weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

So ist HIV entstanden

327 Beiträge, Schlüsselwörter: Aids, HIV

So ist HIV entstanden

12.09.2010 um 22:17
@Falcoon
Viren sterben aber nicht einfach so ab.
Sobald das Immunsystem wieder anspringt bricht auch die Krankheit wieder aus.
Ausserdem kann sich HIV auch in Nervenzellen vermehren.


melden
Anzeige

So ist HIV entstanden

12.09.2010 um 22:32
Verfluchtes Dreckszeug -.-


melden

So ist HIV entstanden

12.09.2010 um 22:48
:D


melden

So ist HIV entstanden

12.09.2010 um 23:38
@Malinka
Malinka schrieb:Ich suche noch den Link in der Nature, aber das wurde wiederlegt.
Nein, das glaube eher ich nicht. Es ist schon ziemlich sicher, dass der HIV aus dem SIV entstanden ist.

Wikipedia: Simianes_Immundefizienz-Virus


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 04:09
Ok, meinen Post, wo all das schon wieder mit Zitaten drinsteht, liest wieder keiner. -.-


melden

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 07:22
Zu der ursprünglichen Idee das das Virus zur Anwendung gegen das Immunsystem von Insekten gezüchtet wurde, lässt sich sagen, das Insekten keinen Blutkreislauf haben.

Ihr Immunsystem reagiert ausschließlich unspezifisch.

Die T-Helferzellen die durch das HI-Virus angegriffen werden sind Teil des spezifischen Immunsystems das nur bei komplexeren Lebensformen auftritt.

Mal ganz davon abgesehen, das ein Virus mit einer Inkubationszeit von vielen Jahren, sicherlich nicht sonderlich geeignet dafür ist Insekten zu bekämpfen...

Die Idee ist schlicht und ergreifend Dreck... Eine nette Verschwörungstheorie eigentlich nur aufzeigt, wie typische Verschwörungstheorien entstehen.

Jemand spekuliert über etwas von dem er keine Ahnung hat.




Es gibt einen neuen Therapieansatz für HIV... genetisch modifizierte T-Helferzellen die für das Virus nicht anfällig sind. Eine Injektion mit solchen Zellen würde ein mindestmaß an T-Helferzellen im Körper halten und wärend das Virus die alten Zellen zerstört, vermehren sich die neuen problemlos. Das Immunsystem bricht nicht zusammen --> Aids bricht nicht aus.
AtheistIII schrieb:Ausserdem kann sich HIV auch in Nervenzellen vermehren.
Nein... kann es nicht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 09:50
@interpreter
Ausserdem kann sich HIV auch in Nervenzellen vermehren.
interpreter schrieb:Nein... kann es nicht.
Hast dich ja gleich als Experte geoutet!
Man nennt es HIV-Demenz.

http://www.welt.de/gesundheit/article4465698/Was-der-Aids-Erreger-im-Gehirn-anrichtet.html
Der Mechanismus der Hirnschädigung ist bisher noch nicht vollends geklärt. Hirnforscher vermuten, dass die Infektion von Nervengewebszellen zur Demenz führt. Sowohl der Prozess der Virusvermehrung als auch die Reaktionen des Immunsystems darauf können vermutlich das Hirngewebe schädigen.
http://www.neuro24.de/show_glossar.php?id=747
Das HIV durchdringt die Bluthirnschranke in dem es die Makrophagen infiziert. Einmal im Gehirn infiziert das Virus die Gliazellen, diese scheiden dann Neurotoxine aus, die zu Schädigungen der Nervenzellen bis zum Zelluntergang führen. Das Ausmaß der neuronalen Schädigung korreliert mit dem Fortschreiten der klinisch neurologischen Auffälligkeiten. Die Frontallappen, die subcorticale weiße Substanz und die Basalganglien werden besonders geschädigt. Neurotoxine die von den periventrikulären Macrophagen und der Microglia ausgeschieden werden setzen eine Freisetzung von Cytokinen und Chemokinen in Gang, dies führt zu einer Veränderung der synaptischen Architektur der Hirnrinde. Durch Apoptose und/oder programmierten Zelltod kommt es zum Verlust von Nervenzellen. Eine hohe Viruslast im Blut macht die Beteiligung des ZNS wahrscheinlicher.


melden

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 10:49
@Dr.Shrimp

Gliazellen sind zwar im Nervengewebe vorhanden aber eigentlich keine Nervenzellen.
Weiterhin steht in dem von dir zitiertem Artikel soweit ich noch lesen kann, das die Nervenzellen durch Neurotoxine und nicht durch das Virus direkt geschädigt werden.


Ergo:

Das Virus vermehrt sich nicht in Nervenzellen, die Aussage ist korrekt.
Dr.Shrimp schrieb:Hast dich ja gleich als Experte geoutet!
Wer im Glashaus sitzt, sollte lesen lernen.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 10:55
@interpreter

Das ist wirklich Wortklauberei. Ich brachte damit zum Ausdruck, dass es im Nervengewebe persistiert! Und wie du dich angehört hast, wusstest du das nicht.

Dass als Nervenzellen nur Neuronen gelten, ist eine schlechte Begriffsdefiniton!


melden

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:02
@Tobiasw
Abgesehen davon, dass Wiki täglich aktualisiert wird und ich denke bei solchen Themenbereichen
ist einiges an arbeit zu erledigen, was die Aktualisierung angeht, weiß ich, was ich gelesen habe. Da ich aber momentan keinen Zugang zu meinem eigenen Rechner habe, auf denen sich mittlerweile abermillionen Links zu dem Thema befinden ;D, wird die Linksuche zu der Publikation im Nature, ein wenig mehr Zeit in anspruche nehmen.
Arbeiten gehen ist ja auch noch an meiner Tagesordnung.


melden

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:03
@Dr.Shrimp

Eine Begriffsdefinition gleichwohl die mit dem von dir zitierten Artikel konsistent ist.

Wikipedia führt unter dem Begriff Nervenzelle das Neuron. Also ist die Definition auch mit Wiki konsistent.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:08
@interpreter

Und dennoch wusstest du nichts vom Befall des Nervengewebes.

Ich weiß, dass als Nervenzellen, nur Neuronen bezeichnet werden. Aber diesen Teil von AtheistIII hab ich einfach mal überlesen, weil ich an das Nervengewebe gedacht habe.

Ich habe nicht die Definition verneint, ich habe sie kritisiert, weiß nich was du von mir mit deinem "konsistent" willst.

@Malinka

http://www.nature.com/news/2010/100521/full/news.2010.259.html

http://www.nature.com/news/2006/060525/full/news060522-17.html

http://www.nature.com/news/2003/030613/full/news030609-15.html

Die Publikationen befinden sich unten als Referenz. Da ist bestimmt eine bei. Es ist ja auch nicht die Publikation. Es sind eher die Publikationen. ^^ So viel, dass kann bald keiner mehr lesen.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:11
Die Entstehung ist irrelevant.
Schlimm ist, dass HIV schon längst weg sein könnte.

~80 Jahre lang keine Ansteckungen mehr - und die Krankheit wäre weg.

Als wärs das nicht wert.


melden

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:16
Dr.Shrimp schrieb:Ich weiß, dass als Nervenzellen, nur Neuronen bezeichnet werden. Aber diesen Teil von AtheistIII hab ich einfach mal überlesen, weil ich an das Nervengewebe gedacht habe.

Ich habe nicht die Definition verneint, ich habe sie kritisiert, weiß nich was du von mir mit deinem "konsistent" willst.
Mit Anderen Worten, du weißt das die Definition Allgemeingut ist, findest sie aber schlecht. Und du hast den Teil überlesen den ich kritisiert habe und an was anderes gedacht, aber ich soll der Unwissende sein, der sich "als Experte geoutet" hat ?

:D


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:21
@interpreter

Weiß nicht, was Experte mit etwas überlesen zu tun hat. Wenn du selbst zugestehst, dass ich die Definiton kenne. Aber das kannst du ja als dein kleines Geheimnis hüten.

Tut mir Leid, dass ich mal Nervenzellen gelesen hab und an Nervengewebszellen gedacht hab. Wir sind Menschen, weißt du, und keine Computer, die einen Fehler anzeigen, wenn ein Semikolon fehlt.

Freu dich einfach, dass du jetzt weißt, dass HIV aus genannten Gründen Nervenschäden verursacht.

Wenn du so absolut nicht schlafen kannst, weil ich "als Experte geoutet" geschrieben hab, nehm ich es natürlich gern zurück.

Und nun kommen wir bitte wieder zum Thema.


melden

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:30
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Weiß nicht, was Experte mit etwas überlesen zu tun hat. Wenn du selbst zugestehst, dass ich die Definiton kenne. Aber das kannst du ja als dein kleines Geheimnis hüten.


Hättest das mit dem überlesen ja gleich sagen können und dich nicht erst auf die Sache mit der Wortklauberei berufen.
Dr.Shrimp schrieb:Wir sind Menschen, weißt du, und keine Computer, die einen Fehler anzeigen, wenn ein Semikolon fehlt
Mach das zu deinem Mantra und sag es dreimal auf bevor du solche arroganten Sprüche wie das mit dem Experten bringst.
Dr.Shrimp schrieb:Und nun kommen wir bitte wieder zum Thema.
sicher gerne.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:36
@interpreter

So arrogant fand ich das gar nicht. Kann ja keiner ahnen, dass du so abgehst.
Hättest z.B. auch vorher googeln können, ob es Nervenzellen schädigt und wie.

Und dann sagen können: "Nein, HIV infiziert keine Nervenzellen, aber es infiziert Gliazellen und schädigt so die Nervenzellen."

Stattdessen kam einfach ein "Nein... kann es nicht". Das fand ich AtheistIII gegenüber sehr unfair. Darum bin ich dazwischen.

Aber offensichtlich ist dir dein Ansehen da wichtiger, dass du irgendwie noch herauskristallisieren kannst, keine Falschaussage getätigt zu haben, weil ja zufälligerweise keine Nervenzellen befallen werden und so die Aussage "Nein... kann es nicht." ja trotzdem stimmt.

Ich wäre mit dem Vorwurf der Arroganz da wirklich vorsichtig.


melden

So ist HIV entstanden

13.09.2010 um 11:42
@Dr.Shrimp

Lol...

Ok lass gut sein mit dem Tennisspiel, ich schuld du schuld.

Sorry an AtheistIII für meine Arroganz.


melden

So ist HIV entstanden

14.09.2010 um 16:01
@Dr.Shrimp
@interpreter
ok, nochmal fürs Protokoll, worum es mir eigentlich ging war eigentlich nur die Frage ob HIV auch bei "Abschaltung" des Immunsystems noch weiter vermehren kann.


melden
Anzeige
melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden