Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Natur, Weltformel, Theory Of Everything

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 01:12
Mir ist es schon oft aufgefallen .Ich habe mir aber erst heut Gedanke darüber gemacht.
Es gibt unwahrscheinlich viele dinge in der Natur die sich gut mit mathe beschreiben lassen.
bessonders die biologen wissen die e-funktion zu schätzen.
Aber ,kann das sein?
Es ist sehr oft das bestimmte mathematische zusammenhänge immer wieder auftauchen.
so läst so hat eine welle, die aus gekopellten ozzilatorenbesteht deren schwingung sich mit einer sinus-funktion beschreiben läßt, die form einer sinus-welle.
Den mensch sucht nach ordnug und die natur gibt ihm geordnetes chaos.
"Ich will keine Antwort nurdeine meinung."
Gibt es eine Theory of Everything(weltformel)?
Gottes plan?
etc.?


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 01:31
Es gibt auch sowas wie den Goldenen Schnitt. Zufall ? auf keine Fall, den sogar rein Mathematisch betrachtet, kann der Zufall schonmal ausgeschlossen werden.


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 01:36
Diskussion: Der Goldene Schnitt

@nurunalanur
stimmt.. dir recht gebe


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 02:02
@Outsider
danke outsider habs nich gefunden .so wieder eine disc überflüssig


CLOSED


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 02:11
sag das @schmitz ;)


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 19:06
@ensignia

Suchst du eine Formel die alles im Gesamten beschreibt? Oder eine die Erscheinungen im Quantenbereich beschreibt? Superstringtheorie etc.?

Ich hoffe dass wenn es irgendwan eine Weltformel gibt, sie nicht in flasche Hände kommt!


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 19:42
Erinnert mich irgendwie an den Film "Pi"


melden
Bright2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 21:33
@Pumpkins


wenn es eine weltformel gibt dann ist sie für die gesamte menschheit zugänglich, wieso auch nicht.

bekannte formels wie W_0=ymc² (häufiger einfach E=mc² geschrieben, wobei dies jedoch nur ein sonderfall für v=0 ist). sagen nicht aus wie man eine atombombe herstellt, diese formel beschreibt nur einen tieferen zusammenhang zwischen der masse und energie.


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 23:00
@Pumpkins
wieso is mein kommi nich da, na dann nochmal:
mir ist aufgefallen,dass viele naturphänomene unglaublich gut in vorhandene mathemathische formeln zahlen und funktionen passt.
In der physik kommt man ohne die quotientenfunktion der gegenkathete durch die Hypotenuse und in der Biologie ohne e nicht aus oder eben der goldene schnitt.
ALSO
Liegt der Natur ein mathmatischesprinzip(plan) zugrunde
oder
liegt der mathmatik ein Naturwissenschaftlicher plan zu grund?
was war zuerst die nnatur oder die zahlen?


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 23:02
ensignia schrieb:was war zuerst die nnatur oder die zahlen?
Die Natur. Das kann ich dir versichern :D


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

08.10.2009 um 23:02
@ensignia
was war zuerst die natur oder die zahlen?
am anfang war das wort^^


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 00:19
nurunalanur schrieb:Es gibt auch sowas wie den Goldenen Schnitt. Zufall ? auf keine Fall, den sogar rein Mathematisch betrachtet, kann der Zufall schonmal ausgeschlossen werden.
In der Mathematik ist vieles möglich. Es wurde aber nach der Natur gefragt und nicht nach dem was Mathematisch alles möglich ist.


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 00:21
Es gibt in der Physik(Wissenschaft der Natur) sehr wohl den Zufall, welcher auch beschrieben wird.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 04:19
@nurunalanur
was ist der goldene schnitt?


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 09:01
@ensignia
Mathematik ist eine von der Menschheit ertüftelte Sprache die die Natur beschreibt.
Schließlich ist ja alles von uns "erfunden" bzw entwickelt worden; d.h. es ist gewissermaßen schon ein Ausdruck unserer Fantasie, aber eine verdammt Ausgeklügelte, die es in sich hat!

@Bright2
Ja hab ich auch garnet irgendwen beschuldigt etc. Das wär is gleich Doofe wen ich Newton für jeden Flugzeugabsturz schuldig mache weil er die Schwerkraft entdeckt hat!
Wenn wir wissen würden wie unser ganzes System funktionert könnte man ensprechende Parameter verändern und dadurch Böses anstellen; Also die wirkliche "Weltformel" wirst du sicher nie auf Wikipedia finden :)

Eine Form der Weltformel wäre, wenn man jede Position und Zustand jedes Teilchens wissen würde, dadurch könnte man die ZUkunft vorraussagen! so wurde es mir auf der uni vorgetragen!


melden
Lacanianer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 09:43
was war zuerst die natur oder die zahlen?


am anfang war das wort^^
Am Anfang war der Wasserstoff. Na gut, nicht direkt am Anfang, aber recht dicht dran ^^

Ich hoffe dass wenn es irgendwan eine Weltformel gibt, sie nicht in flasche Hände kommt!

Eine Weltformel, so es sie denn geben sollte, was ich persönlich bezweifel, bis eine solche gefunden wurde, hilft doch nicht einmal dabei, in London gegen frühen Abend einen Parkplatz zu finden.
Soll heissen, eine Formel ändert nichts am alltäglichen Geschehen ;)
Und was die Parkplätze angeht, die kannste dir auch ohne Formel beim Universum bestellen! :D


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 10:43
@ensignia
"mir ist aufgefallen,dass viele naturphänomene unglaublich gut in vorhandene mathemathische formeln zahlen und funktionen passt."

Mir ist aufgefallen das Menschliche Fuesse unglaublich gut zu zu Schuhen passen...

Schau mal Mathematik enthaelt all das was du widerspruchsfrei definiern kannst und alle schlussfolgerungen die man daraus ziehen kann..
Das ist wirklich eine ganze Menge....

Wenn man mal einen Kleinen Moment annimt dass die Welt widerrocuhs frei sein muesset ist dass es da irgendeinen Uebrlappung gibt nun wirklich nict so weit hergeholt

Und dann sollltest du bednekne dass du einen Grossen Teil der Mathemetik nie zu sehen bekommst, eben weil wenn man es an der Schule oedr in Anfaengervorlesungen gelerht wird man natuelrich mit dem Teil anfaengt der bei der Beschreibung der Wirklichkeit besonders nuetzlich ist...


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 11:32
@nurunalanur

so den plan haste aber auch nicht, oder? deine aussage kannst du gerne auf den makroskopischen bereich beziehen, aber nicht mehr auf den mikroskopischen. und schonmal garnicht auf die quantenphysik, denn odrt spielt der "Zufall" sehr wohl eine rolle.


melden
Bright2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 21:40
@Pumpkins
Pumpkins schrieb:Wenn wir wissen würden wie unser ganzes System funktionert könnte man ensprechende Parameter verändern und dadurch Böses anstellen; Also die wirkliche "Weltformel" wirst du sicher nie auf Wikipedia finden
nein, du kannst keinerlei parameter, bzw. naturkonstanten verändern. wenn eine weltformel hergeleitet wird dann wird man sie auch auf wikipedia finden so jede jede andere formel der physik auch.
Pumpkins schrieb:Eine Form der Weltformel wäre, wenn man jede Position und Zustand jedes Teilchens wissen würde, dadurch könnte man die ZUkunft vorraussagen! so wurde es mir auf der uni vorgetragen!
wenn es so wäre...
aber wir haben ja Δp*ΔX>=h/4π
aber im grunde geht es bei der weltformel eben nur um die verbindung mathematischer beziehungen der ART und der QFT


melden

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

09.10.2009 um 22:45
eine welt formel könnte nur die ausage machen aus der sich das ganze universum ableiten liese.
Es wäre aber auch nur ein anfang,da sie nur menschliche wissen über das universum entsprich und der mensch troztdem weiter forschen und suchen würde
Ob die weltformel praktisch anwendbar(und von wem) ist ist eine frage von der sorte die erst geklärt wird wenn schon mist gebaut worden ist.

@all
die toe ist aber nicht das topic .
ensignia schrieb
Liegt der Natur ein mathmatischesprinzip(plan) zugrunde
oder
liegt der mathmatik ein Naturwissenschaftlicher plan zu grund?


melden
Anzeige

Aufällige Gesetzmäßigkeiten in der Natur

10.10.2009 um 00:13
@Bright2
Ich kenn mich da net so aus aber die Weltformel ist sicherlich nicht nur von Naturkonstanten abhängig, du hast den Faktor Mensch vergessen!; auf unseren Planeten können wir sehr wohl Einfluss nehmen
Is ja nur ne Vermutung von mir, will keinen Streit anfangen :)


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahrnehmung33 Beiträge