weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Physik

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 13:10
Wenn du bedenkst, dass Alles im Universum Ergebnis einer Entwicklung des Universums ist, dann ist der augenblickliche Stand nicht unbedingt interessant- sondern die Naturgesetze dahinter.
Die Datensammler sind lebenslang damit beschäftigt den Istzustand in ihrer Bürokratie zu aktualisieren, während Andere unveränderliche Naturgesetze als Erkenntnisziel gewählt haben.
Die Quantenmechanik mit ihrer Auflistung der Bestandteile bringt Niemand näher an die Weltformel.
Ist dieses Handeln notwendig um die Zielerreichung zu vermeiden- aus Angst nicht mehr gebraucht zu werden?


melden
Anzeige

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 13:13
@wrentzsch

Blödsinn. Erstens gibt es so was wie eine 'Weltformel' nicht, zweitens braucht man zur Forschung Daten, Daten, Daten und nochmals Daten, und drittens wird Wissenschaft nie überflüssig werden - weder die Chemie noch die Physik noch sonst irgendwas.


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 13:42
Dann schreib die Daten auf Papier und fülle Schränke und Lagerhallen.
Solang ihr euch damit beschäftigt, könnt ihr auch keine Naturgesetze schreiben.
Solang Sie nicht geschrieben sind braucht man euch?- wenn ihr die Naturgesetze nicht suchen wollt, sondern Daten sammelt.


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 13:58
@wrentzsch

Es wurden bereits jede Menge Naturgesetze entdeckt. Jeder Wissenschaftler träumt davon, weitere aufstellen zu können.




Anders gesagt: wovon redest du eigentlich?


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 14:34
Ereignisse in der Natur sind immer das Ergebnis von Naturgesetzen.
Viele kennen wir, viele wahrscheinlich noch nicht.

Es wurde noch nie ein Naturgesetz einfach so "erfunden" ohne vorherige Beobachtung und der Auswertung von Daten. Zuerst kommt immer die Beobachtung - und genau das machen die Forscher. Wer nicht beobachtet, Daten sammelt und analysiert ist kein Forscher.

Wer glaubt, neue Gesetze durch herumspinnen und schwurbeln finden zu können, indem er auf Wissen und Forschung verzichtet, wird keinerlei Erkenntnis finden.


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 14:36
@sirlazarus

WORD! Danke.

Daten sind die Grundlage jeder wissenschaftlichen Arbeit.


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 15:20
@Primpfmümpf


vllt ist damit auch der sog. Feldraum gemeint, auf den sich auch Lacerta bezieht,

und aus dem sich ale Ebenen usw. herleiten lassen sollen.



mfg,


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 19:53
Ihr wisst dass der Mond sich pro jahr um 2 zentimeter von der Erde entfernt und wisst nicht woher die Kinetische Energie kommt- aber werdet weiter die Entwicklung im Auge behalten.


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 19:59
Ihr wisst dass der Mond sich pro jahr um 2 zentimeter von der Erde entfernt und wisst nicht woher die Kinetische Energie kommt- aber werdet weiter die Entwicklung im Auge behalten.
Ist diese Datensammlung förderlich?
Oder erkennt ihr den Energietransport vo den inneren zu den äußeren Planeten an durch den Überholvorgang der Inneren Planeten verursacht- nein, dass Wissen habt ihr schon seit 2 Jahren.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 20:08
@wrentzsch
wrentzsch schrieb:Ihr wisst dass der Mond sich pro jahr um 2 zentimeter von der Erde entfernt und wisst nicht woher die Kinetische Energie kommt- aber werdet weiter die Entwicklung im Auge behalten.
Ist diese Datensammlung förderlich?
Oder erkennt ihr den Energietransport vo den inneren zu den äußeren Planeten an durch den Überholvorgang der Inneren Planeten verursacht- nein, dass Wissen habt ihr schon seit 2 Jahren.
Ist Dir der Begriff "Gezeitenreibung" geläufig?


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 20:13
Und das soll den Mond beschleunigen?
Wo ist die Veröffentlichung darüber?
Die Veröffentlichung über die Beschleunigung der äußeren Planeten durch den Überholvorgang ist in Wissenschaft.de Forum Wissenschaft und Erkenntnis zu finden.
Aber das Forum wird gerade überschrieben damit das Wissen wieder verschwindet.


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 20:18
Ihr habt es nicht verdient, sondern müsst es euch selbst erarbeiten.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 20:20
@wrentzsch
wrentzsch schrieb:Und das soll den Mond beschleunigen?
Wo ist die Veröffentlichung darüber?
Die Veröffentlichung über die Beschleunigung der äußeren Planeten durch den Überholvorgang ist in Wissenschaft.de Forum Wissenschaft und Erkenntnis zu finden.
Aber das Forum wird gerade überschrieben damit das Wissen wieder verschwindet.
Ach Gottchen, nimm Deinen Taschenrechner zur Hand, Mondmasse, Bahngeschwindigkeit und Erdmasse sowie Rotationsdauer der Erde und die Leistung der Gezeitenreibung sind bekannt. Daraus kannst Du mit einiger Arbeit (Die ich sicherlich nicht für Dich erledigen werde) den Rest ausrechnen

Viel Spass dabei


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 20:31
Wird die Gezeitenreibung nicht eher die Eigenrotation der Erde begrenzen?
Was beschleunigt Kometen auf Elyptische Bahn aus der Kreisbahn hinaus oder Satelliten bei der Fly By Aktion.
Ein Vorgang der Energie verbraucht soll Energie zuführen?
Ist die Geschwindigkeit der Gezeiten Ursache des Mondumlaufs?
Drehst du die Kausalität hier nicht um?
Du machst das Ergebnis zur Ursache!


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 21:01
@wrentzsch
wrentzsch schrieb:Wird die Gezeitenreibung nicht eher die Eigenrotation der Erde begrenzen?
Da tut sie ja. Sie überträgt Drehimpuls der Erde auf den Mond. Wo ist das Problem?


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 21:03
Hö checke das ganze nicht, wenn die Gravitationskraft, eine magnetische Kraft ist, wären Menschen ja durch elektromagnetische Kraft an den Erdboden gebunden sein...? Was ja nicht der Fall ist...?

Aber ich würde darauf wetten, dass wenn die Erde still stehen würde, und die Atmosphäre weg wäre, dass wir dann schwerelos durch den Raum fliegen würden...! :D
Ich wette mal darauf, dass das ganze nur die Beschleunigungskraft ist, mit der die Erde um sich selbst rotiert...! Es gibt sonst keinen logischen Grund dazu...!


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 21:03
@wrentzsch
wrentzsch schrieb:Was beschleunigt Kometen auf Elyptische Bahn aus der Kreisbahn hinaus oder Satelliten bei der Fly By Aktion.
Ein Vorgang der Energie verbraucht soll Energie zuführen?
Ist die Geschwindigkeit der Gezeiten Ursache des Mondumlaufs?
Drehst du die Kausalität hier nicht um?
Du machst das Ergebnis zur Ursache!
Informier Dich bitte mal über all diese Dinge. Eine Erklärung, welche außerdem noch all das Grundwissen, welches Dir offenbar fehlt, mit vermitteln müsste, würde den Rahmen des Forums bei Weitem sprengen.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 21:04
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Aber ich würde darauf wetten, dass wenn die Erde still stehen würde, und die Atmosphäre weg wäre, dass wir dann schwerelos durch den Raum fliegen würden...! :D
Ich wette mal darauf, dass das ganze nur die Beschleunigungskraft ist, mit der die Erde um sich selbst rotiert...! Es gibt sonst keinen logischen Grund dazu...!
Verloren. Du schuldest mir ein Sixpack Bier :D


melden

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 21:05
@OpenEyes

Ach ja und warum, erklär das mal...! Die Gravitations-Kraft ist bis heute ungeklärt...!


melden
Anzeige

Deutscher Laserforscher stellt die Physik auf den Kopf

20.01.2012 um 21:06
@whitelfrit
Aber nicht durch die Drehung erzeugt
Eher würdest du durch die Drehung nach außen geschleudert als angezogen
Und auch ruhende Körper haben ja eine Gravitationskraft


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden