weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paradoxien widerlegbar?

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Paradox, Widersprüche, Paradoxien
cydonia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:17
@rockandroll
Deine Worte ergeben leider keinen Sinn ...
Was hat er davon wenn er sich in den Stein verwandelt?


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:18
ja, genau. Meine Worte ergeben keinen Sinn :D


melden

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:18
"Ein Allmächtiger könnte Widersprüche logisch sein lassen ^^"

Ja eben, wenn ein Wesen allmächtig ist, dann ist es auch nicht durch die Logik eingeschränkt, denn sonst hätte es ja keine Macht über die Logik und wäre nicht allmächtig.

Spannender finde ich da das Theodizee-Problem, nach dem die Existenz eines allmächtigen, allgütigen, allwissenden Wesens nicht mit der Existenz von Leid vereinbar ist.


melden

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:20
Und zum Barber: Er lässt sich von seinem Bruder rasieren.

Diese Paradoxen ergeben keinen Sinn da sie keinerlei Relevanz zur Realität haben und sie nirgendwo außer in den Köpfen von gelangweilten Usern existieren.

Als ob man Logik einfach so auf die paar Grundsätze die sich die Menschheit bis jetzt erarbeitet hat beschränken kann.... tss


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:20
jetzt wirds mir aber dann doch zu dogmachtisch, ciao :)


melden
cydonia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:25
@rockandroll
Bitte in Zukunft keine Sinnlosen Antworten :(


melden

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:29
Streitet doch nicht wegen so einem Unsinn, hebt euch das für Islam-Threads auf :D


melden
cydonia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:30
@yoyo
Da hast du wohl Recht. Das Problem ist, dass man dort meist auf Aggression stößt wenn man probiert etwas zu wiederlegen :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:32
@cydonia
cydonia schrieb:Bitte in Zukunft keine Sinnlosen Antworten
lmaa

hoffe diese Buchstabenfolge ist Dir ein Begriff ;)


melden
cydonia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:34
@rockandroll
Damit ist wohl die Grenze zwischen Hoch und tiefgang gezogen ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:35
Die hast Du schon auf den letzen Seiten gezogen, ich passe mich nur an ;)


melden
cydonia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:36
@rockandroll
Rein Disskusionstechnisch natürlich :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:37
@cydonia

natürlich, der Wille eines Menschen ist sein Himmelreich, oder wie war das? :)


melden
cydonia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:38
@rockandroll
Des Menschens Wille ist sein Himmelreich ...


melden

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:39
Paradoxen sind nicht wiederlegbar.

Wenn Sie es wären, würde man eine Paradoxie logischerweise nicht mehr Paradoxie nennen.


melden
cydonia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:42
@Lamm
Alles Philosphische was nur durch Formeln belegbar ist, wäre aber Paradox


melden

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:45
@cydonia

Alles Philosphische was nur durch Formeln belegbar

Auch du Philosophierst in deinem Eingangspost.
Wo ist die Formel ? :)


melden
cydonia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:48
@Lamm
Nein das Paradox :D


melden

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:50
@cydonia

Wat ???


melden
Anzeige

Paradoxien widerlegbar?

22.08.2009 um 22:51
"Paradoxen sind nicht wiederlegbar.

Wenn Sie es wären, würde man eine Paradoxie logischerweise nicht mehr Paradoxie nennen."

Wenn man rein mathematisch/logisch ran geht mag das stimmen, aber im alltäglichen werden auch Dinge als Paradoxa bezeichnet, die (anfänglich) 'nur' dem gesunden Menschenverstand widersprechen, aber sich logisch auflösen lassen.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden