Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

24.260 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Corona, Impfung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

22.09.2022 um 10:30
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ob es eine breite Bevölkerung ist, sei dahingestellt, aber - ganz unabhängig von meiner persönlichen Einstellung zum Impfen- hier im Thread sieht man es ja auch schon, dass so manche "impfmüde" werden.
Für mich selbst impfmüde noch nicht. Bei anderen sehe ich jetzt tatsächlich gelassener, da sich ja jeder schützen kann, wie das geht weiß auch jeder und für seine eigene Gesundheit ist auch jeder selbst verantwortlich. Als der Impfstoff noch knapp war und wir uns zudem eingebildet haben, die Impfung würde zu annähernd 100% schützen, war das bei mir noch anders. Heute denke ich, wer auf Hygienemaßnahmen verzichtet, hat mit oder ohne Impfung die A-Karte.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

22.09.2022 um 11:27
Zitat von OptimistOptimist schrieb:das ist auch richtig so - in diesem Brief hatte er sogar auch die Grippeschutzimpfung mit angemahnt.
All die anderen Jahre gabs diesbezüglich jedoch keine Post an Ältere - diesen Unterschied sehe ich
und die Impfung gegen Pneumokokken, die hat Herr Lauterbach auch in "seinem" Brief empfohlen. Nicht dass ein weiterer Aufreger noch vergessen wird.
Meine Mama hat auch einen bekommen, mein Vater allerdings nicht. Darüber haben wir uns eher gewundert. Aber vielleicht kommt der ja noch


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

22.09.2022 um 11:29
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:und die Impfung gegen Pneumokokken, die hat Herr Lauterbach auch in "seinem" Brief empfohlen.
Ah, vielen Dank :) Es gibt den Impfstoff also wieder.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

22.09.2022 um 15:54
Zitat von OptimistOptimist schrieb:so viel wie möglich noch vom alten Impfstoff nicht verfallen zu lassen (sondern zu verimpfen), dann kann ichs auch nicht ändern.
Naja, besser als den Impfstoff verfallen zu lassen und wegschütten zu müssen.

Meine Eltern (beide ca. 70) haben von Ihrer Ärztin ebenfalls ein Informationsschreiben bekommen.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

22.09.2022 um 22:21
Frauen über 50 Jahre bekommen auch jährlich eine schriftliche Einladung zur Mammografie.
Ist also nichts Neues.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

23.09.2022 um 05:06
Zitat von Judith123Judith123 schrieb:Frauen über 50 Jahre bekommen auch jährlich eine schriftliche Einladung zur Mammografie.
Das stimmt nicht ganz. Die Untersuchungen sind alle 2 Jahre vorgesehen im Mammographie-Programm. Das geht an Frauen zwischen 50 und 70.
Man kann darauf reagieren, kann es aber auch sein lassen. Es ist ein Angebot, eine Einladung.
So sehe ich das auch mit dem Schreiben des Bundesministeriums für Gesundheit.

Denn:
Zitat von PalfraderPalfrader schrieb:Aufklärung zu gesundheitlichen Themen ist eine der wichtigsten Aufgaben des Gesundheitsministeriums. Insoweit wird da alles richtig gemacht.
Außerdem steigen die Coronazahlen wieder. Hier nur ein Beispiel

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/zahl-der-corona-infizierten-in-rheinland-pfalz-100.html

Die Impfung ist ein gutes Werkzeug zur Bekämpfung der Seuche. Und gerade die mrna-Impfstoffe sind nun vorteilhaft
Bei beiden Impfstoffen seien nur marginale Veränderungen vorgenommen worden. Das hätten jetzt auch die Zulassungsstudien bestätigt. Das sei ja gerade der Vorteil der mRNA-Impfstoffe, dass sie relativ leicht an neue Corona-Varianten angepasst werden könnten, so Depel. Aus diesem Grund seien auch keine anderen Nebenwirkungen zu erwarten als bei den ersten Impfungen.
Quelle: https://www.br.de/nachrichten/bayern/neue-corona-impfstoffe-wo-fuer-wen-und-warum,TI4JdtX


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

23.09.2022 um 19:06
Bin auch impfmüde geworden. Habe ich doch die 3fach Impfung gut überstanden, fürchte ich mich vor einer weiteren Impfung, die auf Grund meines Alters Nebenwirkungen erzeugen oder mich hinraffen könnte?

Das sind so Fragen, die mich beschäftigen.
Der Druck, mich überhaupt impfen zu lassen, kam aus meinem Familienverband.
Ich war es leid, meine Kinder nur noch vom Balkon sehen zu können und keine gemeinsamen Unternehmungen mehr veranstalten zu können.

Ansonsten habe ich mich immer an die Richtlinien und Maßnahmen gehalten, was mir anscheinend zu Gute kam, denn ich bin dato nicht infiziert.
Mache mir auch keine Sorgen und Panik deshalb.

Ich begrüße die Maskenpflicht allgemein und zukünftig, für mich ein Schutz gegen Viren jeglicher Art.

Oktoberfest ein Beispiel ohne Masken. Keinen interessiert mehr die Pandemie, die scheinbar nicht mehr existiert und so wahrgenommen wird.
Sie gehen offensichtlich das Risiko ein, infiziert zu werden?
Wir werden sehen und statistisch nachweisbar gemacht werden sollte.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

gestern um 07:27
Zitat von OptimistOptimist schrieb am 22.09.2022:Ich sehe ja ein, dass er nicht wissen konnte, wieviel Impfstoff gebraucht wird, aber deshalb muss er nicht auch noch die Leute per Post einzeln nerven - das alleine war der Punkt, der mir aufstieß.
Sorry, aber wie albern ist das denn bitte?!
Die Welt ist grad mit einem bestimmten Krieg und einer Pandemie beschäftigt, aber das einzige das Du zu kritisieren vermagst, ist, dass jemand Briefe verteilt? Zumal Du noch nicht mal betroffen bist? Und stellst auch noch die Vermutung an, dass der das nur macht weil er ja aus Versehen zu viel Impfstoff beschaffen hat?

Vor allem, was geht es Dich an, und warum nervt es Dich, obwohl Du Dich ja noch nicht mal impfen lassen hast?


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

gestern um 10:12
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Die Welt ist grad mit einem bestimmten Krieg und einer Pandemie beschäftigt, aber das einzige das Du zu kritisieren vermagst, ist, dass jemand Briefe verteilt?
aha, woraus schließt du denn, dass es das Einzige ist, was ich kritisiere? Oder muss ich nun alles Andere hier im Forum oder womöglich gar hier im Thread auch aufzählen, was mir alles so aufstößt? (rhetorische Fragen, brauche keine Antwort)

-----------------------
Dazu hätte ich normalerweise gar keinen Kommentar mehr abgeben wollen, aber da ich ja jetzt sowieso etwas poste, dann auch hierzu:
Zitat von Judith123Judith123 schrieb am 22.09.2022:Frauen über 50 Jahre bekommen auch jährlich eine schriftliche Einladung zur Mammografie.
Ist also nichts Neues
das ist tatsächlich nichts Neues (nervt mich übrigens auch). Jedoch ist es neu, dass man von einem Politiker Post bekommt - also ein kleiner Unterschied, finde ich.
-------------------------

So, jetzt ist dieses Thema für mich nun wirklich abgehakt (es sei denn, es kommt noch mal eine Unterstellung von einem Nachzügler)


3x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

gestern um 10:33
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Jedoch ist es neu, dass man von einem Politiker Post bekommt - also ein kleiner Unterschied, finde ich.
Er schrieb hier wohl nicht in seiner Eigenschaft als Politiker, sondern als Minister (Behördenleiter) des Gesundheitsministeriums. Post von einer Behörde ist nichts besonderes.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

gestern um 11:05
Zitat von OptimistOptimist schrieb:aha, woraus schließt du denn, dass es das Einzige ist, was ich kritisiere? Oder muss ich nun alles Andere hier im Forum oder womöglich gar hier im Thread auch aufzählen, was mir alles so aufstößt? (rhetorische Fragen, brauche keine Antwort)
Ich antworte trotzdem. Der Punkt ist dass es lächerlich ist dass Du Dich genervt fühlst durch sowas. Das schiebst Du nur als Scheinargument vor, nur um was gegen Lauterbach sagen zu können.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

gestern um 11:13
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Jedoch ist es neu, dass man von einem Politiker Post bekommt - also ein kleiner Unterschied, finde ich.
Nein, ist es nicht!
Zu Beginn der Impfkampagne bekam ich als Risikopatientin ebenfalls ein Schreiben der Bundesgesundheitsbehörde, mich trotz Priorisierung der Gruppen zu denen zu zählen, die mit als erste geimpft wurden. War also der vulnerablen Gruppe zugehörig und wurde bevorzugt geimpft, statt auf Gruppe 5 oder so warten zu müssen. Und ich war dankbar - auch für das Schreiben.

Ich weiß gar nicht, warum du hier so einen Unsinn erzählst und abstruse Gründe herleitest?

Ist von deiner Warte doch eh egal. Du motzt hier rum, zu wenig Impfstoff, zu viel Impfstoff, Schreiben, kein Schreiben, bla bla. Dabei betrifft dich nix, da Impfverweigerer und treibst hier regelmäßig ne neue Sau durchs Dorf.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

um 17:54
Mein jetziger Hausarzt rät mir dringend davon ab, mich nochmal mit dem Impfstoff zu impfen, da ich eben anfang diesen Jahres bei der Boosterung Probleme hatte, von meinem herzen her. Wenn jetzt die kalte Zeit anbricht werde ich michwie trotzdem boosten lassen aber mit dem Biontech den habe ich gut vertragen 2 mal sprich, bei dem hatte ich garkeine Probleme. Ich finde Impfen ist immer wichtig, sich selbst und auch andere zu schützen. Wenn man eine Impfung nicht vertragen hat ist das kein Grund alles zu verteufeln, es gibt soviele andere Impfstoffe die man gut verträgt und ich bin es leid diese dummen Leute zuzuhören, wenn sie gegen moderne Medizin also das Impfen hetzen.

Ich wurde schon als Kleinkind geimpft, da waren meine Eltern immer hinterher und ich wurde durch schlimme Krankheiten fast verschont, hatte auch die eine odder andere aber alles sehr mild, was ich auch der Impfen zuschreibe.

Was wir in Deutschland brauchen ist eine Impfpflicht, dass sich die Leute da nicht herauslavieren mit dummen Argumenten und am Ende die Risikopatienten das Ausbaden müssen. Ich habe meine Oma 2020 an Chorona verloren und auch im Bekanntenkreis meiner Eltern einige , wer sowas kleinredet und verharmlost ist einfach dumm und respektlos.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Korrelation zwischen CO2 und globaler Temperatur? Wo sind Messdaten?
Wissenschaft, 56 Beiträge, am 26.07.2022 von skagerak
canary am 11.11.2021, Seite: 1 2 3
56
am 26.07.2022 »
Wissenschaft: Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?
Wissenschaft, 5.930 Beiträge, am 02.10.2021 von paxito
emanon am 23.02.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 300 301 302 303
5.930
am 02.10.2021 »
von paxito
Wissenschaft: Warum gibt es Impfungen nur für einige Krankheiten?
Wissenschaft, 24 Beiträge, am 24.06.2021 von Gucky87
Negev am 31.05.2021, Seite: 1 2
24
am 24.06.2021 »
Wissenschaft: Warum Kredite und keine Geschenke in Zeiten von Corona?
Wissenschaft, 227 Beiträge, am 25.04.2020 von kuno7
RayWonders am 21.03.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
227
am 25.04.2020 »
von kuno7
Wissenschaft: Ghost in the Shell
Wissenschaft, 17 Beiträge, am 24.11.2013 von cRAwler23
Gostshell am 14.06.2010
17
am 24.11.2013 »