Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unbekannte Farben?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Farben, Unbekannt
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Farben?

19.03.2012 um 12:26
@UNKNOWNbrother
UNKNOWNbrother schrieb:dass wir alle Farben unterschiedlich wahrnehmen.
Philosophisch sicher nicht uninteressant, zumal wir ja um die Besonderheiten von z.B. rot-grün-Blinden wissen.

Auf der anderen Seite lässt sich so etwas relativ leicht messen und feststellen (gibt ja noch andere Farbfehlsichtigkeiten). Insofern lässt sich schon relativ sicher sagen, dass wir alle die gleiche Wahrnehmung haben, also zumindest die gleichen Farben wahrnehmen können.

Dass der eine eher Grüntöne, der andere eher Blautöne als angenehm empfindet, das geht schon eher so in deine Richtung. Was aber nichts an den Farben an sich ändert.


melden
Anzeige

Unbekannte Farben?

19.03.2012 um 12:31
@Lufton

da schließ ich mich dir an, denn unsere augen und gehirne sind ja im grunde 'baugleich', darum sollte auch die verarbeitung und interpretation die gleiche sein.. natürlich nicht dieselbe

das es in den ein oder anderen bereich ganz leichte verschiebungen gibt der eine paar nanometer wellenlänge mehr warhnimmt als der andere, macht sicher keinen großen unterschied

für uns alle ist und bleibt gelb grell, weil diese farbe von zwei stäbchen angeregt wird, dem grünen und roten

oder zäpfchen, weiß grad nicht welche welche sind ^^


melden

Unbekannte Farben?

19.03.2012 um 12:34
@Lufton
absolut richtig, hatte mich da wohl etwas unglücklich ausgedrückt.. Die wahrgenommene Farbe ist natürlich die gleiche...
Man kann klar bestimmen welches Licht im Auge ankommt und welcher Reiz dadurch im Gehirn ausgelöst wird. Die Interpretation des Farbtons durch das Individuum ist jedoch nicht wissenschaftlich 100% festzulegen, was natürlich nichts an der ankommenden "Wellenlänge" ändert ;)


melden
Sieben23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Farben?

21.03.2012 um 22:16
ach scheiße vertan! :D


melden

Unbekannte Farben?

04.04.2012 um 15:45
Mir ist aufgefallen.das ich mit dem rechten Auge Farben intensiver wahr nehme. Warum dies so ist, ist mir nicht bekannt. Kann es an der Fehlsichtigkeit liegen?


melden

Unbekannte Farben?

04.04.2012 um 18:13
DerTourist schrieb am 19.03.2012:Was stellt ihr euch unter "Noch nie gesehene Farben" ? Kann
Man sich sowas überhaupt vorstellen ?
Nein, das geht nicht. Das Licht welches wir sehen können fängt bei ca. 390nm an und hört bei 780nm auf. Das ist ist nur ein ganz kleiner Teil des elektromagnetischen Spektrum. Den Rest wie z.B. die Wärmestrahlung (mit längeren Wellenlängen) z.B. Infrarot kannst du halt mit technischer Hilfe sichtbar machen. Alles andere wird sicherlich nicht sehr interessant sein ausser Röntgenstrahlung (sehr hochenergetische Strahlung) für die Astrophysik etc.


melden

Unbekannte Farben?

04.04.2012 um 19:30
@FZB

Und wie würde ein Mensch den Mars sehen, wenn er dorthin fliegen würde?

Wie würde der Himmel, der Boden aussehen?


melden

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 11:12
Ich find die Frage nach unbekannten Farben wirklich interessant, weil man das von mehreren Standpunkten aus betrachten muss. Angefangen mit unseren natürlichen Farben. Die Farbe unsere Haut ist abhängig von der durchschnittlichen Sonneneinwirkung. Wir nehmen durch unsere Haut Vitamine auf. Jeder Körper benötigt im Schnitt etwa die gleiche Menge. In Gebieten wo die Sonne stark scheint, färbt sich die Haut dunkel und riegelt sich ab. Wenn jetzt von natur aus dunkle Menschen nach Dänemark ziehen, müssen sie die fehlende Vitamine mit der Nahrung aufnehmen.

Bei den Pflanzen ist das genau so. Die sind Grün, weil sie von einigen Bestimmten Vitaminen übersättigt sind und sich dagegen abriegeln. Im Gegensatz dazu steht das Auge.

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Stages_in_the_evolution_of_the_eye_%28de%29.png&filetimestamp=2010110208...

Das Auge fing an nur hell von dunkel zu unterscheiden. Später kam die Tiefe, die Bewegung, bis hin zum komplexen sehen. Die Entwicklung des Auges bezieht sich aber auf unser Sonnenlich. Wenn man jetzt eine andere habitare Zone im All nimmt, wo ein Stern eine andere molekulare Zusammensetzung hat, wird ein anderes Licht abgestrahlt. Bei der gleichen Entwicklung des Lebens kann eine Planze, die hier Grün ist, sich andwersfarbig entwickeln. Ebenso verhält es sich mit dem Auge. Das Auge kann wieder mit dem erkennen von Hell und Dunkel anfangen und sich zum komplexen sehen entwickeln.

Wenn wir jetzt ein Verhältnis mit einer Wunderschönen, grünen Lady anfangen, die hier zu urlaub ist und dann mit ihr zum Urlaub zu ihren Planeten rüber fliegen, kann es sein, dass wir sie dann dort nur noch schwarz/weiß sehen, weil wir das Lichtspektrum der Sonne nicht gewohnt sind. Das wiederum bedeuted wiederum, dass wir für unbekannte Farben ein spezielles Licht brauchen, um es als solches zu erkennen.


melden

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 11:34
Achja... ich als Farbfehlsichtiger Mensch kenne das Problem mit "unbekannten Farben".


melden

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 12:51
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb am 19.03.2012:Es bleibt bei den 3 Grundfarben aus denen sich alle möglichen Farben mischen lassen!

Da wir nur ein sehr kleines Spektrum des Lichtes als Farbe wahrnehmen können ist absolut unerheblich was Du da so zusammenklabüsert hast.
Sorry, da bist du im Irrtum. Wir haben Rezeptoren für 3 verschiedene Spektrenbereiche im Auge, und genau das ist der Grund warum sich aus 3 (nicht mehr und nicht weniger) Grundfarben alle Farben mischen lassen, die wir erkennen können.

Hätten wir einen vierten Rezeptor - sagen wir für Gelb - dann könnten wir sehr wohl Farben wahrnehmen, die sich nicht einfach aus 3 Grundfarben mischen lassen.

Anders rum reichen für einen Rot-Grün-Blinden 2 Grundfarben und ein Farbenblinder kommt sowieso mit 1 Farbe aus.


melden

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 12:56
@weisserschnee
weisserschnee schrieb:Und wie würde ein Mensch den Mars sehen, wenn er dorthin fliegen würde?

Wie würde der Himmel, der Boden aussehen?
Naja der Boden würde uns rot erscheinen. Genauso wie man ihn eben vom Weltraum aus sieht (die Athmosphäre des Mars ist sehr dünn, die dürfte da nicht viel verändern).

Der Himmel ist untertags scharlachrot, bei tiefstehender Sonne rosa, wobei der Bereich direkt um die Sonne blau erscheint - also irgendwie sowas wie ein verkehrtes Abendrot.


melden

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 13:14
@MareTranquil

Wunderbar. Ändert nichts an der Tatsache, dass es drei Grundfarben sind! Selbst mit einem vierten Zapfen reichen drei Farben um aller erdenklichen Farben und Farbtöne zu mischen.

btw. Eine Rot-Grün Sehschwäche bedeutet nicht diese Farben nicht sehen zu können.


melden

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 15:08
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Wunderbar. Ändert nichts an der Tatsache, dass es drei Grundfarben sind! Selbst mit einem vierten Zapfen reichen drei Farben um aller erdenklichen Farben und Farbtöne zu mischen.
Doch. Genau das ändert es eben schon.

Wikipedia: Tetrachromacy:
In tetrachromatic organisms, the sensory color space is four-dimensional, meaning that to match the sensory effect of arbitrarily chosen spectra of light within their visible spectrum requires mixtures of at least four different primary colors.


melden

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 16:33
@MareTranquil

Der vierte Zapfen ist an der Stelle irrelevant da sich an den Farben nichts ändert. Grundfarben heißen so weil sich daraus alle Farben erzeugen lassen und -Wichtig- sich Grundfarben nicht durch mischen herstellen lassen.


melden

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 19:23
@Prof.nixblick

Mal sehen. Mein Monitor kann imho alle Farben darstellen und verwendet Rot, Grün und Blau als Grundfarben.
Andere Monitore verwenen Cyan, Mangenta und Gelb als Grundfarben und können ebenfalls alles darstellen.

Bist du dir mit deser "Grundfarben lassen sich nicht zusammenmischen" Sache sicher oder betetst du nur vor, was du mal in der Schule gehört hast?

Was sind denn deiner Meinung nach die drei unumstößlichen Grundfarben, die ja scheinbar ein Naturgesetz darstellen?


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Farben?

05.04.2012 um 20:18
@MareTranquil
Welcher Monitor verwendet denn bitte Cyan, Magenta und Gelb als Grundfarben?
Soweit ich weiß werden diese Farben nur im Druck verwendet.

Dass Monitore Rot, Grün und Blau verwenden hängt mit der Empfindlichkeit der Augen für eben genau diese Farben zusammen.

Im Übrigen muss dann noch der Unterschied zwischen additiver und subtraktiver Farbmischung unterschieden werden.

Davon abhängig sind dann eben auch die Grundfarben. Für die subtraktive Farbmischung sind es eben Blau, Rot und Gelb.

Für die additive Rot, Grün und Blau.


melden

Unbekannte Farben?

06.04.2012 um 05:34
@MareTranquil

Wikipedia: RGB-Farbraum

Wikipedia: CMYK-Farbmodell

Wikipedia: HSV-Farbraum

Und wie es @Lufton schon sagte
Lufton schrieb:Für die subtraktive Farbmischung sind es eben Blau, Rot und Gelb.
Wikipedia: Subtraktive_Farbmischung

Synthese
Lufton schrieb:Für die additive Rot, Grün und Blau.
Wikipedia: Additive_Farbmischung

Synthese 2B


melden

Unbekannte Farben?

06.04.2012 um 14:21
@Prof.nixblick
Ok, mit den CYM-Monitoren hab ich mich vertan.

Aber trotzdem: du willst mir also sagen, dass Rot, Grün und Blau für alle Wesen, egal ob sie 3 oder mehr verschiedene Zäpfchen haben, die 3 unmischbaren additiven Grundfarben darstellen?
Und dass es reiner Zufall ist, das unsere 3 Zäpfchenarten ebenfalls Rot, Grün und Blau entsprechen?

Ich wiederhole nochmals aus der englischen Wikipedia:
MareTranquil schrieb:In tetrachromatic organisms, the sensory color space is four-dimensional, meaning that to match the sensory effect of arbitrarily chosen spectra of light within their visible spectrum requires mixtures of at least four different primary colors.


melden

Unbekannte Farben?

06.04.2012 um 14:36
@MareTranquil
MareTranquil schrieb:du willst mir also sagen, dass Rot, Grün und Blau für alle Wesen, egal ob sie 3 oder mehr verschiedene Zäpfchen haben, die 3 unmischbaren additiven Grundfarben darstellen?
Da sich bei den "additiven Farben" um "Lichtfarben" handel, ja.
MareTranquil schrieb:Und dass es reiner Zufall ist, das unsere 3 Zäpfchenarten ebenfalls Rot, Grün und Blau entsprechen?
Nein das ist kein Zufall. Das ist evolutionär bedingt... Hätten wir auch das vierte Zäpfchen und könnten im UV-Bereich sehen gäbe es noch diese als Grundfarbe, die sich -oh Wunder- als Violett abzeichnen würde.
MareTranquil schrieb:Ich wiederhole nochmals aus der englischen Wikipedia:
Dann lies das deutsche Wiki Wikipedia: Tetrachromat


melden
Anzeige

Unbekannte Farben?

06.04.2012 um 14:53
@Prof.nixblick
Und was war dann das da?
Prof.nixblick schrieb:Wunderbar. Ändert nichts an der Tatsache, dass es drei Grundfarben sind! Selbst mit einem vierten Zapfen reichen drei Farben um aller erdenklichen Farben und Farbtöne zu mischen.


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt