Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hellsehen

164 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Poltergeist ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hellsehen

31.01.2004 um 12:27
kannst du beweisen ,daß du es nicht bist ? :) :) :)

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Hellsehen

31.01.2004 um 12:53
ich hab ja nichts gemacht nur bildchen rausgesucht, worüber sich alle soo aufregen,na warum wohl?

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden

Hellsehen

31.01.2004 um 12:59
@tea
Verrückt ist ein dehnbarer Begriff *grins*.
Sind wir nicht alle ein bisschen Banane?

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.



melden

Hellsehen

31.01.2004 um 13:01
hmm ja und das ist auch gut so

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden

Hellsehen

04.02.2004 um 21:12
Ich staune auch immer wie man mit Karten legen oder Hände auflegen seine nähere Zukunft sehen kann. Also entweder das ist immer pures Glück oder eine übersinnliche Macht ist im Spiel. Ich kann es mir nicht erklären aber ich überlege noch ob ich es mir beibringe.


melden

Hellsehen

06.02.2004 um 13:42
Hallo evelyne!

Durch meine Umgebung bin ich eher rational geprägt. Desweiteren gibt es in meinem Bekanntenkreis kaum jemand, der an Gott glaubt. Deswegen betrachte ich auch vieles mit Skepsis. Jedoch denk ich häufig über Dinge wie Gott und Tod nach. Es ist für mich dann jedoch schwer, das mit meinem "reduktionistischen Weltbild" zu vereinbaren.
Ich stell mir zum Beispiel häufig die Frage, ob es wirklich einen Gott gibt und wie ich ihn mir vorzustellen habe.

Für mich stellt sich auch die Frage, wenn es "Hellsehen" gibt, muss es doch auch ein Schicksal geben? Ich fände es beängstigend, wenn mein Leben nicht in meinen Händen läge, sondern schon von vornherein feststeht.

Leute wie du bringen mich dazu ein wenig mehr an solche Dinge zu glauben, auch wenn noch gehörige Skepsis in mir steckt.
Entschuldige meine Neugier, aber mich würde interessieren, ob du irgendetwas über mich weißt! Ich meine damit, ob du beim lesen dieses threads ein Bild von mir hast.

mfG
Spraxel


melden

Hellsehen

06.02.2004 um 16:08
@spraxel

"Für mich stellt sich auch die Frage, wenn es "Hellsehen" gibt, muss es doch auch ein Schicksal geben? Ich fände es beängstigend, wenn mein Leben nicht in meinen Händen läge, sondern schon von vornherein feststeht. "

ein schicksal hast du wohl...aber auch einen freien willen mit dem du entscheiden kannst welchen weg du gehen willst. dein leben liegt absolut in deinen händen!

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Hellsehen

10.03.2004 um 21:40
In der Arbeit, muss ich auch Telefondienst machen, komischerweise kurz befor das Telefon klingelt, spür ich etwas, so ein leichtes kribel. komisch.

bilde ich mir das nur ein ?

Es gibt mehr Lügen als Wahrheiten... was soll man da noch glauben


melden

Hellsehen

15.03.2004 um 13:01
Ich lege Karten und habe manchmal schreckliche Träume und sie haben mir immer die Wahrheit gesagt...und mal ganz ehrlich es ist egal wenn ihr sagt es ist Schwachsinn...denn ich habe niemals darum gebeten in meinen Träumen Visionen zu haben...und trotzdem sind sie da und ich kann sie nicht verhindern.
Ich finde es auf der anderen Seite sehr interessant. Denn eigentlich können so viele Leute Hellsehen aber sie können sich nicht mehr unbedingt daran erinnern was passiert ist weil sie es träumen. Andere denken an Zufälle...aber nichts liegt dem Zufall so nah wie das übernatürliche


melden

Hellsehen

26.09.2004 um 18:32
moın leute

eın extrem intressantes tema sehr zu empfelen das dekt sich voll und ganz mit meınen forschungen

hey evelyne bist du noch in dem forum heatte da ein paar fragen an dich

liebe grüsse

Erol


melden

Hellsehen

02.11.2004 um 17:03
Hellsehen heisst einfach nurMenschen Helligkeit vermitteln die sich im Dunkeln befinden.


melden

Hellsehen

02.11.2004 um 23:22
Also ich muß sagen das ich für meinen Teil sehr daran Glaube. Wieso?

Hier bei uns in der Strasse wohnte mal eine alte Türkin. Die konnte Weissagen aus dem Kaffeesatz. Die Frau war sehr gut.
Sie sagte mir Dinge aus meiner Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft die konnte sie nicht wissen.

Aber das kurioseste Erlebnis das ich da hatte(und wie gesagt sie kannte weder mich noch meine ex-Verlobte die ich mitnahm).
mein Ex glaubte nicht an sowas. Hilt mich für verrückt. Da habe ich sie mal mitgenommen. Sie sprach sie auf ihre 2 Schwestern an. Meine Verlobte lachte und sagte sie habe aber nur eine Schwester(und ich kannte auch nur 1 Schwester). Die Türkin behauptete aber Felsenfest nein Frau Du hast 2 Schwestern. Des Abends erzählte sie das ihrer Mutter und wie Lustig die Wahrsagerin doch daneben gelegen habe.
Auf einmal wurde meine Ex blaß im Gesicht. da erzählte ihr ihre Mutter das sie eigentlich 2 Schwestern hätte. Die andere war nur vor der Geburt meiner Ex gestorben. Deswegen kannte sie sie nicht.

Es gab noch mehr solcher Aussagen dieser Wahrsagerin.
Das war teilweise so Krass das ich selbst vor der Frau Angst bekam.


Einmal dachte ich ich hätte mich geirrt, doch da hatte ich mich getäuscht.



melden

Hellsehen

01.01.2005 um 06:13
Hallo an alle,

es gibt Menschen die Hellsehen können. Ihr alle könnt es euch halt bloß nicht vorstellen. Das was man nicht selbst erfahren hat oder auch nicht kann, das kann der liebe Verstand auch nicht glauben oder fassen. Es gibt verschiedene Arten von Hellsehen. Meine Art ist, das ich die Augen zu mache und mich auf ein kleines Fenster richte und dann kann ich Menschen sehen die in einem Raum sind. Ihr alle könnt es ja mal ausprobieren ist halt ein ganz einfacher Test.

Gruss Astral


melden

Hellsehen

30.10.2005 um 17:26
Also, ich habe häufig Träume, in denen ich Dinge träume, die am nächsten Tag auch wirklich passieren... hm, ehrlich gesagt hab ich es nich so richtig ernst genommen.... na ja, ich dachte.... sind halt Zufälle od. so. Aber seit dem Einen Traum... glaub ich nich mehr "nur" an Zufälle.

Egal wer dran glaubt oder nicht, ich jedenfalls glaube jetzt fest daran ;)

Ein Freund ist einer, der alles von dir weiß und dich trotzdem liebt...


melden

Hellsehen

30.10.2005 um 20:20
aaaaaaalso, wissenschaftlich gesehen haben alle hellseher,Prophezeiungen usw. eine Trefferqoute von 4%...

Wenn schon, glaube ich eher an Vorrausahnungen... aber nicht dass "die zukunft wie aus einem Buch lesen" hellsehen...

"Das Gehirn ist ein Apparat, mit dessen Hilfe viele Menschen denken, daß sie denken."


melden

Hellsehen

04.11.2005 um 15:01
hellsehen ist ja wirklich der versuch, sofort irgendein bestimmtes ereignis hervorzusagen, ich glaube aber, dass das einfach so nicht möglich ist...
eingebungen hingegen resultieren meiner meinung nach aus der fähigkeit, durch das wahrgenommene umfeld ereignisse erahnnen zu können, da denke ich dass es definitiv möglich ist, vorausgesetzt, man hat diese gabe.

""Seid nett zu euren Kuscheltieren!""


melden

Hellsehen

06.12.2005 um 00:40
siehe...ich sehe...das was mir vor Augen steht...wen...du...aus...meiner...Richtung...sehen...könntest...was...würdest...du...ändern???Etwar...die...Welt...???...nicht...einmal...Jes...Amerika...Jesu...konnte...uns...überzeugen...darum...ist...es...wohl...leichter...lieber...nicht...zu...sehen.Liebt euere Umwelt und beschützt sie...Den sie die Natur,kann uns eines Tages zum Verhängnis werden.Seht euch das Caos doch mal an,gibt es da noch viel zu sagen?Skrupellose Forschung verdient letztendlich den Totalen Wirtschaftszusammenbruch.Wie hat Mama immer gesagt zu dem Kinde,Spielt nicht mit dem Feuer,den das tut weh.So sagt der Schöpfer der Natur auch dies
in einem anderen Sinn,das auch darauf hin deutet.Wie wir erkennen müssen ist der Kessel am Dampfen.Liegt es nicht eher daran,das mit Forschung/Wissen erzeugt wird,und dann auch noch damit Unfug gegen unseren Schöpfer getrieben wird.Es liegt allein an den Ermessen jedem Erdenbürgers,ob er für die Falsche Seite arbeiten möchte.Was bringt einem Supergenie der seinen Job gut beherrscht,wen all seine Bemühungen,letztendlich wen ich es auf gut verständlichen deutsch ausdrücken darf den Teufel dient.Meint unser Supergenie er wäre einer von denen die der Teufel letztendlich auf unserem Erdenkreis beherrbergt?Wohl eher nicht.Gott hat uns allen ein Zuhause gegeben,Achten wir -allesammt- lieber darauf auch dieses letzte Haus nicht zu verlieren.Den was bringt es ein Wirtschaftsimperium das heute Triumphiert,und fast alle Möglichkeiten besitzt,wen es am nächsten Tag ...nicht mehr existiert.Eher nicht viel.:-x.Darum lieber mal ein Minütchen nachdenken.
Ich weis wieviele Menschen nichts dafür können,und doch der Gewalt unserer Natur ergeben sind.Sollten wir doch der kleinen Masse die Unfug verzapfen,dies doch mal begreiflich machen,das sie nicht mit unserem Schöpfer so Spielen dürfen.Denn das ist kein Spiel!Es ist der Natur eine kleinigkeit auch dieses Problem bei ungehorchsam zu lösen.Muss das den sein?
Ich bin nicht gerade Scharf darauf mitten in einen Hurrican zu stehen,etwar ihr?
Oder zu ersäufen?Muss all das noch geschehen,bis die Einsicht naht.Ich hoffe nicht.So ich wünsche euch allen eine schöne Weihnacht,machts gut.echo21Jh.


melden

Hellsehen

06.12.2005 um 00:57
Mytos Atlantis...3000 Jahre vergangen...Gab sie es wirklich die Stadt...des21Jahrhunderts...Fragen...die...man...nicht...so...leicht...Schaut!!!erkennen -möge.
Atlantis Geschichte oder wahrheit,was spielt das für eine Rolle.
Das wichtigste was der interessierte erkennen sollte...warum ging die Goldene Stadt unter.Mystik waren dort vielleicht mal von 12*Völker 144000 Personen.
Ob wahr oder unwahr,eins sollte der interessierte erkennen,warum ist sie damals verloren gegangen.Die wunderbare Goldene Stadt mit all der Wertvollen Pracht.Sehen wir es doch mal aus den Augen unserer Zeit.
mfg:echo21Jh.


melden

Hellsehen

06.12.2005 um 01:03
Und nun zu unseren Helden,der theologischen Abteilung.Sehe ich sehe...euer entsetzen.Soll das etwar ein Teil einer Offenbarung werden.Mfg:echo21Jh.


melden

Hellsehen

06.12.2005 um 01:12
Schicksal Abwenden,die Offenbarung spricht.Alle samt das Ruder auf sicherem Gewässer führen.Es liegt an dem Ermessen der Steuerer.Was kommen mag.Ich bin Mensch und bin hier und ich bin berreit einzuwirken,wo es nötig ist.Das Weltgeschehen steht mir vor Augen...Backboard gehen Schicksal abwenden.Steuerbord auf ein neuen sicheren Weg durchs Tiefe Gewässer und unbeschadet davonkommen.Mfg:echo21Jh


melden