Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

235 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonnenstürme, CME, Technischer Ausfall

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

06.10.2010 um 21:13
@bo sag mal du weißt nich zufällig wie sowas zustande kommt?

gw66276,1286392415,20100922 1319 eit304 512


melden
Anzeige

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

06.10.2010 um 23:01
@Katori

Wenn die schlechte Aufnahme meinst.. keine Ahnung. Vllt. ein Fehler bei der Übertragung oder so.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

06.10.2010 um 23:06
@bo Soho ist ja nun auch schon etwas betagter. Schade das man dazu nichts genaues sagen kann.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

07.10.2010 um 10:08
Sorry, ich weiss ich bin doof. Aber was passiert bei einer CME auf der Erde?


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

07.10.2010 um 11:20
@Auweia

an dieser Stelle frag ich (aus Deinem vorherigen Post in einem anderen Thread) vorsichtig nach:
War Deine Frage diesmal ironisch oder ernst gemeint? :D


zur Vorsicht noch ein Link von mir:

http://www.scienceblogs.de/frischer-wind/2009/04/wie-gefahrlich-sind-koronale-masseauswurfe-ein-ruckblick-auf-das-carrin...


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

07.10.2010 um 11:29
@wissenschaft

ne, diesmal ists ernst. :-)

Is ja im Prinzip win Megakurzschluss. Ich denk die Menschheit würde nicht untergehen und die Technik ist ja nicht verloren sondern nur defekt. Wär zwar heftig, aber mit der Zeit würde die Menschheit sich erholen.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

07.10.2010 um 12:23
@Auweia
Auweia schrieb:Ich denk die Menschheit würde nicht untergehen und die Technik ist ja nicht verloren sondern nur defekt. Wär zwar heftig, aber mit der Zeit würde die Menschheit sich erholen.
Ich denke ebenso, dass es höchstens ein paar Tage dauern würde, bis die technischen Defekte wieder hergestellt werden. Im schlimmsten Falle einige Wochen.

Zudem wir in den westlichen Ländern eine zu gute Infrastruktur haben, um nicht gleich mit Massenpanik oder mit Bürgerplünderungen rechnen zu müssen (wenn man alleine die Lebensmittelvorräte in Europa mit berücksichtigt und Niemand verhungern oder verdursten muss) ^^

Letztendlich haben wir ja noch all die erneuerbaren Energien, die zumindest das Nötigste erstmal am laufen halten können.

Ebenso die Notstromaggregate
Wikipedia: Stromerzeugungsaggregat


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

07.10.2010 um 14:57
@wissenschaft
@Auweia
wissenschaft schrieb:Zudem wir in den westlichen Ländern eine zu gute Infrastruktur haben, um nicht gleich mit Massenpanik oder mit Bürgerplünderungen rechnen zu müssen (wenn man alleine die Lebensmittelvorräte in Europa mit berücksichtigt und Niemand verhungern oder verdursten muss) ^^
So jetzt will ich mal Panik streuen :}

Nehmt mal den Hurrikan Katrina in New Orleans als Beispiel, ja?


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

07.10.2010 um 15:41
die ersten Tage ist noch nicht viel los, aber dauert es länger ohne Strom wird es Panisch, denke die Belieferungen wegen Lebensmittel wird auch net im normalen zustand ablaufen.

das würde schon ganz schön ein Tumult geben.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

07.10.2010 um 15:43
@Vogelspinne

Schon mal Sack und Pack zusammen packen?


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

07.10.2010 um 15:45
@Katori

:)

man weiß ja net , wie lange das anhalten würde mit dem Stromausfall?

zumindes sollte man sich vorher , gut mit haltbaren eindecken, was man auch zu not ohne kochen essen kann... es sei man hat ein Kohle - Holz Ofen der geht ohne Strom.

ich kann immer die Seite empfehlen ---> http://survival.4u.org/


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

08.10.2010 um 09:46
@Katori
Katori schrieb:So jetzt will ich mal Panik streuen
Nehmt mal den Hurrikan Katrina in New Orleans als Beispiel, ja?
Warum Panik?

New Orleans ist ein sehr schlechtes Beispiel dafür.
Warum?

1. Es liegt in Amerika und betrifft die Frage des Threads nicht.
2. New Orleans liegt unter dem Meeresspiegel (daher werden die Toten auf den Friedhöfen über dem Boden beerdigt)
3. New Orleans hat jährlich von April-Oktober Hurricane Zeit, das ist den Einwohnern dort bekannt und viele ziehen in der Hurricane Zeit ausserhalb der Stadt.
4. Jedem Einwohner in New Orleans war und ist sich der jährlichen Hurricane Zeit und deren Gefahren bewusst.
5. In Hurricane und Unwettergebieten wie New Orleans muss man jederzeit mit Katstrophen rechnen (siehe auch Erdbebengebiet L.A., San Francisco)
6. Im Bezug auf Katrina hielten die Dämme nicht stand, was ebenso hier mehrmals in Ostdeutschland bereits passierte und deshalb keine Massenpanik ausbrach.
7. New Orleans ist eine Küstenstadt und liegt mitten im Zentrum eines Hurricane Gebietes


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

08.10.2010 um 09:52
Bei New Orleans fällt mir immer Katrina & The Waves - Walking on Sunshine ein :-(


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

08.10.2010 um 18:35
@wissenschaft du hast sicher die anarchistischen Zustände vergessen :> .


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

08.10.2010 um 19:39
Hallo,ich bin da relativ fein 'raus. In meiner Umgebung gibt es ausreichend Wald. Folglich gibt es für den Anfang genug trockene Äste, um die sich jedoch viele streiten werden. Aus meinen im Garten liegendenBacksteinen und einem alten Gullydeckel werde ich im Flur des Erdgeschosses (mit Steinfußboden) einen behelfsmäßigen Ofen zur Unterstützung des Kamins bauen, Dann werde ich mein Buch über eßbare Wildpflanzen zu Rate ziehen. Dann werde ich ein altes Röhrenradio wieder flott machen (kann ich noch) und einen Mittelwellensender bauen, Genügend Material habe ich. (Der Sender wird anders, als es in den Lehrbüchern steht, schwach sein im Verhältnis zur Modulation: Sender ca. o,o2w, in der Antenne mit 4W moduliert. - reicht um z.B. Braunschweig zu versorgen.) Ach so, den Strm entnehme ich durch Solarzellen aufgeladenen Starterbatterien mit z.T. nachgeschaltetem Zerhacker) Diesel oder Pflanzenöl für meinen Pickup werde ich kaum noch bekommen, es dürfte wenige Tankstellen mit Notstronaggregat geben. Ach, für heute ist es genug.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

25.10.2010 um 23:37
http://www.klimaforschung.net/polarlichter/index.htm


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

18.01.2011 um 18:53
http://www.br-online.de/br-alpha/alpha-centauri/alpha-centauri-sonnenflecken-sonnenstuerme-1999-ID1209387813824.xml
Sehr interessant


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

18.01.2011 um 21:33
weiterleben mit ein bisschen weniger komfort und so :)

ich lebe am wald am wasser und mit tieren, nicht in der stadt, also würde es nicht allzu schlimm werden


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

18.01.2011 um 22:25
@zweigmoe
sehr geil,gefällt mir,ich mache es ähnlich...gut wenn man wenigstens n kamin hat...aber ich denke man sollte sich auch wehren können,gegen Leute/Nachbarn die keinen "Kamin" haben ;)

Das sollten wir zumindest gelernt haben aus all den zombie filmchen ;) ,das man ne waffe und sehr viele vorräte braucht(Die waffe auch zum jagen!!!,nicht nur zum sich wehren)


melden
Anzeige

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

19.01.2011 um 03:16
na ich hab nun auch mein Ofen :D
und Waaaaaaaaaaaaald und kein Stadtleben mehr :)

also muss nur noch wieder meine Futter vorräte aufstocken, passt schon.


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden