Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

37 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gentechnik, Studie, Mais ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 12:31
Vor kurzem wurde eine Studie veröffentlicht welche bei Ratten, die mit genmanipuliertem Reis gefüttert wurden, angeblich ein erhöhtes Krebsrisiko festgestellt hat.
http://www.gentechnologie.ch/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=371%3Agentech-mais-verursacht-krebs-und-organschaeden-bei-ratten&catid=12%3Aschadkat&Itemid=34

Bei genauerem Hinsehen stellte man jedoch fest, dass für dieser Studie ungeeignete Tiere verwendet wurden. Auch die Anzahl an Ratten war viel zu gering um ein aussagekräftiges Resultat zu erhalten.
http://www.transgen.de/aktuell/1687.doku.html (Archiv-Version vom 28.09.2012)

Auch wenn diese Studie nun in der Luft zerrissen wird, ist der Schaden für den Wissenschaftsbetrieb enorm. Gerade in der Gentechnik, wo Kritik meist auf irrationalen Ansichten beruht, haben solche Veröffentlichungen den gleichen Effekt wie wenn man Wasser ins brennende Öl kippen würde.

Um solchen Publikationen etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen, könnte man eine Veröffentlichung doch einfach mit einer Kennzeichnung versehen, falls die Arbeit noch nicht reproduziert wurde. Damit könnten auch Laien und die Medien eine Studie besser einschätzen.


melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 13:00
@Celladoor
Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass das was bringen würde. Wenn eine Studie der Meinung von Einzelpersonen oder Medien entspricht, dann wird die entsprechend herausgestellt. Ein "Nocht nicht reproduziert" würde da wohl geflissentlich übergangen werden.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 13:15
Zitat von tristris schrieb:Wenn eine Studie der Meinung von Einzelpersonen oder Medien entspricht, dann wird die entsprechend herausgestellt.
Natürlich. Aber mit einer entsprechenden Kennzeichnung könnte man die Aussagekraft solcher Artikel schnell und einfach beurteilen.


melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 13:18
@Celladoor
Naja, bloß wer macht das?
In erster Linie die, die nicht von Studie überzeugt sind. Und die haben das auch früher gemacht.
Und wer von der Studie überzeugt ist, den stört so eine Kennzeichnug auch nicht weiter. Muss nicht mal wirklich bewusst sein, ist der typische Authority Bias. Da ist ein Experte, der sagt etwas, was meiner Meinung entspricht (selbst, wenn man zu der Meinung erst durch die Studie überhaupt erst gelangt ist), also wird der schon recht haben. Dass die Studie noch nicht reproduziert wurde, heiß ja schließlich nicht, dass es falsch ist.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 13:20
Naja. Es wird ja auch immer rumgenörgelt die Wissenschaft sei ein elitärer Club mit mangelnder Transparenz (und Verbindungen zur NWO...:D ) uswusf.
Ich würde es sogar begrüßen wenn weit mehr Studien veröffentlicht werden. Allerdings wäre es vorteilhaft wenn man seine Veröffentlichungen erstmal einer strengen Qualitätskontrolle unterwärfe, damit keine falschen ZDF herausgegeben werden.
Eine Kennzeichnung für Erststudien, wie von dir vorgeschlagen, ist durchaus sinnvoll, würde aber dennoch nicht vor Missbrauch und Fehlinterpretation schützen....von daher: Gute Idee - würde aber wohl (leider) nicht viel bringen.


melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 13:40
@Celladoor
Ist das nicht etwas redundant? Wenn eine Studie veröffentlicht ist, ist sie ja in der Regel noch nicht reproduziert.

Mehr Sinn würde es mache, wenn die Medien wieder Wissenschaftsjournalisten beschäftigen würden, anstatt das Ressort von anderen Journalisten nebenbei erledigen zu lassen.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 13:45
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Wenn eine Studie veröffentlicht ist, ist sie ja in der Regel noch nicht reproduziert.
Wieso nicht? Werden nur nicht reproduzierte Studien veröffentlicht?


melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 14:02
@Celladoor
In der Bio ist es in der Regel so, dass man seine Studie macht und dann veröffentlicht. Man möchte ja der erste sein, der das veröffentlicht hat.
Anschließend lesen andere die Studie und versuchen diese zu reproduzieren.

Schlechte Studien, wie die Genmais-Studie sollten eigentlich durch peer-review vermieden werden. Leider funktioniert das nicht immer.
Wobei ich aber auch nicht finde, in welchem Journal diese Studie veröffentlicht wurde.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:07
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:In der Bio ist es in der Regel so, dass man seine Studie macht und dann veröffentlicht. Man möchte ja der erste sein, der das veröffentlicht hat.
Anschließend lesen andere die Studie und versuchen diese zu reproduzieren.
Ähm, ja. Aber was willst nun damit sagen?
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Wobei ich aber auch nicht finde, in welchem Journal diese Studie veröffentlicht wurde.
Hier:
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0278691512005637


2x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:15
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Hier:
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0278691512005637
Ohh, das wurde ordentlich publiziert? Auch noch hinter einer paywall oO
Wo war denn da das Peer review?

Ich ging anfänglich davon aus, dass es sich hier nur um eine Veröffentlichung auf der Webseite des Institutes handelt und so die hohen Ansprüche für wissenschaftlich korrektes publizieren etwas weniger "heilig" gehandelt wurden.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:15
Zitat von tristris schrieb:Dass die Studie noch nicht reproduziert wurde, heiß ja schließlich nicht, dass es falsch ist.
Es würde heissen, dass die Studie bisher noch nicht reproduziert wurde, nicht mehr und nicht weniger.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:16
Das die Arbeit noch nicht reproduziert wurde, ist doch bekannt, wozu dann noch eine extra Kennzeichnung?

Und die Qualitätskontrolle sollten eigentlich die Fachmagazine und Medien durchführen ^^.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:18
Zitat von habe-fertighabe-fertig schrieb:Wo war denn da das Peer review?
Vielleicht geknebelt und gefesselt in einem Keller? Was weiss ich.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:18
Im Prinzip gibt es da schon. Nur halten sich die Journale da nicht dran.

Publication bias ist ein großes Problem in der Wissenschaft.

Zu haargenau dem Thema hat Ben Goldacre einen TED-Vortrag gehalten, sehr sehenswert (allerdings auf englisch)

Youtube: What doctors don't know about the drugs they prescribe | Ben Goldacre
What doctors don't know about the drugs they prescribe | Ben Goldacre



melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:20
Zitat von gibraltargibraltar schrieb:Das die Arbeit noch nicht reproduziert wurde, ist doch bekannt,
Wo in der Studie steht das?


melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:22
@Celladoor
Davon gehe ich mal aus, wenn es nirgendwo explizit steht.


melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:23
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Vielleicht geknebelt und gefesselt in einem Keller? Was weiss ich.
Das ist schon ein wenig peinlich. Da hat ja gleich zweimal die Qualitätskontrolle versagt (genaugenommen hat sie nicht versagt - sie wurde schlicht nicht durchgeführt)
Da sind schon Leute für weniger gegangen worden
http://www.sueddeutsche.de/wissen/cern-leitende-wissenschaftler-treten-wegen-neutrino-daten-zurueck-1.1324082


melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 15:37
@Celladoor
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Es würde heissen, dass die Studie bisher noch nicht reproduziert wurde, nicht mehr und nicht weniger.
Weiß ich. War aus der Sicht von jemandem geschrieben, der seine Meinugn durch die Studie bestätigt sieht. Der wird dann das "bisher noch nicht reproduziert" auch sich selbst gegenüber weniger Wert beimessen.


melden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 17:39
@Celladoor
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Ähm, ja. Aber was willst nun damit sagen?
Das in der Regel Studien noch nicht reproduziert sind, wenn sie veröffentlicht werden. Das liegt ja irgendwie in der Natur der Sache.

Für mich scheint es, als wenn Du willst, dass Wasser nur noch mit dem Warnhinweis "Vorsicht nass!" verkauft wird.

Ich sehe hier ein Problem in peer-review und das ist ja auch nicht neu.


1x zitiertmelden

Kennzeichnungspflicht für Publikationen

04.10.2012 um 19:27
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Für mich scheint es, als wenn Du willst, dass Wasser nur noch mit dem Warnhinweis "Vorsicht nass!" verkauft wird.
Bei manchen Newsportalen scheint ein solcher Hinweis angebracht.


melden