Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

446 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Komet, Zerstörung, Apophis, Hirngespinnste, 2036

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

20.01.2011 um 20:06
Also ich bezweifle, dass ein 280 Meter großer Felsbrocken den Untergang der Erde bedeutet... ;)


melden
Anzeige
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

20.01.2011 um 20:07
@Hammelbein
(; für mich war letztes jahr schon 2036


2036 werd ich mich in den Garten schmeißen ein Bierchen in der Hand - Apophis schauen!
- am nächsten Tag geh ich dann normal arbeiten .... sowie ich es am 22.12. 2012 schon getan habe!

halt da war ich nicht arbeiten Weihnachten war da ja schon bald... mein Gott ich werd langsam alt


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

20.01.2011 um 20:08
@Antharis79
400m


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

20.01.2011 um 20:22
@thePROton

Also der Wert in der Wikipedia lautet 0,27 km. Die 400m sind mir neu... Wo hast Du denn den Wert her? Würde mich interessieren.

Wikipedia: %2899942%29_Apophis


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

20.01.2011 um 20:26
@Antharis79
lies mal Seite 7 mein posting!!!!!


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

20.01.2011 um 20:38
@thePROton

Ok, hab ich.

Aber, wenn man, wie du da schreibst, Itowka (0,5km x 0,3km x 0,2km) halbiert und man dann Apophis hat, klingt das für mich eher wie ein Durchmesser um die 250-300 Meter... Aber seis drum. Auch ein 400 Meter großer Brocken bedeutet nicht das Ende der Welt... ;)


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

20.01.2011 um 20:39
Itokawa mein ich natürlich. Doofen japanische Namen... ;)


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

20.01.2011 um 20:45
@Antharis79
verstehe dich schon! Deine Angabe war eben ein "mittlerer Durchmesser" meiner ein max.

http://neo.jpl.nasa.gov/apophis/Apophis_PUBLISHED_PAPER.pdf

mfg

ps: wie du sagst; bei der Größe besteht keine Globale Gefahr und die Wahrscheinlichkeit eines Treffers liegt bei .... siehe Seite 7 (;


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

21.01.2011 um 16:43
Und ich habe imer gedacht 2028 kommt ein Meteorit Richtung Erde.....,der so einen ähnlichen Namen hatte wie Apophysis....

Auch wenn ein Meteorit oder mehrere Kilometer großer Steinbrocken auf der Erde einschlagen sollte,das Leben wird trotzdem weiter gehen...oder ist nach irgnedeinen Impakt alles stehen geblieben?


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

21.01.2011 um 19:16
alles stirbt einmal..
..wieso nicht auch die erde?!


wieso werden immer fragen gestellt wann die erde unter geht?! es ist reihne verschwädung..

es ist genauso als ob man arbeiten geht.. wenn man nichts tut vergeht die zeit garnicht..wenn man was tut, hat man schon feierabend... setzt euch nicht an den PC und beschäftigt euch stundenlang mit dem weltuntergang!.. Lebt euer leben und habt spaß!!! ich will damit sagen..
..ihr würden auf dem untergang warten..sehr lange.. aber in der zwischen zeit was hättet ihr da alles tun können!!...


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 10:52
OT

@callar

Im Grunde verstehe ich Deinen Beitrag wenn auch nicht zur Gänze!

Wir pflegen hier einen Gedankenaustausch (manch einer davon mag Abstrus erscheinen)
callar schrieb:Lebt euer leben und habt spaß!!!
Genau! Einige machen sich Gedanken über ein Objekt Namens "Apophis" und meinen die Welt sei dem Untergang geweiht, - andere versuchen Argumente dazulegen, dass dies nicht so ist!
Das macht
a) Spaß
b) bildet es ungemein (wenn man sich bei der Recherche mühe gibt)

des Weiteren (; lasse ich mir nicht unterstellen "nichts zu tun" ! Ich arbeite sehr gerne und dazu noch weit über einen "Feierabend" hinaus!
Betrachte das hier einfach als Gespräch - mit Zeitverzögerung.

Auch wenn das Thema Dir lustig erscheint (; es gibt sicher bessere auf Allmy

siehe:
Habt ihr schon mal in eine Flasche gepinkelt?

Pinkelt ihr im Schwimmbad ins Wasser?

Pinkelt Ihr gerne beim duschen?

Pink Floyd Geister

Steh- oder Sitzpinkler?

Betreibt ihr Selbstbefriedigung?

und das ist nicht mal die Spitze des Eisberges!!! da gibt’s noch Ärgeres
aber Leben und Leben lassen heißt die Devise! (;
in diesem Sinne
mfg


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 12:17
callar schrieb:alles stirbt einmal..
..wieso nicht auch die erde?!
Das die Erde bald sterben wird, ist ein Fakt.

In ca. 5 Milliarden Jahren ist es vorbei mit diesem Planeten.

Astronomisch gesehen schon in Kürze also.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 12:31
Das ist den üblichen Verdächtigen hier aber einfach nicht kurz genug.

Im Augenblick versucht man anscheinend daran zu arbeiten, die Welt im 12-Jahre-Rhytmus dahinzuraffen.

Es fehlt aber noch ein passendes Ereignis für 2024!

Mal sehen, wann die ersten Prophezeihungen auftauchen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 13:01
@Commonsense
Commonsense schrieb:Es fehlt aber noch ein passendes Ereignis für 2024!
Wie wäre es mit einem der Supervulkane?

Oder einer großen Sonneneruption?


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 14:31
Ich dachte 2012 ist jetzt das Ende der Welt? ^^

http://de.news.yahoo.com/34/20110121/tsc-2012-zwei-sonnen-und-schon-wieder-di-98fda55.html


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 14:35
@Aldaris
2012 wird genauso viel das Ende der Welt sein, wie es das Jahr 2000 war. ^^

Edit: Soviel erheiternden Müll wie in dem yahoo-Link habe ich schon lange nicht mehr gelesen. =)


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 17:12
Na Super jetzt hab ich afgehört meine ganzen Rechnungen zu bezahlen weil ich mich darauf verlassen hab das die Welt nächstes Jahr unter geht , und jetzt kommt auf einmal einer an und behauptet sie geht erst 2036 unter.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 18:06
@IanGaspard

Du kannst die Gläubiger ja erst mal 2024 hinhalten, vielleicht hast Du ja Glück und es findet einer noch einen Weg, die Welt da zu zerbröseln.
Oder Du überzeugst sie einfach von 2012 und sie erlassen Dir die Schulden!


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 18:15
boah leute es reicht jetz aber langsam :D weder 2012 noch 2036 wird unsere welt einfach so untergehen das ist ja schon echt peinlich allein schon wenn man das nur liest -.-


melden
Anzeige

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

22.01.2011 um 18:35
2036 gibt es wenigstens eine (wenn auch verschwindend geringe) Wahrscheinlichkeit, dass etwas Richtung Weltuntergang passieren könnte. 2012 gibt es ja überhaupt keine Grundlage dafür, dass ist alles übelstes Eso-Geschwurbel.^^


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt