Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer sich gesund ernährt, ist krank

314 Beiträge, Schlüsselwörter: Guardian, Orthorexia Nervosa
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

23.07.2011 um 16:10
Mägges ... OP-Saal.
:D :D :D

Deshalb bekommt das Essen dort sovielen Menschen auch nicht. . . weil es einfach zu sauber und keimfrei ist!


melden
Anzeige
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

23.07.2011 um 17:03
@Kaelia
Wenn es sovielen Menschen dort nicht bekommen würde, hätte Mägges schnell Umsatzprobleme. Die Unbekömmlichkeit ist deine subjektive Meinung. Millionen von zufriedenen Kunden jeden Tag scheints zu bekommen. Die hohen Hygienestandards ändern da nichts.

@Rumpelstil
Der eine Satz ist schon ironisch. Aber was soll man den sagen, wenn Menschen allen Ernstes verbreiten, daß normale Lebensmittel sich zersetzen würden und wenn nicht, diese nicht normal sind?
Ich habe ein Stück Ingwerwurzel bei mir auf der Fensterbank liegen. Diese zersetzt sich auch nicht, im Gegenteil, die bildet neue Triebe aus.


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 13:45
stopje schrieb am 23.07.2011:Wenn es sovielen Menschen dort nicht bekommen würde, hätte Mägges schnell Umsatzprobleme. Die Unbekömmlichkeit ist deine subjektive Meinung. Millionen von zufriedenen Kunden jeden Tag scheints zu bekommen. Die hohen Hygienestandards ändern da nichts.
Ich kenne genug Menschen, die meine Meinung teilen, von daher... ;)


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 14:32
Die Ursache für die Unbekömmlichkeit ist aber nicht Burgerverzehr, sondern eine Meinung um nicht zu sagen Glauben.

Ach Quatsch, Placebo beschreibt es besser.


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 17:56
@stopje

Die Ursache für die Unbekömmlichkeiten sind mangelnde Hygiene, da die Burger wie am Fließband aus minderwertigen Zutaten hergestellt werden von Menschen, die sich eben nicht bewusst sind, dass man sauber arbeitet!


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 17:57
alter wie kan man nur so ne scheise glauben? ihr glaubt denenn echt alles kan des sein? wenn die euch sagen scheise fressen ist gesund werdet ihr das auch tun unglaublich.....


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 17:59
@Willson

Wer glaubt wem alles, und was genau?


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:00
schon nur das ihr eine diskusionh drüber führt das es ja schlislich zeigt das ihr teils daran glaubt?1 diese sogenannten Wissenschaftler können erzählen was sie wollen!


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:00
ich glaube nichts mehr was irgend ein wissenschaftler oder staat oder tv sagt ich überzeuge mich mittlerweile über allles selber


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:02
es ist doch dum zu sagen das man eine psychische krankheit bekommt wenn man sich gesund ernährt! wenn man sich die geselschaft anschaut hat jeder eine psychische krankheit da brauchen die eden menschen keine angst zu machen sich gesund zu ernähren!


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:04
@Willson

Viel Spass. An den Duden glaubst du wohl auch nicht, was?

Leider musst du nun mal vieles im Leben einfach akzeptieren. Darum hat der Mensch aber gewöhnlicherweise einen Verstand - damit kann zwischen richtigen und falschen Informationen unterschieden werden, wenn man ihn denn richtig einsetzt.

Und ja, es gibt schon Leute, die beinahe neurotisch jedes Lebensmittel absuchen nach Dingen, die ev. ETWAS ungesund sein könnten. Das würde ich schon als krankhaft bezeichnen. Es gibt nicht so viele von ihnen, aber es gibt welche. Hauptsächlich scheinen das (empirisch gesprochen) Frauen betroffen zu sein, da diese sowieso mehr Diäten machen und sich tendenziell etwas mehr um ihre Ernährung sorgen. Letzteres ist aber nur subjektive Einschätzung.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:05
@Willson
Willson schrieb:es ist doch dum zu sagen das man eine psychische krankheit bekommt wenn man sich gesund ernährt!
Ja, das ist dum.....

Wie ernährst du dich so?


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:12
Ich esse viel Hausmanskost, Viel selbsgekochtest, und esse jeden tag mindestens einen apfel oder eine bannane :D ich esse kein Fastfood weil mir davon immer schlecht wird, ich bin niemand der auf der Verpackung nach dem Inhalt schaut das wäre echt Krankhaft wenn man das jedes mal amchen würde, Ich bin jemand der oft in der Natur ist deshalb esse ich oft vielde beeren und pilze. Ich mache mir nicht jeden tag gedanken darüber aber ich esse meistens auch nur wenn ich hunger habe und mache mir dan erst gedanken darüber.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:15
@Willson

Ja genau... du ernährst dich also sehr gesund, nicht wahr?


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:19
hm ne aber ich rpobiers ohne mir goßartig gedanken darüber zu machen das funktioniert ohne probleme so schwer ist es nicht man kauft einfach andere produkte! ganz einfach :D


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:20
und da ich oft in meinem garten bin oder auch oft hier im wald dan knall ich mir halt noch paar beeren rein :D so schwer ist es nicht aber wenn man den ganzen tag vorm pc hockt und sich junkfood reinknallt naja ;)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:21
@Willson

Hätte auch nicht erwartet, dass du dir da großartig Gedanken drum machst. ^^


melden

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:31
@Kaelia
Kaelia schrieb:von Menschen, die sich eben nicht bewusst sind, dass man sauber arbeitet!
Das ist so nicht richtig. Die Menschen haben keine zeit an Sauberkeit zu denken... Und das Gesundheitsamt meldet sich eine Woche vor Besuch an. Beschweren sich Kunden über Unwohlbefinden nach dem Fastfoodrestaurant besuch, kommt man eben eine woche später überprüfen was da genau los war (natürlich wieder mit ankundigung)...


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:33
@Rumpelstil
Genau das meine ich doch.
Die Hast führt dazu, dass sie keine Zeit für Hygiene haben. Sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe.
Und wenn in Restaurants nicht standardmäßig gearbeitet wird, wird mir :{.


melden
Anzeige
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sich gesund ernährt, ist krank

30.07.2011 um 18:48
@Kaelia
und, arbeitest du in heimischer Küche auch immer standardmäßig?

Wie machst du das eigentlich mit den smily's? Die sind toll!


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden