Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

72 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissenschaft, Qualität, Zeitschrift ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

31.01.2006 um 16:58
Im TV: Den Lesch finde ich aber noch cool. :-)

lebe lange und in frieden


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

31.01.2006 um 17:13
Ich hab mir noch nie im Leben eine PM gekauft. Kam mir immer wie so ein Heftchen für Kinder vor. Lieber "Bild der Wissenschaft" oder "Spektrum". Die Spektrum Sonderausgaben leihe ich mir immer in der Bücherei aus. Manche "Geo" Sonderausgaben sind auch interessant. Die kauf ich dann auch. Seitdem ich Inet habe, ist mein Papierkonsum aber spürbar zurück gegangen.

@nocheinPoet
Inhaltlich kann man natürlich nichts gegen Lesch sagen, aber ich finde den so unsympathisch...Der hat so was unterschwellig aggressives, das empfinde ich unangenehm. Aber manche seiner Artikel zusammen mit Harald Zaun bei Telepolis sind sehr interessant.


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

31.01.2006 um 19:00
@Fränk
>Das hängt wohl eher vom Kenntnisstand des Rezipienten ab...

Es hängt tatsächlich vom Kenntnisstand des Lesers ab, ob er merkt, dass da nix drin steht, im c’t. Das sollte übrigens in Fachkreisen bekannt sein. Schlimm, schlimm, habes gerade gelesen, naja mehr als MFC trau ich Dir auch nicht zu. Also wirklich, ST, Super 8, Ägypten, Du bist ja ein richtiger Nachmacher. :)
Aber mal im Ernst, Du hast wohl schon lange kein c’t mehr gelesen. Falls doch, weiß ich an was Eure Performanceprobleme liegen: Nicht nur Papier ist geduldig. Aber auch wirklich, wer um alles in der Welt, hat sich den noch einen TT gekauft? Vor allem, wer konnte sich den denn überhaupt leisten? Ich glaube, falls ich mal Fragen zum Thema Erbschaft habe, bist Du bestimmt der richtige Ansprechpartner. ;)


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

31.01.2006 um 23:04
@mythonnos:

Erstaunlicherweise lese ich die c't alle zwei Wochen - weil es die einzige Computerzeitung ist, die es sich traut, auch politische Themen aufzugreifen und durchzusetzen und damit nicht losgelöst von der Gesellschaft als reines Geek-Blatt operiert.

Zum TT: Da wir nunmal ne Firma hatten, die Sachen für die ST-Serie entwickelt hatten, mußten wir wohl zwangswise hardwaremäßig auf dem laufenden bleiben. Obwohl Atari die Entwicker ganz schön abgezogen hat, da die sogar mehr zahlen mußten als der Endverbraucher. Ich bin nur froh, daß wir damals nicht auf den helios-Zug (Transputer) aufgesprungen sind...


Und beherrsche Du ersmals die MFCs vernünftig (nicht nur Wizard-klicken)


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 00:32
Von meinem Vater hab ich einen ganzen Packen PMs geerbt, so von der ersten Ausgabe an ungefähr 20 Stück.
Fand ich sehr interessant, dass es heutzutage so abgerutscht sein soll (die neuen Ausgaben kenn ich alle nicht) ist sehr Schade.

Zwischen Himmel und Erde gibt es mehr als...na ihr wisst ja Bescheid.


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 00:52
@FrankD
> Und beherrsche Du ersmals die MFCs vernünftig (nicht nur Wizard-klicken)
Hast schon recht, so einfach ist die Sache nicht.
War ja auch eine scherzhafte Beleidigung.

Schade was aus dem ST wurde. Ich hatte auf ein ähnlich günstiges Nachfolgemodel gehofft. Eine wirkliche Alternative zu den PCs, damals wäre das ja noch denkbar gewesen. In den Büros wurde fast nur mit spezifischer Software gearbeitet. Nicht mal Textverarbeitung hatte einen Standard. Aber über 8.000 DM pro Kiste, das konnte man vergessen. Hat mich zu 4 Jahren Business Basic verdonnert. BBX statt GFA was für ein Jammer.

Bei ct habe ich nur an die technische Seite gedacht. Damit das Teil voll wird, schreiben die alle Herstellerprospekte ab, die sie finden können. Die Artikel sind immer für Leute geschrieben, die bei der Technik eh nicht durchblicken. Oft merkt man, wie dem Schreiber am Ende die Zeilen ausgehen, dann wird quasi mittendrin aufgehört. Das bilde ich mir nicht nur ein, das sagen auch andere. Das ärgert mich schon lange, drum wollte ich die Gelegenheit nutzen, mal über ct zu lästern. ;) Ohne Internet und MSDN kommt man heute eh nicht mehr zurecht.


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 01:08
Ich mag kein MFC, mache lieber alles in Java. Das ist dann auch mit JBoss leichter. :) Hab mir mal nur ein HelloWorld in MFC gegönt. Das ist doch grausam.

lebe lange und in frieden


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 01:15
bitte kein offtopic jungs. ;)





~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-



melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 01:51
>>Von meinem Vater hab ich einen ganzen Packen PMs geerbt, so von der ersten Ausgabe an ungefähr 20 Stück.

Ich hab nur Playboys geerbt...so ungefähr 50 Stück...leider nicht von den ersten an, aber fast *G*
P.S. Ich mag nur MMC ;)

Die verdammte Wahrheit wird so unglaublich sein, das sie sowieso keiner ernst nimmt.
Nichts ist so sicher wie die sich beschleunigende Veränderung.
Money is Raw, Money is War.



melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 11:58
>Hab mir mal nur ein HelloWorld in MFC gegönt. Das ist doch grausam.


Ich red' ja auch nicht von "Hello World sondern von professionelle Applikationen. Ich bin als Freibeuter in der Industrie tätig, und im Client-Bereich gibts da immer noch nix bessees. Mein Geschäftspartner ist z.Zt. in einem Projekt, was im dritten Anlauf ist. Die Firma hats erst mit .net und C# probiert (war damals der Hype) - auf den Bauch gefallen. Danach Versuch in Java -> dasselbe Ergebnis. Nun klappts - in VC++ 6 und Objective Grid.

FD


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 16:01
Vorsicht OT ;) :

>Ich red' ja auch nicht von "Hello World sondern
>von professionelle Applikationen

Mache seit 2000 alles mit MS Access als IDE (VBA). Ingesamt wurden mit meinen Applikationen seither schon über 1.000.000.000 DM abgewickelt (muss mit DM angeben, wegen der Milliarde :) ) Vor ein paar Wochen hat wieder einer eine 10 Mio (€) Auftrag bekommen.

(Komplexere Datenverarbeitung mach ich da nicht mit SQL sondern mit Typen-Arrays. Die Normalisierung simuliere ich durch selbstindizierende Typen-Arrays (Fremdkey wird zum Index). Da bin ich vor kurzen erst drauf gekommen, performant wie Sau!)

Warum MS-Access ?
Weils billig ist, und vielleicht hat man bezüglich "TCPA" bessere Changen.

Habe aber trotzdem kürzlich mal wieder MFC geübt. Da hats mir gleich den Klassen-Assistenen dabröselt (glaub die Member-Varis waren nicht mehr eingetragen. Wer braucht das schon.). Wenn man auf Assistenten angewiesen ist, sollte man lieber zu Hause bleiben. :)


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 18:48
Mal zur Aufklärung eines unwissenden: Was bedeutet TCPA und MFC und was macht man damit?

Jaffa: "Kniet nieder vor eurem Gott!"
O´Neill: "Geht nicht! Kniescheibenproblem!"
_____________________________
Jaffa



melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 18:52
Hat was mit Softwareentwicklung zu tun, gehört aber nun nicht hier her, Jungs bitte.

lebe lange und in frieden


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

01.02.2006 um 20:37
@Jaffa
TCPA würde schon ins Forum passen, aber in die Rubrik Verschwörung. Kannst ja mal googeln. Ab Win XP SP2 hat das jeder schon zu Hause (einen Teil davon).


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

29.05.2009 um 14:28
Tja, ich habe vor einigen Wochen auch einen Blick auf einen Cover von Peter Moosleitners hochinteressanten Magazin geworfen und dachte mir, was ich einige Zeuit später einer Dame am Telefon, die mir ein PM-Abo vermitteln wollte: Pseudowissenschaftlicher Unsinn.

Aber warum wird immer implizier die BILD-Zeitung niedergemacht? Und dann auch noch ohne Bindestrich, das heißt Bild-Niveau, lieber @nocheinPoet.


1x zitiertmelden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

29.05.2009 um 14:38
Zitat von esoheiniesoheini schrieb:Aber warum wird immer implizier die BILD-Zeitung niedergemacht?
www.bildblog.de


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

29.05.2009 um 16:01
@intruder

Oh, wow. Die mit Abstand größte Tageszeitung Deutschlands hat Kritiker.


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

29.05.2009 um 16:07
Ja, hättest du jetzt gar nicht vermutet, oder?


melden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

29.05.2009 um 16:07
@esoheini

Hat es einen bestimmten Grund, warum du alte Threads von nocheinPoet ausgräbst? ^^


1x zitiertmelden

PM – Nur noch pseudowissenschaftliches auf Bild Niveau?

29.05.2009 um 16:11
Ich muss ganz ehrlich sagen, das ich die PM sehr gerne lese. Zwar ist der Ort wo ich sie lese nicht der beste, aber so als Schmökerblatt doch recht interessant :)

*blubb*


melden