Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein Leben vor dem Tod!

98 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Tod, Jenseits ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:25
@katy

>>wenn nun die medizin irgendwann soweit entwickelt sein sollte, dass man den tod bis ins unendliche hinausschieben könnte, wäre das leben dann folglich kein leben mehr?

Vergiss es, das wird eh nie geschehen. Also fang gar nicht erst an darüber nachzudenken ;)

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:26
Hmm... mit Medizin lösen wird man aber keine Unfälle können also gibts dann auch ein Ende.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:30
Bei den Genen ist es scheinbar so, dass ein Bestimmtes Gen ab einem bestimmten Zeitpunkt den Alterungsprozess startet und zwar ohne Grund. Damit meine ich, dass unser Körper sich scheinbar ewig regenerieren könnte jedoch scheint es als habe Jemand mit Absicht eine Zeitbombe in uns eingebaut.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:31
Wenn man an die Reinkarnationslehre glaubt, ist ein Leben nach dem Tod, vor der Geburt usw. nichts Unerklärliches und Unbegreifliches.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:31
@blahblah
eine zeitbombe eingebaut...
an wen oder was denkst du? außerirdische? gott?

wie oft schlägt die ungeduld Türen zu, die sich gerade erst öffnen wollten...


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:35
Da hab ich verschiedene Theorien im Kopf, und auch eine von Außerirdischen gelesen. Jedoch kann ich nicht sagen wer, weil ich alles immer versuche neutral zu sehen. Es bringt mir nichts mich auf eine Meinung zu festigen weil sie falsch sein könnte. Also, solange neutral zu solch einem Thema bleiben bis ich es selbst herausgefunden habe. :)

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:43
was steht denn auf deiner "möglichkeitsliste" momentan ganz oben?

wie oft schlägt die ungeduld Türen zu, die sich gerade erst öffnen wollten...


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:49
Schon eher die Aliens ;)

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 15:59
jo, geht mir genauso...

durch wen oder was bist du auf diese theorie gekommen?

wie oft schlägt die ungeduld Türen zu, die sich gerade erst öffnen wollten...


melden

Ein Leben vor dem Tod!

06.11.2004 um 16:06
2 Bücher, in einem deutet der Autor die summerischen und biblischen Schriften (wobei es so aussieht als ob die Bibel ne Kopierte Version der Summerischen Schriften ist) und es sieht so aus als ob man dabei dauernd von Aliens spricht (nur im altem Testament). Das 2te Buch ist der Matrix Code, der erzählt da eine ähnliche Geschichte und noch viel anderes Zeug.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Ein Leben vor dem Tod!

07.11.2004 um 11:29
wie heißt denn das erste buch?
dass im alten testament ständig von "aliens" gesprochen wird, hab ich auch schon oft gelesen.
besonders diese eine stelle, wo das aussehen ganz konkret beschrieben wird ist ziemlich krass finde ich.

wie oft schlägt die ungeduld Türen zu, die sich gerade erst öffnen wollten...


melden

Ein Leben vor dem Tod!

08.11.2004 um 20:13
Ein Tod vor dem Leben.
Glaube passiert alles gleichzeitig.
Was war und ist, was sein wird
und vergeht. Es ist alles anders
als wir es wahrnehmen. So wie
ein super high tec Computer mit
einer beseelten Realität.
Ziel ist es, ein Bewußtsein
zu entwickeln, dass es Lebensformen gibt
die so offen zueinander stehen, dass sie
die Gedanken untereinander "lesen"
können. Sollten wir Menschen
wirklich mal soweit kommen uns
als "eins" und nicht voneinander
getrennt zu sehen, steht glaube ich
eine Veränderung an.


melden

Ein Leben vor dem Tod!

09.11.2004 um 00:46
In England oder Irland soll es einen Stein geben, wenn man ihn küsst, dann soll es bei einigen Menschen Erinnerungen an ihr voriges Leben geben

z.B. ne Frau hat den Stein geküsst, später sagte sie, dass sie sich an ein früheres Leben erinnern konnte, sie war eine Hexe im 17. Jhd und wurde auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Man sollte den Stein aufsuchen und ihn ausprobieren


melden

Ein Leben vor dem Tod!

17.11.2004 um 00:18
Tut mir leid, aber an mein Leben vor dem Tod habe ich keine Erinnerung mehr.

Das kommt bestimmt daher, daß wir in Wahrheit rückwärts leben, und nur subjektiv den Eindruck gewinnen, älter zu werden.

Wie dem auch sei, diese Frage sollte ich besser erst nach dem Tod beantworten.

Gruß Xantar


melden

Ein Leben vor dem Tod!

03.06.2007 um 19:40
Ich find darüber sollte man mal nachdenken.


melden

Ein Leben vor dem Tod!

03.06.2007 um 23:49
Ein Leben vor dem Tod?
Du lebst es gerade.

Ich galube du meinst eher ein Lebenvor dem Leben.

@xantar: Es besteht eine Theorie, dass es ein Paraleluniversumgeben soll, in dem die Zeit rückwärts leuft, genau gegenteilig zu dem was bei unspassiert.


melden

Ein Leben vor dem Tod!

04.06.2007 um 07:52
1. Leben vor dem Tod, ähm, hä, wie bitte?
Meinst du nach dem Tod?! Oder ein Lebenvor diesem Leben?
--> ja, bestimmte Ereignisse in meinen Leben haben mir gezeigtdas cih schonmal auf der Erde al eine andere Person gelebt haben muss, bzw. auf dieErinnerung anderen zugreifen kann.

2. Altern
Der Mensch hat ein riesigesPotential, nicht ohne Grund werden eineige Menschen nur 70, und andere 120 (fast dasDoppelt!)
Der Normale Bürger fängt zwsichen 25-30 an zu altern, wobei alterneigentlich "verfallen" heißen müsste. Jeder Mensch kann sein "Verfallsdatum" selberbestimmen, durch seine Lebensweise ;)

Greez


melden

Ein Leben vor dem Tod!

04.06.2007 um 12:36
Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Ein Zwillingspärchen unterhält sich im Bauchihrer Mutter. "Sag mal, glaubst du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?"
fragt dereine Zwilling. "Ja, auf jeden Fall! Hier drinnen wachsen wir und werden stark für das,was draußen kommen wird"
antwortet der andere Zwilling." Ich glaube, das istBlödsinn!" sagt der erste. "Es kann kein Leben nach der Geburt geben -
wie sollte dasdenn bitteschön aussehen?" "So ganz genau weiß ich das auch nicht. Aber es wird sicherviel heller als hier sein.
Und vielleicht werden wir herumlaufen und mit dem Mundessen?" "So einen Unsinn hab ich ja wohl noch nie gehört!
Mit dem Mund essen, was füreine verrückte Idee. Es gibt doch die Nabelschnur, die uns ernährt. Und wie willst duherumlaufen?
Dafür ist die Nabelschnur viel zu kurz." "Doch, es geht ganz bestimmt. Eswird eben alles nur ein bisschen anders." "Du spinnst!
Es ist noch nie einerzurückgekommen von nach der Geburt. Mit der Geburt ist das Leben zu Ende. Punktum." "Ichgebe ja zu,
dass keiner weiß, wie das Leben nach der Geburt aussehen wird. Aber ichweiß, dass wir dann unsere Mutter sehen werden,
und sie wird für uns sorgen.""Mutter??? Du glaubst doch wohl nicht an eine Mutter? Wo ist sie denn bitte?" "Na hier-
überall um uns herum. Wir sind und leben in ihr und durch sie. Ohne sie könnten wirgar nicht sein!" "Quatsch! Von einer Mutter hab
ich noch nie etwas bemerkt, also gibtes sie auch nicht." "Doch, manchmal, wenn wir ganz still sind, kannst du sie singenhören.
Oder spüren, wenn sie unsere Welt streichelt. . . ."

Autor unbekannt


melden

Ein Leben vor dem Tod!

04.06.2007 um 20:24
Na ja..wie wärs denn damit:

1) Man ist gar nie tod ... Die seele lebtewig

BG 2.12
Es gab nie eine Zeit wo du oder ich nicht existierten und es wirdnie eine Zeit kommen in der wir aufhören zu existieren

... ergo.. es gibt keinLeben vor dem Tod, da es keinen Tod gibt...

2) Das was wir Tod nennen ist nur dasAblegen eines "Fleischsackes" und das Annehmen eines Neuen... Wenn du das meinst ..dannwäre höchsten das Leben der vorangegangen Körpers als "Leben vor dem Tod "gemeint.....


Grüsse Canardo


melden

Ein Leben vor dem Tod!

04.06.2007 um 20:48
LOL, "Fleischsack", ne ganz neue Beschreibung, nett *gg*


melden