Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kornkreise in England 2006

14 Beiträge, Schlüsselwörter: England, Kornkreise
Seite 1 von 1
nexus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kornkreise in England 2006

15.02.2007 um 14:17
Diskussion zum Artikel: Kornkreise in England 2006

Auch im Sommer 2006 fand das Phänomen der Kornkreise seine alljährliche
Fortsetzung in den Getreidefeldern rund um den Globus.


melden
Anzeige

Kornkreise in England 2006

23.02.2007 um 05:02
Die Engländer sind die besten Kornkreismacher... das ist mal klar ! :D


melden

Kornkreise in England 2006

23.02.2007 um 05:10
Es ist nach wie vor SEHR strittig ob alle Kreise "gemacht" sind. Was gemacht worden ist,das waren entsprechende abwiegelnde Storys. und JA - es gibt "gefakte" Kreise - aber ebenauch die anderen. Zumal die wirklich komplizierten sind auf DIE Weise, die uns bislanggezeigt worden ist kaum herzustellen - schon gar nicht in ein paar Stunden.


melden

Kornkreise in England 2006

23.02.2007 um 05:19
Hm was denkst Du denn wer oder was die höchst komplizierten Kreise macht ?

Ichdenke nach wie vor das alle gefaked sind, außer die, die keine spezielle Form haben, ..damit meine ich das geknickte Getreide wo eindeutig keine Spuren von Tieren oder Menschenzu sehen sind.

Vielleicht wars ja der Wind, man weiß es nicht..

Aberdiese komplizierten Muster ( unter anderem auch der größte Kreis den es bis jetzt gab )halte ich für menschliches Werk..


melden

Kornkreise in England 2006

23.02.2007 um 07:54
Moinsen,

> Aber diese komplizierten Muster ( unter anderem auch der größte Kreisden es bis jetzt gab ) halte ich für menschliches Werk..
Das Problem daran ist, daskomplizierte Strukturen von Menschen in so einer Präzision nicht über Nacht (und vorallem nachts) gemacht werden können.

PowerMausi, schau Dir mal folgendes Videoan:
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=1443676999

Ca. im letzten Drittel kommt das Thema Kornkreise. DER HAMMER!!
Also dasganze Video geht 1 1/2 h, aber es lohnt isch auf jeden Fall, sich alles anzuschauen. Ichhabe schon viele Videos und Bilder von gesehen, aber das hier gezeigte sind echte Perlen!


BTW: ich wollte mich demnächst sowieso auf die Suche machen nach gutenWebsites über Kornkreise. Da werden auch einige komplizierte Strukturen erklärt, nachdemman sie analysiert und entschlüsselt hat. Aber so ne Suche dauert.
Hat vielleichtjemand ein paar gute Links? Ich werde meine Ergebnisse dann auch hier posten.


melden
frozeman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kornkreise in England 2006

24.02.2007 um 04:23
hi,

das video das du verlinkst, ist ein vortrag von jaime maussan, ein mexikanerder ne menge videomaterial von ufos gesammelt hat und auch mit den menschen gesprochenhat, in dem video geht er, glaube ich, auch auf das material welches von dermexikanischen luftwaffe veröffentlicht wurde ein.

es sind auch spektakuläreaufnahmen von über hundert ufos gleichzeitig übder mexika aufgenommen (glaub ich).

hier:
http://cropfm.mur.at/past_shows.htm#ufo2

gibts ne radiosendung(cropfm) mit jaime maussan.
cropfm ist ein guter radiosender, mit guten themen ausöstereich. (also in deustch)

die sendung könnt ihr dort runterladen (er redetaber dort mit jaime english)

da sind aber auch noch andere interessante show ;-)

mfg
fabian


melden

Kornkreise in England 2006

09.03.2007 um 05:59
Hier eine ausfühliche Kornkreisseite allerdings aus England.

http://www.lucypringle.co.uk/


melden

Kornkreise in England 2006

09.03.2007 um 07:51
Eine weitere Kornkreisseite(gerade gefunden).

http://www.x-cosmos.it/cropcircles/


melden
secretmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kornkreise in England 2006

10.03.2007 um 07:55
vielleicht würden die mit stumpfen Rasenmähern oder so gemacht..
ich glaube anaußerirdische Lebensformen, aber würden die Menschen auf einen anderen Planeten fliegen,um dort Bilder in den Rasen zu malen?
Wie gesagt denke ich, dass das mit den "Aliens"nur Touristenlockstoff ist.
Die Secret.


melden
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kornkreise in England 2006

10.03.2007 um 09:33
@secretmind

Vllt sind das auch alles verschlüsselte Botschaften,
diegrößten und schönsten Kornkreise.
Ich sehe das genauso wie jafrael.
Manche Kreisesind bestimmt gefaked doch bei manchen Kreisen kann ich es mir garnicht vorstellendas,dass ein mensch gemacht haben soll.


melden
frozeman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kornkreise in England 2006

11.03.2007 um 04:03
echte kornkreise haben aber einge unterschiede zu "gemachten".

die halme sindnicht umgeknickt sonder haben wuchsknoten (sind also umgewachsen) und sin ineinanderverflochten, dadurch haben sie diesen glanz effekt (3d effekt) wenn man von oben draufschaut.

dann gibt es magnetische und radioaktive anomalien an diesen stellen.

manche kornkreise sond so groß und kompliziert das es, wie schon erwähnt,unmöglich ist dies in einer nacht zu machen und so akkurat. als mensch würden auchgehwege von eben sichtbar sein, außer sie würden in den traktorspuren laufen, aber dannbenötigen sie noch mehr zeit für den kornkreis.

hier eine seite die deutschekornkreise zeit:
http://www.invisiblecircle.org/archiv/index.html

und hierwird die geomietrie anschaulich erklärt:
http://www.cropcircle-archive.com/

mfg
fabian


melden

Kornkreise in England 2006

12.03.2007 um 01:16
Ich kann mir einfach nicht vorstellen wer oder was diese Kreise mit den schönstenFormationen macht.

Da gab es doch mal den größten Kornkreis der Welt - irgendwoin England.

War der nicht auch als Fake enttarnt worden?

Ich weiß esgarnichtmehr.

Ruppi, sorry aber Videos vertraue ich grundsätzlich nicht, mankann alles Faken wenn man will!



Vielleicht macht ja irgendwas mancheKreise, aber NICHT Aliens !



Achja, im Jahr 2004 haben meine Mutter undich einen Kornkreis in Laiz ( LK Sigmaringen ) gefunden und mit Erlaubnis des Besitzersdes Feldes den Kreis untersucht.

Es stellte sich heraus daß es sich wohleindeutig um einen Fake handelt.
Das witzige war , daß wir auf dem Parkplatz nebendem Feld ein brett fanden.
Das sah verdammt verdächtig nach dem Ding aus womit einerden kreis gemacht hat.

War aber eine interessante Sache, damals alles zuuntersuchen.

Wir haben den Kreis erstmal vermessen, überall, an jeder Ecke.
Dann haben wir Spuren gesucht und geschaut die das Korn geplättet wurde, außerdemfiel uns dann auch auf, daß die Ränder manchmal unsauber waren, die waren nicht "scharf".


Die ganze Formation sah aus wie ein sitzender Alien.

Hier dasBild, das wir für die Seite Invisiblecircle machten. Wir hatten mit dem Kornkreisprofivon der Seite damals auch telefonischen Kontakt.

http://www.invisiblecircle.org/gal/d2004/d200408031-laiz.jpg


Wer nochüber den Kreis lesen will:


http://www.invisiblecircle.org/ser/d-archiv-2004.html


Der achte Kreisvon oben, "baden Württemberg - Sigmaringen-Laiz" das ist er.


Achja, wirhaben dann noch einen zweiten untersucht, er ist auf der selben Seite, der vierte Kreis."baden-würrtemberg | horb am neckar | ihlinger berg "



Ich würde dasjederzeit wieder machen... auch wenn sie gefaked sind, hat es sehr viel Spaß gemacht !


melden
frozeman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kornkreise in England 2006

21.03.2007 um 18:49
wieso glaubst du nicht das solche kreise auch aliens machen? und wieso möchtest du dirkeine videos anschauen?

du ließt dir doh auch texte durch, schaust fernsehenoder schaust dir bilder an.
bist du deswegen überzeugt von allem was du aufnimmst?
du kannst dir das video ruhig anschauen, auch wenn du glaubst das alles was er zeigt,in dem vortrag, gefakt ist. ich glaube es würde dir auf jedenfall was bringen..

übrigens zeigt er auch material vom mexikanischen militär, die mit ihrenwärmebildkameras in formation fliegende objekte gefilmt haben.

wie glaubst duüberhaupt das alles gefakt ist (oder der meiste teil)?
von den videos und bilder etc.ist der größte teil, meiner meinung, nach nicht gefakt sondern Merk-Würdige aufnahmen vonmenschen die Zu-Fällig an der richtigen stelle waren.

und mit video undgrafikbearbeitung kenne ich mich ein bissel aus, wie du anhand meiner homepage bestimmtsehen kannst (frozeman.de)

liebe grüße, auch wenn du mich (meiner meinung nach übertrieben) für eine wochegebannt hast. ne nachricht vorher evtl oder ne mail, wäre echt sinnvoll gewesen, dannhätte ich den satz richtigstellen können, denn es war nicht als beleidigung gemeint, aberich habe das schon in anderen threads erläutert.
(z.b. den "eine unbequeme frage annexus thread im nexus-forum)
fabian


melden
Anzeige

Kornkreise in England 2006

24.03.2007 um 08:42
https://www.allmystery.de/dateien/nx34328,1174722128,www.ubb.to...Dokupedia.E03.Das.Geheimnis.der.Kornkreise.GERMAN.DOKU...
Hier der Torrent-Link zu einer neuen Dokumentation:

Diese Doku ist aus dem Jahre2007.
Hier sieht man 2 Kornkreise die von einem leutenden Ball begleitet werden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden