden zerstreut(woher die Teile kommen? naja, die entstanden mit der Zeit durch die Evolution) , ein Wirbelsturm durchquert die Gegend wo die Teile liegen.....Zeit vergeht......und schon steht ein komplettes schwarzes Auto da und ist vollkommen funktionsfähig.

dieses Auto wurde aber doch leider, liebe Leute, von einem Menschen geschaffen.
der Mensch macht die Natur nach, alles materielle und unsere Nachfolger sind von Menschenhand geschaffen worden.
Genauso hat Gott den Menschen geschaffen und wer daran nicht glaubt, seine Meinung akzeptiere ich, doch der Tag wird kommen, wo ich verstehen werdet.
Ich bin kein Narr und ich war mal sowie ihr, mit den selben gedanken.
nehmt euch die Zeit, setzt euch hin und denkt über das Leben nach, anstatt nur an Arbeit und Spass zu denken..

Reinige zuerst deine eigenen Sünden und urteile dann erst über die anderen...


melden

Gott

02.06.2005 um 00:26
ich glaube an gott.

glaube braucht keine beweise... wissen braucht beweise.

ich kann glauben was ich will. außerdem kann der glaube helfen und da ist es egal ob ich an gott glaube oder an meinen teddybären. *g*


midi

Manches ist halt einfach so!


melden

Gott

03.06.2005 um 11:45
@ al-Fatir

warum sollten diejenigen, die net dem glaube beistehen, nur an arbeit und spaß denken? da gibt es keinen zusammenhang!

ich schrieb schon mal: jedem seinen glaube!

wir entstanden aus der natur heraus!
bakterien, jede noch so kleine faser war später zu einem lebenden produkt herangewachsen! so auch wir!

sag mir, wer oder was hat gott überhaupt erschaffen?
diese frage ist bis heute ungeklärt!

Wird man erleben, wie man gelebt hat?


melden