weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonne

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 09:33
Link: www.spiegel.de (extern)

VERBLÜFFENDE INAKTIVITÄT

Ein seltenes Phänomen beschäftigt die Astronomen: Auf der Sonne ist es derzeit außergewöhnlich ruhig. Sonnenflecken, Stürme und Eruptionen werden kaum aufgezeichnet - und die Forscher haben keine Erklärung. Das letzte Mal hatte es eine solch lange Ruhephase vor rund 350 Jahren gegeben.

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,558808,00.html

Was meint ihr? Was könnte die Urache vom "Schweigen der Sonne" sein?
Bzw. welche Wirkung wird ihr Aufwachen nach sich ziehen?
Ich finde es sehr beunruhigend, da der letzte Sonnenzyklus praktisch komplett ausgeblieben ist!

Da frage ich mich auch, mit welcher Wucht der nächste Zyklus kommen würde!?

...und WANN es passieren wird...?


melden
Anzeige

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 09:41
Hmm würde es denn bei uns dann kühler werden, oder was wären
die Folgen, wenn sie so schlapp bleiben WÜRDE?


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 09:47
Auswirkungen dieser "Schlappheit" , würden sowieso erst in den nächsten jahren zu erwarten sein.

Sollte sich das beibehalten!


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 09:51
irgendwie haben die forcher in letzter zeit verkündet, dass die erderwärmung eine pause macht, so für ca. 10 jahre... die quelle kann ich jetzt nicht nennen...

also, wäre die inaktivität der sonne der grund für weniger einfluss auf das wetter hier...

...natürlich bis die sonne eben wieder voll und ganz aktiv wird, wie ein schlummernder riese, wird sie (eines baldigen tages?) ausbrechen! was wohl dann passiert???


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 09:56
Dann können unsere lieben Politiker ja aufhören mit der Panikmache
um den Klimawandel ;)

Jeder natürliche Zyklus kann mal unregelmäßig ablaufen, ich denke
wir müssen uns da mit der Sonne keine Sorgen machen.
Sterben wird sie so schnell auf keinen Fall.


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 09:57
Und wenn, dann sterben wir mit ihr, solidarisch wie wir sind :D


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:00
"Die Sonne stirbt.. und mit ihr sterben wir"

;)

Ne wir sollten uns erst gedanken machen, wenn die Leuchtkraft von ihr
nachlässt..


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:03
Ja, wenn wir ohne zu zwinkern ohne Sonnenbrille stundenlang in die Sonne starren können, ohne Probleme zu bekommen, dann wird es interessant ... Oder wenn wir beim Sonnenbaden immer bleicher werden :|


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:07
ich mach mir wenns soweit ist nur sorgen um die Speiseeis Industrie.


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:09
die sonne hat doch gar nicht vor zu sterben!

ihre inaktivität ist bloß heruntergefahren!

und worauf ich hinaus will: welche Wirkung wird ihr Aufwachen nach sich ziehen?

meine sorge gilt nicht der sonne, sondern unserer erde, da

ein sonnenzyklus immer starke klimaveränderungen bedingt!


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:09
hammelbein

haha -_- nen clown gefrühstückt?


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:10
nen Zirkus.


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:16
merkt man...


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:16
Freut mich ;)


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 10:23
@trugh-finder
Na ja, sie wacht ja nicht ganz plötzlich auf, es wird einige Jahre dauern, bis sie wieder die alte ist. Dementsprechend wird es wohl für uns keine gravierenden Vorkommnisse zu verzeichnen geben, wird vielleicht ein wenig wärmer werden. Aber wir sollten für die Pause dankbar sein. Denn trotz dieser reduzierten Aktivität der Sonne lagen die Temperaturen in vielen Teilen der Welt in den letzten Jahren deutlich über den Durchschnittswerten.


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 11:15
@Auswirkung
Eine kleine Eiszeit

@Vorteile
Starke Sonne bedeutet das das Leben auf der ISS gefährlich ist und das die Sonden im Weltall probleme bekommen.


Schlaffe Sonne

gw45015,1213175725,mdi20031028 prev
Etwas stärkere Sonne

Die Schwarzen Punkte machen den Unterschied.


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 11:23
Eine kleine Eiszeit also... und ich hab gedacht es wird wärmer. Mir solls recht sein...
Kann ich also in den nächsten Jahren mehr Schnee erwarten hier bei uns im Ruhrgebiet? Also entweder Hitze oder Kälte, aber solangsam will ich mal wissen, soll ich eher kurze Klamotten oder eher isolierende?

:(


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 13:18
schlaffe Sonne = Eiszeit


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 13:23
2003 war sie scheinbar auch noch deutlich größer :|


melden

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 13:24
@yoyo
*hust* das sind nur zwei verschiedene Größen die Sonne war/ist gleich groß !!! mehr Pixel das ist der Unterschied


melden
Anzeige

Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

11.06.2008 um 13:26
Meinst du, ich bin so blöd wie meine Beiträge?! :D


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vakuum Theorie49 Beiträge
Anzeigen ausblenden