weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sternschnuppen die explodieren?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Komet, Knall, Schnell, Schweif
Dr_freezy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 00:28
Hallo zusammen,

gestern Abend habe ich meine Freundin bei der Busstation abgeholt.
Wir wollten auf den nächsten Bus um dann in einer Bar zu relaxen.
Wir warteten also und ich schaute kurz zur Kirche auf dem Hügel
und urplötzlich sah ich einen riesigen Feuerschweif wirklich so etwas habe ich noch nie gesehen. Ich habe schon sehr viele Sternschnuppen gesehen doch keins war so gross und vorallem der Schweif war ziemlich breit.Also ich sah wie gesagt den "Kometen"
und es explodierte es sah aus wie Feuerwerk aber es war kein Feuerwek den sonst hätte es aus dieser distanz einen knall gegeben... Ich sagte zu meiner Freundin schau schau was ist das und sie sah es nur noch aus dem Augenwinkel es ging alles sehr sehr schnell...

Ich habe eine frage wen es ein Komet gewesen ist und er ausserhalb der Atmosphere war, müsste er doch riesig gewesen sein oder? Ich meine es ernst so einen Kometen hab ich noch nie gesehen.

Meine zweite frage, wen es ein Komet gewesen wäre der innerhalb der Atmosphere explodiert ist hätte es nicht einen lauten knall geben müssen??


melden
Anzeige
Dr_freezy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 00:31
oh sorry sollte eigentlich Sternschnuppe die explodieren heissen :D kann man das korrigieren?


melden

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 01:24
Schon passiert - macht 5 Euro in die Mod-Kaffeekasse^^


melden
Dr_freezy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 01:28
dankeeee :D
ich villeicht meldet sich jetzt jemand :D


melden

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 05:13
@Dr_freezy

Hallo,

exakt so wie du es hier geschildert hast, ist es mir zum Sommerende widerfahren. Na das wir spät abends noch im Garten saßen. Meine Ex-Freundin hat es ebenfalls nicht richtig gesehen - auch sie hat nur den hellen Schweif und das zischen gehört.

Ich habe es bis dahin auch noch nicht erlebt, dass ich eine derartige "Sternschnuppe?" sehe, da man den Schweif deutlich hörte und das Licht für einen Moment den Garten erhellte.

Zum Schluss ist sie in einem Puff in mehrere Teile zerfallen. Ich schätzte ihre höhe für gerade mal 30 Meter ein. Da dachte ich, wenn so ein Geschoss 9000 Meter höher und noch nicht so sehr verglüht, gibt es einen ganz schönen Bums im Flugzeug.

So etwas in dieser Größe war mir aber auch noch nicht geschehen, Es hat mir ja auch keiner geglaubt. Also was sollst.


Lieben Gruß


melden

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 07:30
so unrealistich ist das doch garnicht regnen tägl. tonnen von so zeug auf die erde da ist dann auch ab udn zu mal was grösseres dabei


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 07:55
@Dr_freezy

Ich habe so etwas einmal spätabends bei einer Bergwanderung beobachten können, in dem Fall war es so gut sichtbar dass kein Zweifel daran bestehen konnte dass es sich um einen Meteoriten handelte. Ein blauweiss glühender Körper der rasend schnell über den Himmel zog, etwa in der Mitte seiner Bahn in 2 Teile zerrissen wurde, wobei ein (der kleinere) Teil in einem stumpfen Winkel zum Rest weiterflog. Das ganze zog noch einen glühenden Gasschweif hinter sich her und verlosch knapp über dem Horizont

Und nein, es war kein Satellit, die gab's damals noch nicht. Ein beeindruckendes Schauspiel.


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 09:03
Das was wir Sternschnuppen nennen, sind Meteore oder Meteoriten. Das sieht zwar spektakulär aus, aber oft sind das nur winzige Teilchen von unter einem Millimeter. Die leuchten nur so stark, weil sie mit so einer großen Geschwindigkeit in die Erdatmosphäre eintreten (also nicht wie von dir vermutet außerhalb der Atmosphäre vorbeifliegen) und dabei verglühen und auch die Atmospähre zum Leuchten bringen.

Es gibt natürlich auch größere Exemplare (mehrere Kilogramm) und die können wegen der starken Reibung bei ihrem Sturz durch die Erdatmosphäre auseinanderbrechen und sehen dann wie das von dir beschriebene Feuerwerk aus, weil die einzelnen Teilchen weiter fallen und glühen.

Wenn die Teile groß genug sind, kommen sie sogar bis zum Erdboden durch.


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 09:07
Hier kannst du vielleicht noch mehr dazu lesen:

http://www.dlr.de/pf/desktopdefault.aspx/tabid-623/1043_read-1656/


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 09:29
@sunny5

Danke für den Link. Genau so sah das aus was ich einmal beobachtt habe, nur dass es sich etwa in der Mitte der Bahn in zwei Fragmente aufgespaltet hat. Die auer stimmt auch in etwa.


melden

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 09:34
Vor ein paar Jahren ist bei uns in der Nähe auch ein relativ großer Brocken runtergekommen.

Da haben wir einen großen, roten Freuerball gesehen der am Ende zerbrach. Für ein paar Sekunden lang war es taghell. Am nächsten Tag hat der ganze Landkreis darüber geredet.

Das war schon sehr beeindruckend und auch etwas beängstigend wenn man im ersten Moment nicht weiß was das jetzt war.


melden
Dr_freezy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 11:35
@DeepakGunia

okay, was ich als komisch empfand war dass es überhaupt keine geräusche machte obwohl es scheinbar sehr gross war und sehr hell leuchtete.
Vorallem zerplatzte es und es gab mehrere stücke aber eben wieso gab es keinen knall?


melden

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 11:43
Ich hab damals auch nichts gehört.

Im Radio hatte aber irgendwer behauptet einen Knall gehört zu haben, angeblich hätten sogar die Fenster gewackelt. Es hat aber auch jemand behauptet den Meteoriten im Garten gefunden zu haben. Keine Ahnung ob das alles gestimmt hat. Diese ganzen Aussagen wurden damals schon in Frage gestellt.


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 11:49
vieleicht sind die taliban dir ist der nähe angekommen :D


spass... "Sternschnuppen" metroiden ,wenn sie eine bestimmte Größe haben ,wie ewta ab 2cm können einen beachtlichen schaden anrichten, noch etwas grösser wie ein Ziegelstein sogar verehrend, und die größe einees klein Autos sogar eine Katastrophe...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 11:51
@Dr_freezy
@Nereide

Wenn ihr daran denkt, dass das Ding in 10 - 20 Km Höhe explodiert, das mach bei dem meist eher flachen Blickwinkel gut 20 - 40 Km Entfernung dann ist es nicht verwunderlich dass ihr

1) entweder nichts hört oder
2) der Knall so spät und leise kömmt, dass man ihn gar nicht mit der Erscheinung in Verbindung bringt. (30 Km bei Schallgeschwindigkeit ist rund 1 1/2 Minuten)


melden

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 11:52
Also ich muß sagen, das ich das schon des öfteren beobachtet habe.
Besonders im August, wo es ja Massen von Sternschnuppen regnet.


melden

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 11:52
Ja, vielleicht waren wir auch einfach zu weit weg.


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 11:56
Es SCHIEN eben nur sehr groß. Da ist nicht immer was zu hören. Und wenn, dann was in der Richtung wie leiser Donner.

Das Geräusch kann dann von Fall zu Fall auch erst einige Minuten nach der Lichterscheinung bei dir ankommen, weil dieses Verglühen in über 100 km Höhe passiert (Gewitterwolken sind glaub ich in einer Höhe von so ca. 16 km). Wenn überhaupt ein Ton bei dir ankommt, dauert es halt. Vielleicht habt ihr da schon im Bus gesessen :-)


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 11:59
schön mal was von schalllgeschiedigkeit gehöt ca 400m in der sekunde, alles as weit weg ist, dauert seine zeit es zu hören ;)


melden

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 12:10
ifrit786 schrieb:schön mal was von schalllgeschiedigkeit gehöt ca 400m in der sekunde, alles as weit weg ist, dauert seine zeit es zu hören
Wohl eher 320-340 m /s in Bodennähe . Mit zunehmender Höhe nimmt die Schallgeschwindigkeit aufgrund der Temperaturabnahme ab .


melden
Anzeige
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternschnuppen die explodieren?

10.11.2008 um 12:14
Zusammengefasst und vereinfacht: Es dauert lange, bis das "buff" zur Sternschnuppe ankommt. ;)


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden