weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt... aber wenn nicht?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Existenz, Sonnensystem
prince_van
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

18.09.2003 um 22:28
Hallo!
Wir existieren... wir leben auf der Erde... die Erde ist in unserem Sonnensystem... Sonnensystem in der Galaxie und so weiter und so weiter und so fort... aber... was ist außerhalb? Irgendwo muss es logischerweise ein Ende geben. Oder sind die Planeten nur kleine Staubkörner auf einem anderen, für uns riesigen Planeten, einer 2. erde, nur um vieles größer, auf dem eine Sekunde vergeht wenn bei uns 10000000 Jahre vergehen? Somit gäbe es außerhalb von uns kein nichts, sondern einfach wieder das selbe von Anfang an. Aber... was wenn man diesen riesigen Planeten betrachtet? Was ist außerhalb? Wo ist er? In einem Sonnensystem? In einer Galaxie? und was ist außerhalb? Wieder ein enorm großer Planet? Somit wäre der Urknall Beispielsweise eine Lebensform der enorm großen Welt gewesen, welche beispielsweise mit einem Hammer auf einen Nagel haut wodurch minimale Teilchen in die Luft geschleudert wurden, auf denen wir jetzt leben. Aber, was wenn wir gar nicht auf einem Staubkorn leben? Wo ist dann das Ende? Was ist außerhalb von uns? Nichts? Aber, was ist nichts? Wenn 'nichts' einfach etwas ist in dem nichts ist, wie ein Vakuum und ohne Licht, ist es dann nicht auch etwas? Aber, was wenn wir hier gar nicht existieren würden? Was wäre dann an unserer Stelle? Auch wieder nichts? Aber WO ist dann dieses Nichts? In einem anderen, großen Nichts? Aber wo ist dann DIESES Nichts?

Was haltet IHR von diesem Thema?

Van

One will wake it...
one will destroy it...


melden
Anzeige
findeti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

18.09.2003 um 22:50
Es kann kein nichts geben, da überall Materie oder Antimaterie existiert.

I don't want to believe - I DO believe.


melden
cabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

18.09.2003 um 23:04
Scheisse!!!! Da wirst nur noch verrückter!!! Ist dasselbe wie drüber nachzudenken ob es eine Matrix oder ein Gott gibt. Du kannst solche Fragen nicht beantworten also stell sie ned!!!

Only God Can Judge Me


melden
badgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 08:13
Es kann kein nichts geben, da überall Materie oder Antimaterie existiert.
erklär mir mal bitte was der unterschied zw. materie und antimaterie ist bzw was antimaterie genau ist habs schon oft gehört aber nirgends ne verständliche antwort gefunden.

per me coeci vident


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 09:13
@princevan


du kommst aus dem nichts du gehst in das nichts zurück also was hast du verloren?


NICHTS!!!!!

vor dem erfolg kommt der schweis
vor dem sex das reden


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 12:24
Antimaterie ist einfach Materie, deren Elektronen sich aber in genau die entgegengesetzte Richtung im Orbital bewegen als sie eigentlich sollten (und bei Materie tun). Ich glaub jedenfalls, dass das irgendwie sowas war. Aber vielleicht kann das noch jemand genauer erklären....?

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)


melden
isolabella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 13:39
OH GOTT!!!!

Wenn wir nur endlich begreifen würden, dass wir einfach nicht alles begreifen können mit unseren kleinen Hirnen...

Meiner Meinung nach gibt es kein "NICHTS". Obwohl ich nicht sagen kann, was nach unserem Sonnensystem kommt..keine Ahnung was sich hinter den Abermillionen von Sternen verbirgt.

Vielleicht wieder wir?
In einem Paralleluniversum?
Und dann wieder eins,
und wieder,
und so weiter....

...bis wir irgendwann wieder auf unser "jetzt" treffen...

Vielleicht...

...vielleicht auch nicht?

E quando moriamo, tutti i nostri sogni muoiono con noi...
(und wenn wir sterben, sterben alle unsere träume mit uns...)


melden
prince_van
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 13:39
aber... mal ne Frage... ein Atom ist doch rund... somit ist auch das Orbital rund. Somit kannst du nicht sagen dass ich das Elektron in die entgegengesetzte Richtung bewegt, da es sich ja, sobald du es von der anderen Seite betrachtest, wieder in die richtige Richtung bewegt. Oder irre ich?

Van

One will wake it...
one will destroy it...


melden
findeti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 13:48
@prince_van

Ich bin zwar keine Chemie-Leuchte, aber wenn ich die letzte Stunde richtig in Erinnerung habe, dann ist ein Orbital nicht (zwangsläufig) rund.

I don't want to believe - I DO believe.


melden

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 14:06
bei antimaterie sind doch die ladungen von elektronen und protonen vertauscht oder?

Es liegt eben in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unlogisch zu handeln.


melden
scottie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 15:46
Ja, Antimaterie ist negativ geladene Materie! Also genau das, was du gerade gesagt hast! Würd mich aber mal interessieren, wie man die Herstellen kann!

Sind wir nicht alle nur Marionetten der Wirklichkeit?!


melden

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 17:16
@spooky
Monthy Phython oder?

Et In Arcadia Ego


melden

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 17:31
hei jungs wir können keine antwort auf diese fragen geben. Aber wenn man dass verbieten würde würde 3/4 aller threads gelöscht werden also.... ok wir können keine antwort darauf geben aber es ist doch auch schön wenn man darüber diskutieren kann ideen bringen kann sonst würde diese seite sich gar ned lohnen...

Das Leben ist ein scheiss Adventure, aber mit Hammer Grafik


melden
prince_van
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 18:34
Ich will ja auch keine Antwort sondern nur wissen was IHR darüber denkt

Van

One will wake it...
one will destroy it...


melden

Es gibt... aber wenn nicht?

19.09.2003 um 18:52
am ende de universums mhh wie wers mit nem stop schild

Das Leben ist ein scheiss Adventure, aber mit Hammer Grafik


melden

Es gibt... aber wenn nicht?

21.09.2003 um 18:17
@pytor
des is au net schlecht *g*

wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Es gibt... aber wenn nicht?

21.09.2003 um 18:34
Achtung Baustelle!!!!!

(und drunter: Hier baut die Firma ... mit freundlicher Unterstützung von ...)

;)

Es liegt eben in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unlogisch zu handeln.


melden

Es gibt... aber wenn nicht?

21.09.2003 um 18:46
ntimaterie kann man auch auf der erde entstehenlassen, es entsteht wohl aus dem element 116 (deutscher wissenschaftler hat diese behauptung jedoch z.t. zuückgezogen, da er nicht die nötigen beweise zu 100% liefern konnte.
Ferner wird spekuliert das es elemente bis 133 geben könnte und sie zudem ab 123 wieder schwerer werden.
Somit beddeutet antimaterie auch nicht das nichts da es ja was dastellt zur zeit zwar nur theoretisch, was sich jedoch auch schnell ändern kann.
Das nichts an sich gibt es dann wohl nicht. Oder doch?
Amerikanische wissenschaftler haben festgestelt, dass das verhältnis geburt eine sternes / tod eines sternes (super nova) unausgeglichen zu gunsten der super nova verschiebt, was bedeuten würde das sich das universum eher zusammenzieht wieder denn ausweitet.


Aber was mit dem nichts ist, die antwort habe ich auch nicht gefunden.


melden

Es gibt... aber wenn nicht?

21.09.2003 um 19:25
es wurden glaub ich auch schon einige nanogramm oder so antimaterie hergestellt.

Es liegt eben in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unlogisch zu handeln.


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt... aber wenn nicht?

22.09.2003 um 08:08
@grey

jeep (monty ist einfach geil)


kennt ihr noch das alte atari game astroid?

wenn man da aus dem bildschirm rechts rausfliegt taucht man links wieder auf denke mal das das in der realität auch so ist heute noch ein bissele da in der galaxie und morgen mal kurz ans andere ende des universums oder ?
ähh halt wenn meine theorie stimmt dan giebt es gar kein ende des universums da es immer wwieder von vorne beginnt


vor dem erfolg kommt der schweis
vor dem sex das reden


melden
Anzeige

Es gibt... aber wenn nicht?

22.09.2003 um 14:21
Anscheinend geht es mal wieder um den Rand des Universums und das " Nichts " dahinter. "g"

Gut, nehmen wir mal an man könnte mit einem " UFO : Undefinierbaren Flug Objekt " bis an
den Rand des unsrigen Universums fliegen. Dahin wo die ersten Lichtteilchen
des Universums mit Lichtgeschwindigkeit sich ausbreiten. Wenn man dann diese
" Lichtmauer " der ersten Lichtteilchen durchbrechen würde und dabei nach hinten
schauen würde, würde man, denk ich, sehen wie sich das ganze Universum auf
einen Punkt konzentriert und dann *Thschiub* verschindet. Also Urknall mal Rückwärts und dies ganz lautlos. "g"
Dann nachdem man die Lichtmauer durchbrochen hat und sich hinter ihr befindet
einfach mal die Fahrt verlangsamen und zum Stillstand kommen.
So jetzt passieren entweder zwei Dinge.
Entweder man wird von den ersten Lichtteilchen eingehohlt und wird unweigerlich
Zeuge vom Urknall oder man muss auf einmal feststellen das man seine Fahrt
garnicht mehr verlangsamen kann weil man sich ausserhalb des Universums
befindet und dort ein Stillstand gar nicht mehr stattfinden kann.
Und dann bist du im Nichts und dann hilft vielleicht nur noch beten das du in
dein Universum.exe wieder zurück kommen darfst.
Oder vielleicht begegnest du ja dann auch deinem Programierer oder Arschitekten oder
was auch immer. "g"

@isolabella

Also ich denk das unser Gehirn schon in der Lage ist alles auf eine gewisse Art zu begreifen.
Also wenn unser Schöpfer " Gott / Satan " die Karten auf den Tisch legen würden gibt es
mit Sicherheit menschliche Wesen die es begreifen würden. ;)

...und die Klappsmühle wäre ihnen sicher..... :) :) :)

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bewegung26 Beiträge
Anzeigen ausblenden