Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Europäer = Neanderthaler

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Neanderthaler, Homosapiens
Diese Diskussion wurde von Lightstorm geschlossen.
Begründung: Das Thema fängt sachlich an, der Ersteller führt es jedoch zu einem rassistisch angehauchten Fazit. Unnötig.
D.Ra.cco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäer = Neanderthaler

27.09.2010 um 01:16
;-)

Ich vermutete seit Jahren
das die Neanderthaler, nicht wie behauptet ausgestorben sind,
sondern das ihre Nachkommen überlebt haben und
diese Heute noch auf dem Planeten leben.

Heute hat sich mir dieser Verdacht bestätigt, durch eine Doku im Tv.
Es ging dabei um die Neanderthaler und um die Entwicklung der Menschheit.
Einige Wissenschafter und Athropologen die sich mit den Knochen der ersten Menschen
beschäftigen fanden bereits -1995- herraus das die Europäer 1,5% Neanderthalergene in sich tragen.
Dies entdeckten Sie durch genetische Untersuchungen der heute lebenden Menschen und untersuchungen der Knochen von Neanderthalern und den ersten Homosapiens Knochen.

Somit ergibt sich folgendes Bild;

,1285542981,450px-Ausbreitung des Menschen nach Australien

Vor 160 000 Jahren sind Menschen/Homo Sapiens aus Afrika ausgewandert
und kamen nach Europa.

Die in Europa entstandenen Neanderthaler raubten -wahrscheinlich-
die Menschen-Frauen der Homo Sapiens und paarten sich mit ihnen.
Ich glaube nicht das die Homosapiens ihre Frauen freiwillig hergegeben haben und
das diese Menschenfrauen freiwillig mit diesen Neanderthaler Halbaffen Sex hatten
kann ich auch nicht glauben.
Also mussten sie wohl geraubt worden sein und danach vergewaltigt worden sein.
Dabei sticht der Mythos vom "Raub der Sabinerinnen" ins Auge.

Das die HomosapiensMänner mit den Neanderthalerfrauen Nachkommen zeugen wollten halte ich für Ausgeschlossen.

Der Forscher in der Doku meinte,
das -alle- Europäer zu 1,5 % Neanderthaler Gene in sich tragen.
Das bedeutet somit das -nur- die Homosapiens,
die vor 160 000 Jahren in Afrika geblieben sind und sich -nicht- mit den in Europa lebenden Neanderthaler vermischten, zu 100 % Menschen sind.

Während in Europa, in Russland und weiten teilen Asiens sich diese Halbmenschen
gebildet haben. Die Europäer sind nur eine -Art- Unter-Mensch,
eine Mischung aus Mensch und wildem Neanderthaler.

Das erklärt vieles,

ich dachte mir immer wie können Menschen anderen
Menschen solche Grausamkeiten antun.
Bezüglich Holocaust, Ausrotten der Ureinwohner von Nord-Amerika,
Süd-Amerika und Australien oder auch die Sklaverei.uswuswusw..

Jetzt sehe ich einiges klarer.

Das Verhalten der europäischen Neanderthler-Menschen
mit ihrem Rassenhass, wie sie mit dem Planeten umgehen
oder wie sie die -richtigen- Menschen (dunkelhäutige) behandeln,
auch wie man heutzutage Frauen behandelt (Prostitution),
Auch das Verhalten der Hooligans im Fussballstadion...mit dem Saufen und dem Gegröle,
bis hin zur Lederhosenkleidung...ohne Fell.


Es sind eben Wilde, keine richtigen 100%igen Menschen,
sondern nur Neanderthaler-Menschen.


Mg


melden
Anzeige

Europäer = Neanderthaler

27.09.2010 um 01:27
Die Europäer sind nur eine -Art- Unter-Mensch???
so ein Schwachsinn!

Genauso wie die Behauptung das Neandertaler wilde Tiere oder Halb Affen waren, Neandertaler waren eine Menschenart mit eigener sprache und Kultur die sogar Ihre Toten Beerdigten, und wenn jemand solche Menschen als Halb-Affen bezeichnet hat entweder keine Ahnung, oder die Falschen bücher gelesen.


melden
D.Ra.cco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäer = Neanderthaler

27.09.2010 um 01:44
Ja, du hast recht ...Sorry ..auch die falsche Wortwahl...lieber Admin löscht du den Kese hier bitte.


melden

Europäer = Neanderthaler

27.09.2010 um 02:16
jimbonda schrieb:so ein Schwachsinn!
Drei Worte, die die Schlussfolgerungen im Eingangstext kurz und präzise beschreiben.


melden

Europäer = Neanderthaler

27.09.2010 um 11:27
Naja die archäologischen Hinterlassenschaften sprechen eher dafür, dass die H.Sapiens den H.Neandertalensis ausrotteten. Es gibt mehere Massengräber, in denen sich nur Neandertaler befinden und zwar Frauen, Kinder und Männer. Ergo spricht es eher dafür, dass es den ersten Genozid an Neandertalern gab, nicht umgekehrt.
Welche Doku hast du denn gesehen, wie hieß die?


melden

Europäer = Neanderthaler

27.09.2010 um 11:37
Grenzenlose Dummheit, gepaart mit rassistischen Untertönen.
Ein klarer Fall für die Tonne, oder für die Allmystery Hall of Fame.


melden

Europäer = Neanderthaler

27.09.2010 um 16:33
@D.Ra.cco
Ich hoffe deine weiteren ideen werden besser als diese :O
Denn sie ist...
naja ehrlichgesagt ... Schwachsinn!
D.Ra.cco schrieb:Einige Wissenschafter und Athropologen die sich mit den Knochen der ersten Menschen
beschäftigen fanden bereits -1995- herraus das die Europäer 1,5% Neanderthalergene in sich tragen.
Ja^^
1,5% Übereinstimmung bedeutet im Umkehrschluss ... 98,5% Differenz!

Des weiteren wissen wir dass bei solch "kurzen" (Evolution eben^) Zeitspannen von wenigen 100.000 Jahren die meisten Mutationen eher genotypisch auffallen, aber weniger phänotypisch ;)
D.Ra.cco schrieb:Die in Europa entstandenen Neanderthaler raubten -wahrscheinlich-
die Menschen-Frauen der Homo Sapiens und paarten sich mit ihnen.
Ich glaube nicht das die Homosapiens ihre Frauen freiwillig hergegeben haben und
das diese Menschenfrauen freiwillig mit diesen Neanderthaler Halbaffen Sex hatten
kann ich auch nicht glauben.
Also mussten sie wohl geraubt worden sein und danach vergewaltigt worden sein.
Dabei sticht der Mythos vom "Raub der Sabinerinnen" ins Auge.
Warum sollten sie den Menschen die farauen stehelen? Sie haben doch selbst welche ;)
Nur weil du "glaubst" dass Menschen ihre Frauen nicht freiwillig hergaben..... wenn du irgendeinen logischen Anhaltspunkt dafür hättest oO

Und was soll der Raub der Sabinnerinnen das nun unterstützen? :D
Da verbrüderten sich übrigens am Ende die Sabiner und die Römer!
Romulus und Titius (Herscher der Sabiner!) herrschten dann GEMEINSAM und verschmolzen ihre Völker!
Was - wenn überhaupt - eine verschmelzung von neanderthaler und Menschen unterstützen würde!!!
Aber niemals einen Raub inkl Vergewaltigung :D
Achja; Natürlich ist es ein antiker Mythos!!!!
Er ist circa so ernstzunehmen wie eine "Arche Noah" Pinguinen und Eisbären :D
D.Ra.cco schrieb:Die Europäer sind nur eine -Art- Unter-Mensch,
eine Mischung aus Mensch und wildem Neanderthaler.
Was mich persönlich eher psychologisch interessiert ;)
Bist du Europäer? @D.Ra.cco
Bist du auch einer dieser "Untermenschen" - so wie ich auch? :D

Interessant wäre es aber durchaus, deine Idee diesem rechtsradikalen Arierschwachsinn gegenüberzustellen!
Weil die Paralellen sind schon auffällig!
D.Ra.cco schrieb:Das Verhalten der europäischen Neanderthler-Menschen
mit ihrem Rassenhass, wie sie mit dem Planeten umgehen
oder wie sie die -richtigen- Menschen (dunkelhäutige) behandeln,
auch wie man heutzutage Frauen behandelt (Prostitution),
Auch das Verhalten der Hooligans im Fussballstadion...mit dem Saufen und dem Gegröle,
bis hin zur Lederhosenkleidung...ohne Fell.
Seeehr interessant!
gehen eigentlich ander Kulturen besser mit dem Planeten um?
Asiaten zum beispiel!! Die Industrielaisierung von China der letzten jahre..
Sind die Chinesen etwa mit den Europäern so verwandt dass sie die Eigenschaft auch geerbt haben? Also die Eigenschaft die Erde zu zerstören :O

"Schwarze" Menschen sind also "richtige" Menschen??? Europäer aber nicht?
Und Frauen sind jetzt richtige Menschen? Also auch die europäischen? no
Und ob jetzrt Lederhosen primitiv sind oder nackig im Dschungel rumzulaufen ....
wieso kannst DU sowas entscheiden?

Also mir kommt das schon ziemlich spanisch^^ vor ....einer Rassenideologie ??!!
Würde beweisen dass Rassenideologien eben NICHT typisch deutsch(europäisch/primitiv) sind - sondern dass jeder Mensch(Idiot) auf solche Schnapsideen kommen kann!


melden

Europäer = Neanderthaler

28.09.2010 um 17:09
@D.Ra.cco

Schreib nen Buch und nenn es "Mein Krampf", genauso hört sich der Bullshit an, den zu verzapfst.


melden
tarikce
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäer = Neanderthaler

04.10.2010 um 18:05
ganz ruhig an alle, ich denke das lässt sich auch höflicher klären :D .

@D.Ra.cco

Zuallererst, 1,5%gemeinsamkeit ist peinlich wenig, Schimpansen haben auch 98% der Menschlichen gehne!
Und dass nicht alle Neandertaler ausgerottet wurden, ist sicher, wie sollten Urmenschen auch eine 100%tig restlose ausrottung geschafft haben?
und diese wenigen neandertaler, die noch in den menschlichen genen zu hunderttausendstel % erhalten sind, fallen nicht ins gewicht.
Erst recht nicht in die Psyche!
ausrottungen hat es auch schon unter Asiaten gegeben, also fällt diese these komplett aus.

Um es zu verdeutlichen , in einer Doku über neuartige viren, wurde auch viel über das menschliche gen gesagt:

Was ich sehr interressant finde, Menschen haben gene die hunderte millionen von jahren alt sind immer noch in sich, gerade im immun-system sind die alten gene noch die wichtigsten, aber hast du je einen menschen gesehen, der sich wie eine Urzeit-Schnecke an die wand wirft, und versucht hochzukriechen?

Es hat bestimmt Neandertalische mitwirkungen auf die menschliche evolution gegeben, aber die neandertaler waren im grundegenommen nicht viel dümmer als die homo saphiens, es gab bestimmt schlaue neandertaler die intelligenter waren als irgendein homo saphiens.


Um ehrlich zu sein... Dein vergleich der neandertaler mit den heute lebenden menschen ist übertrieben und fanatisch;
ein mehrere zichtausend jahre altes gen hat heute keinen wert mehr.

und eines noch angemerkt:
Du hast sicher schon erfahrungen mit eropäischen rassisten gemacht, und möchtest jetzt etwas finden/beweisen, was gegen sie spricht.
glaub mir ich selbst musste schon rassisten ertragen, aber selbst ich finde diese self-made thesen absurd.


melden
D.Ra.cco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäer = Neanderthaler

07.10.2010 um 02:32
Hi,

das hier ist keine meiner Thesen sondern nur eine Feststellung.


die Doku spielte auf N-Tv.
Wurde vom Welt der Wunder Team gedreht und wurde
zuletzt am Do,7.10.2010 gezeigt, um ca, 1 Uhr.
Ein Dr Ralph E. Schmitz beschrieb die "Out of Afrika"These.
Wikipedia: Out-of-Africa-Theorie
Diese besagt anscheinend das es zwei Auswanderungswellen gegeben hatte.

Erst wanderten die Ur-Menschen aus Afrika aus und verbreiteten sich über
den Planeten. Dabei enstanden unter anderem die Neandertaler, in Europa.

Bei der 2. Auswanderungswelle kam der Homo-Sapiens (der moderne Mensch)
nach Europa, dem Nahen Osten und nach Asien.
Dort vermischte sich der Homo Sapiens mit dem in diesem Teil der Welt
ansässigen Neandertaler.

Er (Dr.Schmitz) sagte das man in den 90er Jahren weitreichende genetische
Untersuchungen gemacht hatte.
Dabei kam herraus das in den Menschen 1- 4 % Neandertalergene stecken.
Also sind die Neandertaler nicht ausgestorben.


Was in dieser Doku Unter den Tisch gefallen lassen wurde, war..
das diese HomoSapiens (moderne Menschen)
die vor 160 00 Jahren -nicht- nach Europa kamen,
sich auch -nicht- vermischten.
Also -müssten- Heute 100 %ige Menschen existieren und
die anderen, Menschen mit 1 bis 4% Neandertaler in sich.

Im Grunde müsste man eine Extragattung erschaffen...HomoSapiens-Neandertalerikus.
Diese entstanden nunmal in Europa, im Nahen Osten und in Asien.
Das lässt den Schluss zu das es hellhäutige Lebewesen sind.


Was ich nun dazu bemerkte war;

das es mich nicht wundert,
wenn man sich den europäischen Menschen anschaut.
Wenn man sich den Verlauf der Menschheitsgeschichte ansieht und
vor allem die Geschichte der Europäer....der letzten 2000 Jahren.
Rom,Römer-Jesus, Kreuzzüge, Sklaverei, Maya, Inka, Aboriginies, Holocaust, Thai-Sextourismus,
bis zum Fussballfan im Stadion, nur noch einpaar Holzstöcke dazu und ohne Kleidung
...da ....ein Neandertaler.


melden
D.Ra.cco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäer = Neanderthaler

07.10.2010 um 02:34
Einfach nur barbarisch...
jetzt kommen sogar neunjährige in Gefängnis nur weil sie keine..
Neandertalergene in sich tragen.




Ich hab letztens die SPÖ gewählt,

diese sind in der Regierung und doch ist soetwas möglich...??


die wähl ich sicher -nie wieder-.


melden
D.Ra.cco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäer = Neanderthaler

07.10.2010 um 02:42
Zum Thema;

Jahrtausende lang sagten vornehmlich die Europäer über die anderen Völker
es seien "Wilde". Dabei sind die wahren Wilden in Europa beheimatet und die haben sich
durch Mord und Totschlag über den gesamten Planeten verbreitet.


Mich würde interessieren ob blonde, blauäugige Menschen mehr dieser Gene haben....???
Die Untersuchung zeigte das die %Zahl variiert, zwischen 1 und 4 %.
Wenn diese mehr % haben -könnte- es heissen das neandertaler Blod waren und eine blaue
Augenfarbe besaßen.


melden

Europäer = Neanderthaler

07.10.2010 um 03:32
So, nun simma alle mit-a-nand Neandertaler. Und nu? Wo ist dein Problem, können wir dir helfen?


melden

Europäer = Neanderthaler

07.10.2010 um 12:34
@D.Ra.cco

Deine These hinkt - Raub, Totschlag und Völkermord ist leider kein rein europäisches Phänomen, sondern wurde bisher sogut wie in allen Weltkulturen beobachtet - auch in denen, die nicht mit den Europäern in Kontakt kamen.


melden

Europäer = Neanderthaler

07.10.2010 um 19:02
D.Ra.cco schrieb:Rom,Römer-Jesus, Kreuzzüge, Sklaverei, Maya, Inka, Aboriginies, Holocaust, Thai-Sextourismus,
bis zum Fussballfan im Stadion, nur noch einpaar Holzstöcke dazu und ohne Kleidung
...da ....ein Neandertaler.
Du vergisst da was. Das passt AUCH auf Afrikaner. Schau lieber mal Nachrichten. Dann siehst du vielleicht auch was in Afrika abgeht. Was das angeht sind ALLE Menschen auf dieser Welt gleich.

Mal davon abgesehen, warum unterstellst du dem Neandertaler solch schlechte Eigenschaften? Hast du einen persönlich gekannt? Vielleicht war er ja sogar in dieser Beziehung weiter entwickelt als wir? Vielleicht war (ist?) der Homo Sapiens die wilde primitive Bestie, die über den Neandertaler hergefallen ist.


melden

Europäer = Neanderthaler

08.10.2010 um 15:17
Ach Leute,

der ist werder Europäer, noch Asiate oder Afrikaner. Der ist einfach ein gemeiner Forentroll. Und den findet man überall, wo Leute auf solche Provokationen anspringen.


melden

Europäer = Neanderthaler

08.10.2010 um 15:25
Nebenbei sind die Europaer auch die erste Kultur, die anfing zu versuchen die Realitaet bildnerisch darzustellen und...zusaetzlich noch Mathematik betrieb.

Ob man das als so "Unter"mensch betrachten kann weiss ich ja nicht.
Es gibt kein Unter und Ueber.


melden
D.Ra.cco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäer = Neanderthaler

08.10.2010 um 17:13
Hi,

die Sache mit dem "Unter"mensch sollte ein
"Was man sagt ist man selber Ding werden".

Die Natschos behaupteten etwas dieser Art vor 70 Jahren,
bis hin zum Sarazzin (=schafft sich ab;-)).

Dabei sind die Homo Sapiens die -wahren- Menschen und
die Homo Sapiens-Neanertalerikus sind eine Unterklasse.

Dabei geht es im Grunde weniger darum Menschen zu deklassieren....
versteht ihr nicht die Reichweite der 90er Jahre Untersuchung.??
Neandertaler..nicht ausgestorben!
Hat sich in Europa und Asien und im Nahen Osten mit den Homo Sapiens vermischt.
Bis zu 4% Neandertaler Gene..in Heute lebenden Menschen.
Also ....
exsistieren 2 Arten von Menschen auf dem Planeten.
Homo Sapiens (100%Mensch) und HomoSapiens-Neandertalerikus (99-96%Mensch).


Das ist eine Tatsache.


Ich will damit zeigen (hauptsächlich den Neo-White Power-Thrash)
wie schnell man deklassiert werden kann.
Vom Menschen "erster" Klasse (für das sie sich halten) ,
zum Menschen -letzter- Klasse.

Wenn also in Afrika Homo Sapiens lebten, diese sind dunkelhäutig und
in Europa hellhäutige Menschen leben...
müsste das bedeuten je heller der "Mensch" umso mehr
Neandertalergene wird er wohl haben. Umso "wilder" wird er sein.

uswusw.....

Seit jeher führt das wildeste Raubtier die Nahrungskette an.

Wer führt unter den Humanoiden die Nahrungskette an...???


melden

Europäer = Neanderthaler

08.10.2010 um 17:26
@D.Ra.cco
D.Ra.cco schrieb:Dabei sind die Homo Sapiens die -wahren- Menschen und
die Homo Sapiens-Neanertalerikus sind eine Unterklasse.
NEIEN MENSCH!

Nur weil DU ALLEINE Menschen - wegen deinen ominösen 4% genunterschied - als "Neandertalerikus" bezeichnest ..

änderst du nichts an der Tatsache
dass ein Chinese - genau wie ein Afrikaner - ein Indianer - Eskimo - immernoch ein
HOMO SAPIENS SAPIENS ist!!!!
ALLE sind sie Homo sapiens sapiens - OHNE AUSNHAME

DU bist damit ein Rassist! DU willst - ähnlich wie die Nazis - eine Unterteilung der Menschen machen!
Ob du das jetzt auf 4% Genen machst ... oder aufgrund einer Hautfarbe ( und du setzt da die Gene wieder auf die weisse hautfarbe an!!!) du schaffst eine unwahre Klassifizierung die nicht wirklich gilt!
Sowas ist rassistisch ... reiner unverfälschter Rassismus!
Wikipedia: Rassismus
D.Ra.cco schrieb:Das ist eine Tatsache.
D.Ra.cco schrieb:Wer führt unter den Humanoiden die Nahrungskette an...???
Die Nahrungskette ist ein Modell der Biologie!
Weil sie en Stück ist - extrahiert aus einem Nahrungsnetz!!!!


Wen ich mal deine Fehler ignoriere.. käme folgende Antwort:
Der Mensch (homo sapiens sapiens) = Europäer +Afrikaner + Eskimo + X +x +X
aber eben keine "neandertalerikus"


melden
Anzeige
D.Ra.cco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europäer = Neanderthaler

08.10.2010 um 17:27
@fsk18
Carlton Heston konnte auf dem Planet der Affen auch niemand Helfen.
Wie willst du mir Helfen.

@cpt_void
Das soll keine Provokation sein, sondern eine festsellung von Tatsachen.
Hast du keine Argumente ..musst du mich als Troll bezeichnen?
Neandertalerikus.

@Nachtloewe
Richtig, doch am barbarischten waren immer die europäischen Homo-Neandertalerikus.
Dadurch konnten sie die Gebiete der Menschen übernehmen.
Nord Amerika, SüdAmerika, Australien.
Im Grunde herrscht seit Jahrtausenden Krieg zwischen
HomoSapiens und Homo Neandertalerikus...


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden