Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

446 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Komet, Zerstörung, Apophis, Hirngespinnste, 2036

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 03:20
Viele reden von 2012. Apophis macht Erde Putt.

Die Medien und Geschichtenerzähler "bereiten" uns darauf vor. Das Ende des MajaKalenders usw.. Ist da wirklich was wahres dran?

Nach neuesten Wissenschaftlichen Fakten soll am 13.04.2029, übrigens ein Sonntag, ein Komet der Erde sehr nahe kommen und dennoch vorbeifliegen. Einige meinen es handelt sich um den sagenhaften Kometen Apophis der alle 3600 Jahre unser Sonnensystem durchstreift.
Dieser Komet könnte laut physikalischen Aussagen ca. 7 Jahre später, sprich 2036, die Umlaufbahn unserer Erde kreuzen und möglicherweise die Erde treffen.

In Meinen Augen kann es nicht wichtiger sein, und ich möchte nicht, dass es mit dem "Thread 2012" in Eintracht gebracht wird, weil in diesem Thema nur Mutmaßungen und "2012-Fakten" dargebracht werden. (eben um das Jahr oder Ende 2012, ja...manche drüber ^.^)

In diesem Thread soll es ausschliesslich um das Jahr 2029-2036 (und danach) gehen.

Meiner Meinung nach werden wir alle im August 2036 eines besseren belehrt, dass die Welt eben doch untergehen kann.
Die wildesten Stürme, die höchsten Wellen, das mindeste Land, nur noch kleine Städte, usw.
was ein Weltuntergang halt zu bieten hat.

Ich würde gern´ eure Meinungen und Wörter dazu hören, und werde selbverständlich auf alle Fragen und Meinungen mit grosser Neugier antworten soweit es mir möglich ist.

In aller Liebe zu allem... Planke!


melden
Anzeige

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 03:23
@planke
Was soll das denn?
Wir nehmen einfach in 2 Jahren den vergammelten 2012 Thread und rollen den neu auf ^^
Genaus der selbe Scheiss, dieselben sinnlosen Argumente, dieselben Esofuzzis mit denselben wirren Ideen!

Und täglich grüsst das Murmeltier :nerv:


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 03:37
@Thermometer
Wie beschrieben ist es für mich nicht sinnlos.
obwohl ich mir über 'Jahre' den "2012-Thread" durchlas, gibt es für mich immer noch Ungereimtheiten, die mir eben nicht "sinnfrei" erscheinen. ja..jö und wenn du mit diesen "Esofuzzis" nix anfangen kannst, dann lass es halt ;)
Es geht hierbei nur um die Jahre 2029-2036 und danach.
Für die Leute die eben nicht um das Jahr 2012 reden und sich 2000 Seiten durchlesen wollen damit sie das Thema verstehen können, soll hier in "danach"-Thread entstehen.

Liebe Grüsse Planke


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 03:51
@Zekol
Das hoffe ich doch. Immerhin wirst du deinen Kindern/Enkeln berichten können/müssen/dürfen wie man/n Stark zu sein hat.

Liebe...Prost..Grüsse Planke!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 04:13
da bin ich ja grad mal 41 :D
naja is mir lieber als das es 2012 passiert, paar sachen will ich ja schon noch erleben in meinem alter :D

ähm, der komet wird nur vielleicht 2036 die erde treffen? na also, vielleicht xD


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 04:33
umf..Zeki..Ich meinte doch, dass du mich zu sowas Privat ansprechen sollst..Thema-mässig hat es nichts damit zu tun..du verstehst doch..

Liebe Grüsse Planke


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 06:45
Ist immer dasselbe. Weil 2012 nichts passiert, wird sowieso das Weltuntergangsdatum immer nach hinten korrigiert und das schon seit Jahrhunderten. Es gibt immer einen überall auf der Welt, der für jedes Jahr den Weltuntergang voraussagt.

Und wenns dann passiert wird derjenige sagen.... "Seht ihr, ich habs prophezeit und keiner Recht".

Wer es oft genug probiert, gewinnt auch mal, wie beim Lotto, wenn die Welt untergeht, hat das nichts mit den Maya, dem Willi oder dem Grashüpfer zu tun.

Ich hasse die Maya jetzt schon für ihren blöden Kalender, die haben uns diesen Emmerich-Film eingebrockt. Das können die gar nich mehr gut machen, am besten wir reisen zu den alten Ruinen und randalieren da. Dann zerfallen alle Artefakte auf einmal zu Staub. ^^

Grrrr! Die Welt geht für mich unter, wenn ich sterbe. Und dann is auch nich wichtig, ob da noch einer mit mir stirbt, das Resultat für mich ist dasselbe, denn grad bin ich eh Single und hab auch keine Kinder.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 08:59
@Dr.Shrimp

Du kennst schon den Unterschied zwischen einem Kometen und einem Asteroiden? Apophis zählt nämlich zur zweiten Kategorie. Wikipedia: %2899942%29_Apophis.

Die Wahrscheinlichkeit, daß Apophis die Erde trifft, ist mittlerweile auf 0,0007% gesunken. Gefährlich wird es 2029 höchstens für die geostationären Satelliten, da er innerhalb deren Orbits die Erde passieren wird.

In Deinem Eingangspost hast Du so ziemlich jeden Mist zusammengemischt den Du auf irgendwelchen Eso-Seiten gefunden hast, oder?

Erst benötigt er 3600 Jahre für einen Umlauf, dann kommt er sieben Jahre später wieder und trifft die Erde. Was für ein Blödsinn.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 09:05
@cpt_void

Du hast mich falsch verstanden.

Oder hast du mich verwechselt?

Jedenfalls seh ich nich, dass du auf irgendwas antwortest, was ich geschrieben hab.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 09:07
planke schrieb:Nach neuesten Wissenschaftlichen Fakten soll am 13.04.2029, übrigens ein Sonntag, ein Komet der Erde sehr nahe kommen und dennoch vorbeifliegen. Einige meinen es handelt sich um den sagenhaften Kometen Apophis der alle 3600 Jahre unser Sonnensystem durchstreift.
Dieser Komet könnte laut physikalischen Aussagen ca. 7 Jahre später, sprich 2036, die Umlaufbahn unserer Erde kreuzen und möglicherweise die Erde treffen.
Apophis ein Asteroid und kein Komet. Er hat eine Umlaufzeit von 323 Tagen, zieht schon sehr lange Zeit durch das innere Sonnensystem. 2029 kommt er der Erde zwar sehr nahe, aber von 2036 ist nirgendwo die Rede. Man kann noch nicht sagen, wie er seine Umlaufbahn nach der Erdbegegnung 2029 verändern wird. (Wikipedia: %2899942%29_Apophis)
Woher beziehst Du deine Erkenntnisse ? Alle selbst ausgedacht, oder gibt es irgendwelche Quellen ?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 09:19
Wie hat Nestroy schon geschrieben?
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt´t a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
Wikipedia: Kometenlied


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 09:23
Das war mal ne Bildschlagzeile, Apophis nach seinem Umlauf im Jahr 2029 könnte er im Jahre 2036 die Erde treffen, weil man nicht weiß wie er beim Umlauf hier umgelenkt wird.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 09:24
Dr.Shrimp schrieb:Grrrr! Die Welt geht für mich unter, wenn ich sterbe. Und dann is auch nich wichtig, ob da noch einer mit mir stirbt, das Resultat für mich ist dasselbe, denn grad bin ich eh Single und hab auch keine Kinder.
Ja genau, wenn das alle sagen würden??? genauso sind die Menschen....engstirnig und habgierig und selbstbesessen und rechthaberisch.....kann ja nur bergab gehen mit uns........


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 11:25
planke schrieb: alle 3600 Jahre unser Sonnensystem durchstreift.
Dieser Komet könnte laut physikalischen Aussagen ca. 7 Jahre später, sprich 2036,
Wie geht das denn bitte?


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 11:28
Apophis wurde am 19.Juni 2004 entdeckt und trägt den offiziellen Namen 2004 MN4. Er ist ein erdnaher Asteroid (kein Komet). Apophis benötigt 323 Tage und 12 Stunden um die Sonne einmal zu umrunden. Nach Berechnungen wird er die Erde am 13. April 2029 in einer Entfernung von etwa 30.000 !!! Kilometern passieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Asteroid an diesem Tag die Erde treffen wird, liegt bei 2,7 Prozent.

Durch den Vorbeiflug wird seine Bahn erheblich gestört. Er könnte genau 7 Jahre später auf der Erde einschlagen. Jedoch sind solche Berechnungen mit vielen Unbekannten auch ziemlich ungenau. Dass das Ganze tatsächlich passiert wurde mit einen "momentanen" Wahrscheinlichkeit von 0,0007 Prozent angegeben.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 11:30
Keysibuna schrieb:Wie geht das denn bitte?
Das sind die Annunaki, die uns jetzt mit Kometen besuchen wollen statt mit ihrem ganzen Planeten. Die sind doch scharf auf unser Gold, und die kommen zurück um den Rest auch noch mitzunehmen.^^
[/Sarkasmus]


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

07.01.2011 um 11:33
@schrankwand

Aber der Termin dafür war doch 2012 oder? Jetzt bin ich ganz durcheinander; 2012 oder 2036?


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt