Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

112 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kultur, ET, Hochkultur ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

20.05.2012 um 21:40
Das schlimme daran ist ja, das die Videos auf Youtube von irgendwelchen Dokus so zurechtgeschnitten sind, das es immer zu den präastronatik-ansichten diverser Schriftsteller passt.
Und bevor man anschließend mal recherchiert ob das überhaupt in einen möglichen Zusammenhang
erklärbar ist, nimmt man es für bare Münze und verbreitet sein gefährliches Halbwissen weiter.
Blöderweise findet man durch Google und Co. beim eintippen diverser suchbegriffe auch gleich die
passenden Schwurbelseiten dazu, die einen in seinem neu gefundenem Glauben unterstützen.

Man könnte meinen, das einige eine Fachzeitschrift, bzw ein Fachbuch noch nie gelesen haben.
Das Wort Bibliothek dürfte vielen scheinbar fremd zu sein.

Auch wenn der Glaube das "Ausserirdische" uns vom Höhlenmensch zum Pyramidenbauer
gemacht haben, noch so schön ist, um einige (die betonung liegt auf einige) fehlende Fortschritte
in der Evolution zu erklären, so gibt es jedoch bisher nicht einen haltbaren Beweis für eine solche
Theorie.

Die Dinosaurier hat ja anscheinend auch kein "Ausserirdischer" erschaffen. Und die trampelten
fröhlich fressend, ca 170 Millionen Jahre auf diesem Planeten herum. Und auch die fanden irgendwo
mal ihren Ursprung aus einem Einzeller heraus. Auch ganz ohne hilfe von DNA-Veränderungen
oder sonstigen Eingriffen in ihre Evolution.


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

21.05.2012 um 11:07
@FrankD
Zitat von FrankDFrankD schrieb: Naja, auf Dummtube kann man wesentlich mehr "AnunnakiBautenPyramiden"-Videos finden als ernsthafte Dokus zu archäologischen Themen...
Und ich kenn auch "auf der anderen Seite" wesentlich mehr Leute, die sich mit Fachliteratur beschäftigen als auf der Anunnaki-Seite :) Genauer gesagt kenn ich auf dieser Seite überhaupt
niemanden, der mal einen Blick da binein riskiert.
Das habe ich nie bestritten, worauf ich jedoch hinauswollte ist, dass durch fortschreitende Medialisierung der Themen durchaus Jugendliche und junge Erwachsene, die evtl. auch mal einen Blick auf die wissenschaftliche Erklärung der Vorgänge riskieren, Zugang haben.

Unvoreingenomenne Ahnungslose sozusagen.
Zitat von ThawraThawra schrieb:Nope, tut es nicht. Man muss ja nur verschiedene der relevanten Threads auf Allmy durchlesen, um das zu merken.
Ich denke mal, es gibt auch Menschen, die sich damit auseinandersetzen und nicht im Internet zu finden sind.


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

21.05.2012 um 15:10
@Registrierung

Offebar weniger auf Seiten der Annunaki-Gläubigen. Abgesehen davon war ja hauptsächlich von den Leuten auf Allmy oder sogar in diesem Thread die Rede.


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

06.07.2012 um 23:41
Woher wisst ihr das es keine Annunaki gibt ? Ich glaube nicht an sie aber ihr könnt genauso wenig sagen das es sie nicht gibt wie das es sie gibt. Denn wer von euch lebte zur alten Zeit bzw. hätte die Erinnerungen daran ?
Es ist meines Erachtens schon komisch das der Mensch obwohl er einen sehr kriegerischen Geist besitzt niemals die Pyramiden zerstört hat.
Die Faszination desen Bauwerks reicht dafür aus das wir soviel Respekt vor diesem Gebäude haben, das wir es seit tausend?UNDKEINEAHNUNGWIEVIELJAHRE^^ es niemals zerstört haben.
Aber Tempel,Kirchen und weiteres legten wir sofort in Asche..


3x zitiertmelden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

07.07.2012 um 00:32
der mensch, sind die klone von früheren mars menschen die sich selbst in die luftgeballert haben, wir wir es tuhen werden...


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

07.07.2012 um 11:43
@eseus
Zitat von eseuseseus schrieb:Woher wisst ihr das es keine Annunaki gibt ? Ich glaube nicht an sie aber ihr könnt genauso wenig sagen das es sie nicht gibt wie das es sie gibt. Denn wer von euch lebte zur alten Zeit bzw. hätte die Erinnerungen daran ?
Wer behauptet, belegt. Wenn also Jemand die Existenz von Annunaki behauptet, hat auch dieser das zu belegen, da beißt die Maus keinen Faden ab.

Die Nichtexistenz von what so ever ist grundsätzlich nicht belegbar/beweisbar.


1x zitiertmelden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

07.07.2012 um 19:33
es gab vor den menschen keine hoch kultur, auch wenn wir nur ganz kurze zeit auf der erde wären, sowas wie inteligente menschne gabs nicht, warum? weil sie keine sateliten ins all geballert hätten, nach millionen oder millarden jahre wären sie trotzdem immer noch da oben..auch wenn es für inteligente lebewesen keine exetierende beweise mehr auf erden gibt...


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 08:17
Zitat von eseuseseus schrieb:Woher wisst ihr das es keine Annunaki gibt ?
Weil es keine Hinweise auf sie gibt.


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 09:10
@eseus
Zitat von eseuseseus schrieb:Es ist meines Erachtens schon komisch das der Mensch obwohl er einen sehr kriegerischen Geist besitzt niemals die Pyramiden zerstört hat.
Die Faszination desen Bauwerks reicht dafür aus das wir soviel Respekt vor diesem Gebäude haben, das wir es seit tausend?UNDKEINEAHNUNGWIEVIELJAHRE^^ es niemals zerstört haben.
Aber Tempel,Kirchen und weiteres legten wir sofort in Asche..
Weißt Du wieviel Arbeit es machen würde, eine Pyramide auseinander zu nehmen? Das kannst Du nicht mit dem Zerstören einer Kirche vergleichen. Trotzdem haben die Menschen schon begonnen, die Pyramiden abzutragen.
Warte nur bis dort die radikalen Moslems an der Macht sind, die werden schon eine Sprengladung drunter setzen.

@bigbadwolf
Zitat von bigbadwolfbigbadwolf schrieb:Wer behauptet, belegt. Wenn also Jemand die Existenz von Annunaki behauptet, hat auch dieser das zu belegen, da beißt die Maus keinen Faden ab.
Eseus hat nur gefragt, woher ihr wißt, das es sie nicht gab! Wie ich sehe, glaubst Du also, das es sie nicht gab.

@Spöckenkieke
Woher wisst ihr das es keine Annunaki gibt ?

Weil es keine Hinweise auf sie gibt.
Scheinbar doch... Wikipedia: Anunnaki


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 10:10
@Bernddasbrot
Es geht dabei um sitschins Anunnaki nicht die Göttergeschlechter. Besser ist zb der Artikel Anunna bei Wiki.


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 13:08
@Spöckenkieke
@Spöckenkieke
Sitchin, hat sich daraus was konstruiert. Übrigens finde ich es sehr spannend.
Die Diskussion, ob da jemand da war, oder nicht, habe ich mit FrankD schon auf einem anderem Blog durch und möchte das nicht von vorn anfangen.
Ich finde nur, die schriftlichen Hinterlassenschaften, sind schon ein Hinweis (kein Be-weis).
Wer das dann wie interpretiert, ist etwas anderes.


1x zitiertmelden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 13:23
Zitat von eseuseseus schrieb am 29.01.2012:Text
Die Silbe KI als Anhang zu Anunna hatte unter anderem die Bedeutung von „Erde” und „Unterwelt”. Dieser Wortanhang transformierte die ehemals „großen Götter” zu „Göttern der Unterwelt”. Eine mythologische Gleichsetzung kann deshalb nicht vorgenommen werden.[3
Diesen Abschnitt aus Wiki verstehe ich nicht. Er widerspricht sich, denn er impliziert, das Anunna und Annunaki, eben doch die selben sind.


2x zitiertmelden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 22:29
Zitat von BernddasbrotBernddasbrot schrieb:Diesen Abschnitt aus Wiki verstehe ich nicht. Er widerspricht sich, denn er impliziert, das Anunna und Annunaki, eben doch die selben sind.
Annuna sind die Götter des Himmels die Annunaki die der Unterwelt. An sich gleich nur im Geiste unterschiedlich.
Genau wie wir Menschen uns gerne in Gut und Böse unterteilen und uns verschiedene Namen für unsere eigene Kultur "erfinden" (Moslems,Christen),..
Also so hab ich das verstanden..


1x zitiertmelden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 23:00
@eseus
Zitat von eseuseseus schrieb:Annuna sind die Götter des Himmels die Annunaki die der Unterwelt.
Äh, nö, die beiden Worte stammen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Die Annuna waren ursprünglich nur ein Synonym für "Götter", erst in Babylon waren sie dann als Anunnaki Unterweltsgötter, und die Igigi die Himmelsgötter...


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 23:09
Zitat von BernddasbrotBernddasbrot schrieb:Diesen Abschnitt aus Wiki verstehe ich nicht. Er widerspricht sich, denn er impliziert, das Anunna und Annunaki, eben doch die selben sind.
Das ist auch ein Interpretationsfehler von Wiki aber das Thema ist so kontrovers, dass ich das bei Wiki nicht geändert habe.


@Bernddasbrot
@eseus
@FrankD
Ist leider doch ziemlich kompliziert. Ki heist zwar Erde, aber es sind ja auch die anunnakene usw. Die Endung kann einerseits Erde heißen aber auch einfach eine grammatikalische Form für Anunna darstellen. Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass es keine bestimmte Umgrenzung für die Annuna/ki gab.
Nur die Unterweltgötter waren sie nicht, denn es wird ausdrücklich von den Göttern der Unterwelt berichtet und den Unterweltrichtern, den sieben Anunnaki im Epos Inanna und die Unterwelt. Wie Frank schon sagte kommen die Anunnaki auch erst viel später richtig in Mode bei den Babyloniern.


1x zitiertmelden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

08.07.2012 um 23:25
Zitat von BernddasbrotBernddasbrot schrieb:Die Diskussion, ob da jemand da war, oder nicht, habe ich mit FrankD schon auf einem anderem Blog durch und möchte das nicht von vorn anfangen.
Geb mal den Link dazu.


1x zitiertmelden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

09.07.2012 um 00:13
@Spöckenkieke
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Das ist auch ein Interpretationsfehler von Wiki aber das Thema ist so kontrovers, dass ich das bei Wiki nicht geändert habe.
Aber Du verstehst was ich meine! Anunna-Transformation-Annunaki=Die Selben.
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Geb mal den Link dazu.
http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2008/10/erich-von-daniken-und-ich.php
Erst mal geht es um EvD, dann um Hesekiel. Ich bin Kesselflicker.
Zitat von eseuseseus schrieb am 29.01.2012:Text



melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

09.07.2012 um 00:18
Den Threadtitel finde ich ziemlich irreführend. Bei Urmenschen denkt man eher an Ötzi und Co. als an antike Hochkulturen.


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

09.07.2012 um 00:22
@Comguard2

Ähh... ich glaube, dass das genau der Clou ist: Frühere Hochkulturen werden von Erich von Copperfield, David Däniken & anderen Illusionisten als primitive Ur-, Steinzeit- und/oder Höhlenmenschen beschrieben...

DARUM geht es in diesem Thread, wenn ich mich nicht irre!


melden

Der Irrtum vom dummen Urmenschen!

09.07.2012 um 00:53
Schon heftig, was man alles im Netz findet:
Ich glaube an diese Mythen, die Regierungen tun alles um es zu verschleiern und die Menschen in die irre zu führen, das machen sie deswegen, denn wenn sie dies alles zugeben würden, kämen ihre Lügenmärchen ans tageslicht..Zuletzt sah ich bei Pro 7 einen bericht über eine Ufo landung von 1980 in England bei der Nato Basis, auch das wollte pro 7 vertuschen und es als läöcherlich darstellen, (Galileo) dabei haben damalige ranghohe offiziere und soldaten es unter eid geschworen..Pro 7, Sat 1, Kabel usw. unterstehen dem Medien Mogul Murdock der zu den Illuminaten gehört wie auch G Bush senior und junior, sie arbeiten auf eine weltherrschaft hinaus unter der leitung der Anunnaki..Die Galaktische Föderation hat sie aber im Auge, so das ihr Spiel bald ein ende haben wird..Den Türken und den Araber Moslems brauchen wir das nicht zu erzählen, denn der Islam ist die Aktuelle Version der Verblendung und Täuschung die von den Anunnaki gebracht wurde..Die schlange oder der Drache der Bibel, der listige ,täuscher und verführer ist der Gott des Korans Allah!! Zudem Mohammed eingebungen höchst merkwürdig sind , er war verzaubert und in trance, das klingt nach Gehirnwäsche der Anunnaki, dei Meister der Thelapatie sind..



melden