Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Von X-Men inspiriert

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, DNS, Gene, GEN, Mutanten, Genmutation, X-men, Genveränderung, Gencode

Von X-Men inspiriert

18.09.2008 um 17:35
So leute hallo ersma ^^
Den Dns-Thread hab ich mir mal durchgelesen, da wurde jedoch nicht das besprochen was mich intressiert.

Ich hab mir mal wieder die Ganze X-Men reihe angeguckt und wurde dadurch ein bischen Inspiriert, Die Ganze DNS also alles was uns ausmacht ist in jeder kleinsten zelle von uns vorhanden und spiegelt alles von uns wieder und ich hab mich jezt gefragt ,da die menschheit ja die DNS schon lange dechifirieren kann , ob man nicht mal ein paar "versuche" machen könnte und versuchen uns mal ein paar flügel oder sonstiges wachsen zu lassen, hab selber ein bischen rumgegooglet konnte aber nicht wirklich was mit den Ganzen Dns Strengen und so was anfangen.

Ok ich weiss das klingt ein bischen komisch
"...An Menschen versuche durch zu führen" aber ihr könnt euch das auch mit ratten oder sonstigem Tieren vorstellen .Mir gehts ja auch nur um die Frage wie man unsere DNS verändern kann,und ob man sie überhaupt verändern kann.

Dechifriert(entschlüsselt) haben wir sie ja bereits .


MFG Iverson


melden
Anzeige

Von X-Men inspiriert

18.09.2008 um 20:03
Ginge theoretisch,doch ,wie sollten wir den gewünschtren effekt erzielen?

Wir wären gräßliche mutanten


melden

Von X-Men inspiriert

18.09.2008 um 20:12
Wen es der Wissenschaft möglich wäre könnte man genetische Aufwertungen um Veränderungen nutzen um gutes zu tun oder neue Alternativen zu finden .Allerdings glaube ich dass soetwas durch Machthungrige Menschen Wohl eher weniger der Fall sein würde.


melden

Von X-Men inspiriert

18.09.2008 um 20:38
Ja ich weiss nich ich meine wenn man er entschlüsseln kann weiss man ja auch wofür welcher teil zu ständig ist und nja soweiter


melden

Von X-Men inspiriert

18.09.2008 um 21:45
@ inversion:

Genau das weis man nicht. Ich hab gelesen das man die DNS zwar entschlüsselt hat aber man nicht weiß welche Sachen wofür zuständig sind. Wie in einem Fremdsprachigem Text wo man zwar die Buchstaben kennt aber den Zusammenhang nicht versteht. Ist aber auch schon eine Weile her, deswegen könnte es sein das ich nicht mehr auf dem neusten Stand bin.


melden

Von X-Men inspiriert

18.09.2008 um 23:11
Außerdem geht man in den letzten Jahren immer stärker davon aus dass die DNA auch nicht alle Geheimnisse des Leben alleine hütet, dass vielmehr (vereinfacht gesagt) die RNA (Ribonukleinsäure) die eigentliche Arbeit macht und die DNA dabei nur als Rezeptbuch verwendet.

"Rezeptbuch" und nicht "Bauplan" weil in einem Bauplan jeder spezielle Punkt einem speziellem Punkt im fertigen Produkt entspricht, während ein Rezeptbuch nur das WAS und WIE festlegt, aber nicht wo z.B. am Ende die Rosinen im Kuchen zu finden sind.

Natürlich ist das bestimmt noch nicht das Ende allen Wissens in 10, 20 Jahren lachen wir vielleicht über die heutigen Vorstellungen.

CU m.o.m.n.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 13:04
"Ich hab mir mal wieder die Ganze X-Men reihe angeguckt und wurde dadurch ein bischen Inspiriert"

Ich habe Herr der Ringe gesehen und?
Fantasy Filme sind vielleicht nicht die richtige Quelle um seinWeltbild darauf aufzubauen.
Und x-Men ist Fantasy KEIN Science Fiction....


", Die Ganze DNS also alles was uns ausmacht ist in jeder kleinsten zelle von uns vorhanden und spiegelt alles von uns wieder "

tut es nicht Umwelteinflusse undgerade beim Menschen alles was man so lernt spielen eine minestens genauso grosse Rolle


"und ich hab mich jezt gefragt ,da die menschheit ja die DNS schon lange dechifirieren kann "

Wir kennen die Buchstaben verstehen aber kein wort der Sprache

Das dechrifrieren liefert ein ergebnis
das wie

ABDBDACBDABDC
Aussieht und das Milliarden und Abermilliarden zeichen lang.
Zwischen die abfolge kennen(das tun wir) und wissen was sie bedeutet (hoechstens ein Bruchteil)
liegen welten.
Und zu Umschreiben und dabei sogar verbessern wollen nochmaks welten

", ob man nicht mal ein paar "versuche" machen könnte und versuchen uns mal ein paar flügel oder sonstiges wachsen zu lassen,"

Moechtest du das wirklich?
Menschenversuche sind eigentlich nicht besonders populaer

"hab selber ein bischen rumgegooglet konnte aber nicht wirklich was mit den Ganzen Dns Strengen und so was anfangen."

Ach


"Mir gehts ja auch nur um die Frage wie man unsere DNS verändern kann,und ob man sie überhaupt verändern kann."

Dir sollte klahr sein das wir da einen Text umschreiben der in einer Sprache Geschriebn ist die wir nur bedingt verstehen.
Wa macht man dann copy paste und cut. Man nimmt einen geeigneten Gencode eines Lebewesens isoliert daraus eien Sequenz und scheib sie einem anderen Lebewesen in die DNS unter.
Das fuerht dazu das ein Protein das der Koerper vorher nicht produziert hat nun von diesem Produziert wird
Oder man entfernt eine Gensequenz aus dem Gencode....

In der uebrwiegenden Mehrzahl der Faelle fuehrt das nicht zum gewueschten ergebnis.
Aber wenn man es ein Paar tausend mal versucht...
darum finden Genmanipulationen heutzutage an Pflanzen oder an Bakterien statt....

Was man ueblicherweise macht ist Proteinen die bestimmte Gifte herstellen oder abbauen zu uebertragen. Dadurch kann man resitenzen gegen Krankheitserreger Pestizide Insekten von eienr Pflanzenart auf die andere uebertragen.

Oder man Nimmt Bakterien die Moeglichkeit bestimmte stoffe in ihrem stoffkreislauf weiter zu verabeiten.
Diese Stoffe reichern sich dann immer mehr an und werden schliesslich von ihnen ausgeschieden.
Kurz man misbraucht sie als kleine Chemische Fabriken.
Insulin wird zB so hergestellt.


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 13:43
@iverson
iverson schrieb:Mir gehts ja auch nur um die Frage wie man unsere DNS verändern kann,und ob man sie überhaupt verändern kann.
Und natürlich ob man sie überhaupt verändern sollte?!

Verändern kann man sie auf jeden Fall.
Da gibt's Chemikalien, Strahlung, und noch mehr was einem die DNS durcheinandern bringt. :D

Und das wir wissen wozu jedes Teil der DNS zuständig ist stimmt nicht.
Wir haben die DNS zwar entschlüsselt und kennen jeden Buchstaben, doch wir verstehen die Sprache noch nicht so recht. ;)


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 13:47
Die Menschheit verändert sich die ganze zeit und wenn das dann zu genetischen Veränderungen kommt Deformationen, Genetische Missbildungen, Krankheiten etc.

Diese werden als Abnorm angesehen und mit modernen medizinischen Mitteln behandelt das es sich um Genetischen Evolution handeln könnten auf diese Idee kommt man gleich gar nicht.

Beispiele kann man in jedem Arztblatt nachlesen 2 Daumen einen Wirbel mehr etc statt als Experiment von Mutter Natur gesehen wirt es als Missbildung abgetan, tja und genau deswegen wirt es nie zur weiterentwicklung der Menschheit mehr kommen denn alles was anders ist muss begradigt, Korrektiert werden.

Wir hauen uns selbst aus der Evolution raus, mit Davidsworten wir sind eine Evolutionsäre Einbahn und rassen auf unseren Untergang zu.


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 14:02
T_K_V schrieb:Diese werden als Abnorm angesehen und mit modernen medizinischen Mitteln behandelt das es sich um Genetischen Evolution handeln könnten auf diese Idee kommt man gleich gar nicht.
Wenn sich diese Veränderungen positiv (oder nicht negativ) auf die Lebensumstände der Person auswirken würden wäre es auch kein Problem die Mutation sich selbst zu überlassen. Aber die meißten Mutationen müssen mit medizinischen Mitteln behandelt werden, weil sie sonst das Leben des "Mutierten" stark einschränken.
T_K_V schrieb:Wir hauen uns selbst aus der Evolution raus, mit Davidsworten wir sind eine Evolutionsäre Einbahn und rassen auf unseren Untergang zu.
Das mit dem überschüssigen Daumen versteh' ich ja noch.
Aber wie "korrigiert" man denn einen Wirbel den man zuviel hat? Rausschneiden?
Und wie korrigiert man eine stärkere Resistenz gegen Antibiotika? Rausschneiden?

Mutation bedeutet nicht immer das man 'nen Daumen zuviel hat. Oder das einem ein drittes Ei wächst. Das können auch ganz feine Veränderung in der Körperchemie sein. Veränderungen die man so auf den ersten Blick gar nicht erkennt. Und auf den Zweiten wohl auch nicht.

Ich glaube nicht das wir uns von der Evolution disqualifizieren wenn wir überflüssige Daumen abschneiden. Nicht alle Mutationen sind "gute" Mutationen. ;)


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 14:22
Gabs überhaupt schonmal eine gute Mutation?


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 14:29
Also gesehen hab' ich noch keine.
Man sagt allerdings das wir eine davon sein sollen. ;) :D


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 14:36
Naja,so meine ichs ja nicht.

Ich meine eine Mutation,abweichend von uns xD


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 14:36
Also ins gute abweichend^^


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 15:43
Es gibt weder "gute" noch "böse" Mutationen in einem moralischem Sinne, sondern nur Mutationen die die Chance zu überleben erhöhen, erniedrigen oder das Individuum zwar vom Großteil seiner Artgenossen unterscheiden aber nicht so sehr, dass einer der ersten beiden Fälle eintritt.

Natürlich steht es allen frei, ersteres als "gut" und zweiteres als "böse" zu beteichnen, aber immer in dem Bewustsein, dass es eben NICHT um Moral geht.

CU m.o.m.n.


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 15:55
"
Es gibt weder "gute" noch "böse" Mutationen in einem moralischem Sinne,"

So meinen wirs ja auch nicht ^^


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 16:45
Ich meine es eher in dem Sinne wie :" Boah,ich bin ein gräßlicher Mutant." oder "Durch die Mutation kann ich menschen Heilen"^^


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 20:38
^^ So langsam kommen wir dem Thema X-Men näher
TDurch die Mutation kann ich menschen Heilen
@JPhys
Guter beitrag


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 21:11
Link: de.wikipedia.org (extern)

man kann es wohl bis zu gewissen grenzen hinzüchten... also eher haar - augenfarbe usw.

(erinnert mich sehr an "dark angel" - die serie ;) )


melden

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 21:46
erinnert mich an Gataca,oder wie hieß der Film? XD


melden
Anzeige
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von X-Men inspiriert

19.09.2008 um 22:13
slubber schrieb:Gabs überhaupt schonmal eine gute Mutation?
@slubber

Doch schon oder wie würdest du das Ding zwischen deinen Ohren nennen ? Ein Platzhalter ist es nicht ;) es schenckt dir die Gabe das zu verstehen was dir andere Mitteilen wollen und es hat sich durch stettige Mutation entwickelt.


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden