weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Megalithisch
Diese Diskussion wurde von schmitz_ geschlossen.
Begründung: Geklärt.
etnavs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:33
Hallo
ich habe mal gehört ,dass die megalithische elle (me) , sie ist o,829 meter lang, etwas mit dem bau der pyramiden von gizhe zu tun hat!

also in den pyramiden enthalten ist !

Weiß jemand etwas davon oder so???



gruß


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:41
Benutz mal die SuFu, oder frag mal FrankD per PN, er ist da ziemlich fit.
Für Zahlenspielereien kannst du auch mal unter Radosophie googlen.


melden
etnavs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:45
Da finde ich gaernichts !!


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:47
Die Königselle nach der die Pyramiden gebaut wurde beträgt 52,36 cm - der "Megalithische Yard" (nicht Elle) ist eine etliche Jahrzehnte alte und durch nichts belegte Spekulation.


melden
etnavs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:49
was meinst du mit spekuletion
(woher weist du das)


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:52
@etnavs
ich find nur:

und Zwischen 1800 und heute konnten eine Fülle erstklassig belegter Fakten zuasmmengetragen werden. Bewiesen sind vor allem die inneren und äußeren Abmessungen: Das Baumaß war die „königliche Elle“ (52,36 cm), das angestrebte Seitenmaß waren 440 Ellen oder 230,38 m. Die Pyramide war rund 280 Ellen bzw. 146,6 m hoch. Der Neigungswinkel liegt bei 51°50‘2

muss aber nicht stimmen bin auch kein Spezialist!


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:53
Erkundige Dich zur Geschichte des megalithischen Yards, dann siehst Du, warum es ne Spekulation ist.

Woher ich das weiß? Weil ich mich damit beschäftigt habe.


melden
etnavs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:56
ich hab keine zeit und geld mir bücher zu besorgen

ich hab morgen ein vortrag und muss wissen was der megalithische yard bei den pyramiden zu suchen hat


könntet ihr mir eine antwort geben??


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 16:59
Guckst du hier,geh die Seiten durch,es liest sich äusserst erfrischend und erspart dem Leser eine Lawine an Fragen zu tippen.Franks Erläuterungen sind frei von durchakademisierten,surrealen Schachtelsatzlandschaften,für die bin ich zuständig,und daher auch für Laien gut zu verstehen

http://doernenburg.alien.de/arch/mess/mess_00.php


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:00
Lol, da fängst du ja früh an.

Aber ich finde es toll dass Allmy als bessere Hausaufgabenhilfe angesehen wird als Dr. Google :D

Poste halt mal das ganze Thema - wird doch ein Referat für die Schule, oder?

@FrankD
Warum meldest du dich in den zahlreichen Finanzthreads nicht zu Wort? Könntest doch ein paar Ideen zur Konjunkturbelebung einbringen, z.B. Pyramidenbau in Deutschland. Darauf warte ich dass sowas noch von dir kommt. Wollte es schon selbst posten, aber dieses geniale Infrastrukturprojekt sollte schon vom Pyramidenfrank selbst ins Gespräch gebracht werden.


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:04
Der megalithische Yard existiert nicht in den Pyramiden, der existiert noch nichtmal an den megalith-Anlagen. und ich kann mir kaum vorstellen, daß es über so etwas Hausaufgaben gibt.

Die Geschichte des MY kann man auch im Internet finden - falls Du Englisch kannst. Weil außerhalb der Insel wurde diese Einheit eigentlich nicht beachtet.


melden
etnavs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:04
ev ich bin 55 jahre alt , bin proffessor in mannheim und halte morgen ein vortrag über pyramiden und magalithische anlagen
darunter auch das sternen feld in europa

ich bin kein kleines kind das für ein vortrag im internet sucht


melden
etnavs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:05
die wurde in dem Sternen feld von europa miteinbezogen verstanden????


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:07
Ich traue jedem Professor zu, seinen Titel richtig zu schreiben.


melden
etnavs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:09
ey ich bin grad dran mein vortrag zu vollenden und bin in eile , dass kann halt mal passieren


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:09
@comguard:
Pyramidenbau für Deutschland - klasse. Werd' ich einführen, wenn ich mal Pharao von Deutschland bin :-D


melden
etnavs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:09
das trägt auch nichts zur sache ja??
ich muss scluss machen und brauch noch ne antwort


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:11
Proffessor ey :D
Seeehr glaubhaft :D

Ein "Proffessor" muß kein Geld zur Recherche haben, der geht einfach in die UB :D


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:12
Solche Sachen stehen doch auch im Alten Pauly drinnen?

Und den müsste jede Geschichts/Theologieabteilung in der Bib haben.


melden

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:13
Klar kann das passieren, aber ey, ich glaub dir kein Wort :D

Hier haben sich schon klügere Köpfe als Akademiker ausgegeben, deren Halbwertzeit ist aber sehr gering.


melden
Anzeige

Megalithische Anlagen und Die pyamiden von Gi

27.11.2008 um 17:13
Tut mir leid, "Proffessor" ey, daß Dir meine Antwort nicht paßt. Man sollte vielleicht ein Rundschreiben an die Studenten verfassen, und vor diesem "Proffessor" warnen :D


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden